Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 22.717 mal aufgerufen
 Aktuelle Infos von der Veranstalter-HP / Eintrag Heerlagerseite
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Goschi Offline




Beiträge: 2.672

27.03.2008 07:23
#41 Jahreskarten 2008 antworten

Von Gisberts HP entnommen:
Jahreskarten 2008, endgültiger Versandtermin

So liebe Freunde des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, der Saisonstart 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen Feldmark ist nun greifbar nah, nur noch schlappe viereinhalb Wochen, dann genießen wir in Gelsenkirchen das erste wunderbar warme Frühlingswochenende.

Ja und mein Gefühl mit dem Osterwetter 2008 hat mich echt nicht getäuscht, waren das nicht fürchterlich verregnete, verschneite, vergraupelte und saukalte Ostertage in diesem Jahr, nur tagsüber an Ostersonntag war es etwas erträglich. Schön dass wir nicht im Matsch und im Schlamm in Gelsenkirchen aufbauen und die Veranstaltung durchführen mussten, wir freuen uns nun alle ganz gewaltig auf den Saisonstart am 26. und 27. April in Gelsenkirchen Feldmark.

Wie bereits mitgeteilt, können alle interessierten Personen immer noch bis zum 21. April 2008 ihre Jahreskarten zu 63 Euro für die Saison 2008 bestellen. Aber wer seine Jahreskarten 2008 rechtzeitig vor dem Saisonauftakt am 26. und 27. April in Gelsenkirchen durch die Post zugestellt haben möchte, der sollte seine Überweisung nun unbedingt, bis zum 11. April hier eingehend, getätigt haben. Denn nach nun endgültiger Absprache mit unserer Druckerei wird diese dann alle bis zum 11. April aufgelaufenen Daten der Jahreskartenkäufer am 14. April von uns per Mail erhalten und diese Datei dann am 15. und 16. April bearbeiten und die jeweiligen Jahreskarten ausdrucken.

Am 18. oder 19. April spätestens müssten dann alle Jahreskarten 2008 bei den Personen sein, welche diese Karten bestellt und bezahlt haben, oder bei den gewünschten Empfängern. Bis zum 21. April können dann immer noch Jahreskarten für 2008 bestellt und bezahlt werden, danach ist diese Aktion für die Saison 2008 definitiv beendet und es können keine Karten mehr bestellt werden (da wird es auch garantiert keine Ausnahmen geben). Alle bestellten und bezahlten Karten im Zeitraum 12. April bis 21. April werden dann in der 18. Kalenderwoche von unserer Druckerei verschickt.

Also nutzt nun bitte die letzten Möglichkeiten zur Bestellung der super preiswerten Jahreskarten MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM 2008 und erlebt unser einzigartiges MITTELALTER KULTUR FESTIVAL an fast jedem Wochenende von Ende April bis Ende September 2008. Nur an dem Wochenende 9. und 10. August und an dem Wochenende 13. und 14. September 2008 werden wir unser einzigartiges MITTELALTER FANTASY FESTIVAL nicht durchführen, an diesen beiden Wochenenden herrscht nämlich in diesem Jahr ganz fieses, kaltes und mieses Regenwetter, da bleiben wir doch lieber alle zu Hause.

Beste Grüße und viel Spaß im Jahre 2008 beim MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM mit vielen neuen Aktionen und Attraktionen und mit zahlreichen neuen Künstlern und mit unseren neuen Werbeabteilungsleiter-Lehrling SUNNY

Gisbert Hiller
Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

04.04.2008 23:39
#42 Info vom 04.04.2008 antworten
Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2008

Hallo liebe Freunde des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, dem einzigartigen MITTELALTER FANTASY FESTIVAL!
Der Saisonstart 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen-Feldmark steht nun endlich unmittelbar bevor, nur noch 23 mal müssen wir alle schlafen, dann geht die fette Saison 2008 mit insgesamt 21 MITTELALTER KULTUR FESTIVALS endlich mit Volldampf los.

Hier nun für Euch zahlreiche Infos zur Saison 2008:

OSTERN 2008
Ja wir sind überglücklich, dass wir unseren Saisonstart 2008 nicht an den Ostertagen im Schnee, in Graupel-oder Hagelschauern, bei Regen, Kälte und Matsch in Gelsenkirchen durchführen mussten, sondern in die Saison 2008 nun an einem herrlich warmen Frühlingswochenende am 26. und 27. April in Gelsenkirchen-Feldmark starten werden, kommt nach Gelsenkirchen und genießt mit uns die ersten Frühlingsgefühle !!!

21 TERMINE 2008
In diesem Jahr führen wir nun also die umfangreichste Open-Air-Spectaculi Saison aller Zeiten mit insgesamt 21 Terminen von Ende April bis Ende September 2008 durch.
Nur an den Wochenenden 9. und 10. August und 13. und 14. September bleiben wir alle zu Hause, gemütlich kuschelnd auf dem Sofa, denn an diesen beiden Wochenenden herrscht in ganz Deutschland leider mieses, kaltes, windiges, regnerisches und fieses Mistwetter !!

MOERS 2008
Der 22. Veranstaltungstermin 2008 im Schlosspark in Moers ist nun leider doch noch geplatzt, der Termin lässt sich in diesem Jahr nun leider doch nicht durchführen, wir sind aber bereits in Gesprächen mit der Moerser Stadtverwaltung bezüglich eines Veranstaltungstermins im Jahre 2009 , mehr dazu demnächst hier.

TERMINE 2009
Für das Jahr 2009 haben wir aber inzwischen schon alle Termine unserer 17 Traditionsveranstaltungsorte auf die Homepage gestellt, ein neuer phantastischer 18. Veranstaltungsort ist mit dem Unteren Domgarten in Speyer, direkt hinter dem mächtigen Dom zu Speyer dazu gekommen, zahlreiche weitere Termine für das Jahr 2009 sind in Arbeit, darunter ein ganz interessanter Termin im Großraum Nürnberg, Näheres dazu bald hier.

JUBILÄUMS FESTIVAL - 15 JAHRE MITTELALTERLICH SPECTACULUM
Vor genau 15 Jahren, im Mai 1994, fand unser erstes MITTELALTERLICH SPECTACULUM auf dem Wasserschloss Haus Pröbsting in Borken im Münsterland statt. In unserer JUBILÄUMS SAISON des Jahres 2008 kehren wir nach 15 Jahren auf das Wasserschloss Haus Pröbsting in Borken zurück. Am 30. und 31. August beschließen wir dort unsere Saison 2008 in NRW und krönen damit gleichzeitig unser JUBILÄUMS JAHR. am 30. August um 23 Uhr jagen wir über dem Wasserschloss ein gewaltiges Höhenfeuerwerk in den Himmel, wir präsentieren neben den bereits gebuchten Künstlern zahlreiche Überraschungsgäste und an jedem Stand des riesigen Mittelalter Marktes kaufen unsere Gäste jeweils einen Artikel zum absoluten JUBILÄUMS PREIS, zum Preis wie vor 15 Jahren, zum Beispiel zahlen sie dort für 0.5 l Odin Trunk keine 3 Euro, sondern nur 1.50 Euro und an jedem der ca. 100 Marktstände sind ähnliche JUBILÄUMS ANGEBOTE zu erwarten.

SUNNY
Endlich ist er nun am 2. April bei uns angekommen, unser neuer Liebling und Lehrling in der Werbeabteilung, der inzwischen 8 Wochen alte Golden Retriever Rüde SUNNY, freudig begrüßt und in Empfang genommen wurde er vom inzwischen fast 13 Jahre alten und glücklicherweise immer noch recht gut in Form befindlichen BENNY.
SUNNY ist echt supersüß, er ist neugierig, sehr kontaktfreudig, sehr schmusig, mutig und an allem sehr interessiert, dazu total entspannt und relaxt und er wird das erste Mal zum Saisonstart 2008 am 26. und 27. April in Gelsenkirchen Live zu erleben sein.

GOLD TALER
Unsere 4 neuen GOLD TALER für die Saison 2008 sind bereits in Arbeit und können im Jahre 2008 zum ersten Mal am 26. und 27. April in Gelsenkirchen in Empfang genommen werden.
Auf den neuen GOLD TALERN 2008 sind zu finden : SUNNY, Oberscherge IGOR, Schatzmeisterin CONNY und unser neues Veranstaltungslogo mit dem in sich gewundenen DRACHEN.
In der Saison 2008 und in allen nachfolgenden Jahren könnt Ihr natürlich mit diesen GOLD TALERN an jedem Stand des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM bezahlen.

AUTOAUFKLEBER
Ab dem Saisonstart 2008, am 26. und 27. April in Gelsenkirchen könnt Ihr an allen Tageskassen auch unsere neuen Autoaufkleber zum Selbstkostenpreis von 1 Euro je Aufkleber kaufen.
Die Aufkleber sind in zwei Motiven zu erhalten, jeweils mit und ohne Homepage Info und in jeweils 2 verschiedenen Größen, fragt bitte an unseren Tageskassen nach den neuen Autoaufklebern des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, mit den neuen Drachen Logos.

T SHIRTS und weitere MERCHANDISING ARTIKEL
Ab dem Saisonstart 2008, am 26. und 27. April in Gelsenkirchen im Revierpark Nienhausen,können unsere Gäste auch zahlreiche Merchandising Artikel mit unseren aufgedruckten neuen Veranstaltungslogos MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM kaufen. Neben T Shirts und Sweat Shirts werden zahlreiche andere Artikel zu erwerben sein, im Juni wird dann eine komplette Produktpalette von ca. 50 Artikeln zu kaufen sein.

JAHRESKARTEN 2008
Wer seine preiswerten JAHRESKARTEN 2008 noch bis zum Saisonstart am 26. und 27. April in Gelsenkirchen rechtzeitig erhalten möchte, der sollte bis zum 11. April 63.00 Euro pro Karte überweisen. Bis zum 21. April können dann weiterhin noch Jahreskarten für 2008 bestellt werden, diese Karten werden dann aber erst nach dem Gelsenkirchener Termin ausgeliefert, am 22. April ist die JAHRESKARTEN Bestellaktion für 2008 dann endgültig beendet.

EINTRITTSPREISE 2008
An den Veranstaltungsorten in Hohenwestedt, Rastede, Dortmund. Bückeburg 1 & 2, Telgte, Hamburg und Maxlrain können unsere Besucher das neue Ritterturnier der Show-und Stuntmengruppe ARS EQUITANDI erstmalig kostenlos ansehen und sparen damit 8 Euro pro Person !. Bei allen anderen Veranstaltungsorten des Jahres 2008 haben wir unsere Eintrittspreise an fast jedem Veranstaltungstag um 1 bis 5 Euro reduziert.
Bei den neuen Veranstaltungsorten in Wassenberg, Schleswig, Wilhelmshaven und Borken bieten wir unseren Gästen ein kleines aber feines Programm zum Sensationspreis von 3 Euro für Kinder und von 6 Euro für Erwachsene ( Schleswig 7 Euro ).

NEWCOMER BANDS
An fast jedem Veranstaltungstag des Jahres 2008 präsentieren wir unseren Gästen immer 1 bis 4 NEWCOMER Bands, welche sich teilweise das erste Mal vor richtig großem Publikum auf unseren Bühnen, an den Theken und Tavernen und als Walk Acts präsentieren werden.

TOP BANDS der MITTELALTER SZENE
Natürlich sind aber auch alle bekannten Top Bands der Mittelalter Szene im Jahre 2008 beim MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM Live auf den Bühnen zu erleben.
Neben den Traditionsbands wie CULTUS FEROX, SALTATIO MORTIS, STREUNER, FAUN, SCHELMISH, POTENTIA ANIMI usw. haben wir auch häufig Bands unter Vertrag genommen, welche im letzten Jahr bei uns echt für Furore gesorgt haben und beim Publikum sehr gut ankamen, dazu zählen RAPALJE, DUIVELSPACK, RAYNEKE usw.

BRUCHENBALL TURNIER
Einen neuen Veranstaltungshöhepunkt des Jahres 2008 stellt nun das BRUCHENBALL TURNIER dar, kurz gesagt versuchen zwei Mannschaften mit je 6 kräftigen Kerlen, den Hintern nur mit einem Tuch bedeckt und sonst nackt, eine 120 Kilogramm schwere und mit Tannenzapfen und Stroh gefüllte Kuhhaut über die gegnerische Torlinie zu befördern. Bei dieser Aktion ist alles erlaubt, es dürfen nur die Gegenspieler nicht getötet werden, Ihr könnt Euch also sicherlich gut vorstellen, wie es da zugehen wird, interessierte Heerlager können sich jederzeit mit ihren Teams anmelden unter spectaculi@gmx.de.

GEWANDUNGS PRÄMIERUNG
In diesem Jahr werden wir täglich die jeweils 20 bestgewandeten Besucher eines jeden Veranstaltungstages auf der Bühne unserem Publikum vorstellen und die jeweils 3 bestgewandeten Besucher eines jeden Veranstaltungstages werden dann von unserem Marktvogt mit Gold Talern überhäuft. Damit möchten wir endlich mal allen Gästen des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM Dank sagen, die sich immer so viel Mühe mit Ihren Gewandungen machen, um passend gewandet an unserem MITTELALTER KULTUR FESTIVAL teilzunehmen.

INTERNET VOTING
Und auf unserer Homepage http://www.spectaculum.de haben alle Besucher, welche an einem unserer Veranstaltungswochenenden mal nicht dabei sein konnten dann die Möglichkeit, sich per INTERET VOTING auch an der Abstimmung über die bestgewandten Besucher eines Veranstaltungstages zu beteiligen.
Und nach der Saison werden wir dann noch die 3 bestgewandeten Besucher des Jahres 2008 in einem JAHRES VOTING ermitteln und diese Gäste dann mit Jahreskarten für die Saison 2009 belohnen.

REKORD: MARKT STÄNDE
Bereits heute können wir bei zahlreichen Veranstaltungsorten einen absoluten Rekord an teilnehmenden interessanten, abwechslungsreichen und attraktiven Marktständen verzeichnen. Wir werden in diesem Jahr erstmalig unseren Gästen Veranstaltungen mit 150 Marktständen präsentieren können und weitere Markthändler mit außergewöhnlichen Ständen können sich jederzeit noch unter spectaculi@gmx.de bewerben.

REKORD: HEERLAGER
Auch im Bereich der Heerlager Anmeldungen werden wir in diesem Jahr mal wieder alle Rekorde brechen. Ca. drei Wochen vor dem Saisonauftakt 2008 am 26. und 27. April in Gelsenkirchen haben sich schon mehr als 150 verschiedene Heerlager für die Teilnahme beim MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM 2008 bei uns angemeldet und täglich rauschen hier weitere Anmeldungen von Heerlagern rein.
Die interessierten Heerlager mit passenden Zelten und mit stimmiger Ausrüstung können sich auch jederzeit noch per Mail an spectaculi@gmx.de zur Teilnahme an den Veranstaltungen der Saison 2008 anmelden.

ÜBERARBEITETE HOMEPAGE
Auch in diesem Winter hat unser unermüdlicher und überaus phantasievoller Webmaster Uli Frühauf aus Regensburg wieder Tage, Nächte, Wochen und Monate damit zugebracht, unsere Homepage mit den aktuellsten Infos zur Saison 2008 zu versehen und er hat unsere Homepage wieder mit zahlreichen neuen Rubriken, Galerien und Seiten noch informativer, unterhaltsamer und Benutzerfreundlicher gestaltet.
Bis zum Start der Saison 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen-Feldmark wird er noch weitere interessante Verbesserungen der Homepage einarbeiten, zum Beispiel die Rubrik MITFAHR GELEGENHEITEN und andere Hits. Besucht also unbedingt unsere Homepage http://www.spectaculum.de und empfehlt diese Homepage bitte all Euren Bekannten, Freunden, Verwandten, Mitschülern., Sportkameraden und Uni Kollegen weiter.

SAISONSTART 2008 im WESTEN in GELSENKIRCHEN
Am 26. und 27. April werden SALTATIO MORTIS, STREUNER, DUIVELSPACK, einige NEWCOMER BANDS und zahlreiche Gaukler, Musikanten, Zauberer, Feuerformationen und Ritter die unendlich lange Winterpause von 7 Monaten dann beenden und die umfangreichste Open-Air Saison aller Zeiten starten, seid in Gelsenkirchen dabei und bringt alle Eure Freunde mit.

SAISONSTART im SÜDEN
Bereits am 30. April geht es dann in Bad Säckingen im wunderschönen Schlosspark des Trompeterschlosses mit dem Saisonstart im Süden Deutschlands weiter. Zusätzlich noch am 1. Mai, sowie am 3. und 4. Mai sorgen dort für Stimmung : SALTATIO MORTIS, Die STREUNER, DUIVELSPACK und zahlreiche andere Top Acts der Mittelalter Szene, am 2. Mai ist dort im Schlosspark zu Bad Säckingen spielfrei.

SAISONSTART im NORDEN
An den Pfingsttagen 2008, vom 10. bis zum 12. Mai gastiert das MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM dann auch das erste Mal im "Hohen Norden" Deutschlands. In dem gemütlichen Städtchen Hohenwestedt bei Neumünster, im dortigen prächtigen Park Wilhelmshöhe werden SALTATIO MORTIS, RAPALJE, CULTUS FEROX und die STREUNER zusammen mit zahlreichen anderen Künstlern drei Tage lang für beste Stimmung sorgen.

SAIONSTART im NORDWESTEN
Am 17. und 18. Mai werden dann die Gäste aus der Region Ammerland, Wangerland und Ostfriesland unser einzigartiges MITTELALTER KULTUR FESTIVAL im weitläufigen Schlosspark zu Rastede genießen können und dort werden SALTATIO MORTIS, die STREUNER und DUIVELSPACK zusammen mit zahlreichen anderen Künstlern für prächtige Stimmung sorgen.


Bitte liebe Freund des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, leitet diesen NEWSLETTER doch weiter an all Eure Freunde, Bekannten, Verwandten, Arbeitskollegen, Sportkameraden und Uni Kollegen und macht doch auf unser einzigartiges MITTELALTERLICH FANTASY FESTIVAL aufmerksam und teilt auch allen Menschen mit, dass unser unvergleichliches MITTELALTER KULTUR FESTIVAL an fast jedem Veranstaltungstag des Jahres 2008 im Eintrittspreis um 1 bis 5 Euro gesenkt wurde und dass unsere RITTERTURNIERE in diesem Jahr erstmalig keinen Extraeintritt kosten.


Vielen Dank für Eure Unterstützung und wir sehen uns dann im kurzen und dünnen Frühlingsoutfit zum Saisonstart 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen, in Gelsenkirchen-Feldmark, in lauer und angenehm warmer Frühlingsluft.


Beste Grüße

Gisbert Hiller
MITTELALTERLICHE PHANTASIE VERANSTALTUNGEN


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

23.04.2008 23:44
#43  Info vom 23.04.2008 antworten

Hallo liebe Freunde des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, dem einzigartigen MITTELALTER FANTASY FESTIVAL!

Der Saisonstart 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen-Feldmark ist endlich da, die Saison 2008 mit insgesamt 21 MITTELALTER KULTUR FESTIVALS beginnt definitiv nun am kommenden Wochenende.
Hier nun für Euch zahlreiche Infos zur Saison 2008:

MITFAHRZENTRALE
Auf unserer Homepage könnt Ihr Euch nun einloggen und registrieren lassen, das ist auf jeder Seite möglich.
Wenn Ihr registriert seid, könnt Ihr eine Nachricht in unsere MITFAHRZENTRALE schreiben und nach geeigneten Personen suchen, die Euch mit zum MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM Eurer Wahl mitnehmen können.

EINLOGGEN und REGISTRIEREN
Wenn Ihr Euch habt registrieren lassen, gelangt Ihr auf unserer Homepage in Euren persönlichen Bereich von spectaculum.de
Dort könnt Ihr dann an verschiedenen Votings teilnehmen, dort könnt Ihr Eure besten Schnappschüsse vom MPS hoch laden und dort könnt ihr wie bereits gesagt in unserer Mitfahrzentrale nach Mitfahrern zum MPS suchen oder Personen aufspüren, welche Euch zum MPS Eurer Wahl im Jahre 2008 mitnehmen können.

TERMINE 2009
Ein neuer Veranstaltungsort ist mit dem Unteren Domgarten in Speyer, direkt hinter dem mächtigen Dom zu Speyer dazu gekommen, zahlreiche weitere Termine für das Jahr 2009 sind in Arbeit, darunter ein ganz interessanter Termin im Großraum Nürnberg, und aktuell auch ein neuer Veranstaltungsort im Großraum Kiel, Näheres dazu bald hier.

JUBILÄUMS FESTIVAL - 15 JAHRE MITTELALTERLICH SPECTACULUM
Vor genau 15 Jahren, im Mai 1994, fand unser erstes MITTELALTERLICH SPECTACULUM auf dem Wasserschloss Haus Pröbsting in Borken im Münsterland statt. In unserer JUBILÄUMS SAISON des Jahres 2008 kehren wir nach 15 Jahren auf das Wasserschloss Haus Pröbsting in Borken zurück. Am 30. und 31. August beschließen wir dort unsere Saison 2008 in NRW und krönen damit gleichzeitig unser JUBILÄUMS JAHR. am 30. August um 23 Uhr jagen wir über dem Wasserschloss ein gewaltiges Höhenfeuerwerk in den Himmel, wir präsentieren neben den bereits gebuchten Künstlern zahlreiche Überraschungsgäste und an jedem Stand des riesigen Mittelalter Marktes kaufen unsere Gäste jeweils einen Artikel zum absoluten JUBILÄUMS PREIS, zum Preis wie vor 15 Jahren, zum Beispiel zahlen sie dort für 0.5 l Odin Trunk keine 3 Euro, sondern nur 1.50 Euro und an jedem der ca. 100 Marktstände sind ähnliche JUBILÄUMS ANGEBOTE zu erwarten.

SUNNY
Die ersten zwei gemeinsamen Wochen liegen nun hinter BENNY und SUNNY und es ist für den alten BENNY echt nicht einfach. So ein junger, aktiver und abenteuerlustiger Miniretriever steckt echt voller Power und kann so einen alten Kerl wie BENNY ganz schön aufmischen,zum Saisonstart 2008 am 26. und 27. April in Gelsenkirchen könnt ihr dann den kleinen Wirbelwind endlich Live erleben

JAHRESKARTEN 2008
Alle bestellten und bezahlten Jahreskarten 2008 deren Überweisung bis zum 11. April hier eingegangen ist, sind inzwischen verschickt worden, alle Jahreskarten welche nach dem 11. April bezahlt wurden gehen nun am 28. oder 29. April in die Post. Die Jahreskarten Aktion 2008 ist nun definitiv abgeschlossen, Ausnahmen können aus organisatorischen und logistischen Gründen nicht gemacht werden. Ab dem 1. September 2008 könnt Ihr die Jahreskarten für die Saison 2009 bestellen.

EINTRITTSPREISE 2008
An den Veranstaltungsorten in Hohenwestedt, Rastede, Dortmund. Bückeburg 1 & 2, Telgte, Hamburg und Maxlrain können unsere Besucher das neue Ritterturnier der Show-und Stuntmengruppe ARS EQUITANDI erstmalig kostenlos ansehen und sparen damit 8 Euro pro Person !. Bei allen anderen Veranstaltungsorten des Jahres 2008 haben wir unsere Eintrittspreise an fast jedem Veranstaltungstag um 1 bis 5 Euro reduziert.
Bei den neuen Veranstaltungsorten in Wassenberg, Schleswig, Wilhelmshaven und Borken bieten wir unseren Gästen ein kleines aber feines Programm zum Sensationspreis von 3 Euro für Kinder und von 6 Euro für Erwachsene ( Schleswig 7 Euro ).

FOTO WETTBEWERB
In diesem Jahr starten wir auch noch eine weitere neue Aktion und zwar den FOTO WETTBEWERB. Wir suchen die geilsten, schönsten, außergewöhnlichsten, witzigsten und abgedrehtesten Schnappschüsse der Veranstaltungssaison 2008 und Ihr könnt uns diese einmaligen Bilder selber direkt auf die Homepage stellen. Lest dazu bitte alle Infos nach auf spectaculum.de, dort bitte auf FOTO WETTBEWERB klicken. Ihr müsst Euch dann einloggen und registrieren und könnt dann Eure besten Schnappschüsse auf die Homepage hoch laden

WERBEMATERIAL
In diesem Jahr versenden wir keine kostenlosen Flyer mit der Post und auch keine kostenlosen Freikarten für die Flyer Verteiler
An allen Veranstaltungsorten sind aber wieder unsere Werbetische zu finden, dort liegen ausreichend Plakate und Flyer der einzelnen Veranstaltungsorte aus und Ihr könnt Euch dort jederzeit mit kostenlosen Plakaten und Flyern eindecken
An unsere Heerlager haben wir auch in diesem Jahr wieder kostenlose Plakate und Flyer verschickt, bitte bringt doch dieses Werbematerial möglichst werbewirksam „ unter das Volk „
Heerlager die noch weiteres kostenloses Werbematerial benötigen, senden bitte eine Mail an spectaculi@gmx.de und teilen mit, wie viele Plakate und Flyer von welchem Veranstaltungsort sie noch benötigen, dieses Material senden wir dann umgehend zu

SAISONSTART 2008 im WESTEN in GELSENKIRCHEN
Am 26. und 27. April werden SALTATIO MORTIS, STREUNER, DUIVELSPACK, einige NEWCOMER BANDS und zahlreiche Gaukler, Musikanten, Zauberer, Feuerformationen und Ritter die unendlich lange Winterpause von 7 Monaten dann beenden und die umfangreichste Open-Air Saison aller Zeiten starten, seid in Gelsenkirchen dabei und bringt alle Eure Freunde mit, wir präsentieren in diesem Jahr in Gelsenkirchen auf noch mal vergrößertem Veranstaltungsgelände einen Rekordmarkt mit 100 Ständen und ein Rekordheerlager mit 30 Gruppen, so viele Stände und Heerlager gab es in Gelsenkirchen noch nie !!

SAISONSTART im SÜDEN
Bereits am 30. April geht es dann in Bad Säckingen im wunderschönen Schlosspark des Trompeterschlosses mit dem Saisonstart im Süden Deutschlands weiter. Zusätzlich noch am 1. Mai, sowie am 3. und 4. Mai sorgen dort für Stimmung : SALTATIO MORTIS, Die STREUNER, DUIVELSPACK und zahlreiche andere Top Acts der Mittelalter Szene, am 2. Mai ist dort im Schlosspark zu Bad Säckingen spielfrei.

SAISONSTART im NORDEN
An den Pfingsttagen 2008, vom 10. bis zum 12. Mai gastiert das MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM dann auch das erste Mal im "Hohen Norden" Deutschlands. In dem gemütlichen Städtchen Hohenwestedt bei Neumünster, im dortigen prächtigen Park Wilhelmshöhe werden SALTATIO MORTIS, RAPALJE, CULTUS FEROX und die STREUNER zusammen mit zahlreichen anderen Künstlern drei Tage lang für beste Stimmung sorgen.

SAIONSTART im NORDWESTEN

Am 17. und 18. Mai werden dann die Gäste aus der Region Ammerland, Wangerland und Ostfriesland unser einzigartiges MITTELALTER KULTUR FESTIVAL im weitläufigen Schlosspark zu Rastede genießen können und dort werden SALTATIO MORTIS, die STREUNER und DUIVELSPACK zusammen mit zahlreichen anderen Künstlern für prächtige Stimmung sorgen.

ERSTER NEUER VA ORT 2008
Am 22., 24. und 25. Mai 2008 bearbeiten wir dann endlich den ersten neuen Veranstaltungsort der Saison 2008 auf dem Burgberg in Wassenberg bei Heinsberg
Ein kleines aber feines Programm erwartet die Besucher aus der Region Aachen, Mönchengladbach, Düsseldorf,usw. Gäste von 6 bis 13 Jahren zahlen nur 3 Euro Eintritt und Gäste ab 16 Jahren zahlen nur 6 Euro Eintritt
Am 22. April werden SALTATIO MORTIS in Wassenberg einheizen, am 24. April wird dann HEIDENLÄRM für Stimmung sorgen und am 25. April sorgen SCHELMISH praktisch bei ihrem Heimspiel für allerbeste Unterhaltung
Zahlreiche andere Künstler runden das Programm des Marktes und der Heerlager in Wassenberg ab


Bitte liebe Freunde des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM, leitet diesen NEWSLETTER doch weiter an all Eure Freunde, Bekannten, Verwandten, Arbeitskollegen, Sportkameraden und Uni Kollegen und macht doch auf unser einzigartiges MITTELALTERLICH FANTASY FESTIVAL aufmerksam und teilt auch allen Menschen mit, dass unser unvergleichliches MITTELALTER KULTUR FESTIVAL an fast jedem Veranstaltungstag des Jahres 2008 im Eintrittspreis um 1 bis 5 Euro gesenkt wurde und dass unsere RITTERTURNIERE in diesem Jahr erstmalig keinen Extraeintritt kosten.


Vielen Dank für Eure Unterstützung und wir sehen uns dann im kurzen und dünnen Frühlingsoutfit zum Saisonstart 2008 am 26. und 27. April im Revierpark Nienhausen, in Gelsenkirchen-Feldmark, in lauer und angenehm warmer Frühlingsluft.


Beste Grüße
Gisbert Hiller
MITTELALTERLICHE PHANTASIE VERANSTALTUNGEN


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

17.07.2008 10:30
#44 Sehr schlechte Nachrichten von BENNY antworten

Zitat von Gisberts HP:
17.07.2008
Sehr schlechte Nachrichten von BENNY


Hallo liebe Freunde und Fans von unserem geliebten Werbeabteilungsleiter, dem lieben alten BENNY!

Ich muss Euch leider mitteilen, dass es nun wohl an der Zeit ist sich von dem lieben alten Kerl, dem einzigartigen Golden Retriever BENNY zu verabschieden.

BENNY geht es zur Zeit ganz, ganz schlecht, ich war gestern mal wieder beim Tierarzt mit ihm, er hat allein in den letzen 5 Wochen mehr als 5 Kilo Gewicht verloren.

Er hat ganz katastrophale Nierenwerte und seine Nieren arbeiten fast überhaupt nicht mehr, Harnstoffe werden nicht mehr abgeführt und vergiften nach und nach seinen ganzen Körper.

Ihm ist immer nur noch total schlecht und übel, er frisst so gut wie gar nichts mehr und leidet unter Durchfall und Erbrechen.

Er baut von Tag zu Tag zusehends ab und wiegt zur Zeit nur noch 27 Kilo.

Ich versuche ihn zur Zeit mit Leberwurst und Fleischwurst wieder etwas aufzupäppeln, aber er frisst so gut wie gar nichts mehr und die Ärzte sind der Meinung, dass sich sein Zustand nicht mehr verbessern wird.

Ich werde nun noch weitere Ärzte aufsuchen und mir deren Meinung anhören, aber es deutet vieles darauf hin, dass ich den lieben BENNY noch vor Ende der Saison einschläfern lassen muss, damit er sich nicht quält und nicht leiden muss.

Nehmt also nun Abschied von unserem geliebten Werbeabteilungsleiter Benny, streichelt ihn noch mal auf den kommenden Veranstaltungen und macht noch ein Erinnerungsfoto von Ihm und Euch, ich kann nicht beurteilen wie lange ich es noch verantworten kann ihn mitzunehmen, es steht aber leider zu befürchten, dass er seinen 13. Geburtstag am 1. September 2008 wohl nicht mehr erleben wird.

Leider wird er uns wohl sehr bald verlassen müssen.

Mit überaus traurigen Grüssen
Gisi


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

03.11.2008 12:31
#45 RE: Info vom 21.03.2005 antworten

Die Weihnachts Wunderwelt des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
1. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Telgte - Deutschlands größter Weihnachtsmarkt - Eintritt frei!

Liebe Freunde und Fans des MPS,
nach unserer langen Saison 2008 ruhen wir uns nicht aus und präsentieren Euch an den ersten drei Adventswochenenden jeweils Freitag bis Sonntag auf der Planwiese in Telgte einen unvergleichlichen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt mit ca. 70 mittelalterlichen Ständen, Bauten und Installationen und mit vielen außergewöhnlichen Unterhaltungsprogrammpunkten.

Ca.70 mittelalterliche Handwerker- und Händlerstände, viele Garküchen, Brätereien und Tavernen verzaubern die Besucher des 1. Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Telgte an den ersten 3 Adventwochenenden jeweils von Freitag bis einschließlich Sonntag. Die mittelalterlichen Stände und Bauten sowie das gesamte Gelände sind mit tausenden Kerzen und Lichtern, Fackeln, Feuerkörben und Feuerplätzen illuminiert und laden die Gäste zum verweilen ein. Neben den Ständen und Buden werden für die Besucher auch feste Dächer und Bauten installiert, um sich bei schlechteren Wetterbedingungen an den Feuern zu wärmen. Das gesamte Marktgelände ist mit hunderten Weihnachtsbäumen dekoriert, wobei jeder Standbetreiber eine Baumpatenschaft übernimmt. Diese Weihnachtsbäume werden dann am letzten Veranstaltungssonntag an die Besucher versteigert, der Erlös kommt komplett den Telgter Kindergärten zugute.

Natürlich präsentiert der 1. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt den Besuchern auch eine Vielzahl kultureller Höhepunkte wie Musik und Künstlerauftritte.
Für alle kleinen Besucher steht ein großer historischer Streichelzoo mit Schafen, Ziegen und Eseln zur Verfügung.


An jedem Veranstaltungstag führen die Mitwirkenden ein historisches Krippenspiel auf und natürlich kommt für die vielen kleinen Gäste auch täglich der Weihnachtsmann und beglückt die Kinder mit einem kleinen Geschenk aus dem Nikolaussack.

Weitere Highlights des 1. Mittelalterlichen Telgter Weihnachtsmarkt sind:
Für alle gewandeten Besucher wird täglich eine große Gewandungsprämierung veranstaltet, auf der die jeweils 3 bestgewandetsten Besucher vom Marktvogt mit Goldtalern überhäuft werden.

Am Sonntag den 7. Dezember werden mehrere Weihnachtsmänner alle Kinder des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes bescheren , Süßwaren , Nüsse , Äpfel und Gebäck werden den Kindern überreicht und auch die Eltern werden mit einer kleinen Überraschung verwöhnt


Die Öffnungszeiten:

Freitags 28.11., 05.12., 12.12. - 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Samstags 29.11., 06. 12., 13.12. - 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sonntag 30.11., 07.12., 14.12. - 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Anreise:
A 1 Abfahrt Ascheberg über die B 58 an Drensteinfurt vorbei , weiter über Albersloh und Wolbeck nach Telgte oder aus Richtung Ruhrgebiet A 1 Abfahrt Münster Nord oder A 43 Abfahrt Münster Nord und dort über die B 51 nach Telgte.
- Aus Richtung Bremen:
A 1 Abfahrt Greven und über Westbevern nach Telgte.
- Aus Richtung Rheda - Wiedenbrück oder Warendorf: über die B 64 nach Telgte
- Aus Richtung Osnabrück oder Georgsmarienhütte: über die B 51 nach Telgte

Weitere Infos zum 1. Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Telgte findet Ihr auch im Internet unter http://www.spectaculum.de

Bitte informiert auch alle Eure Freunde, Kollegen, Familienmitglieder, Nachbarn etc. von diesem einmaligen Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt an den ersten 3 Adventswochenenden jeweils Freitags bis Sonntags in Telgte. Der Eintritt ist Frei!!!

Wir alle freuen uns auf Euren Besuch.

Mit lieben Grüßen
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen
Viehfeldstraße 27a
D-48317 Drensteinfurt


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

24.11.2008 12:49
#46 Info vom 24.11.2008 antworten

24.11.2008
Mittelalter-Band beim MPS 2009

Hallo Fans und Freunde des MPS,
hiermit möchte ich Euch kurz vor dem Start des ersten MPS Weihnachtsmarktes auf der Planwiese in Telgte bei Münster mitteilen, dass wir unsere Bandbuchungen für das Jahr 2009 fast abgeschlossen haben und dass wir wieder zahlreiche überaus attraktive Bands für das Jahr 2009 unter Vertrag genommen haben.

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, das größte reisende Mittelalter-Kultur-Festival der Welt hat im Jahre 2008 vielen Newcomer-Bands die Möglichkeit eingeräumt, beim MPS unsere Besucher zu begeistern.

Zwei der "Newcomer" Bands des Jahres 2008 sind bei unserem Publikum besonders gut angekommen und mit diesen Bands haben wir für das Jahr 2009 zahlreiche Verträge geschlossen.

Die Band LUXURIA AURIS haben wir für das Jahr 2009 an insgesamt 18 Veranstaltungstagen an 9 Veranstaltungsorten unter Vertrag genommen und die Band METUSA, welche bislang vorrangig im Süden des MPS Landes in Erscheinung getreten ist, haben wir für das Jahr 2009 sogar an insgesamt 19 Veranstaltungstagen bei 9 Veranstaltungen unter Vertrag genommen.

Beide Bands bieten ein wunderbares Kontrastprogramm zu unseren "Stammbands", welche häufig mit lauter und heftiger Mittelaltermusik unsere Gäste immer wieder begeistern.

Im nächsten Jahr werden wir unsere beliebteste laute Mittelalterband SALTATIO MORTIS, welche für die treibende, lautstarke, einpeitschende und härtere Mittelalter Musik beim MPS verantwortlich zeichnet an insgesamt 19 der bislang 21 fest stehenden Veranstaltungsorte unter Vertrag haben, SALTATIO MORTIS spielt also an 19 Tagen beim MPS, nur in Bückeburg 2 und in Moers sind sie 2009 nicht dabei.

Im Jahre 2009 sind zur Zeit nur die Wochenenden 9. und 10. Mai sowie 12. und 13. September noch nicht belegt, sie werden aber bereits gerade verplant und auch an diesen Wochenenden soll irgendwo in Deutschland im Jahre 2009 ein MPS veranstaltet werden.

Unsere Veranstaltungssaison beginnt im Jahre 2009 definitiv traditionell im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen, Ostern und alle übrigen Wochenenden im April bleiben auch 2009 spielfrei.

Am Wochenende 20. und 21. Juni 2009 wird es mit hundertprozentiger Sicherheit kein MPS geben.

Unsere Veranstaltungssaison 2009 endet am 3. und 4. Oktober 2009 im Schlosspark in Moers.

Die zweite Band der Musikrichtung "lauter, härter, treibender" wird im Jahre 2009 eine Band sein, die man fast auch noch als Newcomer Band bezeichnen kann.

Diese Band haben wir im Jahre 2007 erstmalig zwei bis dreimal unter Vertrag genommen und damals ist die junge Band beim Publikum schon super angekommen.

Im Jahre 2007 und im Jahre 2008 konzentrierte sich diese aufstrebende "Newcomer Band" noch fast ausschließlich auf den Süden Deutschlands, im Jahre 2009 aber wird VERMALEDEYT auch im Westen und im Norden des MPS Landes für Mega Stimmung sorgen und gewaltig einheizen.

Denn in ganz wenigen Jahren hat sich diese ehemalige Newcomer Band mit noch sehr jungen Musikern zu einer absoluten Top Band der Szene entwickelt und wird in den nächsten Jahren sicherlich den Mittelalter Markt noch gewaltig aufmischen.

Wir haben VERMALEDEYT im Jahre 2009 an 16 Veranstaltungstagen bei insgesamt 9 Veranstaltungen unter Vertrag.

Das genaue Gegenteil einer Newcomer Band im Bereich "laut, hart, wild abgehend und treibend" ist die dritte Band im Bunde, die "alten" Haudegen von SCHELMISH.

Diese einzigartige und muntere Truppe, genau wie wir immer für jeden Spaß zu haben, wird uns im Jahre 2009 bei insgesamt 9 Veranstaltungsorten an 9 Tagen gewaltig einheizen.

Die vierte laute Band des MPS im Jahre 2009 wird dann HEIDENLÄRM sein, ja wie der Name schon sagt, laut wird es auch bei dieser Truppe, die vier Jungs haben wir im Jahre 2009 bisher nur an vier Tagen bei zwei Veranstaltungsorten unter Vertrag.

Und damit ist die "Krach und Lärm Fraktion" besser die Fraktion welche immer gleich Rudelweise mit Trommeln und Dudelsäcken das MPS "heimsucht" im Jahre 2009 komplett.

Der eine oder andere wird im Jahre 2009 möglicherweise die Band CULTUS FEROX vermissen, wir möchten im Jahre 2009 aber CULTUS FEROX beim MPS nicht einbuchen, weil wir der Meinung sind, dass diese Band nach dem Weggang so einiger bekannter und guter Bandmitglieder nicht mehr so attraktiv, spannend und passend für das MPS ist.

Also im Jahre 2009 werdet Ihr bei uns definitiv kein einziges Mal CULTUS FEROX erleben.

Dann haben wir natürlich die neue Musikrichtung des MPS im nächsten Jahr ganz stark berücksichtigt und zwar die Irish Folk Richtung mit der geilsten Band dieses Musikstiles, mit RAPALJE.

Im Sommer 2007 haben wir RAPALJE erstmalig in Singen erleben dürfen und waren von den lustigen und lieben Kerlen und deren genialer Musik gleich unheimlich begeistert.

Für das Jahr 2007 konnten wir dann diese geniale Band an 12 Tagen bei 7 Veranstaltungen unter Vertrag nehmen und die Band konnte nicht nur uns begeistern, sondern spielte sich auch sofort in die Herzen der MPS Besucher und war im Jahre 2008 der echte Knaller beim MPS.

Und wegen dem großen Erfolg von RAPALJE beim MPS 2008 und weil die Musikrichtung IRISH FOLK so absolut gut in das Programm des MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM passt und so eine wunderbare Ergänzung zu den bislang bekannten Musikstilen des MPS ist, haben wir RAPALJE im Jahre 2009 an insgesamt 22 Veranstaltungstagen bei 12 Veranstaltungen unter Vertrag. genommen

Eine weitere Musikrichtung, welche wir in den letzten Jahren beim MPS auch immer stärker berücksichtigt haben, kommt natürlich auch im Jahre 2009 nicht zu kurz und zwar die Musik der Spielleute, der Barden und der Musiker welche in Tavernen und Schenken aufspielen und die klassische Rolle des Spielmannes verkörpern.

Und die Band welche uns mit Ihrer wunderschönen Musik schon einige Jahre beim MPS begeleitet, wird auch im Jahre 2009 wieder sehr oft beim MPS die Besucher begeistern.

Die Rede ist hier natürlich von den STREUNERN.

Im Jahre 2009 dürft Ihr die STREUNER bei 10 Veranstaltungen an insgesamt 20 Tagen auf unseren Bühnen live erleben.

Die zweite Band aus dem Reich der Spielleute DUIVELSPACK konnten wir im Jahre 2009 leider nicht so oft einbuchen, wie wir es uns gewünscht hätten.

Die drei Jungs haben im Jahre 2009 viele private Verpflichtungen und konnten uns nur bei 6 Veranstaltungen an 12 Tagen eine Zusage erteilen.

Schade eigentlich, denn diese Band mit Ihren wunderschönen Liedern und mit ihren einmaligen Titeln hätten wir für 2009 gerne häufiger eingebucht, weil sie im Jahre 2008 bei unserem Publikum immer sehr gut angekommen ist.

Aber diese Lücke wird im Jahre 2009 ja nun Metusa schließen, diese 5 Musiker sind ebenfalls eine muntere Spielmannsschar und sie werden unsere Gäste sicherlich begeistern.

Die vierte Musikrichtung, mit den Elementen Fantasy, Mystic, Magic usw. wird auch im Jahre 2009 wieder durch FAUN vertreten.

FAUN wird im Jahre 2009 bislang an vier Tagen bei 4 Veranstaltungsorten auf der Bühne stehen, wegen weiterer Termine für 2009 sind wir im Moment mit der Band noch in Verhandlungen.

Mit LUXURIA AURIS und ihren wunderschönen Singstimmen haben wir im Jahre 2009 sogar noch einen fünften Musikstil im Angebot und LUXURIA AURIS wird die Gäste des MPS mit ihren klaren und schönen Stimmen und mit ihrer ruhigen Musik mit Sicherheit total begeistern.

An einigen wenigen Veranstaltungsorten sind wir mit unseren Bandprogrammen für 2009 noch nicht ganz komplett und deshalb werden wir an dem einen oder anderen Veranstaltungsort im Jahre 2009 noch weitere Bands präsentieren, unbekannte und bekannte , welche aber bislang beim MPS noch nicht in Erscheinung getreten sind.

Die konkreten Auftrittstage der einzelnen Band bei den jeweiligen Veranstaltungen werdet Ihr auch sehr bald auf der Homepage http://www.spectaculum.de vorfinden.

Weiterhin werden wir im Jahre 2009 wiederum zahlreichen Newcomer Bands die Gelegenheit bieten, sich beim MPS unserem Publikum zu präsentieren, vielleicht schlägt dann auch die eine oder andere Band im Jahre 2009 so ein wie METUSA und LUXURIA AURIS im Jahre 2008 und diese Newcomer Bands werden dann von uns für das Jahr 2010 auch wieder zahlreiche Verträge erhalten.

In den nächsten Tagen werden wir Euch dann über den Stand der Dinge bei den Buchungen aus dem Bereich FEUERFORMATIONEN, STELZENTHEATER und GAUKLER informieren.

Bis dahin sehen wir uns hoffentlich beim ersten MPS Weihnachtsmarkt auf der Planwiese in Telgte - der EINTRITT ist FREI, also auf nach Telgte, an den ersten drei Adventwochenenden läuft dort unser MITTELALTERLICHER WEIHNACHTSMARKT auf der wunderschönen Planwiese mit einen absolut genialen Programm - und wie bereits gesagt, alles für lau, der EINTRITT ist FREI!

Auch das vierte Adventwochenende haben wir bereits in Planung, ob der MPS Weihnachtsmarkt auch vom 19. bis zum 21. Dezember 2008 auf der Planwiese in Telgte von uns veranstaltet wird, entscheidet alleine IHR.

Kommt gleich am ersten Adventwochenende in Massen nach Telgte und macht den MPS Weihnachtsmarkt bereits am ersten Adventwochenende auf der Planwiese zu einem grandiosen Erfolg für unsere Händler, Versorger und Handwerker, dann wird es auch am vierten Adventwochenende einen MPS Weihnachtsmarkt in Telgte auf der Planwiese geben,- EINTRITT FREI - nicht vergessen und dann würde zum Beispiel auch SCHELMISH am 20. Dezember in Telgte KOSTENLOS für EUCH aufspielen.

Macht bitte alle Eure Freunde, Bekannten, Verwandten, Arbeitskollegen, Mitschüler, Sportkameraden und Studienkollegen auf den größten Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Deutschlands an den kommenden Adventwochenenden auf der Planwiese in Telgte bei Münster aufmerksam.

Mailt diese Information also bitte an alle Personen weiter, die Ihr kennt und die sich für unser einzigartiges Mittelalter-Kultur-Festival, das MITTELALTERLICH PHANTASIE SPECTACULUM interessieren.

Wir sehen uns dann in Telgte - bringt trockenes, kaltes und windstilles Wetter mit!!!


Beste Grüße

Gisbert Hiller
Mittelalterliche Veranstaltungen

PS: Auch SUNNY und LUCKY freuen sich schon sehr darauf, Euch mit Euren Vierbeinern in Telgte wieder zu sehen...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

10.01.2009 12:35
#47 Anmeldung von Heerlager antworten

Ab jetzt können sich Heerlager für Termine online anmelden. Dabei muss man sich registrieren, den Bedingungen zustimmen, dann die wichtigsten Daten über das Lager abgeben und kommt dann zu den Bereich, wo man die einzelnen Termine anklicken kann.
Mann kann über den Link auf der Startseite http://www.spectaculum.de gehen oder auch diesen Direktlink nutzen: http://www.spectaculum.de/infos/heerlager_anmeldung.php


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

18.01.2009 11:21
#48 Anmeldung von Heerlager - Änderungen antworten

Wer es noch nicht mitbekommen hat, auf Gisberts Seite wurde das Anmeldeformular nochmals komplett überarbeitet.
Wer sich vorher angemeldet hat, muss sich nochmals neu anmelden, weil die alten Anmeldungen nicht übertragen wurden.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

20.01.2009 18:31
#49 Fotografen gesucht antworten

12.01.2009
Fotografen gesucht

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt sucht eine oder mehrere Personen, welche über eine gute Fotoausrüstung verfügen und welche an allen MPS Terminen des Jahres 2009 anwesend sein werden.
Diese Person oder diese Personen ( die Personen können sich die gesamten Termine 2009 auch aufteilen ) müssen dann bei allen Terminen 2009 die Gewandungsprämierung betreuen und jeweils Fotos von allen Teilnehmern der Gewandungsprämierung machen.
Diese Fotos werden dann auf unserer Homepage veröffentlicht und die Gewinner der Gewandungsprämierung der einzelnen Veranstaltungsorte werden dann am Jahres Voting der bestgewandeten Besucher 2009 teilnehmen
Also wenn Ihr qualifiziert seid für diesen Job, wenn Ihr über eine geeignete und hochwertige Kameraausrüstung verfügt und wenn Ihr an möglichst vielen oder sogar allen Terminen 2009 beim MPS teilnehmen werdet, dann solltet Ihr Euch per Mail mal bewerben.

Eure Mail geht bitte an kuenstlerbetreuung@spectaculum.de
Teilt uns auch bitte mit, was für finanzielle Vorstellungen Ihr habt um diesen wichtigen Job für uns zu leisten.

Beste Grüße
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

16.02.2009 12:38
#50 Erste Veranstaltungen für Lager und Händler ausgebucht ! antworten

In Bad Säckingen und Wilhelmshaven können keine Händler und Handwerker mehr aufgenommen werden!

In Bad Säckingen können keine Heerlager merh aufgenommen werden!

Deshalb gibt es für diese Veranstaltungen keine Anmeldemöglichkeit mehr.

Auch bei weiteren Veranstaltungen sind Plätze gut belegt.


Die koplette Info findet Ihr auf der HP von Gisbert Hiller.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

17.03.2009 12:51
#51 Neues über Beteiligung der Heerlager antworten

Danke, liebe Jolande, für Deinen Hinweis auf Neuigkeiten auf Gisbert´s Seiten

17.03.2009
Heerlager Rekord 2009

Bereits 190 angemeldete Heerlager beim MPS 2009.

Bereits im dritten Jahr hintereinander verzeichnen wir einen unglaublichen Heerlager Rekord.
Nachdem wir im Jahre 2007 insgesamt 154 angemeldete Heerlager für die gesamte Saison verzeichnen konnten, gab es mit insgesamt 185 Heerlager für das Jahr 2008 bereits eine weitere deutliche Steigerung. Und für die Saison 2009 können wir tatsächlich schon wieder einen neuen Heerlager Rekord verzeichnen. Bis zum heutigen Tag haben sich für die gesamte Saison 2009 nun schon insgesamt 190 Heerlager angemeldet, weitere Anmeldungen kommen nun täglich noch rein, erstmalig in der 16 jährigen Geschichte des MPS werden wir im Jahre 2009 also deutlich mehr als 200 Heerlager auf den Veranstaltungsflächen des MPS begrüßen dürfen.
Die Anmeldemöglichkeiten für die Heerlager in Wassenberg, Wilhelmshaven und Bad Säckingen mussten wir nun inzwischen schon stoppen, die Aufbauflächen für Heerlager sind an diesen Veranstaltungsorten bereits mehr als überfüllt und auch an diesen drei VA Orten können wir für das Jahr 2009 einen absoluten Heerlager Rekord verzeichnen. An weiteren Veranstaltungsorten werden wir sehr bald einen Heerlager Anmeldestopp aussprechen müssen, da wir inzwischen bei fast allen Veranstaltungsorten an die Kapazitätsgrenzen für die Heerlagerflächen stoßen.

12.03.2009
Die Heerlager in Wassenberg und Wilhelmshaven sind komplett!

Hallo liebe Freunde des MPS, des größten reisenden Mittelalter Kultur Festival der Welt und hallo liebe Heerlager Teilnehmer.
Leider müssen wir ab sofort die Anmeldemöglichkeit für die Heerlager in Wassenberg und in Wilhelmshaven beenden, beide Heerlager sind nun komplett. Wir werden unseren Gästen in Wassenberg und in Wilhelmshaven jeweils einen komplett neuen Heerlagerrekord präsentieren können, leider sind die relativ kleinen Veranstaltungsflächen in Wassenberg und in Wilhelmshaven nun aber auch komplett dicht, wir können weiteren Heerlagern keinen Platz mehr zum aufbauen anbieten.
Bitte also nun für Wilhelmshaven und Wassenberg nicht mehr anmelden.
Bei mehreren anderen Veranstaltungsorten sind wir nun auch unmittelbar vor dem Anmeldestopp, selbst bei unseren riesigen Veranstaltungsflächen in Telgte, Dortmund und Rastede kommen wir nun mit inzwischen 50 und mehr angemeldeten Heerlagern an die Auslastungsgrenzen unserer riesigen Veranstaltungsflächen, da wir an diesen VA Orten in diesem Jahr auch jeweils Rekord Teilnahmen an Marktständen verzeichnen können, für die wir natürlich auch reichlich Platz benötigen.
Also wer sich nun noch als Heerlager 2009 anmelden möchte, der sollte das nun umgehend machen, in wenigen Tagen werden wir einen Anmeldestopp für weitere VA orte bekannt geben müssen.
Beste Grüße
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

17.03.2009 12:54
#52 RE: Neues über Beteiligung der Heerlager antworten

14.03.2009
Neue Veranstaltungsorte gesucht

Hallo liebe Freunde des MPS, des größten reisenden Mittelalter Kultur Festival der Welt
Wir suchen für 2010 dringend einige neue VA Orte.
Ganz besonders interessieren uns die Regionen Berlin, München, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg, Frankfurt, Ingolstadt, Regensburg, Freiburg, Mannheim, Lübeck und Kiel.

Wenn Ihr gute Vorschläge und Tipps für wirklich große und geeignete Veranstaltungsflächen haben solltet, an denen wir das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt durchführen können, dann sendet uns bitte eine Mail an spectaculi@gmx.de. Bitte teilt uns nach Möglichkeit den genauen Namen des zukünftigen VA Ortes mit, ebenso den Ansprechpartner für die Fläche in den jeweiligen Stadtverwaltungen oder in den Fürstlichen Verwaltungen, vielleicht sogar mit Telefonnummern. Wir kümmern uns dann umgehend um Eure Tipps.
Wir suchen konkret Schlossparks, Bürgerparks, Stadtparks und Naherholungsgebiete von mindestens 4 Fußballfeldern Größe, gerne auch deutlich größer, oder auch ganz außergewöhnlich attraktive Schlossparks, die dann auch etwas kleiner sein dürfen (siehe Schlosspark Bad Säckingen).
Wir freuen uns auf Eure Tipps und würden sehr gerne im Jahre 2010 unser MPS in Eurer Heimatstadt durchführen, den Tippgeber eines neuen VA Ortes, werden wir natürlich mit einer Jahreskarte 2010 beglücken!

Beste Grüße
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

20.03.2009 20:10
#53 Jahreskarten nur bis zum 17. April antworten

19.03.2009

Der Countdown für die Jahreskarten Bestellung geht nun in die Endphase
Nur noch knapp einen Monat lang können die Gäste des MPS unsere Jahreskarten für die Saison 2009 zum Superpreis von 64 Euro bestellen.
Die allerletzte Bestellmöglichkeit ist für Freitag den 17. April festgelegt und hier wird es auch keinerlei Verlängerung der Bestellmöglichkeiten geben.

Dies ist aus organisatorischen und drucktechnischen Gründen her leider nicht machbar. Ab dem 18. April werden keinerlei Jahreskarten Bestellungen für 2009 mehr angenommen, nutzt also nun die verbleibende Zeit und bestellt Eure Jahreskarten für die Saison 2009.
Und noch einmal ganz klar und deutlich:
Ab dem 18. April ist eine Bestellung der Jahreskarten für die Saison 2009 definitiv nicht mehr machbar, da gibt es auch hundertprozentig keinerlei Ausnahmen.
Die gesamten bestellten und bezahlten Jahreskarten für die Saison 2009 werden dann am 21. April verschickt und werden am 22. oder spätestens am 23. April bei Euch sein, also rechtzeitig vor dem Saisonstart am 25. und 26. April in Gelsenkirchen.
Also nun schnellstens zur Bank gehen und das Geld für die Jahreskarten 2009 überweisen.

Gisbert Hiller
Mittelalterliche Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

20.03.2009 20:16
#54 Merchandising Firma gesucht - Fotograf gefunden antworten

19.03.2009

Neue Merchandising Firma gesucht

Da unsere bisherige Merchandising Firma zur Zeit leider größere finanzielle Engpässe zu bewältigen hat und uns nun sehr kurzfristig mitgeteilt hat, dass sie in diesem Jahr keinen Stand mit MPS Artikeln beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum betreiben wird,sind wir nun auf der Suche nach einer neuen Merchandising Firma.
Wir suchen Profis aus dem Bereich Merchandising, die bislang auch schon bei bekannten Künstlern auf den großen Tourneen die Merchandising Produkte vertrieben haben.

Diese neue Firma bekommt von uns alle Rechte eingeräumt, jegliche nur denkbare Artikel mit dem MPS Schriftzug und dem MPS Logo zu versehen und diese Produkte dann auf allen MPS Veranstaltungen exclusiv zu verkaufen.
Wenn jemand Interesse an diesem Thema haben sollte, dann möge er sich bitte melden per Mail unter spectaculi@gmx.de. Wir freuen uns auf Eure Reaktionen.

Beste Grüße
Gisbert Hiller

PS: Der Fotografenjob beim MPS ist nicht mehr zu besetzen, durch den Aufruf hier auf der Seite haben sich viele Interessenten bei uns gemeldet und wir haben den Job nun an eine sehr professionelle und äußerst engagierte junge Dame vergeben.

Danke für Eure Reaktionen.
Alle weiteren Jobs beim MPS sind noch zu bekommen, bitte meldet Euch per Mail über die Jobbörse bei uns an.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

19.04.2009 22:30
#55 Foto Contest 2008 unf Afrikareise 2009 antworten
Foto Contest 2008 - das Ergebnis:

1. Platz: Joachim Haack, Gelsenkirchen
2. Platz: Jacqueline de Lange, Tostedt
3. Platz: Raphaela Saxer, Kreuzligen (CH)
3. Platz: Lutz Johannsen, Sörup

Die Bilder sind derzeit noch unter folgenden Link zu sehen: http://www.spectaculum.de/news/show_text.php?id=119

Gisberts neueste Idee, dem MPS Südwest Afrika Travel Service.

Gisberts Angebot ist sicher eine interessante Sache, wenn man die Kohle und die Zeit erübrigen kann.
Sein umfangreichen und interessanten Informationen zu diesem Thema, was den Mittelalterrahmen sprengt findet Ihr da: http://www.spectaculum.de/news/show_text.php?id=117


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

19.04.2009 22:48
#56 Beschlüsse für 2009, die Heerlager betreffend antworten

Beschlüsse, die Heerlager betreffend, für das Jahr 2009
Die Schwerpunkte sind hier zusammengefasst:

1.
Im Jahre 2009 werden bei den Veranstaltungen des MPS keine Heerlager zugelassen, welche sich nicht im Vorfeld der Veranstaltungssaison über unser neues Anmeldeformular auf der Homepage Online angemeldet haben und welche unsere Teilnahmebedingen für Heerlager für die Saison 2009 nicht schriftlich akzeptiert und bestätigt haben. Heerlager die nicht auf unseren Anmeldelisten auftauchen und einfach mal so vorbeikommen um beim MPS aufzubauen, werden definitiv abgewiesen und können nicht beim MPS 2009 aufbauen.

2.
Auch im Jahre 2009 wird es wieder als Dank für das Engagement und die Unterstützung der Heerlager, Freikarten für die Heerlagermitglieder geben.
Jedes Heerlager erhält an einem Veranstaltungsort nach Wunsch des Heerlager, für jede teilnehmende Person und für jedes auf dieser ausgewählten Veranstaltung aufgebaute Zelt und für jedes auf dieser ausgewählten Veranstaltung aufgebaute Sonnensegel, je eine Freikarte für das MPS 2009, nutzbar für einen VA Termin nach Wahl.

3.
Die Gewinner der täglich durchgeführten Gewandungsprämierung erhalten:
- Gewinner erhält 50 Gold Taler,
- Zweitplatzierte erhält 30 Gold Taler
- Drittplatzierte erhält 25 Gold Taler.

4.
Ab diesem Jahr erstmalig die neue Leibwache des Marktvogtes Eduard von Sonnenberg
An jedem Veranstaltungsort werden 21 Personen aus den Heerlagern gesucht, welche an dem jeweiligen Wochenende als Leibwache des Marktvogtes fungieren. (20 Leibwachen und ein Hauptmann der Leibwache)
Die interessierten Personen, welche kräftig, stark und von gutem und gesunden Wuchs sein müssen, können sich immer am Freitag bei der Heerlagerbesprechung melden. Sie werden dann mit dem neuen Waffenrock der Leibwache des Marktvogtes eingekleidet und erhalten pro Tag an dem sie für den Marktvogt Dienst tun ein Salär von 25 Gold Talern, weiterhin werden sie zusätzliche Privilegien erhalten.
Neben verschiedenen Aktionen mit dem Marktvogt wird sich die Leibwache des Marktvogtes auch täglich im Rahmen des neuen Programmpunktes "Marktvögtliche Leibwachenrekrutierung und Waffenschau",in einem Tauziehen mit den Heerlagern messen müssen.
Jeweils die 10 kräftigsten und stärksten Mitglieder der Leibwache des Marktvogtes werden einmal am Tag in einem Tauziehwettbewerb gegen die 10 stärksten Teilnehmer aller anwesenden Heerlager antreten und sich als die würdigsten und kräftigsten Vertreter der Leibwache des Marktvogtes beweisen müssen.
Dieser neue Programmpunkt "Marktvögtliche Leibwachenrekrutierung und Wachenschau" ersetzt den bisherigen Programmpunkt Soldauszahlung und wird sicherlich für viel Spaß und Unterhaltung sorgen.
Bei verschiedenen Veranstaltungsorten findet dieses Tauziehen natürlich in oder über Seen und Flüssen statt, siehe Telgte, Köln, Dortmund, Singen, Lich, Borken usw.

5.
täglich Programmpunkt "BRUCHENBALLTURNIER"

Folgende Preise sind in diesem Jahr an jedem Veranstaltungstag, in immer gleichem Umfang, für die Teams zu gewinnen:

Männer: 1. Preis, 100 Gold Taler, 2. Preis 75 Gold Taler, 3. Preis 50 Gold Taler.
Frauen: 1. Preis, 75 Gold Taler, 2. Preis, 50 Gold Taler, 3. Preis 25 Gold Taler.
Zusätzlich werden in diesem Jahr die beiden Gewinnermannschaften des MPS Bruchenballturniers, welche im gesamten VA Jahr 2009 die meisten Punkte gesammelt haben, am Montag den 7. September zu einem unvergesslichen Abenteuertag nach Hamburg eingeladen.
Zusammen mit dem Veranstalter des MPS, Gisbert Hiller, zusammen mit dem Marktvogt Ede Ball und auch mit dem Marktmeister Urban Bönninghaus und mit dem Segen spendenden Bruder Rectus werden die beiden MPS Bruchenball Gewinnermannschaften 2009 eine Stadtrundfahrt durch Hamburg machen, anschließend geht es mit einer Barkasse auf eine Hafenrundfahrt durch den überwältigenden Hamburger Hafen und dann wird gemeinsam noch die Reeperbahn unsicher gemacht.
Also Ihr Kämpfer und Kämpferinnen, gebt Vollgas beim Bruchenballturnier 2009 und sichert Euch die Meisterschaft, dann werdet Ihr zusammen mit uns, komplett auf Kosten des MPS, einen unvergesslichen Tag in Hamburg verbringen.

Die ganze Information findet Ihr hier: http://www.spectaculum.de/news/show_text.php?id=118


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

30.04.2009 12:31
#57 Verbesserungen für Gelsenkirchen 2010 antworten

28.04.2009
Saison-Auftakt in Gelsenkirchen

Hallo liebe Freunde und Fans des MPS,

leider ist uns beim ersten MPS des Jahres 2009 in Gelsenkirchen so einiges nicht so toll gelungen wie gewohnt und wie geplant.

Bei dem schönen Wetter sind wir am Samstag etwas von dem sehr starken Besuch überrascht worden, der Bereich der Traumspektakel Bühne war schon bei den Auftritten von Saltatio Mortis sehr voll, es mussten mehrere Bankreihen vor der Bühne abgebaut werden und nach hinten zurück gebaut werden, weil so viele Gäste vor der SaMo Bühne stehen wollten.
Später vor dem Traumspektakel wurde es noch voller und wir konnten die Gäste die auf den hinteren Sitzplätzen saßen nicht mehr dazu bewegen, von diesen herunter zu gehen und konnten die Sitzbänke daher nicht mehr nach vorne zur Bühne wieder umbauen.
Beim Traumspektakel gab es diesmal also vor der Bühne leider einen großen Freiraum, in dem sich dann viele stehende Besucher aufhielten und den weiter hinten sitzenden Gästen die Sicht nahmen.
Das war dann für uns leider nicht mehr zu lösen und für die Besucher war es teilweise recht unglücklich.
Unglücklich war ohnehin die Tatsche, dass wir uns nicht schon in diesem Jahr dazu entschlossen haben, die Traumspektakelbühne aus der Sackgasse und dem Nadelöhr auf dem oberen Schotterplatz heraus zu nehmen und dort nicht mehr aufzubauen, es wäre schon in diesem Jahr sinnvoll gewesen, für die TS Bühne den unteren Schotterplatz oder sogar die hintere große Wiese zu nutzen.
Das wird nun im nächsten Jahr mit Sicherheit geschehen, die TS Bühne wird nicht auf ihrer alten Position verbleiben, diese Position war vor mehreren Jahren ganz OK, als das MPS in Gelsenkirchen noch klein und relativ schwach besucht war, aber heutzutage passt die Position dort auf dem oberen engen und kleinen Schotterplatz überhaupt nicht mehr
Denn die VA in GE wächst nun mal von Jahr zu Jahr, es kommen immer mehr Besucher und daher wird ab 2010 die TS Bühne nicht mehr auf dem oberen Schotterplatz stehen.
Auf der neuen Position kann man dann wieder mit mehr Sitzplätzen und mit der bekannten Absperrung vor der Bühne arbeiten, das war bei der engen Situation auf dem oberen Schotterplatz überhaupt nicht mehr machbar, es war ein Fehler die Bühne in diesem Jahr dort noch mal wieder aufzubauen.
Weiterhin haben wir uns von unserer alten Tonfirma getrennt, weil diese leider die Technik für unsere VA nicht mehr ganz im Griff hatte und die geforderte gute Qualität nicht mehr realisieren konnte.
Nun haben wir eine komplett neue Anlage auf dem MPS stehen, leistungsstärker und besser, aber es gab leider sehr viele Startprobleme mit der neuen Crew und der neuen Technik, das wird ab der zweiten MPS des Jahres 2009 dann abgestellt sein und die Technik wird wieder rund laufen, nicht kreischen oder quieken und nicht mehr zu laut, zu leise oder schlecht abgestimmt sein.
Danke sehr für Eure berechtigte Kritik, immer her damit, mit sachlicher und gerechtfertigter Kritik können wir gut umgehen, wir wollen uns ja immer nur verbessern und nicht verschlechtern.

Viel Spaß bei den weiteren Terminen des MPS 2009, wir sehen uns nun im Süden, im wunderschönen Schlosspark von Bad Säckingen, vom 30.April bis zum 3. Mai 2009

Beste Grüße
Gisbert Hiller
Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

14.05.2009 14:01
#58 RE: Info vom 24.11.2008 antworten

Hallo Liebe Freunde und Fans des MPS, des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, des größten reisenden Mittelalter Kultur Festival der Welt.

Der Saisonstart 2009 ist in Gelsenkirchen und in Bad Säckingen bestens gelungen, an beiden Veranstaltungsorten konnten wir neue Besucherrekorde aufstellen.
Nun geht es mit Volldampf weiter.

Besucht uns am kommenden Wochenende, am 16. und 17. Mai auf dem wunderschönen Gelände der Burg Wassenberg in Wassenberg bei Heinsberg.
Danach erwarten wir Euch alle zur 950 Jahr Feier im Schlosspark zu Rastede bei Oldenburg, vom 21. bis zum 24. Mai präsentieren wir dort ein wahrhaft einzigartiges Programm, welches sich für die 950 Jahr Feier des Residenzortes Rastede als absolut würdig erweisen wird
Eine Woche später geht es dann an den Pfingsttagen im "Hohen Norden" weiter, im weitläufigen Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt bei Neumünster. Es gibt im Norden keinen besseren Platz, an dem Ihr an den Pfingsttagen Eure Zeit verbringen und genießen könnt.

Nachfolgend dann noch einige wichtige Infos zum MPS 2009

MITTTELALTER BANDS
In dieser Saison konnten wir an 20 von 21 Terminen unsere Top Lieblingsband SALTATIO MORTIS einbuchen.
Unsere weiteren Lieblingsbands RAPALJE (11 mal) und SCHELMISH (10 mal) und STREUNER (11 mal) und FAUN (4 mal) konnten wir auch erfreulich oft einbuchen, ebenso unsere neue und massiv aufstrebende Lieblingsband VERMALEDEYT (9 mal)
Weitere alte Bekannte wie Heidenlärm und Duivelspack tauchen etliche Male auf und drei Newcomer Bands der vergangenen Saison, die im Jahre 2008 erstmalig bei uns auftraten, nämlich METUSA, LUXURIA AURIS und CAPUD DRACONIS, sind sehr oft im Jahre 2009 mit dabei.
Zusätzlich wurden Bands wie Heidenspass, Dudelzwerge, La Marotte, Fremitus, Varius Coloribus usw. erstmalig eingebucht.
Bei einigen Veranstaltungen agieren wir in diesem Jahr mit 4 Bühnen und es treten teilweise an einem Tag bis zu 7 Bands auf (Hamburg), bei den anderen großen Traditionsterminen wie Telgte, Dortmund, Rastede, Köln, Hohenwestedt, Bückeburg, Maxlrain usw. sind häufig 5 Top Bands pro VA Tag auf den Bühnen - wo gibt es ein derartig attraktives Bandaufgebot sonst noch in Deutschland?


FAMILIENTAG 2009
Auch im Jahre 2009 können alle Gäste bis einschl. 15 Jahren das MPS am jeweils letzten Veranstaltungstag eines VA Wochenendes komplett kostenlos besuchen.
Dies gilt nicht an den neuen und relativ neuen Veranstaltungsorten in Wassenberg, Wilhelmshaven, Borken, Speyer und Moers, hier gelten ohnehin besonders günstige Eintrittspreise.


NEUE VA ORTE
In diesem Jahr kommen mit dem Unteren Domgarten in Speyer und mit dem Schlosspark in Moers zwei wunderschöne neue Veranstaltungsorte zum Tourenplan des MPS hinzu.

950 JAHRE RASTEDE
Aus Anlass des 950 jährigen Jubiläums des Residenz Ortes Rastede, feiert das MPS vom 21. bis zum 24. Mai im gewaltig großen Schlosspark in Rastede ganz besonders heftig mit.
An allen vier Tagen gibt es ein außergewöhnliches Künstlerprogramm, am Freitag findet die JUBILÄUMS NAGEL WELTMEISTERSCHAFT auf dem MPS statt, am Samstag gegen 23 Uhr wird durch das Fakirduo Rafftan ein gewaltiges Höhenfeuerwerk über dem Ellernteich in die Luft gejagt und am Sonntag feiern wir den BENNY MEMORIAL und GOLDEN RETRIEVER DAY auf dem MPS, der geliebte alte BENNY weilt dann schon seit ca. 300 Tagen im Regenbogenland und seine Nachfolger SUNNY und LUCKY wollen mit allen Gästen zusammen an ihn denken und gewähren allen Familien die mit Golden Retrievern nach Rastede kommen, 50 Prozent Preisnachlass auf die Eintrittskarten

15 JAHRE MPS in TELGTE
Am 15. und 16. August feiern wir auf der riesigen Planwiese das Jubiläum " 15 Jahre MPS in Telgte, 1995 bis 2009 "
Aus diesem Anlass gibt es auch eine neue 2 Gold Taler Münze, welche dieses Jubiläum verewigen soll.
Neben einem großen Feuerwerk haben wir für Telgte ein ganz besonders attraktives und umfangreiches Künstlerprogramm auf die Beine gestellt.

NEUE GOLD TALER
Sie sind nun endlich fertig und sie sind schön und imposant geworden, unseren neuen Gold Taler 2009, erstmalig beim MPS in Wassenberg könnt Ihr sie an den Tageskassen erhalten.
Erstmalig geben wir neben den altbekannten 1 Gold Taler Münzen und den bekannten halben Gold Taler Münzen in diesem Jahr auch 3 Münzen mit dem Nennwert 2 Gold Taler (2 Euro) und 3 Münzen mit dem Nennwert 5 Gold Taler (5 Euro) heraus.
Zusätzlich wird es einen neuen 1 Gold Taler geben, auf dem unser neuester Lehrling in der Werbeabteilung, der freche LUCKY zu finden ist.
Damit können nun größere Einkäufe auf dem MPS leichter bezahlt werden, man muss nicht 60 Stück 1 Gold Taler mühsam aus dem Lederbeutel heraus kramen, sondern kann bequem mit 12 Stück 5 Gold Taler zahlen.

MARKTVÖGTLICHE WACHENREKRUTIERUNG
Anstelle der Soldauszahlung gibt es in diesem Jahr den neuen Programmpunkt MARKTVÖGTLICHE WACHENREKRUTIERUNG UND WAFFENSCHAU.
Hier wird erstmalig die neue Leibwache des Marktvogtes in Erscheinung treten, 20 Wachen und 1 Hauptmann, in den neuen Waffenröcken der Leibwache des Marktvogtes gekleidet, welche mit dem neuen Drachenwappen der Marktvögtlichen Leibwache bestickt sind.
Die 10 größten, kräftigsten und best gewachsenen Leibwachen des Marktvogtes werden an jedem Tag in einem anstrengenden Tauziehen gegen die 10 stärksten Heerlagerristen des MPS antreten und ihre unglaubliche Kraft unter Beweis stellen.
Danach werden sie den stolzen Marktvogt, in der neu geschaffenen Marktvogtsänfte, im Triumphzug über das VA Gelände tragen.

HEERLAGERREKORD
Erstmalig werden wir im Jahre 2009 mehr als 300 !!!!!!!!!! verschiedenen Heerlagern die Teilnahme beim MPS ermöglichen, bei mehreren Veranstaltungsorten wurden die Veranstaltungsflächen noch einmal vergrößert und wir werden in diesem Jahr einige Veranstaltungen mit mehr als 90 Heerlagern, mit mehr als 900 Heerlagerzelten und mit mehr als 1000 Heerlagermitgliedern erleben.
Wahnsinn !!!!!!!!!!
Und auch dieser Heerlagerboom, diese Heerlagergeschichte, wurde vor nunmehr 16 Jahren durch das MPS begründet sowie unterstützt und forciert und hat inzwischen dazu geführt, das wir auf verschiedenen Veranstaltungsflächen nicht mehr alle Heerlager unterbringen können, die sich angemeldet haben, erstmalig mussten wir in diesem Jahr also Heerlagern für verschiedene VA Orte, eine Absage erteilen.

MARKTSTANDREKORD
In diesem Jahr werden wir zum ersten Mal Veranstaltungen durchführen, auf denen sich mehr als 150 Marktstände präsentieren werden. Viele interessante neue Stände mit attraktiven Produkten sind hinzugekommen und auch in diesem Bereich mussten wir in diesem Jahr erstmalig bei verschiedenen VA Orten, einigen Standbetreibern wegen Überfüllung eine Absage erteilen.

BRUCHENBALLTURNIER und GEWANDUNGSPRÄMIERUNG
Auch diese beiden attraktiven Programmpunkte des MPS werden in diesem Jahr an jedem Veranstaltungstag wieder durchgeführt, die Gewinner dieser täglichen Wettbewerbe werden wie immer vom Marktvogt mit Gold Talern überhäuft und die Gewinnermannschaften (weiblich und männlich) der MPS Bruchenball Meisterschaft 2009, werden am 7. September zusammen mit einigen Machern des MPS einen feuchtfröhlichen Tag im Hamburger Hafen und auf der Reeperbahn verbringen.

JOB BÖRSE
Für alle Veranstaltungen des Jahres 2009 suchen wir noch kurzfristige Aushilfen, welche uns bei unseren umfangreichen Tätigkeiten auf den zahlreichen VA Geländen unterstützen möchten.
Klickt bitte auf http://www.spectaculum.de und dort auf Jobbörse.

KOSTENLOSES WERBEMATERIAL
Auf allen MPS des Jahres 2009 finden unsere Gäste wieder auf unseren Werbetischen kostenloses Werbematerial, welches sie in beliebiger Menge jederzeit mit nach Hause nehmen dürfen.

SUNNY und LUCKY
Nach dem Tod unseres alten und überaus beliebten Werbeabteilungsleiters BENNY im August 2008 sind nun seine Nachfolger SUNNY und LUCKY auf den Veranstaltungsgeländen unterwegs.

SUNNY ist dem BENNY wie aus dem Gesicht geschnitten, wer nicht mitbekommen hat dass BENNY gestorben ist, meint ihn in diesem Jahr wieder über die VA Gelände laufen zu sehen, SUNNY kommt mir von der Optik, von der Art, vom Wesen und vom Verhalten her immer mehr vor wie die Wiedergeburt von BENNY.

LUCKY dagegen ist ein ganz besonderer Fall, ein unheimlicher Dickkopf, ein kleiner Terrorist, ein Hund der sich nicht gerne was sagen lässt und der immer seinen eigenen Kopf durchsetzen möchte
Und beide sind natürlich nun im absoluten Rabauken Alter, SUNNY ist 15 Monate alt und LUCKY ist nun 11 Monate alt, diesen beiden Chaoten Manieren beizubringen ist ein Full Time Job.
Unterstützt mich bitte dabei, informiert mich bitte auf den VA Geländen wenn die beiden mal wieder Blödsinn veranstalten oder wenn sie wieder mal versuchen, sich unter den Absperrzäunen aus dem VA Gelände heraus zu graben.

WM TELGTE
Nach dem überwältigenden Erfolg mit mehr als 120 tausend Besuchern beim ersten Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt auf der Planwiesen in Telgte, wird es an allen vier Adventwochenenden des Jahres 2009, immer Freitag bis Sonntag, natürlich auch wieder den einzigartigen Mittelalterlichen Lichter Weihnachtsmarkt geben.
Der Eintritt ist auch im Jahre 2009 komplett kostenlos und das bei dem unglaublich genialen und umfangreichen Kultur Programm, schaut auf http://www.spectaculum.de nach, viele Künstler stehen für 2009 schon fest.
WM 2009 in Telgte, noch schöner, noch größer, noch attraktiver, mehr Stände und noch mehr hochwertiges Kultur Programm.

TERMINE 2010
Für das Jahr 2010 stehen bereits zahlreiche Termine auf unserer Homepage, in den nächsten 2 Wochen werden wir dann alle Termine der gesamten Saison 2010 bekannt geben können, Künstlerbuchungen für die Saison 2010 laufen bereits auf vollen Touren, damit wir auch im Jahre 2010 die besten, bekanntesten, beliebtesten und attraktivsten Künstler, für das größter reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, unter Vertag nehmen können
Soviel nun an aktuellsten Infos zu den Neuigkeiten rund um das MPS, rund um das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt.
Kommt und besucht uns dort und bringt trockenes und warmes Wetter mit.
Bitte mailt diese Informationen an alle Eure Bekannten, Verwandten, Freunde, Arbeitskollegen, Schulkameraden, Studienkollegen und Sportfreunde weiter, damit auch sie in den Genuss des außergewöhnlichsten und schönsten Mittelalter Kultur Festivals der Welt kommen können.
DANKE für Eure Unterstützung. Wir sehen uns am kommenden Wochenende in Wassenberg bei Heinsberg, ein genial geiles Programm zum sensationell günstigen Eintritt von 7 Euro wartet dort auf Euch.

Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen
Gisbert Hiller
Viehfeldstraße 27 a
48317 Drensteinfurt
Produktionstelefon: 0172 / 5309758
Bürotelefon: 02508 / 1603
Wir werden diesen Service in unregelmäßigen Abständen verschicken. Sollten Sie keine Informationen per E-Mail wünschen, senden Sie bitte diese Mail kommentarlos an den Absender zurück. Ihre Adresse wird dann sofort aus der Interessenten-Datei gelöscht.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

25.06.2009 07:40
#59 Nachruf für Lucky antworten

Hallo liebe Freunde und Fans des MPS.

Unser Werbeabteilungsleiter Lehrling LUCKY ist am 22.Juni 2009 um 19 Uhr gestorben.

Durch einen schrecklichen Unfall hat unser geliebter Werbeabteilungsleiter Lehrling, der überaus liebe und süße Golden Retriever LUCKY sein Leben verloren.

Am Montag den 22. Juni war ich mit meinen beiden Golden Retrievern SUNNY und LUCKY zu Besuch im Biergarten unserer Freunde Büffel und Beate. Wie an jedem Montag in den vergangenen Wochen besuchten SUNNY und LUCKY dort die beiden Möpse von Büffel und Beate mit den Namen Elsa und Kimba. Anwesend war noch ein fünfter Hund und alle Hunde tobten über die Wiesen des großen Biergartens und um den Teich des Biergartens herum.
Einige Zeit später merkte ich, dass Lucky nicht mehr auf dem Grundstück anwesend war, ich begab mich zum Ausgang des Grundstückes und schaute nach links und nach rechts und rief laut den Namen von LUCKY. LUCKY war aber nirgendwo zu sehen oder zu hören. Ich rief weiter seinen Namen als plötzlich auf der Bahnlinie hinter dem Biergarten ein Personenzug herangejagt kam, der mit schrillen Ton seine laute Warnhupe betätigte. Mir schoss der Schreck in die Glieder und ich rief immer lauter und verzweifelter nach LUCKY.
Ich kämpfte mich dann durch eine Hecke mit Brombeersträuchern zum Bahndamm durch und sah dann auf der gegenüberliegenden Seite neben dem Bahndamm den toten LUCKY liegen.
LUCKY war wohl unbemerkt durch den Haupteingang des Biergartens zur Straße raus gegangen und hatte sich entlang der sehr großen Gaststättengebäude ca. 100 Meter Richtung Bahndamm begeben, hatte wohl ein Loch im Zaun gefunden und war auf den Bahndamm gegangen. Der Zugführer warnte ihn noch mit seinem Signalhorn aber LUCKY wurde doch wohl noch vom Zug erfasst, er lag regungslos neben dem Bahngleis im Gras und war Tod. Er wies keinerlei äußeren Verletzungen auf, blutete nicht und war in keiner Weise erkennbar verletzt, er war aber definitiv Tod. Ich trug ihn dann zu meinem Wagen und legte ihn dort in den Kofferraum. Dann holte ich SUNNY heran, damit er erkennen konnte, dass sein liebster Freund und Kumpel gestorben war.
Dann rief ich als erstes meine Helferin Katharina, genannt Motte an, in sie hatte sich LUCKY in den letzten Monaten ganz besonders verliebt und die beiden waren immer ein Herz und eine Seele, spaßeshalber habe ich beim MPS, wenn LUCKY gesucht wurde, immer als erstes Motte angefunkt und sie gefragt, ob denn "IHR" Hund bei ihr wäre, in 99 von 100 Fällen war LUCKY in der Nähe von Motte und SUNNY immer in meiner Nähe. Motte war natürlich ebenfalls absolut geschockt und völlig fertig.
Mit SUNNY und LUCKY fuhr ich dann zu mir nach Hause. Dort waren noch meine Helfer und Freunde Freddy, Christian,Hennig und Laurenz anwesend und kurze Zeit später traf auch Motte ein.
Alle waren überaus geschockt und fix und fertig, als sie den eben noch springlebendig und quietsch vergnügten LUCKY tod im Kofferraum liegen sahen. Kurze Zeit später ging ich dann in den Garten, holte einen Spaten und fing an für LUCKY das Grab zu schaufeln.
Da ich am vergangenen Wochenende bei einer Großveranstaltung in Willingen im Sauerland, bei strömendem Dauerregen auf total matschigen Untergrund hingefallen bin und mir meine rechte Hand schwer gestaucht und geprellt habe und da die Hand durch heftige Blutergüsse sehr dick ist, hätte ich das Grab für LUCKY niemals alleine schaufeln können. Daher bin ich meinen Helfern und Freunden Freddy, Christian, Henning und Laurenz auch überaus dankbar, dass sie mir dabei sehr tatkräftig geholfen haben.
Motte und ich haben dann noch einmal intensiv den toten LUCKY, der wie tief schlafend im Wagen lag, gestreichelt und mit ihm gekuschelt, dann habe ich ihn in eine Decke gehüllt und habe in dann in sein Grab getragen. Damit er die Reise ins Regenbogenland nicht alleine antreten muss, habe ich im noch einen kleinen Stoff Elefanten und einen kleinen Stoff Elch mit ins Grab gegeben.
SUNNY war beim Begräbnis von LUCKY ebenfalls dabei, er war ebenfalls überaus geschockt und sehr mitgenommen. Dann haben Motte und ich gemeinsam das Grab von LUCKY wieder zugeschaufelt.

Er liegt nun auf seiner Lieblingswiese, unmittelbar neben BENNY, auf seiner Lieblingswiese, auf der er immer so gerne in den Mauselöchern herumgebuddelt und gewühlt hatte.
Zusammen mit meinen geliebten alten BENNY soll er dort nun seine ewige Ruhe finden. Den alten BENNY hat er ja leider nur zwei Wochen lang im Juli 2008 kennen gelernt, dann musste BENNY ja im Alter von fast 13 Jahren eingeschläfert werden. LUCKY kam mitten in der Saison 2008 am 27. Juli, am ersten Bückeburger VA Wochenende zu mir. Er ist auf dem Bauernhof der Züchterin geboren worden, auf dem auch 4 Monate vorher SUNNY das Licht der Welt erblickte, auf einem wunderschönen Bauernhof der Golden Of Lesmona Meute in Elsfleth - Eckfleth bei Rastede .
Zwei Wochen im Juli 2008 versuchte sich der kleine und unsichere Welpe LUCKY an dem alten und erfahrenen Golden Retriever BENNY zu orientieren und anzulehnen, aber BENNY war da schon todkrank und zu schwach um sich noch intensiv mit dem kleinen wilden LUCKY zu beschäftigen. Zwei Wochen später musste der erst 10 Wochen alte LUCKY dann vom alten erfahrenen Rudelführer BENNY Abschied nehmen und orientierte sich dann sofort am neuen Rudelführer SUNNY. SUNNY und LUCKY waren von Anfang an ein Herz und eine Seele, die beiden haben sich sofort blendend miteinander verstanden und waren ein geniales Power Team. Den ganzen restlichen Sommer 2008 über jagten sie gemeinsam über die Veranstaltungsflächen, erlebten und erkundeten tausende neue Situationen, lernten ganz viele neue Menschen und Tiere kennen und hatten zusammen mit mir und mit meinen Helfern einen riesigen Spaß am Leben. Im Oktober 2008 war ich für 10 Tage im Ausland und die beiden geliebten Goldies wurden bestens von Motte betreut, die in der Zeit hier in mein Haus einzog. Während des MPS Weihnachtsmarktes in Telgte wurden den beiden lieben Knuddeltiere auch sehr intensiv von Motte betreut und verwöhnt. Im Januar und Februar 2009 war ich wieder etliche Wochen im Ausland, auch in dieser Zeit zog Motte bei mir ein und verlebte unvergessliche gemeinsame Tage mit SUNNY und ganz besonders mit ihrem Lieblingshund LUCKY.
Der kleine LUCKY hatte sich inzwischen zu einem fast erwachsenen Golden Retriever gemausert, überaus liebenswert und mit einem eigenen kräftigen Dickkopf. Von mir wurde er immer als kleiner Terrorist bezeichnet, weil er immer nur Blödsinn veranstaltete und immer und überall versuchte seinen einzigartigen Sturkopf durchzusetzen. Das eine oder andere Mal in den Wintermonaten bin ich schier daran verzweifelt, wie wenig sich dieser kleine eigenwillige Bock von mir sagen ließ. Von Woche zu Woche in Richtung Frühling 2009 wurde das aber besser, der eigenwillige LUCKY fügte sich immer mehr und immer besser in unser Team ein, maßgeblich wurde dieser Erziehungserfolg auch durch den Einsatz von vielen dutzend Kilo Geflügel Fleischwurst ermöglicht.
Zu Beginn der Saison 2009 war der kleine widerspenstige LUCKY aber absolut Team fähig, er war inzwischen sehr gehorsam geworden und befolgte alle Befehle, Widerstand gegen meine Kommandos gab es nur noch selten. Dafür wurde er von Tag zu Tag schmusiger und Knuddel bedürftiger und wollte jeden Tag intensiv gestreichelt werden. Bei den großen MPS in Rastede und Hohenwestedt im Mai 2009, tobte der Powerbock LUCKY den ganzen Tag mit SUNNY über die riesigen Veranstaltungsflächen.
Man konnte ihn ohne Probleme den ganzen Tag mit SUNNY ohne Leine auf den VA Geländen herum laufen lassen, ganz selten versuchten die beiden die Zäune um die VA Flächen herum zu unter buddeln und abzuhauen. Auch an den Veranstaltungstagen konnte man die beiden problemlos alleine über die VA Flächen laufen lassen, sie waren genau so lieb und freundlich zu anderen Hunden wie es BENNY immer war, sie ließen sich von keinen anderen Hunden reizen und waren auch niemals aggressiv zu anderen Hunden. Ab der Dortmunder Veranstaltung Ende Juni 2009 sollten beide Ihre Werbeumhänge mit der Aufschrift " Ich bin SUNNY " und " Ich bin LUCKY " erhalten. Und nun ist mein geliebter kleiner Terrorist LUCKY durch einen derartig schrecklichen Unfall ums Leben gekommen.
Und der arme SUNNY, der auch gerade mal 17 Monate alt ist, hat in seinem jungen Leben schon zweimal erleben müssen, wie ein Hund aus seinem Rudel begraben wird. Dementsprechend schlecht drauf und mitgenommen ist der gute SUNNY nun natürlich auch, sein bester Kumpel,Freund und Spielpartner LUCKY fehlt ihm nun natürlich ganz gewaltig, die letzte Nacht in der er erstmalig in seinem Körbchen alleine schlafen musste war er ständig am jaulen und am winseln.
LUCKY hat leider einen fürchterlichen Blödsinn veranstaltet und hat für diesen Blödsinn und Leichtsinn leider gleich mit seinem Leben bezahlen müssen. Leider war ich als sein Herrchen nicht rechtzeitig genug da um ihn von diesem Blödsinn abzuhalten. Als ich gemerkt habe in welcher Gefahr der kleine LUCKY schwebte, war es für ihn leider schon zu spät, ich konnte ihn nicht mehr retten, hätte ich nur geahnt dass er auf die Bahngleise rennt, hätte ich ihn dort natürlich zuerst gesucht und von den Bahngleisen geschrieen. Aber er war noch nie zu den Bahngleisen gerannt und daher habe ich die vermutlich entscheidenden und letzten Minuten im Leben von LUCKY damit verbracht, ihn im Wald und auf der Straße zu suchen, leider hat das Schicksal es so gewollt, leider für den armen und unglücklichen LUCKY, leider hat ihm sein Name kein Glück gebracht. Wenn der blöde Zug 2 oder 5 Minuten später gekommen wäre, dann hätte ich die Gefahr für LUCKY vielleicht rechtzeitig erkennen und ihn rechtzeitig von der Bahnlinie holen können. Leider habe ich ihn aber nicht auf der Bahnlinie vermutet, da ist er in all den Wochen in denen wir uns Montags dort im Biergarten einfinden noch niemals gewesen, daher habe ich ihn zuerst im angrenzenden Wald und auf der vorbeiführenden kaum befahrenen Straße gesucht. Leider entscheiden manchmal einige Sekunden oder Minuten über Leben und Tod, in diesem Fall fehlten die entscheidenden Sekunden oder Minuten zur Rettung von LUCKY, zur Unterbindung seines Lebensgefährlichen Treibens durch den erfahrenen Rudelführer, also durch mich.

Ich werde meinen kleinen Terroristen und eigenwilligen Bock LUCKY niemals im Leben vergessen, ich bin dankbar für die wunderschönen fast 13 Monate mit Ihm zusammen, ich hätte uns 13 wunderschöne gemeinsame Jahre gewünscht. Der kleine geliebte LUCKY wird mir sehr, sehr fehlen. Und allen die ihn gekannt haben und die ihn wie wir schon so sehr geliebt haben, bitte ich auch ihn niemals zu vergessen. In Andenken an unseren geliebten Werbeabteilungsleiter Lehrling LUCKY habe ich einige Bilder aus seinem viel zu kurzen Leben hier hinterlegt. Teilweise sind auf diesen Fotos noch BENNY und SUNNY mit abgelichtet, aber der kleinste, süßeste und vorwitzigste Retriever auf den Fotos ist immer der wilde und eigenwillige LUCKY.

Mit überaus traurigen Grüßen
Gisbert Hiller


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

12.08.2009 11:00
#60 Veränderte Aufbaubedingungen / Kostenbeteiligung antworten

Hallo liebe Heerlager des MPS

Leider ist es uns in Telgte, trotz intensiver Bemühungen, nicht gelungen eine weitere neue Veranstaltungswiese zu der bisherigen Veranstaltungsfläche genehmigt zu bekommen.
Wir haben in diesem Jahr in Telgte eine Rekordanmeldung von mehr als 90 Heerlagern , zusätzlich haben wir einen Standrekord von mehr als 120 Ständen und wir agieren in Telgte erstmalig mit vier Bühnen und ohne diese neue zusätzliche VA Wiese wird es nun sehr eng auf der Planwiese
Wir bemühen uns mit aller Macht allen Heerlagern am kommenden Wochenende auf der Planwiese in Telgte einen angemessenen Aufbauplatz zukommen zu lassen

Bitte unterstützt uns bei unseren Bemühungen und kommt alle vielleicht mit jeweils 2, 3 oder 4 Zelten weniger nach Telgte, wenn alle Lager auf 2 oder 3 oder 4 Zelte verzichten (je nach Größe der Lager), wird es uns sicherlich gelingen alle Heerlager auf der Planwiese in Telgte unterzubringen und wir müssen kein Heerlager wieder nach Hause schicken.

Bitte unterstützt uns bei unseren Bemühungen, wir möchten unbedingt allen 92 angemeldeten Heerlagern die Möglichkeit bieten beim MPS in Telgte dabei zu sein

Danke für Eure Unterstützung

Beste Grüße

Gisbert Hiller

PS
In Telgte werden wir auch die neuen Teilnahmebedingungen für 2010 bekannt geben und mitteilen , in welcher Höhe wir im nächsten Jahr von jedem angemeldeten Heerlagermitglied eine Kostenbeteiligung an den immensen und immer mehr ausufernden Kosten für Stroh, Holz, Fackeln, Wiederherstellung der Feuerstellen, Duschen, Toiletten usw. erheben werden.

Mehr dazu auch bald auch hier auf der Homepage.


Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen
Gisbert Hiller

Viehfeldstraße 27 a, 48317 Drensteinfurt

Produktionstelefon: 0172 / 5309758
Bürotelefon : 02508 / 1603


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor