Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 376 mal aufgerufen
 >Diskussion< nach Ort zu Veranstaltungen - frühere Jahre
Jolande Offline




Beiträge: 522

29.06.2009 09:45
Dortmund 2009 antworten

Wie hieß es so schön? "So ein Unwetter möchten wir jetzt das ganze Jahr haben."

Am Samstag 15 Min. Platzregen, ansonsten trocken. Wir hatten jedenfalls Glück mit dem Wetter. Xanten jedoch leider nicht Die hats ja voll erwischt.

Ansonsten Superprogramm (glaube ich, hab nicht viel davon mitbekommen), ich würd mal sagen - gut besucht und auf alle Fälle unvergesslich. Viele liebe nette Leute (wieder-)gesehen, gesprochen und wahrscheinlich auch an vielen mit Scheuklappen vorbeigerannt Sorry dafür. Rhiannon und SiLentia mussten mir buchstäblich vor die Linse springen, damit ich sie sehe (Allerdings bin ich auch einmal volle Lotte an meiner eigenen Schwester vorbeigerannt, die sich in Dortmund doch tatsächlich eine Gewandung gekauft hat - ich war ein wenig erstaunt!)

Kurzes Resumee, bitte um weitere.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

29.06.2009 12:58
#2 RE: Dortmund 2009 antworten

Eigentlich sind wir ja eher aus der Linse raus gesprungen, gg!

Aber du hast recht, es war eine tolle Veranstaltung und das Wetter war auch in Ordnung. Danke an Toghan für die Gastfreundschaft - immer wieder schön bei Dir!

Blessed be
Rhiannon

Eduard Offline




Beiträge: 509

29.06.2009 14:32
#3 RE: Dortmund 2009 antworten

Ja, kann mich eurer Meinung nur anschliessen. War eine schöne Veranstaltung. Und den kurzen Regenguss fand ich sogar angenehm. Danach war die Luft nichtmehr so drückend und es lag nichtmehr soviel Staub in der Luft.

Was ich persönlich nicht so prickelnd fand, war die diesmal recht hohe Anzahl an Leuten, die versucht haben im Bereich unseres Lagers (hinten am Seepavillion) über die Absperrzeune zu klettern oder diese auszuhebeln um auf das Gelände zu kommen und die Unverschämtheiten die wir uns anhören durften, wenn wir dieses Treiben unterbunden haben. Wohlgemerkt, es handelte sich dabei nicht nur um Kinder, bei denen ich ja so nen Versuch über nen Zaun zu klettern um sich den Eintritt ersparen zu können noch verstehen kann. Bei ganzen Familien oder erwachsenen Paaren hört mein Verständniss aber auf. Sonntag morgen mussten unsere beiden weiblichen Neuzugänge, die gerade Lagerwache machten, sogar Igor als Unterstützung anfunken lassen, nachdem sie vergeblich versucht hatten ein Paar, im mittleren Alter, daran zu hindern die Zäune aufzubördeln und dieses illustere Pärchen unser Lagerdamen dann auch noch beleidigten und beschimpften. Die Begündung für ihr Verhalten war übrigens auch spitze:" Wir haben mit dem Scheiss hier nix am Hut, wir wollen uns hier sonnen wie jeden Sonntag, da haben wir ein Recht drauf." Die restlichen verbalen Äusserungen erspare ich uns hier. Entschädigt für diesen Zwischenfall wurden wir aber beim Anblick von Igors böse grinsendem Gesicht und seinen, last lächelnd, ausgesprochenen Worten: "Wo sind die Spinner? Die kommen mir ja gerade recht. Sowas brauche ich am frühen Morgen doch genau."

Bis auf diese Unanehmlichkeiten wars aber ein schönes MPS. Viele alte Bekannte getroffen (sorry an diejenigen, an denen ich mal wieder blind vorbeigerannt bin ) viel Spass gehabt und im Trockenen abgebaut? Was will man noch grossartig mehr. Freue mich jetzt schon auf Köln.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Mellet Offline




Beiträge: 424

30.06.2009 08:44
#4 RE: Dortmund 2009 antworten

Ja, ich kan auch nur sagen, es war ein sehr schöner Markt. Das Wetter einfach perfekt, was für ein Glück.
Der erste Markt, wo wir alles trocken einpacken konnten, bis auf´s Sonnensegel. Das war noch feucht von der Nacht, wir haben es als erstes abbgebaut.
Aber beim ausladen und neu packen des Anhängers für Lich, lag es überm Auto, und als wir fertig waren, war auch das Sonnensegel trocken.

Und nun hoffe ich, das die Wettervorhersage stimmt, dann wird es bombastisches Wetter in Lich geben. Wir selber sind ja leider nicht da, weil wir arbeiten müssen, und Dienstag in den Urlaub fahren. Das ist mir dann alles zu viel Streß.
Aber ein Paar Leutchen von uns kommen.

Liebe Grüße

Mellet


We are the champions...

Andreas Offline



Beiträge: 144

30.06.2009 14:33
#5 RE: Dortmund 2009 antworten

Wir hatten nur das Pech / Glück das wir unter Bäumen gelagert haben. Also viel Schatten und noch leichtes tröpfeln von oben.
Aber ich muß schon sagen das Dortmund dieses mal viel größer geworden ist. Da kommt um 4 Uhr morgens 4-5 Leute zu unserem Ausgang und wollen den aufknacken. Als dann mehrere Leute von uns die zur rede gestellt haben, kam nur die Antwort..."Wir haben uns verlaufen".... Bis 4 Uhr morgens???
Sonst muß ich sagen es war sehr schön. Bis auf einige Kritikpunkte die von unseren Lagerkindern kamen. "Gut das es da einen Spielplatz gab. Etwas mehr gab es ja in Dortmund als in Gelsenkirchen, aber nicht viel mehr für Kinder. Sie haben die Strohburg vom letzten Jahr vermisst." Auch gab es kleine Probleme mit der Zeitlichen Planunmg für die Wache. Siehe Heerlagerschau am Sonntag. Eigentlich sollten wir erst 20 min später da sein.

Sonst aber bis auf die Kleinigkeiten.....GEILES WOCHENENDE

Gruß
Andreas von den Monasterianern.

---------------------------------------------------
Mittelalter ist das, was man daraus macht.

Dannie Offline




Beiträge: 311

01.07.2009 00:27
#6 RE: Dortmund 2009 antworten

Ungefähr 50 Meter außerhalb des VA-Geländes ist ein riesen Spielplatz, vom Big-Tippi mal abgesehen ;o)

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor