Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 22.636 mal aufgerufen
 Aktuelle Infos von der Veranstalter-HP / Eintrag Heerlagerseite
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Goschi Offline




Beiträge: 2.672

13.08.2009 07:32
#61 RE: Veränderte Aufbaubedingungen / Kostenbeteiligung antworten

Information von Gisbert am 12.08.2009:

In Telgte findet am Samstag um 12.00 Uhr eine Gesamtbesprechung statt, zu der u. a. für das Jahr 2010

- zur Kostenbeteiligung wichtige Informationen vermittelt werden.

- richtungsweisende Informationen für die Zukunft der Heerlager beim MPS vermittelt werden.

Zur Teilnahme an dieser Gesamtbesprechung sind nicht nur die Lagerführer, sondern auch alle Mitglieder aufgerufen.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

20.08.2009 04:58
#62 Bands 2010 antworten

Veröffentlichung auf der HP des MPS am 19.08.2009:

B a n d s - 2 0 1 0

Hallo liebe Freunde des MPS, des größten reisenden Mittelalter Kultur Festivals der Welt,

die Saison 2009 ist zwar noch in vollem Gange, aber auch die Saison 2010 wird nun bereist fest geplant

Für folgende Termine im Jahre 2010 wurden Bands heute fest gebucht, bei einigen der Termine fehlen aber noch die konkreten schriftlichen Zusagen der Verantwortlichen der jeweiligen Veranstaltungsorte. In den nächsten zwei bis drei Wochen dürften aber auch alle schriftlichen Terminzusagen 2010 vorliegen.

SALTATIO MORTIS
24. April, Gelsenkirchen
30. April, Bad Säckingen
8. Mai, Laubach
14. Mai, Rastede
15. Mai, Rastede
22. Mai, Hohenwestedt
23. Mai, Hohenwestedt
29. Mai, Wassenberg
12. Juni, Weil am Rhein
19. Juni, Dortmund
26. Juni, Stuttgart
3. Juli, geplant in Bückeburg
17. Juli, Bückeburg
25. Juli, Köln
31. Juli, Karlsruhe
7. August Telgte
14. August Sierhagen, bei Neustadt in Holstein
21. August,geplant in Singen
29. August, geplant in Speyer
4. September, Hamburg
11. September, geplant in Hamburg
18. September, geplant in Borken
25. September, geplant in Maxlrain
2. Oktober, geplant in Moers

SCHELMISH
1. Mai , Bad Säckingen
9. Mai , Laubach
13. Mai , Rastede
23. Mai , Hohenwestedt
30. Mai , Wassenberg
20. Juni , Dortmund
27. Juni , Stuttgart
11. Juli , Bückeburg
18. Juli , Bückeburg
24. Juli , Köln
1. August, Karlsruhe
8. August Telgte
15. August Sierhagen , bei Neustadt in Holstein
29. August , geplant in Speyer
5. September , Hamburg
12. September , geplant in Hamburg
26. September , geplant in Maxlrain
3. Oktober , geplant in Moers

DIE STREUNER
4. und 25. April , Gelsenkirchen
1. und 2. Mai , Bad Säckingen
15 und 16. Mai , Rastede
23. und 24.Mai , Hohenwestedt
29. und 30.Mai , Wassenberg
19. und 20. Juni , Dortmund
10. und 11. Juli , Bückeburg
24. und 25. Juli , Köln
14. und 15.August Sierhagen , bei Neustadt in Holstein
4. und 5. September , Hamburg
25. und 26. September , geplant in Maxlrain
2. und 3.Oktober , geplant in Moers

RAPALJE
13. und 14. Mai , Rastede
22. Mai , Hohenwestedt
29. und 30. Mai , Wassenberg
19. und 20. Juni , Dortmund
26. und 27. Juni , Stuttgart
10. und 11. Juli , Bückeburg
17. und 18.Juli , Bückeburg
24. und 25. Juli , Köln
1. August , Karlsruhe
7. und 8. August Telgte
14. und 15. August Sierhagen , bei Neustadt in Holstein
28. und 29. August , geplant in Speyer
4. und 5. September , Hamburg


Wir freuen uns ganz gewaltig, dass wir diese phantastischen Bands im Veranstaltungsjahr 2010 unserem geschätzten Publikum beim MPS präsentieren dürfen.

Viel Spaß in der Restsaison 2009 und viel Vorfreude auf die Saison 2010
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

02.09.2009 12:20
#63 Pflichten der Lager antworten

Aus gegebenen Anlass möchte ich hier noch mal die zwei Quellen von Gisberts HP verlinken, in dem die Pflichten der Lager enthalten sind.

Zum Abbau der Feuerstelle: Igor teilte mit, dass nach wie vor sein Infoblatt Gültigkeit hat. Auf bestimmte Märkten gibt es dazu aber Ausnahmeregelungen, dort sollen die Feuerstellen dann selbst zugemacht werden. Das wird dann auf dem jeweiligen Markt von Igor bekannt gegeben.

Hier die Links

- Infos von Gisbert: http://www.spectaculum.de/infos/heerlager_infos.php

- Infos von Igor: http://www.spectaculum.de/registration/h..._infos_2009.pdf


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

20.10.2009 22:46
#64 Aushilfskräfte an den Adventswochenenden in Telgte antworten

Aktuelles beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

19.10.2009
Das MPS sucht für den Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte wilde und arbeitswillige Wikinger Heerlager.

Wir suchen an allen 4 Adventwochenenden für den Betrieb unserer großen Theken in unserer 18 Meter langen Wikinger Drachenboot Konstruktion auf der Planwiese zu Telgte zahlreiche kurzfristigen Aushilfen, welche dort in Telgte die Gäste unseres Lichter Weihnachtsmarktes mit heißen Getränken versorgen sollen.

Jede kurzfristige Aushilfe sollte mindestens 18 Jahre alt sein, sie darf keinerlei Sozialgelder vom deutschen Staat erhalten ( Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Hartz 4 usw. ) und diese Helfer werden von uns als kurzfristige Aushilfen beim Finanzamt angemeldet und pauschal versteuert.

Jeder kurzfristige Helfer sollte in kompletter Wikinger Gewandung mit Schwert, Helm, Schild usw. an den Theken des Wikinger Drachenbootes in Telgte die Gäste bedienen und Glühwein. Odin Trunk, Thors Hammer, Feuerzangenbowle,MPS Mystic und Magic Mixx und heiße Beerenweine verkaufen.

Pro Stunde zahlen wir diesen Wikinger Horden in kompletter Gewandung 8 Euro bar aus.

Wir möchten auch gerne alle vorhandenen Ausrüstungsgegenstände der Heerlager anmieten, Schilde, Schwerter, Äxte, Netze, Taue, Fässer, Hörner usw.

Alle interessierten Heerlager melden sich bitte schnellstmöglich per Mail direkt bei Gisbert Hiller unter projektleitung@spectaculum.de.

Also mal ran Ihr Nordmänner, wir brauchen Euch in Telgte, Kälte dürfte für Euch doch kein Problem darstellen.

Beste Grüße
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

04.11.2009 13:35
#65 Weihnachtsmarkt in Telgte antworten

Newsletter von Gisbert am 31.10.2009

Mittelalterlicher Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte
Die Weihnachts- Wunderwelt des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Planwiese Telgte bei Münster
An allen vier Adventwochenenden 2009 - Jeweils Freitag und Samstag und Sonntag

Im Jahre 2009 veranstaltet das MPS, das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, den Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte bereits zum zweiten Male.


Atmosphärischer Schwerpunkt des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte:
Weihnachtliche Dekorationen, Tannenbäume und Tannengrün, Stimmungsvolle Beleuchtung, Nikolaus und Rup Rectus
Weihnachtliche Dekorationen
Auch im Jahre 2009 legt das MPS sehr großen Wert auf die weihnachtliche Dekoration der Stände auf dem Veranstaltungsgelände der Planwiese zu Telgte, mitten im Zentrum dieser wunderschönen westfälischen Stadt mit 20 tausend Einwohnern. Jeder Stand wird üppig mit Tannengrün dekoriert und weiterhin werden alle ca. 100 Verkaufsstände und Installationen des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte mit Kugeln, Weihnachtsdeko aus Holz, Ton, Metall oder aus natürlichen Produkten wie Tannenzapfen, Nüssen, Äpfeln usw. geschmückt und mit heller, weißer und warmer Beleuchtung dekoriert. Zusätzlich werden alle Stände mit vielen Kerzen, Fackeln, Windlichtern, Flammschalen und Öllampen mittelalterlich illuminiert.
Tannenbäume und Tannengrün
Jeder Standbetreiber baut neben seinem Stand auch wieder einen großen Tannenbaum auf und dekoriert diesen Weihnachtsbaum besonders schön und ganz individuell. Am letzten Adventwochenende werden wieder zahlreiche dieser dekorierten und geschmückten Weihnachtsbäume meistbietend an die Besucher des MPS Lichter Weihnachtsmarktes versteigert und der Erlös dieser Versteigerungsaktionen wird wieder für die Telgter Kindergärten gespendet. Bei dieser Versteigerungsaktion der Tannenbäume kamen im Jahre 2008 insgesamt 1300 Euro zusammen und die Betreiber des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte verdoppelten diese Summe und so wurde im Januar 2009 ein Gesamtbetrag von 2600 Euro an die Telgter Kindergärten überreicht. Im Jahre 2009 sind wir sehr zuversichtlich, diesen Spendenbetrag durch die Versteigerung der Weihnachtsbäume für die Telgter Kindergärten deutlich zu erh! öhen. Zusätzlich werden wir im Jahre 2009 auf den beiden Bühnen des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte zwei große Spendenboxen platzieren, in die unsere Besucher auch direkt ihre Geldspenden für die Telgter Kindergärten einwerfen können, quasi auch als Dank dafür, dass sie die wunderbaren und attraktiven Bühnenprogramme des Weihnachtsmarktes auch im Jahre 2009 kostenlos genießen dürfen und dass sich die Telgter Bürger auch im Jahre 2009 wieder als tolerante, verständnisvolle und weltoffene Gastgeber den auswärtigen Besuchern gegenüber erweisen.
Stimmungsvolle Beleuchtung
Im zweiten Jahr des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte wird die Planwiese und ganz speziell die großen alten Eichen und Pappeln der Planwiese besonders umfangreich und auffällig illuminiert. Zahlreiche große Bäume der Planwiese werden mit Lichtschläuchen umschlungen, welche die Stämme dieser Bäume mit hellen, klaren, weißen und warmen Licht illuminieren. Zusätzlich werden etliche Kronen der mächtigen alten Eichen auf der Planwiese mit großen Spotstrahlern mit hellem Licht angestrahlt und ins rechte Licht gesetzt. So können alle Autofahrer welche an der Planwiese vorbei fahren, schon von weitem die einladende und festliche Beleuchtung und Illumination der Telgter Planwiese genießen
Nikolaus und Rup Rectus
Auch in diesem Jahr wird wieder an jedem Veranstaltungstag des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte der Nikolaus auf der Weihnachtsbühne der Planwiese erscheinen und alle anwesenden Kinder mit kleinen Süßigkeiten überraschen und erfreuen, natürlich erst dann, wenn die Kinder ein Gedicht aufgesagt haben oder zusammen mit dem Nikolaus ein Weihnachtslied gesungen haben. In Begleitung des Heiligen Mannes erscheint natürlich auch wieder der Knecht Ruprecht, in Gestalt der Künstler Ikone des MPS, in Gestalt des überaus beliebten Bruder Rectus, alias Horis Nabil El Hammamy, der in Telgte damit auch in diesem Jahr wieder als Furcht einflössender Rup Rectus auftreten wird und speziell alle Erwachsenen die im Jahre 2009 nicht brav und artig waren, auf ganz besondere Art und Weise bestrafen wird. Der kultige Marktvogt des MPS, Eduard von Sonnenberg, alias Ede Ball, glei! chzeitig auch der Künstlerische Leiter des MPS, wird auch in diesem Jahr wieder in seiner bekannt charmanten und überaus liebenswerten Art den Nikolaus darstellen.


Abenteuer und Erlebnis Schwerpunkt des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte:
Wikinger Drachenbote, Bad im Goldschatz der Wikinger, Thors Hammer, Die fliegenden Wikingerboote,Winterlager der Wikinger Vieh Herden, Die Lagerfeuer der Wikinger,Der Drache MePhiStos, Böse Drachen und Drachenbrut.
Das 18 Meter lange Wikinger Drachenboot
Aus den unendlichen Weiten des eisigen Nordmeeres wird sich bereits in den ersten kalten Novembertagen des Jahres 2009 ein 18 Meter langes Wikinger Drachenboot mit seiner Furcht einflössenden Besatzung auf den Weg nach Telgte machen und pünktlich zum ersten Adventwochenende in Telgte zu bewundern sein. Dort auf der Planwiese zu Telgte wird die Konstruktion des 18 Meter langen Wikinger Drachenbootes mit einem prächtig geschnitzten Vordersteven in Drachenform und mit einen 15 Meter hohen Mast, an dem ein riesiges Wikinger Segel aufgetakelt ist, mit zahlreichen Theken und Stehtischen und Sitzgelegenheiten versehen. An diesen Theken schenken wilde und weit gereiste Gesellen des Nordens, alles Kampferprobte Wikinger, die göttlich leckeren Getränke ihrer Vorfahren aus. Die Gäste des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte genießen an den ! Theken des Wikinger Drachenbootes zum Beispiel kalten oder heißen Odin Trunk. Weiterhin ist dort das neue Kult Getränk des MPS Lichter Weihnachtsmarktes " Thors Hammer " zu genießen. Dieses speziell für den MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte im Jahre 2009 ganz neu geschaffene Kultgetränk wird alle Weicheier aus den Schnabelschuhen hämmern und alle richtigen Kerle und Krieger auf dem MPS Weihnachtsmarkt überaus erfreuen und entzücken.
Die 18 Meter lange Wikinger Drachenboot Konstruktion ist mit zahlreichen Tauen, Netzen, Trinkhörnern, Fässern usw. prächtig dekoriert und dort werden natürlich auch die altbewährten Kult Getränke des ersten MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte aus dem Jahre 2008, der MPS Mystic Mixx und der MPS Magic Mixx wieder ausgeschenkt. Diese beiden für den ersten Weihnachtmarkt im Jahre 2008 neu geschaffenen Getränke erfreuten sich bei den 120 tausend Gästen des Weihnachtsmarktes im Jahre 2008 sehr großer Beliebtheit und begeisterten di! e Besucher daher so sehr, weil der Mystic Mixx und der Magic Mixx nicht auf Basis von Rotwein entstanden ist. Getränke auf Rotwein Basis sorgen nach dem Genuss von 3 oder 4 Bechern sehr schnell für das leidige Sodbrennen, das passiert aber beim Mystic Mixx und beim Magic Mixx überhaupt nicht, denn diese besonders süßen und überaus leckeren Kult Getränke sind auf der Basis von einem sehr hochwertigen und schmackhaften Vanille Met entstanden und daher kann man bedenkenlos von diesen Köstlichkeiten den einen oder anderen Becher mehr genießen.
Erstmalig kredenzen wir die Kultgetränke Mystic Mixx und Magic Mixx in diesem Jahr in den neuen Glühweintassen des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte. 10 tausend Stück dieser sehr schönen und ansprechenden glänzenden schwarzen Tassen wurden produziert.Auf der einen Seite prangt der weiße Schriftzug " Mittelalterlicher Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte " und auf der anderen Seite ist die Symbolfigur des MPS zu finden, in w! eiß aufgedruckt sieht man dort den in sich gewundenen Drachen "MePhiStos". Auf der Vorderseite der glänzenden schwarzen Tassen ist dann noch der weiße Schriftzug " MPS Mystic Mixx und Magic Mixx "zu finden.
Ein weiteres Highlight der Getränkeangebote an der 18 Meter langen Wikinger Drachenboot Konstruktion ist die Feuerzangenbowle, welche im Jahre 2009 erstmalig auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte verkauft wird. Aus einem 100 Liter großen Kupferkessel fließt die köstliche Feuerzangenbowle in die ebenfalls brandneuen und extra für den MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte geschaffenen Feuerzangenbowle Schnabeltassen. Diese ganz speziellen Glühweintassen mit einem auffälligen Schnabeltassen Ansatz werden also mit der heißen Feuerzangenbowle gefüllt.Oben auf die Spitze des Schnabeltassen Ansatz wird ein Stück Würfelzucker platziert, welches vorher in 80 prozentigen Stroh Rum getränkt wurde und welches nun angezündet wird. Das Zuckerstück schmilz! t durch die Hitze nach und nach weg und der flüssige Zucker mit dem Stroh Rum Aroma tropft nun langsam in die heiße Feuerzangenbowle. Jeder einzelne Gast hat nun also seine eigene kleine brennende Feuerzangenbowle in der Hand und genießt sie aus der originellen Schnabeltasse. Auch diese nagelneuen Glühweintassen mit Schnabeltassen Ansatz wurden speziell für den MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte produziert. Die zehntausend optisch sehr außergewöhnlichen glänzend schwarzen Tassen tragen auf der einen Seite den weißen Aufdruck " Mittelalterlicher Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte " und auf der anderen Seite ist dann wieder der MPS Drache "MePhiStos" in weiß aufgedruckt. Vorne auf der Tasse steht dann der Schriftzug " Feuerzangenbowle "
Zusätzlich gibt es an den großen Theken der 18 Meter langen Wikinger Drachenboot Konstruktion, welches an einer der beiden Haupteingänge zum MPS Lichter Weihnachtsmarkt aufgebaut wird, noch zahlrei! che Sorten an süffigen, süßen und qualitativ sehr hochwertigen heißen Beerenweinen aus den Weinvorräten der Wikinger zu genießen.
Das Bad im Gold der Wikinger
Eine weitere überaus beliebte Attraktion des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte, welche in deutlich kleinerer und noch unausgereifter Form bereits im Jahre 2008 alle jungen und Jung gebliebenen Gäste in Telgte begeistern konnte, wird auch im Jahre 2009 wieder zu erleben sein und diesmal in gewaltiger Größe und komplett ausgereift. Und zwar das Bad im Goldschatz der Wikinger. Auf einer Fläche von 12 mal 6 Metern wird mit riesigen Stroh Quaderballen eine gewaltige Wanne geformt, welche dann mit 120 tausend Gold Klumpen aus den Gold Horten der Wikinger gefüllt wird. Im Jahre 2008 standen beim Bad im Gold der Wikinger erst 50 tausend Gold Klumpen zur Verfügung aber dank umfangreicher Suchexpeditionen der MPS Verantwortlichen mit ihrem eigenen Boot "Hagen von Tronje" im Sommer 2009 in den Fjorden und Buchten Skandinaviens, Islands und Grönla! nds, konnte ein weiterer riesiger Gold Hort der Wikinger entdeckt werden. Diese weiteren 70 tausend Stück Gold Klumpen wurden nun auch nach Telgte transportiert und zusammen mit den 50 tausend Gold Klumpen des Jahres 2008 können die kleinen und großen Besucher des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte nun auf einer Fläche von ca. 70 Quadratmeter im Goldschatz der Wikinger kostenlos und völlig gefahrlos baden.
Thors Hammer
Alle Besucher des Lichter Weihnachtsmarktes an den vier Adventwochenenden des Jahres 2009 in Telgte haben erstmalig die Möglichkeit " Thors Hammer " zu schwingen. Dieser mächtige Hammer des Sohnes vom Wikinger Göttervater Odin besteht in diesem Fall aber nicht aus Eisen sondern aus Holz und damit versuchen die Besucher dann einen kleinen Eisenbolzen zu treffen der dann einen kleinen Eisenschlitten an einem ca. 8 Meter hohen Metallpfosten in die Höhe schnellen lässt. Und wenn der Bolzen ganz besonders gut und kräftig getroffen wurde, dann schnellt er derartig heftig in die Höhe, dass er den oben auf der Spitze des Metallpfostens sitzenden Drachen trifft und niederstreckt. Als Belohnung für diese Heldentat bekommen die Besucher dann ein kleines Präsent.
Die fliegenden und wirbelnden Wikingerboote
Neben der gewaltigen 18 Meter langen Wikinger Drachenboot Konstruktion mit seinen unzähligen Theken und Stehtischen ist auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt in Telgte auch eine ganz besondere Eisenkonstruktion zu bewundern, an der 5 kleine hölzerne Wikingerboote angebracht sind. Die Gäste können sich alleine oder zu zweit in eines dieser 5 kleinen Drachenboote stellen und müssen sich gut darin festhalten. Mit dem Hin und Her schwingen ihrer Körper versetzen sie diese kleinen fliegenden Wikinger Boote in immer schnellere Bewegungen.Die 5 kleinen hölzernen Drachenboote sind an der stabilen Eisenkonstruktion so auf gehangen, dass sich geschickte Besucher mit ihnen so weit in die Höhe schwingen können, dass sie sich in den Booten waagerecht zum Erdboden befinden oder sich mit einem der kleinen Booten an der Eisenkonstruktion sogar überschlagen und! um die eigene Achse wirbeln können.
Das Winterlager der Wikinger-Viehherden
Ganz in der Nähe der mächtigen 18 Meter langen Wikinger Drachenboot Konstruktion und der 5 kleinen fliegenden und wirbelnden Drachenboote befindet sich auch das Winterlager der Wikinger Vieh Herden. In einem großen hölzernen Gatter, bestens gepolstert und wohlig warm gestaltet mit zahlreichen Strohhaufen, befinden sich die großen Ziegen- und Schafsherden der Wikinger. Alle kleinen und großen Gäste des MPS Lichter Weihnachtsmarktes auf der Planwiese zu Telgte können die friedlichen Tiere in ihrem Winterlager besuchen, streicheln und mit leckerem Heu füttern.
Die wärmenden Lagerfeuer der Wikinger
Überall auf dem sehr großen Veranstaltungsgelände des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte haben die Wikingerhorden ihre Lagerfeuer entfacht und die zahlreichen Besucher die aus allen Regionen Deutschlands zu diesem attraktivsten, schönsten und größten Mittelalter Weihnachtsmarkt zur Planwiese nach Telgte strömen, können sich an diesen Lagerfeuern der Wikinger aufwärmen. Um die einzigartige Weihnachts- Wunderwelt des MPS und die einmalige Weihnachtliche Mittelalterliche Erlebniswelt in Telgte mit mehr als 100 Ständen und Installationen genießen zu können, muss man sich als Besucher schon einige Stunden Zeit nehmen. Und da es an den 4 Adventwochenenden in Telgte auch im Jahre 2009 sicherlich wieder recht kalt werden wird, werden die Besucher sicherlich wieder an den zahlreichen Lagerfeuern der Wikinger sitzen und sich aufwärmen. Zusätzlich werden! erstmalig im Jahre 2009 auf dem Veranstaltungsgelände 100 große Holzpfosten aufgestellt, auf deren Spitze sich ein so genannter Feuerkorb befindet. Diese Feuerkörbe werden dann mit großen Wachsklumpen befüllt, welche die Wikinger aus den Waben der wilden skandinavischen Bienen gewonnen haben. Diese Wachsklumpen werden dann bei Einbruch der Dunkelheit entzündet und sorgen ca. 5 Stunden lang für ein diffuses und stimmungsvolles Licht und für angenehm wohlige Wärme.
Der Drache MePhiStos
Erstmalig zum Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt in Telgte präsentiert das MPS, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, seine neu geschaffene Kult Figur, den Drachen " MePhiStos ". In den vergangenen Monaten bauten die hoch qualifizierten Pyrotechniker des MPS in vielen hundert Arbeitsstunden einen 1.60 Meter langen und 1.20 Meter breiten Drachenkopf des MPS Kult Drachen " MePhiStos ". Dieser gewaltige und imposante Drachenkopf wird auf dem Gelände des MPS Lichter Weihnachtsmarktes in Telgte erstmalig zu erleben sein und wird sicherlich alle kleinen und großen Gäste zu wahren Begeisterungsstürmen hinreißen. Zahlreiche Spezialisten arbeiteten an der Konstruktion und an der Farbgestaltung von " MePhiStos " und die gesamte Konstruktion des gewaltigen Drachenkopfes verursachte alleine Kosten von über 10 tausend Eur! o. Dafür wurde in " MePhiStos " aber auch die allerneueste und ausgereifte Pyrotechnik und Computertechnik sowie Beleuchtungstechnik eingebaut. Die großen Augen des Drachen werden durch zwei extra starke und mystisch rot leuchtende LED`s gestaltet. Aus den mächtigen Nüstern des gewaltigen Drachenkopfes fauchen besonders leistungsstarke Nebelmaschinen Rauchsäulen heraus und das Furcht erregende riesige Maul des " MePhiStos " speit alle 30 Sekunden eine gewaltige und riesige Feuerlanze. Alle Funktionen des Kopfes von " MePhiStos " sind Computer gesteuert und mit Zeitschaltuhr versehen und der Drachenkopf wird sicherlich alle Gäste in Telgte begeistern und wird als überaus begehrtes Fotomotiv des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes zur Verfügung stehen.
Die Jagd auf die bösen Drachen
Unser " MePhiStos " ist zwar ein sehr Furcht einflößender und Aufsehen erregender Drache, aber er ist trotzdem gutmütig und ungefährlich. Leider werden sich aber auf dem Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte auch gefährliche und böse Drachen einschleichen.Daher sind bereits heute alle Gäste des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte aufgefordert uns bei der Bekämpfung dieser gefährlichen und bösen Drachen zu helfen. Wir werden den Gästen also Wurfmesser und Wurfäxte in die Hand geben und die Besucher müssen dann damit die Jagd auf die bösen Drachen aufnehmen und dafür sorgen, dass auch im Jahre 2009 die gemütliche, stimmungsvolle und vorweihnachtliche Atmosphäre auf der Planwiese zu Telgte nicht durch böse Drachen gestört wird.
Die Vernichtung der Drachenbrut
Einigen der bösen Drachen auf der Telgter Planwiese wird es aber leider gelingen Eier abzulegen und daher müssen uns die Besucher des MPS Lichter Weihnachtsmarktes in diesem Jahr auch bei der Bekämpfung der Drachenbrut behilflich sein. Alle Gäste in Telgte haben am Drachenhort die Möglichkeit mit der Hilfe von glänzenden magischen Metallkugeln die Eier der bösen Drachen zu bewerfen und zu vernichten und können damit mithelfen dafür zu sorgen, dass der MPS Lichter Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr ruhig, friedvoll und ohne Störungen durch gefährliche böse Drachen oder durch deren Brut, an den vier Adventwochenenden, durchgeführt werden kann.

Programm- und Kultur-Schwerpunkt des Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte:
Weihnachtsbühne und Feuerbühne,Top Bands der Mittelalter Szene, Gaukler und Feuerformationen, Marionettentheater und Zauberer.

Weihnachtsbühne und Feuerbühne
Auch im Jahre 2009 wird ein ganz besonderer Schwerpunkt des MPS Lichter Weihnachtsmarktes auf der Planwiese zu Telgte auf das außergewöhnliche, einzigartige, spektakuläre, unterhaltsame, einmalige und für die Besucher komplett kostenlose Bühnenprogramm gelegt. Auf den beiden großen Bühnen in Telgte, auf der Weihnachtsbühne und auf der Feuerbühne treten an allen 12 Veranstaltungstagen der vier Adventwochenenden die besten, bekanntesten, beliebtesten und zugkräftigsten Künstler und Bands der Mittelalter Szene auf. Alle Künstler welche die Gäste an bis zu 23 Sommerwochenenden auf den weitläufigen Veranstaltungsgeländen des MPS irgendwo in Deutschland unterhalten, sind auch an allen vier Freitagen und Samstagen und an den vier Sonntagen im Advent 2009 auf den Bühnen in Telgte kostenlos zu erleben, die genauen Auftrittstage der einzelnen Künstler sind weiter u! nten im Text nachzulesen. Darunter sind auch alle Top Stars der Mittelalter Szene, auch in diesem Jahr haben wir weder Mühen noch Kosten gescheut um wirklich alle Top Künstler der Szene unseren Gästen auf dem Lichter Weihnachtsmarkt in Telgte kostenlos zu präsentieren, praktisch als Weihnachtsgeschenk und als Dank für die beste, erfolgreichste, umsatzstärkste und bestbesuchte MPS Saison in der 16 jährigen Geschichte des MPS, im Jahr 2009 jagte wirklich ein Erfolg den nächsten und das MPS stellte an fast jedem Veranstaltungswochenende unglaubliche Besucherrekorde auf.
Die Top Bands der Mittelalter Szene
Mindestens 2 Top Bands der Mittelalter Szene sind an jedem Veranstaltungstag im Jahre 2009 in Telgte zu erleben, meistens spielen aber sogar 3 Bands in Telgte auf und an etlichen Tagen sind sogar 4 Bands in Telgte kostenlos auf den beiden Bühnen zu erleben. Alle großen Namen sind in Telgte Live mit dabei, zum Beispiel Schelmish, Rapalje, Vermaledeyt, die Streuner und Saltatio Mortis.

Hier nun die konkreten Veranstaltungstage mit den Bands auf den Bühnen:
27. November, Streuner, Heidenlaerm, Capud Draconis
28. November,Vermaledeyt, Heidenlaerm, Luxuria Auris, Capud Draconis
29. November, Vermaledeyt, Heidenlaerm, Luxuria Auris, Capud Draconis

4. Dezember, Duivelspack, Heidenlaerm, Capud Draconos
5. Dezember, Rapalje, Heidenlaerm, Luxuria Auris,Capud Draconis
6. Dezember, Rapalje, Heidenlaerm, Luxuria Auris, Capud Draconis

11. Dezember, Heidenlaerm, Metusa, Capud Draconis
12. Dezember, Heidenlaerm, Metusa, Capud Draconis
13. Dezember, Heidenlaerm, Metusa, Capud Draconis

18. Dezember, Heidenlaerm, Capud Draconis
19. Dezember, Schelmish, Heidenlaerm, Capud Draconis
20. Dezember, Saltatio Mortis , Heidenlaerm, Capud Draconis

Gaukler und Feuerformationen
Auch bei den Gauklern und Feuerformationen bieten wir unseren Gästen beim diesjährigen MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte wesentlich mehr kostenloses Programm als im Jahre 2008.

Hier nun die konkreten Veranstaltungstage mit den jeweiligen Künstlern auf den Bühnen:
27. November, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus.
28. November, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus,Gaukler Alf
29. November, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gaukler Alf

4. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus
5. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gauklerduo Confusi, Feuerformation Phönixduo, Gaukler Alf
6. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gauklerduo Confusi, Feuerformation Phönixduo, Gaukler Alf

11. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gauklerduo Opus Furore, Feuerformation Spiral Fire, Gaukler Alf
12. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gauklerduo Opus Furore, Feuerformation Spiral Fire, Feuerformation Phönix Duo, Gaukler Alf
13. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gauklerduo Opus Furore, Feuerformation Spiral Fire, Feuerformation Phönix Duo, Gaukler Alf

18. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gaukler Rebasius Funkenflug, Feuerformation Spiral Fire
19. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gaukler Rebasius Funkenflug, Feuerformation Spiral Fire, Gaukler Fahrend Volker
20. Dezember, Eduard von Sonnenberg, Rup Rectus, Gaukler Rebasius Funkenflug, Feuerformation Spiral Fire, Gaukler Fahrend Volker

Für einige der 12 Veranstaltungstage werden wir in den nächsten Wochen weitere attraktive Gaukler und Feuerformationen unter Vertrag nehmen.

Marionettentheater und Zauberer
Erstmalig beim MPS Lichter Weihnachtsmarkt im Jahre 2009 präsentieren wir auch unseren jüngsten Gästen an allen vier Veranstaltungswochenenden ein spezielles Unterhaltungsprogramm mit Marionettentheater und Zauberer. An allen 12 Veranstaltungstagen während der 4 Adventwochenenden ist im Jahre 2009 jeweils das bekannte und bei den Kindern überaus beliebte Marionettentheater " Fridolin Fadentüddel " mit seinen wunderschönen Marionetten in Telgte mit dabei und wird mehrfach an jedem Veranstaltungstag die Kinder mit seinen spannenden und witzigen Stücken unterhalten. Auch ein Zauberer wird an zahlreichen Veranstaltungstagen in Telgte mit dabei sein, die Gespräche hierzu sind zur Zeit noch nicht komplett abgeschlossen. Die genauen Auftrittspläne für die beiden Bühnen an den jeweiligen Veranstaltungstagen werden sehr bald auf der Homepage http://www.spectaculum.de zu finden sein. Die kostenlosen Top Programme des MPS Lichter Weihnachtsmarktes zu Telgte suchen in ganz Deutschland absolut Ihres Gleichen, kein anderer deutscher Mittelalter Weihnachtsmarkt kann auch nur annähernd ein derartig einmaliges und attraktives Bühnenprogramm seinen Gästen kostenlos präsentieren. Mit dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte setzt das MPS wieder einmal ganz neue Maasstäbe und bietet seinen Fans, Stammgästen und seine neuen Besuchern den größten, attraktivsten und besten Mittelalter Weihnachtsmarkt Deutschlands.



Besuchererwartung 2009
Der erste MPS Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte hat sich im Jahre 2008 sofort zu einem absoluten Top Event entwickelt, ursprünglich war das Fest nur an den ersten 3 Adventwochenenden 2008 geplant, aber wegen dem unglaublich gewaltigen Zuschauerzuspruch an den ersten 3 Adventwochenenden, wurde die Veranstaltung in Telgte dann auch noch am vierten Adventwochenende durchgeführt. Insgesamt kamen an den vier Adventwochenenden 2008 niemals erwartete 120 tausend begeisterte Besucher auf die Planwiese nach Telgte. Im Jahre 2009 wird der Mittelalterliche Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte an allen vier Adventswochenenden veranstaltet. Diese einzigartige und Eintrittsfreie Veranstaltung wurde bereits massiv den ganzen Frühling, Sommer und Herbst 2009 über bei allen 21 MPS der Saison in ganz Deutschland beworben. Bei nicht so gutem Veranstaltungswetter ! erwarten wir an den vier Adventwochenenden in Telgte mindestens 150 tausend Gäste und bei zu erhoffendem guten Wetter werden wir mit Sicherheit an den 12 Veranstaltungstagen in Telgte mehr als 200 tausend Besucher aus ganz Deutschland begrüßen dürfen. In der gesamten deutschen Mittelalter Szene hat es sich ohnehin inzwischen wie ein Lauffeuer herum gesprochen, dass die Macher des MPS auch im Advent 2009 in Telgte wieder einen außergewöhnlichen, stimmungsvollen, einzigartigen und Eintrittsfreien Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf die Beine stellen. Und auch alle Menschen des Münsterlandes, des Ruhrgebietes, aus Ostwestfalen, aus dem Sauer - und Siegerland, aus allen Regionen von Rhein und Ruhr, aus Niedersachsen und aus den angrenzenden Niederlanden haben im Jahre 2008 von dem überaus erfolgreichen ersten Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte gehört, die Mundpropaganda hat sehr intensiv gegriffen . Alle diese Menschen werden mit Freunden Bekannt! en, Verwandten und Arbeitskollegen in diesem Jahr an den vier Adventwochenenden nach Telgte reisen und uns an jedem Veranstaltungstag in Telgte neue Besucherrekorde bescheren. Und wir sind in diesem Jahr in Telgte bestens auf den gewaltigen Besucheransturm vorbereitet.


PKW-Anreise und Parken und Anreise mit Bussen und Bahnen
Auf angemieteten großen, sandigen und auch bei Feuchtigkeit gut befahrbaren Feldern von Landwirten in der Nähe der Planwiese haben wir im Jahre 2009 besonders viele Parkflächen angemietet.
Alle Gäste aus den Regionen Ostbevern, Bad Iburg, Osnabrück, Warendorf, Gütersloh, Bielefeld, Paderborn, Münster, Greven, Rheine und alle Gäste die über die A 1 aus den Regionen Oldenburg, Ostfriesland, Bremen, Hamburg und weiter aus dem Norden kommen, werden bereits vor den Ortseingangsschildern von Telgte auf die großen Parkfelder geleitet und parken dort ihre Fahrzeuge ab.
Alle Gäste aus den Regionen Everswinkel, Ahlen, Beckum, Oelde, Wolbeck, Sendenhorst, Drensteinfurt, Hamm,und alle Gäste die von der A 1 aus den Regionen Ruhrgebiet und Rheinland und weiter aus dem Westen und Süden Deutschlands kommen, werden in Telgte auf die vorhandenen, beka! nnten und bestens ausgeschilderten Parkplätze in allen Bereichen der Innenstadt hingewiesen und können dort ihre Fahrzeuge abstellen.
Alle von auswärts mit dem PKW anreisenden Gäste sollten vor den Toren von Telgte bereits auf die auffälligen gelben Hinweisschilder mit der Aufschrift " PARKEN MPS LICHTER WEIHNACHTSMARKT " achten. Diese grellgelben und sehr auffälligen Hinweisschilder werden die Gäste direkt zu den großen Parkflächen in Telgte oder vor den Toren von Telgte auf die Parkfelder der Landwirte leiten. Von diesen Parkflächen aus werden die Gäste dann mit ebenso auffälligen grell gelben Hinweisschildern mit der Aufschrift " FUSSWEG MPS LICHTER WEIHNACHTSMARKT " direkt zur Planwiese geleitet. Teilweise sind die großen Parkflächen auf den Feldern nur wenige hundert Meter von der Planwiese entfernt und die Gäste gehen ohne durch Autoverkehr belästigt zu werden einen bequemen Wanderweg an der Ems entlang, direkt auf das Veranstaltungsgelände.Erstm! alig im Jahre 2009 werden die großen Parkfelder der Landwirte mit 10 Meter hohen Lichtmasten bestückt und bestens ausgeleuchtet. Diese insgesamt 6 Lichtmasten verfügen über jeweils 6 Stück 1500 Watt Flutlichtstrahler und mit diesen jeweils 9000 Watt der 6 Flutlichtmasten werden die Parkfelder und der Fußweg entlang der Ems zur Planwiese bestens ausgeleuchtet. Auch die weitläufigen Parkflächen in den nicht genutzten Bereichen der Planwiese Telgte werden in diesem Jahr wieder mit großen Flutlichtmasten beleuchtet und die Besucher kommen so ohne Probleme zu den beiden Haupteingängen des MPS Lichter Weihnachtsmarktes.
Am besten für alle Besucher aus Nah und Fern ist es aber, wenn sie auf die umfangreich vorhandenen und bestens bekannten Öffentlichen Verkehrsverbindungen zurückgreifen und zum MPS Lichter Weihnachtsmarkt Telgte völlig Stressfrei und ohne lästige Parkplatzsuche mit der Eisenbahn oder mit Öffentlichen Bussen anreisen. Der Bahnhof in Telgte ist nur wenige hundert ! Meter von der Planwiese entfernt und dieser Fußweg vom Bahnhof Telgte über den wunderschönen Marktplatz, vorbei an der Gnadenkapelle, an der Telgter Kirche und über die beiden hölzernen Emsbrücken hinüber zur Planwiese, wird ebenfalls deutlich sichtbar mit den grellgelben Plakaten " FUSSWEG MPS LICHTER WEIHNACHTSMARKT " ausgeschildert sein. Auf ihrem etwa 300 Meter langen Fußweg vom Bahnhof zur Planwiese durchqueren die auswärtigen Gäste also die wunderschöne Telgter Altstadt mit ihren zahlreichen attraktiven und bestens sortierten Geschäften. Viele schöne Weihnachtsgeschenke lassen sich so sicherlich noch für die auswärtigen Besucher in den zahlreichen Telgter Geschäften erstöbern. Von der Planwiese zur Altstadt ist der kurze Weg ebenfalls deutlich ausgeschildert und in diesem Jahr wird der Fußweg über die beiden Emsbrücken zur Altstadt auch mit Leuchtschläuchen ausgeleuchtet sein.


Private oder Firmen- Weihnachtsfeiern auf der Planwiese
Inzwischen kommen bei uns per Mail auch schon zahlreiche Anfragen rein, ob man als Besuchergruppe auch auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte seine privaten Weihnachtsfeiern mit Freunden und Verwandten durchführen kann. Auch Firmen und Büros haben sich bei uns schon gemeldet ob es denn möglich wäre, im Rahmen einer betrieblichen Weihnachtsfeier auf der Planwiese zu feiern. Die Gäste wollen wissen, ob es möglich ist dort auf dem MPS Weihnachtsmarkt an Tischen und auf Stühlen oder Bänken sitzend in geschlossener Gesellschaft zu feiern und von den Standbetreibern mit Speisen und Getränken versorgt zu werden. Aus organisatorischen und logistischen Gründen können wir unseren Gästen einen solchen Service leider nicht bieten. Aber die zahlreichen attraktiven und leistungsstarken Telgter Gastronomiebetriebe freuen sich sicherlich über dera! rtige Anfragen. Gäste die vielleicht vor oder nach dem Bummel über den MPS Weihnachtsmarkt gerne noch in den Telgter Gaststätten und Restaurants eine Weihnachtsfeier mit Freunden oder mit Kollegen ihrer Firma oder ihres Büros feiern möchten, finden bei den Telgter Gastronomiebetreiben sicherlich die richtigen Ansprechpartner. Weitere Informationen zu den Telgter Gastronomiebetrieben sind auch über die Stadttouristik Telgte unter der Telefonnummer 02504 / 690100 zu erhalten, Ansprechpartner ist hier Frau Klapper oder Frau Wilken. Die Anfragen können auch per Mail an die Stadttouristik Telgte geschickt werden, die Mailadresse lautet stadttouristik@telgte.de , Fax 02504 / 690109, Ansprechpartner ist auch hier Frau Klapper oder Frau Wilken.

Übernachtung in Hotels und Pensionen
Da wir im Jahre 2009 zum MPS Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte noch wesentlich mehr Gäste erwarten als 2008, welche viele hundert Kilometer Anreiseweg in Kauf nehmen, taucht nun hier auch verstärkt die Anfrage nach preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten in Telgter Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen auf. Zahleiche begeisterte Fans des MPS werden auch im Advent 2009 aus der Schweiz, aus Österreich, aus den Niederlanden, aus Süddeutschland und aus dem Hohen Norden Deutschlands anreisen und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für 1 oder 2 Nächte in Telgte suchen. Da in Telgte nicht so wirklich viele Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Pensionen existieren, sollten sich die Gäste auch in dieser Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten an die Stadttouristik Telgte wenden. Die Telefonnummer ist wie bereits gesagt die 02504 / 6! 90100, per Mail ist man bei der Stadttouristik Telgte erreichbar unter stadttouristik@telgte.de, die Faxnummer lautet 02504 / 690109, Ansprechpartner ist auch hier Frau Klapper oder Frau Wilken. Die Stadttouristik Telgte wird sicherlich auch für die zahlreichen umliegenden kleineren Gemeinden reichlich Tipps für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen parat haben. Einige Stadteile der Großstadt Münster mit ihren ca. 350 tausend Einwohnern sind nur ca.8 Kilometer von der Telgter Planwiese entfernt, daher bietet sich natürlich auch eine Übernachtung für die von auswärts anreisenden Gäste in einer der wirklich zahlreichen Münsteraner Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen an. Hier sollten sich die Gäste auch an die Stadttouristik Telgte wenden, Ansprechpartner ist auch hier Frau Klapper, sie wird den auswärtigen Gästen dann sehr kompetent weiter helfen. Vom Münsteraner Stadtzentrum ist di! e Telgter Planwiese nur ca. 13 Kilometer entfernt und mit dem PKW ist die Planwiese von Münsters Zentrum aus in wenigen Minuten sehr gut zu erreichen.

Zelten und Campen auf der Planwiese
Da uns bereits heute bekannt ist, dass auch zum Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt im Advent 2009 wieder sehr zahlreiche Stammgäste des MPS mit Zelten, Wohnwagen und Wohnmobilen anreisen werden, stellen wir auch in diesem Jahr wieder für diese Gäste kostenlose Flächen zum Aufbau von Zelten und zum Abstellen von Wohnwagen und Wohnmobilen zur Verfügung. Auf diesen Zeltflächen werden wir auch wieder Dixi Toiletten Häuschen aufstellen, sodass sich unsere Stammgäste des MPS sehr gerne auf diesen Zeltflächen 2 oder 3 Tage zum Weihnachtsmarkt aufhalten dürfen.

Hunde auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt
Hunde dürfen auch in diesem Jahr zum Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte mitgebracht werden. Alle Hunde, egal ob groß oder klein, müssen aber immer konsequent angeleint bleiben. Als Hundebesitzer und Hundefreund rate ich aber allen Hundebesitzern von der Mitnahme ihrer vierbeinigen Freunde zum MPS Weihnachtsmarkt in Telgte ab. Das Veranstaltungsgelände in Telgte wird an allen Veranstaltungstagen sehr voll sein, und die Hunde werden sich in dem Gewimmel und Gewusel von abertausenden Beinen auf der dicht bebauten Planwiese sicherlich nicht sehr wohl fühlen.

Rollstuhlfahrer auf dem Lichter Weihnachtsmarkt
Für Rollstuhlfahrer stellt sich die Situation in Telgte ähnlich problematisch dar.
Wir haben auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte in diesem Jahr auch wieder zwei Toilettenwagen und zahlreiche Dixi Toiletten aufgebaut und für die Rollstuhlfahrer steht natürlich auch wieder eine Behindertengerechte Toilette ´zur Verfügung, Rollstuhlfahrer sind uns auch im Jahre 2009 in Telgte sehr Willkommen! Aber auch die Rollstuhlfahrer sollten bedenken, dass das Gelände in Telgte dicht mit Ständen und Installationen zugebaut wird und dass wir an jedem Veranstaltungstag 20 bis 40 tausend Gäste in Telgte erwarten, welche das Gelände dann dicht befüllen werden. Für die Rollstuhlfahrer bleibt auf der Planwiese also recht wenig Platz zur Entfaltung und sie werden innerhalb der zu erwartenden Menschenmassen vielleicht größere Probleme haben die attraktiven Ver! kaufsstände und Gastronomietheken zu erreichen. Zusätzlich ist das gesamte Veranstaltungsgelände in Telgte Zentimeterdick mit so genannten Holzschnitzeln abgedeckt und dadurch sind die Budengassen für die Rollstuhlfahrer schwer und mühsam zu befahren, ich empfehle daher allen Rollstuhlfahrern die uns in Telgte besuchen möchten, eine kräftige Begleitperson mitzunehmen, welche den Rollstuhl über den schwierigen Untergrund schieben kann.

Kein Matsch auf der Planwiese
Auch im Jahre 2009 wird die gesamte Fläche des MPS Lichter Weihnachtsmarktes auf der Planwiese zu Telgte mit insgesamt 500 Kubikmeter so genannter Holzschnitzel abgedeckt,Holzschnitzel sind grob zerhackte und zerhäckselte Zweige, Äste und kleine Baumstämme, und dadurch sorgen wir für eine absolut Matschfreie, problemlos und angenehme Begehbarkeit der gesamten Planwiese.
Am Mittwoch den 18. November beginnen wir bereits mit den umfangreichen Aufbauaktivitäten in Telgte, Verschiedene Landwirte fahren mit riesigen Schleppen und noch größeren Anhängern insgesamt 500 Kubikmeter Holzschnitzel zur Planwiese in Telgte und verteilen diese gewaltigen Berge an geschredderten Zweigen, Ästen und kleinen Baumstämmen dann mit den Frontladern ihrer Trecker auf der gesamten Planwiese. Diese kleinen Holzschnitzel bedecken dann den gesamten Untergrund der Planwiese und ermöglichen da! mit allen Besucher des Lichter Weihnachtsmarktes eine problemlose Begehung der Planwiese, selbst dann wenn es mehrere Tage vor dem Weihnachtsmarkt stark geregnet haben sollte oder wenn es an den Wochentagen zwischen den Adventwochenenden sehr stark regnen sollte. Die Planwiese wird für alle Besucher bestens zu begehen sein und auch mit den guten Sonntagsschuhen kommt man locker über die Planwiese, ohne sich die guten Schühchen zu verdrecken. Auch Eltern mit Kinderwagen und Kinderkarren können sich über die Planwiese begeben, ohne sich die Reifen der Kinderwagen zu verschmutzen. Zusätzlich sorgt diese dicke Schicht an Holzschnitzeln für eine angenehme wohlige Wärme beim Stehen an den Glühweintheken oder vor den Bühnen und die Besucher haben ein angenehm warmes Fußgefühl auf der Planwiese. Niemand muss Angst haben dass er sich auf der Planwiese die Füße schmutzig macht, auch in diesem Jahr bleibt die Planwiese komplett MATSCHFREI !! Zusätzlich sorgen die Massen an hellen H! olzschnitzeln auf der Planwiese für eine funkelnde Reflektion der umfangreichen Illuminierungen der Stände und Bäume und schaffen dadurch eine ganz besonders stimmungsvolle Vorweihnachtliche Atmosphäre.
Nach dem vierwöchigen MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte müssen die 500 Kubikmeter Holzschnitzel übrigens auch wieder auf Kosten der Veranstalter komplett von der Planwiese Telgte entfernt und abgefahren werden. Diese Aktion erfordert noch einmal den tagelangen und kostenträchtigen Einsatz zahlreicher Landwirte mit ihren Treckern und Anhängern.

Besucht uns in Telgte an den Freitagen!
Da wir im Jahre 2009 beim zweiten Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte besonders an den Samstagen und an den Sonntagen bei passender Witterungslage jeweils absolute Besucherrekorde mit 20 bis 40 tausend Gästen pro Tag erwarten, empfehlen wir allen Gästen ganz eindringlich den Besuch der Planwiese an den vier Veranstaltungs- Freitagen. Auch im Jahre 2008 waren die Freitage immer wesentlich ruhiger und wesentlich weniger besucht als die Samstage und Sonntage und als Gast kommt man sicherlich auch im Jahre 2009 an den Freitagen wesentlich besser ran an die attraktiven Handels - Handwerks - und Gastronomiestände des MPS Lichter Weihnachtsmarktes. Speziell alle Gäste aus Telgte, Warendorf, Ahlen, Beckum, Oelde, Münster und aus den angrenzenden Orten sollten uns an den Freitagen besuchen, sie können dann die einmalige und einzigartig! e Atmosphäre des MPS Lichter Weihnachtsmarktes wesentlich ruhiger, Stressfreier und " Drängelfreier " genießen. Und allen Rollstuhlfahrer und Hundebesitzern die uns in Telgte besuchen möchten empfehlen wir dringend an den vier Freitagen nach Telgte zu kommen.

Öffnungszeiten 2009
Der Mittelalterliche Lichter Weihnachtsmarkt präsentiert sich im Jahre 2009 auf der Planwiese zu Telgte an allen vier Adventwochenenden zu folgenden Öffnungszeiten.
Alle 4 Freitage jeweils von 15 Uhr bis 22 Uhr.
Alle 4 Samstage jeweils von 13 Uhr bis 22 Uhr.
Alle 4 Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 20 Uhr.
Alle weiteren umfangreichen Informationen zu den Teilnehmenden Künstlern, zu den Teilnehmenden Heerlagern und zu den konkreten Auftrittszeiten der jeweiligen Künstler auf der Weihnachtsbühne und auf der Feuerbühne finden Sie unter http://www.spectaculum.de, dort auf MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte klicken, dort auf detaillierte Programme klicken.

Eintritt FREI!
Auch im Jahre 2009 ist der Eintritt Frei zum Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte. Die Gäste aus Nah und Fern erleben den atmosphärisch schönsten, den programmlich attraktivsten und den größten Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt Deutschland KOMPLETT KOSTENLOS. Wir bitten aber alle Gäste um eine Spende für die Telgter Kindergärten, bitte werfen Sie Ihren Spendenbeitrag in die beiden Spendenboxen auf der Weihnachtsbühne und auf der Feuerbühne.

Das Winterlager der Freien Ritter und Wilden Horden
Auch im Jahre 2009 werden wieder einige ganz mutige und hart gesottene Heerlager ihr Winterquartier beim Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte aufschlagen. Mit zahlreichen Fellen und Decken versorgt und durch lodernde Lagerfeuer gewärmt werden die Mutigsten der Mutigen MPS Heerlager in Telgte lagern und den zahlreichen Gästen Mittelalterliches Leben und Brauchtum zur Winterzeit präsentieren. Alle weiteren Infos zu den mutigen und Kälte resistenten Heerlagern finden Sie unter http://www.spectaculum.de, dort auf MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte klicken, dort dann auf Teilnehmende Heerlager klicken.









Handwerker- Handels- und Gastronomiestände
Beim ersten MPS Lichter Weihnachtsmarkt im Jahre 2008 konnten wir den 120 tausend Gästen nur ca. 50 Stände auf der Telgter Planwiese präsentieren. Diese gesamten Stände waren in einem kompletten Außenring am Rande der Veranstaltungsfläche aufgebaut, direkt vor den Absperrzäunen. Im Jahre 2009 präsentieren wir den zu erwartenden 200 tausend Besuchern nun insgesamt 110 Handwerks - Handel - und Gastronomie- Stände. In diesem Jahr wird das bekannte Veranstaltungsgelände des MPS Lichter Weihnachtsmarktes auf der Planwiese zu Telgte etwas vergrößert. Auch in diesem Jahr wird dann wieder ein kompletter Außenring mit Ständen am Rande des Veranstaltungsgeländes aufgebaut, direkt vor den Absperrzäunen. Zusätzlich gibt es dreizehn Meter von dem Außenring entfernt einen Innenring mit Marktständen. Beide Standringe sind also 13 Meter voneinander entfernt und in der Gass! e zwischen diesen beiden Standringen können sich dann die Besuchermassen bewegen und sich an die Stände begeben. Im Innenbereich des Veranstaltungsgeländes lagern dann die Heerlager, dort sind weitere Theken und Tavernen aufgebaut und dort sind die großen wärmenden Lagerfeuer der Wikinger zu finden.
Der erfahrene Marktmeister des MPS, Urban Bönninghaus, hat für den MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte wirklich eine ganz besonders attraktive Zusammenstellung an Handwerker - Handels - und Gastronomie Ständen organisiert und präsentiert auf dem doppelt so großen und doppelt so attraktiven Weihnachtsmarkt des Jahres 2009 in Telgte folgende Stände und folgende Produkte:


Handwerker- und Handelsstände
Badezubehör, Bogenstände, Buchbinder, Dekowaffen, Drachensteine, Flöten, Gewandungsstände, Holzschmuck, Hüte, Instrumente, Kerzenzieher, Kinderschmiede, Kindersteinmetz, Kräuterstände, Lederstände, Parfüme Stände, Perlendrehen, Phantasiefiguren, Rentierfelle, Silberschmuck, Schmiede, Zinngießerei, Schafsfelle, Damast Schmuck, Goldschmuck, Trinkhörner, Kinder Rüstkammer, Seifen, Silberschmiede, Tücher, Waffenschmieden, Wahrsagerei, Rüstkammer für Erwachsene, Ziselierer, Korbwaren, Krämerey, Brettchenweben, Puppenkleider, Weben, Spinnstube, Edelsteine, u.v.m.


Speise -und Getränkestände
Holzofenbäckerei, Brezeln, Crepes, Dampfnudeln, Datteln, Fisch, Flammkäse, Grünkohl mit Pinkel, Flammkuchen, Sekt, Wein, Hanfbräter, Honig, Knoblauch Brot, Lammstand, Mandeln, Nüsse, Schokolade, Methschänke, Kaffeestand, Pelministand, Räucherkate, Mokkastand, Schokoladen, Suppe, Apfelkuchen, Beerenweine, Bier, Bratwurst, Steaks, Wild, Bratkartoffeln, Reibeplätzchen, Eintöpfe, Waffeln, Gebackene Apfelringen, Krapfen u,v.m.









MPS Kult Met MePhiStos
Erstmalig auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte wird auch der neue MPS Kult Met MePhiStos präsentiert. Dieser neue Kult Met wurde extra für den Telgter Weihnachtsmarkt produziert und wird in besonders schmackhaften Sorten zu erhalten sein. Für den göttlich leckeren Met, für den kultig leckeren Met und für den teuflisch leckeren Met wurde jeweils extra eine ganz spezielle 0.5 Liter Flasche produziert, in glänzender schwarzer, roter und blauer Farbe, jeweils mit dem MPS Drachen MePhiStos groß auf die Flaschen gedruckt. Diese drei neuen MPS MePhiStos Met Sorten sind auch in einer dreier Geschenkbox aus echtem Holz zu erhalten und sind ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für alle MPS Fans.






MPS Karikaturen Kalender 2010
Kauft euch erst mal keine Kalender für 2010 liebe MPS Fans, kommt zum MPS Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte und kauft Euch dort für 2010 den nagelneuen MPS Karikaturen Kalender. Der bekannte Karikaturist EROL hat uns das gesamte Jahr 2009 über begleitet und hat insgesamt 13 einzigartige MPS Künstler und Bands auf besonders originelle und witzige Art und Weise karikiert. Mit diesen 13 überaus witzigen Galeons Figuren des MPS gestalten wir nun in den nächsten Wochen einen Kalender für 2010, der erstmalig auf dem MPS Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte verkauft wird. Ebenfalls ein geniales Weihnachtsgeschenk für alle MPS Fans.


Wir freuen uns alle ganz gewaltig auf den zweiten MPS Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiese zu Telgte an den vier Adventwochenenden 2009. Kommt und besucht uns dort und erlebt komplett kostenlos eine einzigartige und unvergessliche Veranstaltung.


Wir freuen uns sehr auf Euch
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen


PS: Besucht uns doch auch vom 4. bis zum 8. November auf der Allerheiligen Kirmes in Soest. Direkt neben dem Marktplat, auf dem Ressourcenplatz veranstalten wir den Potts Historischen Jahrmarkt. Ca. 15 der bekannten MPS Verkaufsstände sind dort aufgebaut und auf der Bühne sind täglich LIVE und KOMPLETT KOSTENLOS zu erleben: Die STREUNER, das FAKIRDUO RAFFTAN, HEIDENLAERM, SPIRAL FIRE und der GAUKLER ALF.
Wir freuen uns auf Euch!


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

14.11.2009 07:29
#66 Aushilfen für Telgte gesucht antworten

Hallo liebe Heerlager des MPS,

das MPS sucht dringend weitere kurzfristige Aushilfen für den Betrieb der Gastronomiestände auf dem Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt zu Telgte.
Für alle vier Freitage und Samstage und Sonntage werden dringend weitere kurzfristige Aushilfen ab 18 Jahren gesucht.
Interessenten melden sich bitte zur Absprache der Einzelheiten per Mail unter spectaculi@gmx.de und teilen in der Mail bitte auch sofort mit, an welchen Veranstaltungstagen sie in Telgte auf dem Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt helfen können.
Neben Aushilfen in Mittelalterlichen Gewandungen für unsere Glühweinstände und Grilltheken suchen wir auch noch einige Helfer in Wikinger Gewandung für unser großes Wikingerschiff, welches mit zahlreichen Theken versehen auf der Planwiese zu Telgte aufgebaut sein wird.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

03.01.2010 20:56
#67 Orga für Pestumzug antworten

Mail von Gisbert:

"Hallo liebe Heerlager,

Das MPS sucht ab der Saison 2010 eine oder einen neuen Verantwortlichen für den Programmpunkt "Pestumzug".

Interessenten die vielleicht schon in den letzten Jahren Erfahrungen mit der Organisation der Pest sammeln konnten,
melden sich bitte schnellstmöglich per Mail unter projektleitung@spectaculum.de

Wir freuen uns auf Eure Reaktionen!

Beste Grüße und ein erfolgreiches Jahr 2010
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

21.02.2010 19:54
#68 Anmeldestopp droht! antworten

ACHTUNG Heerlager – Anmelde STOP bei vielen Veranstaltungsorten droht !!!
Hallo liebe Heerlager,

im Jahre 2009 konnten wir die Rekordzahl von 362 angemeldeten Heerlagern verzeichnen.

Am heutigen 20. Februar 2010 können wir auch bereits wieder 153 angemeldete Heerlager verzeichnen.

Im Jahre 2009 haben sich sehr viele Heerlager für nur 1 oder für 2 MPS Termine angemeldet.

Im Jahre 2010 müssen wir registrieren, dass sich die Heerlager welche sich bis heute für die Saison 2010 angemeldet haben, jeweils für auffallend viele Termine der Saison 2010 angemeldet haben.
Dadurch sind wir bei sehr vielen unserer Traditions- Veranstaltungsorte inzwischen schon unmittelbar vor einem endgültigen Anmelde STOP für Heerlager für die Saison 2010 angekommen, selbst viele unserer großen Veranstaltungsorte sind fast dicht, fast alle Heerlagerflächen sind an diesen Veranstaltungsorten für 2010 bereits vergeben.

Da wir ja auch die 100 Euro Anmeldegebühr nicht wieder an Heerlager zurück zahlen werden , die sich für Termine angemeldet haben aber dann doch nicht erscheinen und sich nicht rechtzeitig abmelden, gehen wir nun fest davon aus, dass alle diese angemeldeten Heerlager in der Saison 2010 auch zu den angemeldeten Terminen erscheinen werden.
Dann können wir auch mit Freude die jeweils 100 Euro Anmeldegebühr wieder an alle diese Heerlager zurückzahlen.

Zusätzlich gibt es in diesem Jahr bei einigen Veranstaltungsorten weniger Platz für Heerlager , weil wir in diesem Jahr bei wesentlich mehr Terminen als im Jahre 2009 ein Ritterturnier veranstalten, zum Beispiel in Köln
Außerdem wird unsere neue Falkenshow etliches an bisherigen Heerlagerflächen auf den jeweiligen Veranstaltungsorten in Beschlag nehmen, auch hier fällt also Fläche für Heerlager weg

Und dann können wir bereits heute, wohlgemerkt am 20. Februar, für sämtliche Veranstaltungsorte der Saison 2010 einen neuen Standrekord an attraktiven Marktständen verkünden

An jedem unserer Veranstaltungsorte werden unsere Gäste im Jahre 2010 deutlich mehr attraktive Marktstände erleben und genießen können als im Jahre 2010, erstmalig werden wir in diesem Jahr bei einigen Terminen mehr als 150 unterschiedliche Marktstände präsentieren können – SENSATIONELL und einzigartig in Deutschland.

Zurzeit gibt es für die Top Veranstaltungsorte fast überall schon 40 bis 60 angemeldete Heerlager

Ein endgültiger Anmelde STOP für Heerlager für die Saison 2010 steht nun unmittelbar bevor in :

Gelsenkirchen, Rastede, Hohenwestedt, Wassenberg, Dortmund, Hamburg- Bahrenfeld, Bückeburg 1 und 2, Köln, Telgte, Sierhagen, Borken und Moers


Auf dem Mega Monster Gelände in Hamburg Öjendorf sind zwar auch schon 58 Lager angemeldet, aber da gibt es noch lange keine Probleme

Weiterhin könnt Ihr Euch auch noch anmelden für Laubach (ein wirklich sehr schöner neuer Veranstaltungsort), Kleinheubach (ebenfalls ein neuer absoluter Top Veranstaltungsort), in Karlsruhe, in Singen, in Speyer und in Maxlrain

Also liebe Heerlager, beklagt Euch später nicht darüber dass wir Euch nicht rechtzeitig vorgewarnt hätten, wenn Ihr Euch im April oder Mai noch für einige unserer Top Veranstaltungsorte anmelden möchtet und wir Euch nicht mehr berücksichtigen können

Diese Gefahr besteht bei vielen unserer Veranstaltungsorte nun ganz, ganz real

Also nutzt Eure letzten Chancen zur Anmeldung als Heerlager beim MPS für die Saison 2010

Wir freuen uns auf Euch

Beste Grüße

Gisbert Hiller



Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen
Gisbert Hiller
Viehfeldstraße 27 a
48317 Drensteinfurt
Produktionstelefon : 0172 / 5309758
Bürotelefon : 02508 / 1603


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

23.02.2010 11:24
#69 Die eigene Bruche antworten

Die eigene Bruche - bietet Gisbert auf seiner HP an, unter:

http://www.spectaculum.de/news/?view=overview&entry=161

Die Bruche ähnelt allerdings mehr einer Turnhose ist aber aus der Sicht der allgemeinen Keuschheit sicherlich sicherer.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

18.03.2010 15:40
#70 Anmeldestopp Wassenberg antworten

Für das MPS am 29. und 30. Mai in Wassenberg können sich ab sofort keine Heerlager mehr anmelden, die Heerlagerflächen in Wassenberg sind nun leider restlos voll.

Auch bei zahlreichen anderen Terminen droht akuter Anmelde-STOP!

Grüße
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

18.03.2010 15:41
#71 Aufbauhelfer/LKW Fahrer gesucht antworten

Das MPS sucht weiterhin dringend Aufbauhelfer und LKW Fahrer, als 400 Euro Jobber, gerne aber auch in Festanstellung.

Bitte meldet Euch doch schnellstmöglich unter projektleitung@spectaculum.de. Wir freuen uns auf Eure Mithilfe , gerne auch nur bei einigen Terminen des Jahres 2010

Beste Grüße
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

19.03.2010 08:07
#72 Mjedpiir antworten

Gisbert hat nun sein veranstaltungseigenes Bier-Mischgetränk kreiert:

"Hallo liebe Fans des MPS - des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum,
das MPS hat nun ein neues Kult Getränk, das MPS hat nun endlich sein eigenes Met Bier!

Nach monatelangen Versuchen,nach ständigem Verändern, nach umfangreichen Mischereien, nach ausgiebigem und anstrengendem Probetrinken präsentiert das MPS nun das allerneuste und leckerste Getränk aus seiner Alchemistenküche, das einmalig leckere, süße und unglaublich süffige Met Bier, mit dem eigenständig kreierten Qualitäts - und Kult Namen

MJEDPIIR..."

weiter lesen: http://www.spectaculum.de/news/?view=overview&entry=170


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

23.03.2010 12:31
#73 Markleiter und technischer Leiter gesucht antworten

Das MPS sucht ab sofort einen neuen Marktleiter

Nach der Trennung von unserem bisherigen Marktleiter suchen wir ab sofort eine oder mehrere Personen, welche ab dem Saisonstart in Gelsenkirchen unsere großen Mittelalterlichen Märkte aufbauen und organisieren können.

Es wäre sicherlich hilfreich, wenn diese Person oder diese Personen schon Erfahrung im Aufbau von Mittelalterlichen Märkten hätten und schon mal bei anderen Veranstaltern einen Mittelalterlichen Markt aufgebaut hätten.
Wir suchen eine oder mehrere Personen in Festanstellung , gerne können diese Personen aber auch selbstständig tätige Unternehmer sein, welche für ihre Dienstleistungen Rechnungen schreiben.

Personen die sich diese Aufgabe zutrauen, melden sich bitte schnellstmöglich per Mail unter projektleitung@spectaculum.de

Diese überaus verantwortungsvolle Position erfordert von der Person welche sie ausführt an jedem Wochenende des Jahres 2010, von Mitte April bis Mitte Oktober den vollen Einsatz, am Donnerstag Vormittag sollte die Anreise zu den jeweiligen Veranstaltungsorten erfolgen, am Donnerstag Nachmittag und den gesamten Freitag über werden die Märkte aufgebaut, am Samstag und Sonntag werden die Standbetreiber betreut und am Montag ist dann die Rückreise nach Hause.

Bitte meldet Euch schnellstmöglich zur Absprache von Einzelheiten.



Das MPS sucht ab sofort eine neue Technikfirma

Nach der Trennung von unserer bisherigen Ton- und Technikfirma suchen wir ab sofort eine versierte Ton- und Technikfirma, welche unsere gesamten MPS Veranstaltungen mit Ton- und Lichtanlagen bedient.

Diese Firma sollte schon Erfahrung in der Betreuung von Mittelalter Bands oder von Mittelalter Festen haben.

Beim MPS sind je nach Veranstaltungsort vier mittlere bis größere Bühnen technisch zu betreuen und zusätzlich sind teilweise 2 weitere Bühnenplätze technisch auszurüsten und technisch zu betreuen.

Firmen welche mit der Betreuung und Durchführung von Mittelalter Festen Erfahrung haben, sollten sich umgehend zur Absprache von Einzelheiten melden unter projektleitung@spectaculum.de


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

01.04.2010 12:10
#74 Pflichttermin Heerlagerumzug/Beschilderung/Zauziehen antworten

Hallo liebe Heerlager des MPS,

bitte sorgt doch dafür, dass Ihr in diesem Jahr beim MPS an Euren Heerlagern lesbare Heerlager Schilder anbringt, damit die Besucher auch wissen mit wem sie es da auf dem Gelände zu tun haben.

In diesem Jahr gibt es dann die Marktvögtliche Beschau des Planes, also anders ausgedrückt gibt es 2010 wieder den alten beliebten Heerlagerumzug in die Turnierarena hinein.

Dieser Heerlagerumzug zur Ritterturnierarena ist ein Pflichttermin für alle teilnehmenden Heerlagerristen, Ausnahme die Wachen des jeweiligen Lagers.

In der Turnierarena wohnen die versammelten Heerlager dann immer beim 1. Turnier des Tages der Burgerstürmung bei.

Bei diesem Heerlagerumzug wäre es ebenfalls sehr wichtig, dass alle Heerlager Banner vor sich her tragen, die auch lesbar sind, damit die Besucher auch die Namen der einzelnen Heerlager erkennen und entziffern können.

Das doch sehr ungeliebte Tauziehen der Heerlager und der Garde des Marktvogtes wird in diesem Jahr nicht mehr stattfinden.

Beste Grüße
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

05.08.2010 08:36
#75 Feuerwachen für Telgte - DRINGEND! antworten

Nachricht von Gibert:

Heerlager, das MPS braucht Eure Hilfe!

Wegen dieses Volltrottels von Loveparde-„Veranstalters“ Schaller drehen mittlerweile sämtliche Behörden durch.

Jetzt steht auch die Durchführung unseres MPS in Telgte am kommenden Wochenende auf dem Spiel!

Die örtlichen Behörden verlangen nun von uns unter vielem anderem 15 Brandsicherheitswachen zu benennen.

Wer also in einer Berufs- oder Freiwilligen Feuerwehr oder bei der Bundeswehr irgendeine Brandabwehr-Ausbildung genossen hat, ich bitte Euch, meldet Euch als Brandsicherheitswache. Eure Aufgabe besteht lediglich darin, immer mal Patrouille zu laufen. Dazu bekommt Ihr von uns eine Ordner-Binde und müsst praktisch nur Präsenz zeigen.
Ohne diese Brandwachen gibt es am Wochenende kein MPS in Telgte!!!

Bitte meldet Euch unter projektleitung@spectaculum.de
mit:


NAMEN
GEBURTSDATUM
ART DER AUSBILDUNG UND AUSBILDUNGSSTATUS

UND BEI WELCHER WEHR IHR DIE ABSOLVIERT HABT

Bitte unterstützt uns hierbei wieder, wir müssen schnellstens diese Wachen benennen, bitte leitet diese Mail an alle Mitwirkenden aus Euren Lagern weiter, sonst können wir Telgte begraben.


Ich hoffe auf Euch


Bruder Rectus




Horis El Hammamy
Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®
Das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt
- Künstlerbetreuung -

Tel.:0176 22 71 34 61

E-Mail: horis@spectaculum.de
www.spectaculum.de


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

22.02.2011 22:33
#76 Nachricht von Gisbert antworten

Hallo liebe MPS Fans und
hallo liebe Heerlager des MPS,

der Saisonstart 2011 an den Ostertagen im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen ist noch mehr als 2 Monate von uns entfernt und schon können wir einen ersten Saisonrekord für das MPS 2011 verkünden.
Im gesamten Jahr 2010 haben wir insgesamt 647 Heerlager Anmeldungen für die MPS Saison 2010 erhalten.

Und nun im Jahre 2011, wie bereits gesagt, mehr als 2 Monate vor dem Saisonstart 2011, liegen uns bereits 751 verschiedene Heerlager Anmeldungen für die Saison 2011 vor.
Das ist der totale Wahnsinn, meine Güte liebe Heerlager, wo sollen wir Euch bloß alle unterbringen auf den wirklich nicht kleinen MPS Veranstaltungsflächen.
Ja nur keine Panik, das MPS lässt seine Heerlager natürlich nicht im Stich, wir sind dankbar und glücklich über jede Heerlager Anmeldung zum MPS 2011.

Bereits Mitte Februar mussten wir einen Heerlager Anmelde STOPP für die Veranstaltungsorte in Bückeburg, Borken, Gelsenkirchen, Hohenwestedt, Köln, Rastede, Telgte und Wassenberg verhängen und eine Warteliste einführen, zwischenzeitlich stehen nun bereits bis zu 18 Heerlager pro Termin auf dieser Warteliste.

Das soll sich nun aber ändern, wir möchten unsere Heerlager nicht in der Luft hängen lassen, auch sie müssen ja ihren Urlaub und ihre Teilnahme beim MPS rechtzeitig planen und daher habe ich in den vergangenen Tagen sehr viele Gespräche mit den Vermietern der jeweiligen MPS Veranstaltungsorte geführt.

Zusammen mit den Vermietern der MPS Veranstaltungsgelände, mit den Bürgermeistern, Grünflächenamtsleitern und Verwaltern der Fürstenhäuser ist es mir gelungen , bei fast allen Veranstaltungsorten weitere Veranstaltungsflächen für unser MPS zu organisiere.
Bei fast allen Veranstaltungsorten des Jahres 2011 präsentiert sich das MPS also auf noch mal vergrößerten Veranstaltungsflächen.
Und zusätzlich rücken wir halt alle auf diesen Flächen etwas mehr zusammen, die Stände der Markthändler ( auch hier sind für 2011 überall bei allen MPS Terminen Teilnehmer Rekorde zu erwarten, aber die Anmeldungen laufen noch, mehr Infos dazu später ) werden enger aneinander gebaut und weitere Bereiche wie Toilettenanlagen, Veranstaltungsbüros, Künstler Garderoben usw. werden aus den VA Geländen ausgelagert , so gewinnen wir also noch weitere Flächen für unsere geschätzten und beliebten Heerlager.

Ich kann also nun folgende frohe Botschaft verkünden:

In Bückeburg können sich 20 weitere Heerlager anmelden, in Borken können sich 10 weitere Heerlager anmelden, in Gelsenkirchen ebenfalls 10, in Hohenwestedt auch 10, in Rastede 20, in Telgte 20 und in Wassenberg 10.

Und dann fahre ich noch im März insgesamt 3 Wochen in einer Nord Tour, in einer Süd Tour und in einer West Tour alle Veranstaltungsorte an und spreche dort vor Ort mit den Vermietern der MPS Veranstaltungsflächen, bei dieser Veranstaltungsort Tour werde ich mich bemühen, noch weitere und neue Flächen für unsere MPS Veranstaltungsorte zu organisieren, ebenso möchte ich an allen MPS Veranstaltungsorten zusätzliche größere Zeltflächen für unsere Gäste organisieren, die campen und zelten möchten.

Die Masse der zeltenden und campenden MPS Fans wird ja doch von Jahr zu Jahr explosionsartig größer, für diese Fans möchten wir mehr Platz schaffen, wir bemühen uns sehr, 3 Wochen bin ich im März für das Wohl der Heerlager und der MPS Gäste in ganz Deutschland unterwegs.

Wir freuen uns alle sehr auf das Ende des Winters und auf die MPS Saison mit unfassbar vielen Heerlagern und mit wahnsinnig vielen Top Bands der Mittelalter Szene, erstmalig werden bis zu 10 Top Bands der Mittelalter Szene an einem Tag beim MPS auf den Bühnen zu erleben sein.

DANKE an alle Heerlager des MPS , DANKE für Eure Unterstützung und für Eure Teilnahme beim MPS, DANKE für Eure Treue zum MPS und DANKE für Eure Bereicherung des MPS.

Beste Grüße

Gisbert Hiller

Seit nunmehr 18 Jahren Chef des MPS


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

29.03.2011 17:45
#77 Beachten! antworten

Gisbert wies mit heutiger Mail darauf hin, dass alle teilnehmenden Lager, die WEB-Seiten besitzen, eine Verlinkung auf die Veranstaltung durchführen. Ansonsten ist er nicht mehr an Zusagen zu Terminen gebunden.
Er erwartet, dass Links zu seiner Veranstaltung gesetzt werden, weil auch er die Lager auf seiner Seite verlinkt.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

09.07.2011 05:35
#78 Bad Säckingen - Veranstaltungsplatz gesucht antworten

Aus Gisberts HP:
08.07.2011:

MPS in Bad Säckingen, auch hier nur Stress

Es ist ja nicht so, dass es nur in Bückeburg und in Telgte Mega Stress mit den Behörden gibt, in Bad Säckingen gibt es den natürlich auch, zwar nicht wegen der Lautstärke aber aus anderen Gründen.

Eintrag lesen

Es ist ja nicht so, dass es nur in Bückeburg und in Telgte Mega Stress mit den Behörden gibt, in Bad Säckingen gibt es den natürlich auch, zwar nicht wegen der Lautstärke aber aus anderen Gründen.

Ich wollte nach dem genialen MPS im Jahre 2011 in Bad Säckingen eigentlich im Jahre 2012 an 5 Tagen unser MPS veranstalten, vom 27. April bis zum 1. Mai 2012.

Daran ist nun aber überhaupt nicht mehr zu denken

Einige Mitglieder des Bad Säckinger Gemeinderates wehren sich mit aller Macht gegen diese 5 VA Tage, selbst 4 VA Tage will man in Zukunft in Bad Säckingen nicht mehr genehmigen.

Maximal 3 Veranstaltungstage will man mir in Zukunft in Bad Säckingen noch genehmigen, für 2012 ist das nun konkret der 28. und 29. April und der 1. Mai, der Tanz in den Mai am 30. April wird nun in Bad Säckingen nicht mehr genehmigt.

Was ist der Grund dafür?

Ja natürlich geht es auch hier darum,dass die Bürger der Stadt, besser gesagt 1 bis 3 Gemeinderäte, keinen Gefallen mehr daran finden,dass hunderte und tausende schwarz gewandete und merkwürdig aussehende Gestalten die Bad Säckinger Innenstadt bevölkern, Völkerscharen mit Mittelalterlichen Gewandungen laufen durch die Gassen, die Gestalten sind bis an die Zähne mit Äxten und Schwertern bewaffnet und machen den braven Bad Säckinger Bürgern schlimme Angst, Bad Säckingen ist ja schließlich auch eine ruhige Kurstadt, da geht man in Anzug und mit Krawatte spazieren.

Und zusätzlich wurden einige der üblen schwarzen Halunken in der Walpurgisnacht 2011 von den braven Bürgern der Stadt dabei beobachtet, wie sie in die wunderschönen und dekorativ aufgestellten Blumenkübel der Stadt und einiger Anwohner hinein pinkelten.

Ich habe natürlich sofort 1000 Euro an die Stadt für die Neubepflanzung aller Blumenkübel der Stadt und der Nachbarn gespendet um die Gemüter wieder zu beruhigen, schließlich waren die Frühjahrsblüher ja eh verblüht und die Sommerblüher mussten neu gepflanzt werden, die Stadt hat sich sehr gefreut und auf MPS Kosten sind dann alle Blumenkübel in der Innenstadt von Bad Säckingen neu bepflanzt worden,auch die angepissten Blumenkübel der Nachbarn des Schlossparks.

Ja aber auch das konnte die gestrengen Herren des Gemeinderates nicht ausreichend beschwichtigen, für 2012 habe ich nun die Auflagen erhalten in der Innenstadt, komplett um den Schlosspark herum, reichlich mobile Dixi Toiletten aufzustellen.

Und weiter wurde mir nun auferlegt, dass ich Securitykräfte einsetzen muss, welche unsere nach Hause oder auf den Zeltplatz gehenden Besucher daran hindern sollen, wieder in die Blumenkübel der Nachbarn zu pinkeln.

Wer da nun wirklich reingepinkelt hat lässt sich natürlich niemals nachvollziehen, denn es war ja die Walpurgisnacht und hunderte besoffene Menschen von anderen Veranstaltungen und von reichlich Privatpartys schlichen in der Nacht ja durch die dunkle Stadt, für die Herren Gemeinderäte waren es aber natürlich die Gäste des MPS, kann ja aber auch sein dass die Polizei am nächsten Tag Geruchsproben genommen hat und der Urin in den Kübeln ja auch nach Met oder nach Odintrunk roch, also waren es die bösen Buben vom MPS, wahrscheinlich sogar die wilden Schweizer Horden, die nachts durch die Straßen schlichen und auf feindlichem Boden ihre Duftmarken setzten.

Ja das kann ich auch alles gerne machen mit der Pinkel Security und mit den Dixis, das ist ja alles sinnvoll und auch noch bezahlbar, aber die nächste Forderung ist echt der Hammer.

Bisher habe ich den Schlosspark in Bad Säckingen immer zu einer Kostenpauschale von 5000 Euro nutzen können, darin enthalten waren auch schon Abgaben für Strom und Wasser und für die Nutzung einiger Bauzäune und der festen Toilettenanlagen, diese Kosten entstanden bei einer 3 Tages Veranstaltung, aber auch bei einer 4 Tages Veranstaltung in gleicher Höhe.

Ab dem Jahre 2012, so haben es die Gemeinderäte der Stadt Bad Säckingen gestern beschlossen, werde ich dazu gezwungen, nun eine jährlich Kostenpauschale für die jährliche 3 Tages Veranstaltung in Höhe von 15 tausend Euro zu zahlen, also eine Erhöhung der Nutzungsgebühr um 200 Prozent.

Also liebe MPS Fans, seit mir nicht böse, wenn ich im Jahre 2012 die Eintrittspreise in Bad Säckingen auch um 200 Prozent erhöhe, ja spinnen denn nun alle herum?

Oder unsere lieben MPS Gäste aus der Region um Bad Säckingen herum schlagen mir geeignete Veranstaltungsorte in der Region um Bad Säckingen herum vor, gerne auch Veranstaltungsorte die nicht unbedingt so wunderschön sind wie der Bad Säckinger Schlosspark, aber dafür deutlich größer, wo wir dann das MPS wesentlich größer und attraktiver aufbauen können.

Wo gibt es so einen Veranstaltungsort in der Region um Bad Säckingen herum, am besten so ein wunderschönes und großes VA Gelände wie in Weil am Rhein?

Auf Eure Vorschläge bin ich sehr gespannt.

Ach ja, um mir die Frage von weiter oben gleich selber zu beantworten : Ja nun spinnen sie wirklich alle herum, denn den größten Klopper für die Saison 2012 erzähle ich Euch jetzt:

Es gibt einen VA Ort des MPS und darin gibt es ein ganz herzallerliebstes Ordnungsamt, welches ab dem Jahre 2012 unser MPS in seiner Stadt nur noch bis 22 Uhr am Samstag erlauben wird und diese niedlichen Menschen des Ordnungsamtes werden auch nur noch eine Bühne für das MPS 2012 erlauben.

Jetzt drehen sie aber alle total durch, es ist ein VA Ort, an dem im Jahre 2011 bereits ein MPS stattgefunden hat.

Und welcher Ort ist es?

Spannendes Städte raten wünscht Euch ein restlos begeisterter
Gisbert Hiller.

Was soll man da nur noch machen, Ok, Sunny, Rainy und Stormy haben mal wieder die beste Idee, sie kommen gerade mit 3 Flaschen Grants Whisky hier ins Büro hinein gerannt, wir gehen uns nun gemeinsam besaufen,anders ist diese Welt doch allmählich nicht mehr zu ertragen, was sind das denn nur noch alles für Kleinkarierte Kasperköppe in Deutschland ??


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

10.07.2011 18:13
#79 RE: Bad Säckingen - Veranstaltungsplatz gesucht antworten

Weitere Aufrüstung der Sicherheit (nun Feuerlöscher werden die meisten schon bei haben):

Aktuelles
10.07.2011 Allgemein

Weitere Verbesserungen der Sicherheit beim MPS

In die Marktordnung des MPS und in die Heerlagerordnung des MPS werden ab sofort folgende Ergänzungen mit aufgenommen und alle Markthändler und alle Heerlager des MPS in ganz Deutschland werden sofort per Newsletter über diese wichtigen Informationen informiert.

Jeder Marktstand und jedes Heerlager beim MPS hat ab sofort, ab dem 8. Juli 2011, einen Feuerlöscher in seinem Stand vorzuhalten, dieser Feuerlöscher ist deutlich erkennbar und sofort greifbar zu positionieren, auf den Standort dieses Feuerlöschers im Stand hat jeder Standbetreiber durch ein Schild mit einem offiziellen Piktogramm deutlich hinzuweisen, diese Schilder mit den Piktogrammen werden kostenlos vom MPS zur Verfügung gestellt.

Ohne diesen Feuerlöscher und ohne dieses Piktogramm nimmt ab sofort kein Marktstand und kein Heerlager mehr beim MPS teil (Feuerlöscher musste bisher schon jeder Marktstand und jedes Heerlager dabei haben, die Sache mit dem Piktogramm ist neu).

Jeder Stand und jedes Heerlager welches an das Stromnetz des MPS angeschlossen ist, hat ab dem ersten Bückeburger MPS 2011 auch einen 500 Watt Flutlichtstrahler vorzuhalten, damit mit diesem Flutlichtstrahler im Falle einer Notfallsituation, über den Strom der Dieselaggregate dann der Bereich vor dem jeweiligen Stand und vor dem jeweiligen Heerlager hell und sicher ausgeleuchtet werden kann.

Diesen 500 Watt Strahler haben alle Standbetreiber und Heerlager vorzuweisen, welche beim MPS an das feste Stromnetz angeschlossen sind oder über die Stromversorgung durch die Dieselaggregate ihren Produktionsstrom erhalten.


Diese 500 Watt Strahler sind an jedem Stand und an jedem Heerleger mit Stromversorgung so aufzuhängen oder anzubringen, dass die Stecker dieser 500 Watt Strahler in einer Notfallsituation nur noch in die Steckdose rein gesteckt werden müssen, um dann den Bereich vor dem jeweiligen Stand hell und sicher auszuleuchten.

Ohne diese 500 Watt Strahler nimmt ab sofort, 8. Juli 2011, kein Marktstand und kein Heerlager welches an das MPS Stromnetz angeschlossen ist, mehr am MPS teil (diese Regelung mit den 500 Watt Strahlern ist komplett neu).


Dies sind Vorgaben der Ordnungsämter, der Kreisordnungsämter und der Brandschutzämter, gegen diese Vorgaben können wir uns nicht wehren, wir müssen diese Vorgaben erfüllen, sonst gibt es für kein MPS in Zukunft mehr eine Genehmigung, diese Forderungen stellt gerade speziell das Ordnungsamt der Stadt Köln für das MPS am Fühlinger See am 6. und 7. August.

Also daher gebe ich den Druck natürlich weiter, wer ab dem MPS in Bückeburg diese Forderungen nicht erfüllt, bekommt beim MPS keine Aufbauerlaubnis mehr, sonst bekommen wir von den Ämtern keine Erlaubnis mehr zur Durchführung des MPS.

Beste Grüße
Gisbert Hiller.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

11.07.2011 08:48
#80 MPS - MPF 2012 antworten

Aktuelles aus Gisberts HP
11.07.2011 Allgemein

Keine Rockstage beim MPS, dafür Rockstage beim MPF 2012

Das Thema Rockstage ist für das MPS in Zukunft nun endgültig gestorben, die große Masse der MPS Gäste möchte keine Rockstage.

Wir möchten aber ab 2012 neben dem MPS auch dreimal pro Jahr das MPF präsentieren, das Mittelalterlich Phantasie Festival, auf richtig großen Veranstaltungsgeländen, wie zum Beispiel dem Eichenring in Scheeßel, dem Area 4 Gelände auf dem Flughafen Nähe Lüdinghausen oder wie auf dem Flughafen in Hildesheim, nur mal so als Beispiel, gerne aber auch auf schöneren und genauso geeigneten VA Geländen außerhalb der Stadtzentren.

Hier können wir dann endlich wieder Party machen bis 2 Uhr oder 3 Uhr in der Nacht, ohne dass die Behörden rumnerven und ohne dass sich die Nachbarn beschweren, mit 3 bis 5 Bühnen, mit einer Rockstage und 3 bis 4 Akustik Bühnen, mit Henry Hot und seinen Mega Flammenwerfern, mit weiteren neuen imposanten Feuershows, mit Großfeuerwerk, mit reichlich großen Feuerstellen, mit riesigen Strohspielplätzen und mit all den Aktivitäten, die uns heutzutage beim MPS auf den Veranstaltungsgeländen mitten in den Städten verboten werden.

Wir suchen nun je einen geeigneten VA Ort in Niedersachsen / Schleswig Holstein, einen in Nordrhein Westfalen und einen an der Schweizer Grenze, Region Basel bis Bodensee.
Habt Ihr Ideen, her damit, endlich mal wieder eine Mega Party ohne kleinkarierten Behördenkram und ohne Beschwerden aus der Nachbarschaft und mit Feuer, Musik, Feuershows und fetter Partystimmung bis 3 Uhr in der Früh, mit 200 Marktständen und mit Massen an Heerlagern, mit riesigen Badebecken aus großen Strohballen und Teichfolie gebaut, mit imposanten Strohburgen wie damals beim MPS in Telgte, als die Ordnungsämter und die Kreisordnungsämter noch nicht am durchdrehen waren, mit einer riesigen Handwerkerstraße, mit Katapulten und Belagerungsmaschinen, mit Bogenschießwettbewerben, mit Burgerstürmungsaktionen und mit Zeltplätzen ohne Ende für die Besucher des Mittelalterlich Phantasie Festival, kostenlose Zeltplätze in Massen mit Strom, Wasser, Feuererlaubnis und mit reichlich Platz für alle.

Wo gibt es so ein VA Gelände, wo sollen neben den ca. 22 MPS des Jahres 2012 unsere 3 MPF des Jahres 2012 laufen?

Das MPS wird auf den bekannten Veranstaltungsgeländen in der bekannten Form so lange weiter leben, wie es die Behörden erlauben.

Aber mit dem MPF möchten wir sehr gerne mal wieder zahlreiche unserer verrückten Ideen in die Tat umsetzen, die uns in den dicht bebauten Städten mit reichlich Nachbarn um unsere MPS Gelände herum nicht mehr erlaubt werden.

Also nun her mit Euren Vorschlägen, wo sollen wir im Jahre 2012 dreimal unser MPF veranstalten, wo sind die riesigen geeigneten Gelände, weit ab von allen sich beschwerenden Nachbarn, Veranstaltungsgelände auf denen sonst auch schon andere riesige Musikfestivals durchgeführt werden.

Ich freue mich auf jeden Tipp und werde mir jeden VA Ort genau ansehen.

Wir sehen uns dann am kommenden Wochenende in Bückeburg, dort erlebt Ihr das MPS in der bekannten und beliebten Präsentation, leider nur mit Musikerlaubnis bis 24 Uhr, danach hat in Bückeburg Stille zu herrschen, ist leider so, wir können es nicht ändern, daher im Jahre 2012 neben ca. 22 MPS auch 3 MPF bis mindestens 2 oder 3 Uhr in der Nacht mit Musik und Party.

Beste Grüße
Gisbert Hiller.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor