Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 235 Antworten
und wurde 5.598 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Roveena Offline




Beiträge: 466

07.03.2007 11:09
Was lest ihr gerade... antworten
...ich finde es immer wieder interessant, was Mann oder Frau so liest. Oftmals stolpert man ja dann über Bücher die einen auch interessieren würden. Da ich derzeit ja Zeit im Überfluss habe und noch einen Stapel Bücher vom Restpostentisch, eröffne ich mal dieses Thema.
Zur Zeit habe ich der "Scharlachrote Klang" zur Hand. Ein Roman über Hildegard von Bingen. Ausnahmsweise mal kein dicker Schmöker. Aber interessant zu lesen. Kennt jemand sonst noch andere Bücher zu Hildedarg von Bingen, die richtig gut recherchiert sind?

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Marenka Offline




Beiträge: 115

07.03.2007 11:19
#2 RE: Was les ihr gerade... antworten

ich les grad...

Das erste mal...und immer wieder!

Die autobiografie einer prostituierten...ich find das buch echt klasse....auch wenn sie teils sehr in die einzelheiten geht, interessant ist es doch, den diese frau ist auch mutter und versucht den alltag zu meistern....furchtbar interessant auch mal die andere seite einer hure zu sehen!

Es muss brennen!!!

Aber mit Musik!!!

Roveena Offline




Beiträge: 466

07.03.2007 11:31
#3 RE: Was les ihr gerade... antworten

auch mal lesen will *handheb*

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Marenka Offline




Beiträge: 115

07.03.2007 11:35
#4 RE: Was les ihr gerade... antworten

ist das buch meiner arbeitskollegin...muss ich mal fragen! ;)

Es muss brennen!!!

Aber mit Musik!!!

Roveena Offline




Beiträge: 466

07.03.2007 11:56
#5 RE: Was les ihr gerade... antworten

oder du nennst mir einfach noch den Autor und dann kann ich mir das Buch selber kaufen ;-)

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Marenka Offline




Beiträge: 115

07.03.2007 11:57
#6 RE: Was les ihr gerade... antworten

da guck ich mal wenn ich zuhause bin

Es muss brennen!!!

Aber mit Musik!!!

Aculea Offline




Beiträge: 28

07.03.2007 12:18
#7 RE: Was les ihr gerade... antworten

Ich lese gerade ein wunderschönes Fantasybuch "Die Tochter der Wälder". Ist ein bisschen angelehnt an das Märchen der 7 Schwäne. Aber ganz toll zum Träumen.

-----------------------------------------------------
Meum est propositum in taberna mori! –

Mir ist es vorherbestimmt, in der Taverne zu sterben!

Pilgerin Offline




Beiträge: 304

07.03.2007 12:26
#8 Hörbücher antworten

Da ich wenig Zeit zum Lesen hab, aber viel Zeit auf dem Arbeitsweg im Auto verbringe
bin ich auf Hörbücher umgestiegen.

Momentan hab ich da so Hörbücher von Konsalik, die finde ich allerdings nicht so klasse.

Letztens hab ich das Buch "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling gehört.

Super-klasse kann ich nur sagen. Und das nicht nur weil ich "Pilgerin" bin!!

Besonderst toll ist es weil Hape es mit so schönen Betonungen vorliest, so dass der Sinn
teilweise ander rüberkommt als wenn man es nur gelesen hätte. Herrlich!!
Kann ich Euch nur wärmstens empfehlen.

Ansonsten: schon mehrmals gehört: "Die Nebel von Avalon"! *schwärm*

Nicht so klasse fand ich "Herr der Ringe" als Hörbuch.
Das ist so düster und deprimierend.....

Auch zu empfehlen:
Der Medicus, Die Wanderhure, Die Säulen der Erde,...

Bis dahin!
Pilgerin

Roveena Offline




Beiträge: 466

07.03.2007 12:47
#9 RE: Hörbücher antworten

@Pilgerin: Herr der Ringe als Hörbuch fand ich auch nicht so klasse. Aber gut finde ich derzeit der Kleine Prinz. Sehr schön gelesen.
Die Nebel von Avalon habe ich bislang nur gelesen, leider noch nicht den letzten Band. Aber das Hörbuch möchte ich auf jeden Fall auch noch hören.
Auch angenehm, aber auch lang Tintenherz und Tintenblut als Hörbuch. Glaub zum Buch würd ich nun auch nicht mehr greifen. Ist ganz nett die Geschichte, aber zum lesen passiert mir da zu wenig.

Als Fantasybuchreihe kann auch auch sehr gut empfehlen " Die Herren von Winterfell" oder auch sehr gut und viel zu lesen die Gabaldon Reihe angefangen mit Feuer und Stein.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Elenir Offline




Beiträge: 25

07.03.2007 12:58
#10 RE: Hörbücher antworten

Ich bin gespannt, wann ich die "Knebel von Mavelon" bekomme...
Zudem würde ich gerne mal den Rest von "Armand der Vampir" lesen - ich war beim letzten Mal irgendwo auf Seite 600. Aber unserer Bücherei wurde es gestohlen...

Bücherdiebe gehören gehängt!
Wobei es Bücherdiebe schon mehr als 500 Jahre geben muss - wir haben in unsere theol. Bibliothek die Kopie einer Exkommunikationsanzeige einer spanischen Klosterbibliothek aus dem 15. Jh. hängen... (Exkommunikation auf Bücherklau) Trotzdem wirkt es leider nicht...



Lebe. Nur ein erfülltes Leben macht glücklich.

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

07.03.2007 13:42
#11 RE: Hörbücher antworten

Hallo,

also ich habe gerade alle 4 Bücher von Christop Marzi "Lydicas", "Lilith", "Lumen" und das neueste "Malfuria" (ist allerdings ein Jugendbuch, trotzdem schön) so hintereinander weggelesen. Sehr fantasievoll geschrieben, wie ich finde.

Zur Zeit lese ich gerade von Barbara Wood: Spur der Flammen. Ich weiß aber noch nicht so genau, was ich davon halten soll.

@Roveena: die Gabaldon Reihe ist toll, oder? Kann so richtig zur Sucht werden. Diese sind zum Teil übrigens auch als Hörbücher erschienen.

Blessed be
Rhiannon

Auri Offline




Beiträge: 91

07.03.2007 15:29
#12 Tuchhändler und träumende Bücher antworten

Also ich lese im Moment, wenn ich Zeit habe *grml* "Der Tuchhändler" von Richard Dübell ist ganz spannend, spielt im 16. Jahrhundert glaub ich und geht um die Aufklärung eines Mordes an einer jungen Adligen.

Außerdem mein absolutes Lieblingsbuch ist und bleibt "Die Stadt der träumenden Bücher" Dank meinem liebsten Lieblingshobbit hab ich das nicht nur gelesen, sondern auch gehört, gelesen von Dirk Bach, einfach zum niederknien!

Und noch was zum wegschmökern: "Himmelfeuer" von Barbara Wood. Der hat zwar auch mehrere hundert Seiten, aber wenn man mal angefangen hat kann man es schwer wieder weg legen. Es geht dabei um eine junge Archaeologin, die in Amerika eine alte Indianer-Höhle gefunden hat in der Münzen und andere nicht zusammenzupassen scheinen. Es wird dann immer von Kapitel zu Kapitel zwischen der jungen Archaeologin und einer jungen Indianerin hin und her geschwenkt, sodass es nicht langatmig wird und man wirkllich erst ganz am Ende des Buches die Lösung des Rätsels präsentiert bekommt.

:)

Dannie Offline




Beiträge: 311

07.03.2007 15:38
#13 RE: Hörbücher antworten

Hmm Gabaldon-Reihe *sabber hab sie alle durch!
Der Feen 3Teiler von Glenna McReynolds, ist aber auch was schönes!Stein und Efeu;Schild und Feder;Kelch und Schwert
Aber z. Zt. kämpfe ich mich durch 4 Bände der Dortmunder Stadtgeschichte und 2 Pilger Bücher.
Zur Entspannung les ich grad Agatha Christie.

Hobbit Offline




Beiträge: 160

07.03.2007 17:21
#14 RE: Hörbücher und Co antworten
Hmm also zur Zeit lese ich folgende Bücher Aktiv
Lycidas von Marzi,The Various von Augarde,Paddington Bär von Bond,
Firesong von Nicholson, Changeling von H.Gordon, Vollidiot von Jaud
und das war es dann glaube ich an gedrucktem Wort.
Zum Einschlafen hab ich aktuel in Hörspiel/Hörbuch Liste
Der Kleine Prinz, Maskarade/Mummenschanz von Pratchet, Soulmusic von Pratchet,
Der Alte Mann und Mr. Smith von Ustinov, Stadt der Träumenden Bücher von Moers,
und noch ein zwei andere...
ach ja BUCHLÄDEN sind gefährlich....
sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 17:24
#15 RE: Was lest ihr gerade... antworten

ich lese derzeit Resturlaub von Tommy Jaud. Nachdem ich Vollidiot schon so klasse fand, mußte ich das Buch einfach haben. Bei Vollidiot hab ich so manches male im Bus laut los lachen müssen, kam bestimmt gut für die anderen Mitfahrgäste. Resturlaub, bin jetzt knapp bei der Hälfte, finde ich aber derzeit noch nicht so pralle. Lori meinte das kommt aber noch.
Bei Hörbüchern finde ich immer noch : Der einzige Vogel der nicht fliegen kann absolut on Top. Hab ich bestimmt schon 10 mal gehört. Und ich stehe voll auf die Hörspiele von Die 3 ???. Mag für Kinder sein, ich finde sie mega Klasse gemacht und spannend.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 17:25
#16 RE: Hörbücher und Co antworten

@ Hobbit : und wie findest du Vollidiot ? Grad wir als Männer ! Ich hab mich weggebrüllt dabei

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Ines Offline




Beiträge: 377

07.03.2007 17:43
#17 RE: Hörbücher und Co antworten

Hi!Ich habe grad:"Durch Einen Spiegel In Einem Dunklen Wort" von Jostein Gardner gelesen!Der Mann ist zwar Kinderbuchautor,aber dieses Buch ist so super gut gemacht,das ich es verschlungen habe!Es handelt von einem kleinen Mädchen,das Todkrank im Bett liegt und ihr letztes Weihnachtsfest auf Erden verbringt!Da begegnet ihr ein Engel und erklärt ihr die Welt,wie es ist,ein Engel zu sein und vieles Mehr!es ist wunderschön gemacht und meiner Meinung nach echt lesenswert!Ansonsten finde ich Bill Bryson als Autor ganz lustig!Er hat Z.B. ein Buch über eine Wanderung durch Australien geschrieben und mit viel Witz die Erlebnisse von sich und seinem Wanderkumpanen geschildert!Momentan bin ich eher auf der Suche nach Medizinbüchern über das Mittelalter!Bin aber noch nicht so ganz füpndig!Hildegard von Bingen ist da auch ganz interessant für mich!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 17:49
#18 RE: Hörbücher und Co antworten

apropos Kinderbuch Autor, die Bücher von Michael Ende, z.b. Der Wunschpunsch, finde ich nach wie vor absolut Klasse

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Roveena Offline




Beiträge: 466

07.03.2007 17:50
#19 RE: Hörbücher und Co antworten

Höre grad nebenbei das Hörbuch der Vollidiot und finde es einfach klasse! *lol* irgendwie kann ich es nach empfinden, was er zu seiner Arbeit sagt. *g* der Arme...hab da auch gearbeitet...am besten der Satz wo er meint dass er sich auch immer über den Laden aufregt...und die Kunden sooo treffend *lachendvomstuhlkuller*

@Rhiannon und Dannie: Gabaldon...das ist so eine Sucht. Kennt ihr auch die Lord John Romane? Mir fehlt da noch der zweite Band. Die andern Bücher hab ich schon paar mal gelesen.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

07.03.2007 18:37
#20 RE: Hörbücher und Co antworten

@Roveena: nein bisher nicht. Die hab ich noch vor mir. Aber der Sommer kommt ja hoffentlich bald und dann ist meine Abends-auf-dem-Balkon-sitz-und-lese-Zeit wieder eingeleutet....

Was ich auch noch nicht gelesen habe: Die Gilde der schwarzen Magier von Trudi Canavan

Toll fand ich auch Eragon Teil 1 und 2

Blessed be
Rhiannon

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor