Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.301 mal aufgerufen
 Veranstaltungen innerhalb des MPS
Probemann Offline



Beiträge: 2

16.01.2009 17:24
Bruchenball antworten

Falls es Freudenausbrüche über die Meisterschaft oder Schmerzausbrüche über schlecht verheilende Knochenbrüche oder Endungen abgerissener Gliedmaßen gibt, kann dieses Thema genutzt werden.

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

20.04.2009 13:39
#2 RE: Allgemeines antworten

Mal ne Frage: wieso bekommen die Gewinnerinnen des Frauenbruchenballs eigentlich weniger Gewinn ausgezahlt als die Herren der Schöpfung! Mädels, beschwert ihr Euch da nicht? Oder hat das einen nachvollziehbaren Grund?

Blessed be
Rhiannon

Leyandra Offline




Beiträge: 24

20.04.2009 14:02
#3 RE: Allgemeines antworten

DAS hab ich mich auch gefragt beim lesen der Siegsummen.

---
It's a beautiful lie ... It's a perfect denial...
G-o-N.de

Mellet Offline




Beiträge: 424

20.04.2009 21:25
#4 RE: Allgemeines antworten

Das wundert mich auch, da wir eigentlich in Telgte mit Gisbert und Ede darüber diskutiert haben, das wir genauso viel haben wollen wie die Männer.
Und die Männer waren auch bereit, ein bißchen einzustecken, damit der Topf geteilt werden kann. (war bei uns ja egal, da wir ja eine Frauen und eine Männermannschaft hatten)

Aber egal, ich denke es wird dieses Jahr bei uns schwierig werden eine Frauenmannschaft zusammen zu kriegen.

GLG Mellet


We are the champions...

Ragnar Offline




Beiträge: 240

21.04.2009 09:51
#5 RE: Allgemeines antworten

Zitat von Mellet
Das wundert mich auch, da wir eigentlich in Telgte mit Gisbert und Ede darüber diskutiert haben, das wir genauso viel haben wollen wie die Männer.
Und die Männer waren auch bereit, ein bißchen einzustecken, damit der Topf geteilt werden kann. (war bei uns ja egal, da wir ja eine Frauen und eine Männermannschaft hatten)

Aber egal, ich denke es wird dieses Jahr bei uns schwierig werden eine Frauenmannschaft zusammen zu kriegen.

GLG Mellet



nich nur bei der damenmanschaft sieht es mau aus. da ich doch meine spielerkarriere als beendet ansehe.




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Rökkvi Offline




Beiträge: 221

08.12.2009 09:46
#6 RE: Allgemeines antworten

am 2 ten. adventwochende musste ich den bruchenballpokal an die weserdrachen abtreten.... schnief... aber das eduwart von sonnenberg seine blöden sprüche reissen muss während man auf der bühne steht ....naja. was ein arsch...

Seit ihr bereit Blut zu vergießen?
*Schwester Pflaster!!!*

Viekinger Offline



Beiträge: 12

23.05.2013 18:31
#7 RE: Allgemeines antworten

Zum Thema Bruchenball: In Hohenwestedt wurde ich angesprochen ob man nicht ne alte Herrenmanschaft austellen könnte . Quasi eine Rentnergang die mit Hilfe von Gehilfen ,Rollstühlen ect. den Platz betritt.Einige Ideen habe ich schon dazu : So könnte man die sowieso anwesenden Sanis um Mithilfe bitten , das alte Pack auf den Tunierplatz zu bringen.Besorgte Heerlager "Muttis" könnten eine Tischdecke über den Bruchenball legen und Kaffee und Kuchen servieren.Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar lustige Vorschläge.Das ganze ist gedacht um den spielenden Bruchenballmanschaften eine kurze Verschnaufspause zu gönnen.Wenn das gesamt Konzept steht werde ich mit Horis auseinandersetzen.Premiere ist angedacht in Hamburg-Öjendorf.
Liebe Grüsse
Andreas von " De Elbmaascher Pielsmeeter"

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor