Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.663 Antworten
und wurde 66.784 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 134
Goschi Offline




Beiträge: 2.673

22.05.2007 12:08
#161 RE: Der Stammtisch antworten

Würde schon sagen, dass der Veranstaltungsort ziemlich weit vom Bahnhof entfernt ist. Du kannst auch oben die Landkarte als Übersicht verwenden. Dort sind gelb die jeweiligen Veranstaltungsorte unterlegt. Wenn Du Dortmund raussuchst und rechts vergrößerst, hast Du eine ganz gute Übersicht.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

22.05.2007 12:39
#162 RE: Der Stammtisch antworten

@Ines: also laufen ist zu weit. Aber das Umsteigen ist am Do Hbf kein Problem. Du gehst einfach vom Bahnsteig zwei Treppen abwärts in die U-Bahn und fährst bis Fredenbaumpark. Einfach den Gewandeten hinterherlaufen. So hab ich es beim ersten Mal auch gefunden! Wann wolltest Du genau? Vielleicht kann man ja auch zusammen mit der Bahn fahren....

Blessed be
Rhiannon

Dannie Offline




Beiträge: 311

22.05.2007 14:45
#163 RE: Der Stammtisch antworten

Die Bahn fährt im 10 Min. Takt.
ab 12:45 Dortmund Hbf U-Bahn
U41(Richtung Brechten Zentrum/Brambauer Verkehrshof)
an 12:51 Dortmund Fredenbaum

Haltestellenumgebungsplan
Bahnhof: http://efa.vrr.de/download/envmaps/vrr/00131_do_hbf_1.htm

HaltestellenfahrpläneHaltestelle:Hauptbahnhof
http://efa7.vrr.de/vrr/AHF/efa7.vrr.de__000029b2.pdf
Haltestelle:Fredenbaum
http://efa7.vrr.de/vrr/AHF/efa7.vrr.de__000000d4.pdf

Ines Offline




Beiträge: 377

23.05.2007 17:27
#164 RE: Der Stammtisch antworten

vielen Dank für die Tips!
@Rhiannon:Ich wollte gerne am Samstag dort auflaufen,am Sonntag muß ich leider zur Taufe,da kann ich nicht.Also,wenn du auch am Samstag dort hin fährst,könnte man sich ja in DO treffen und gemeinsam dort hin fahren.

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

23.05.2007 17:56
#165 RE: Der Stammtisch antworten

Klar können wir gerne tun. Dann sollten wir uns ein paar Tage vorher noch mal per PM kurzschließen!

Blessed be
Rhiannon

Ines Offline




Beiträge: 377

24.05.2007 09:21
#166 RE: Der Stammtisch antworten

okay,ich freu mich!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Roveena Offline




Beiträge: 466

29.05.2007 18:10
#167 RE: Der Stammtisch antworten

*freu* *malneRundeMetschmeiß* hab nun zwei Bewerbungsgespräche nächste Woche *hops* endlich wieder war positives.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

29.05.2007 18:26
#168 RE: Der Stammtisch antworten

Na, da drück ich doch ganz feste die Daumen!!!

Blessed be
Rhiannon

Roveena Offline




Beiträge: 466

29.05.2007 18:29
#169 RE: Der Stammtisch antworten

danke ich hoffe mal dass es bei der einen Firma klappt. Denn da war ich schonmal als Zeitarbeiter angestellt. Würd den Job echt gern haben und hoffe dass mir die Zeit dort zu gute kommt

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

29.05.2007 18:50
#170 RE: Der Stammtisch antworten

Wünsch Dir ebenfalls viel Erfolg!


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Roveena Offline




Beiträge: 466

29.05.2007 18:50
#171 RE: Der Stammtisch antworten

danke Goschi und wenn es klappt kann ich ja dann in Bübu feiern *g*

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

29.05.2007 18:51
#172 RE: Der Stammtisch antworten

Na, da hast Du, denke ich, auf jeden Fall einen Vorteil. Denn Du kennst im Gegensatz zu anderen Bewerbern den Betrieb schon. Was machst Du denn? Ich mein beruflich?

Blessed be
Rhiannon

Roveena Offline




Beiträge: 466

29.05.2007 18:52
#173 RE: Der Stammtisch antworten

also gelernt hab ich Kauffrau für Bürokommunikation. Aber es ist schwer nen Job zu finden, wenn man kaum Erfahrung hat.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Fritz von Starkenburg Offline




Beiträge: 141

30.05.2007 18:35
#174 RE: Der Stammtisch antworten

Hi, Roveena! Wünsch dir auch viel Glück!! Seid ihr noch gut aus Hohenwestedt weg gekommen? Gruß Flo

Bergsträßer Burgvolk
http://www.dithmarscher-kraehenvolk.de
http://www.feuerwehr-heppenheim.org/html...heim-mitte.html

Roveena Offline




Beiträge: 466

30.05.2007 20:32
#175 RE: Der Stammtisch antworten

Naja, Sachen haben wir trocken abgebaut bekommen. Aber bin dann beim Abbau der anderen Zelte klitschnass geworden.
Die Fahrt nach Haus ging aber zum Glück schnell und dann gings auch gleich unter die heisse Dusche.
Vielen Dank, ich werd dann berichten wie es lief.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

31.05.2007 07:58
#176 RE: Der Stammtisch antworten
Das heikle Thema hab ich nun verschoben. Ich will hier die Diskussion auch nicht fortsetzen, nur noch ein allgemeiner Gedanke:


Die Idee, dass grundsätzlich verbessert und höhere Qualität angestrebt werden soll, ist ja nicht falsch. Ich glaube, Jeder, der hier im Forum schreibt und eine Darstellung betreibt, möchte das in irgendeine Richtung.
Diejenigen, die das nicht möchten, werden sich auch kaum die Zeit nehmen, hier zu schreiben; ich meine jetzt natürlich auch die Darsteller und nicht die Besucher.
Demzufolge brauchen wir für uns auch keine Leitlinien zur Verbesserung, weil Jeder hier seine Ideen erst mal im eigenen Lager verwirklicht. Damit ist das Thema dann sowieso überflüssig, denn wir werden nur mit Vorschriften Andere sicher nicht zur Verbesserung bewegen, wenn sie es selbst nicht möchten.

Außerdem ist das wohl in jedem Lager Schwankungen unterworfen. Wir z. B. haben bei Gisbert in diesem Jahr nur drei Ortstermine, nicht, weil wir keine Lust mehr haben, sondern weil meine Tochter heute Nacht in den Kosowo geflogen ist und bis Oktober dort bleibt, weil ich gerade einen Teil des Daches machen lasse und selbst jeden Tag nach der Arbeit noch auf dem Gerüst stehe und weil ich bei mir eine Wohnung für Sandra und Ossi total neu herrichten muss und weil bis nächstes Jahr im Herbst ein Transporter für das Lager zusammengespart werden soll. Das alles sind Ausgaben, die zwar dem Lager auch indirekt zugute kommen und der Besucher nicht sieht, die aber nichts mit Unlust zu tun haben. Da nützen mir dann auch gutgemeinte Ratschläge zur Verbesserung nichts, wenn ich schlichtweg die Zeit und das Geld nicht für weiteres übrig habe. Ich glaube nicht, dass Rahmenbedingungen oder Leitlinien mir bei meinem Problem helfen würden - ein Förderprogramm - warum nicht, wenn es mit Fördermitteln untersetzt ist
Wir alle werden solche oder ähnliche Probleme zu meistern haben und können eben dann mal keine neuen Klamotten, die der Besucher sieht, kaufen, weil es wichtigeres gibt.
Manche haben keine Arbeit oder haben wie meine Frau einen sehr großen Lohnrückstand (von über einem Jahr) und haben deshalb nur die Mittel für eine bescheidene Darstellung übrig. Auch das muss man akzeptieren und gerade bei Gisbert können sich solche Lager erst mal aufbauen und sich in kleinen Schritten verbessern. Ich finde es sehr gut, dass dadurch der "kleine Mann" mal ne Möglichkeit bekommt.


Gisberts Veranstaltung sollten wir so nehmen wie sie ist, weil sie nicht ein Teil unserer Lager ist, sondern wir dort zu seinen Bedingungen aufbauen. Das seine Ideen immer noch funktionieren, zeigt sich an seinem Erfolg. Letztlich bleibt Jedem nur die Möglichkeit zu seinem Bedingung dort aufzubauen oder es sein zu lassen.


Ich baue dort gern auf, eben gerade darum, weil man sich dort selbst verwirklichen kann und auf der zugewiesenen Fläche eigene Ideen umsetzen oder auch mal etwas ausprobieren kann. Niemand von uns muss sich deshalb auf dem untersten Qualitätsniveau begeben.
Wenn andere das ausnutzen ist das zwar unschön und traurig aber das ist dennoch Gisberts Problem, wir sind dafür verantwortlich, dass auf der uns zugewiesenen Fläche etwas wird und nicht von Gisbert als Verantwortliche für alle Lager berufen. Dazu brauche ich jedoch keine Leitlinien, wir haben ein ganz hartes Konzept, was wir verfolgen und eine schmale Gratwanderung zwischen der zur Verfügung stehenden Zeit und Geld ist und den meisten Lagern, die nicht im Lotto gewonnen haben, wird es ebenso gehen.


In diesem Sinne hoffe ich, dass wir hier wieder so weiter machen wie bisher, wir modeln ja alle an irgendwas rum, dass jeden Einzelnen und dessen Lager weiter bringt. Deshalb haben wir auch solche Fragen, an dessen Verwirklichung hier jeder sowieso arbeitet, gar nicht nötig.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

31.05.2007 15:50
#177 RE: Der Stammtisch antworten

Ich muss nochmal was zu der Sache schreiben.
Wenn es hier Interessierte gibt, die Leitlinien für historische bzw. Phantasielager aufstellen und darüber diskutieren wollen und vielleicht dafür auch Anhänger oder Mitstreiter für bestimmte Regeln finden möchten, habe ich überhaupt nichts dagegen.
Solange niemand dafür genötigt werden soll und das Thema A und Gisbert außen vor bleibt. (Man muss ja nicht immer diese abwertenden Vergleiche bringen)
Das Forum hier ist für alle Arten von Interessierten an mittelalterlichen/Phantasielagern eröffnet worden. Auch die A-Leute können gern Themen schreiben. Es sollte ein Forum für alle sein. Alle sind willkommen.
Die Einschränkungen sind nicht dazu gedacht um den Keil zu vergrößern sondern um Streit zu verhindern, es soll nicht so enden wie im alten Forum.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Roveena Offline




Beiträge: 466

31.05.2007 21:39
#178 RE: Der Stammtisch antworten

sodele, wir waren mal fleissig und haben die ersten Bilder auf unsere Seite geschmissen. Danke nomma an die Fotografen Daross, Hobbit und Amatras.
Sind Bilder von Rastede zu sehen und Howe folgen derzeit.
Und füttert ja unser Gästebuch, nicht das wir verhungern.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Roveena Offline




Beiträge: 466

03.06.2007 23:17
#179 RE: Der Stammtisch antworten

Bin ich die einzige die noch auf ist? Sitze hier am PC, lenke mich vom bevorstehenden Vorstellungsgespräch ab, indem ich an unserer HP bastel...hab nen tierischen Ohrwurm vom Auftritt von Sliasthorp Congragatio und einen fiesen Sonnenbrand davon getragen *grummel* und keiner hat mich grad lieb

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

03.06.2007 23:32
#180 RE: Der Stammtisch antworten

Doch, ich sitze auch noch hier rum, lenke mich davon ab, dass meine Tochter im Kosovo ist und schreibe in einem anderen Forum und hab Dich auch lieb - wenn Dir das gefällt (Meine Frau schläft auch schon )
Hau mich jetzt aber auch aufs Ohr - Morgen früh ist die Nacht rum und außerdem arbeiten.
Gute Nacht


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor