Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.663 Antworten
und wurde 66.620 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 134
Bo Offline




Beiträge: 30

15.04.2010 23:39
#1401 RE: arbeit.....uff antworten

kummt drop un ut welk Hörn du kümmst ;) hier oben im Norden regnet es ja gern mal ein "bischen"...

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

16.04.2010 10:38
#1402 RE: arbeit.....uff antworten

Entweder:


Es regnet in Münster,
oder es läuten die Glocken.






Wenn beides stattfindet, ist Sonntag....

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Slefa Offline




Beiträge: 116

16.04.2010 14:43
#1403 Urlaub...jea antworten

Ich hoff ja mal, dass es in der nächsten Woche gut mit dem Wetter wird. Mal abgesehen davon das es ganz toll wäre wenn der Sasionstart in GE trocken und evtl. auch schön warm wird, hab ich zusätzlich auch noch URLAUB!!!!!!

Meine erster Woche Urlaub seit einem Jahr und ich freu mich wie ein Schnitzel, auch wenn noch viel zu tun is.

____________________________________________________

Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung...

.....aus C2H5OH

Lageromi Offline




Beiträge: 135

16.04.2010 14:57
#1404 RE: Urlaub...jea antworten

Slefa, dann ich bin da ganz zuversichtlich, was das Wetter angeht. Habe nämlich auch Urlaub ab Montag. Zumindest vom Hauptberuf. Wir haben ganz bestimmt (zumindest) trockenes Wetter.

Dann versuch deinen Urlaub wenigstens ein wenig zu genießen, trotz Streß.

Wir sehen uns in alter Frische in GE.

Es grüßt die strickende Lageromi.

Mellet Offline




Beiträge: 424

16.04.2010 15:04
#1405 RE: Urlaub...jea antworten

Ja Urlaub, hatten wir gerade. Und zwar die 1. Woche der Osterferien. UNd was war, nur Regen.
Und die 2. Woche war nur schönes Wetter. Aber egal, jetzt müssen wir bis Juli warten, und dann geht´s ab in Vogtland, freu.

Wir waren auch schon fleißig heute. Wir haben nämlich heute schon die Anhänger gepackt.
Also brauchen wir nächste Woche nur noch die Sachen auf´s Dach, und das was ins Auto muß.

Also, bis denne

Mellet


We are the champions...

Ragnar Offline




Beiträge: 240

16.04.2010 16:46
#1406 RE: Urlaub...jea antworten

Anhänger packen mache ich erst nächsten Donnerstag. Weil nen beladenen Hänger bekomme ich nicht aus meiner Garage gezogen bei dem Gefälle.




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

16.04.2010 22:53
#1407 RE: Urlaub...jea antworten

Das kann ich nachvollziehen. Als ich meinen Hänger noch in der Toreinfahrt abstellte, hatte ich hinten eine Seilwinde montiert....


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Slefa Offline




Beiträge: 116

16.04.2010 23:57
#1408 RE: Urlaub...jea antworten

Na Lageromi das wird schon alles werden und sonst machen wir das was wir unteranderem gut können........

...das Wetter schön saufen!!!!!
(ich hab mir jetzt auch leckere Cerealien angeschafft, Isle of Jura 16 Jahre, lecker, lecker)
Ich freu mich schon ganz doll

____________________________________________________

Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung...

.....aus C2H5OH

Connor Offline




Beiträge: 88

17.04.2010 09:24
#1409 RE: Cerialien antworten

Es geht doch nichts über ein gutes Frühstück
Connor

ebenfalls Bruchenballmeister
MPS 2008
Gebt mir vorher was zu Trinken!
"Mundus vult decipi. Ergo decipiatur!"

Lageromi Offline




Beiträge: 135

17.04.2010 11:21
#1410 RE: Cerialien antworten

Slefa, du wirst es nicht glauben, aber das könnte sogar bei mir passieren, dass ich mich halbwegs anschließen werde. Mein Dad hat mir auch irgendsowas 12 Jahre altes besorgt. Ob es schmeckt müsst ihr mir dann alle sagen.

Freuen tu ich mich auch schon ganz dolle, aber jetzt geh ich erstmal noch ein wenig arbeiten.

Na denn bis später mal.

Es grüßt die strickende Lageromi.

Rökkvi Offline




Beiträge: 221

18.04.2010 11:00
#1411 RE: winter is alle antworten

welch ein wunder... über einen tag mal kein post hier.Der Winter is alle und jeder werkelt jetzt an seinem geraffel rum ^^ . auch jetzt weiter machen muss.

Seit ihr bereit Blut zu vergießen?
*Schwester Pflaster!!!*

Mellet Offline




Beiträge: 424

18.04.2010 19:41
#1412 RE: winter is alle antworten

Wir haben heute auch gewerkelt, aber allerdings an unseren Fahrrädern.
Nachdem wir eine Fahrradtour gemacht haben, haben wir noch so ein Paar Dinge an den Fahrrädern geändert. Tamela hat einen neuen Ständer, und da sie jetzt einen Korb vorne hat, brauchte sie einen Lenkungsdämpfer, den ich vorher bei Briannas alten Fahrrad abmontiert habe. Und solche Kleinigkeiten.

Ach übrigens, wer hat Interesse an einem 28" Damenfahrrad mit 21 Gang Shimano Kettenschaltung?

Ich habe mir ein neues Fahrrag gekauftund würde das alte für 40 Euro abgeben.
Kann nächste Woche auch mal ein Bild reinsetzen.

Es ist Funktionstüchtig, wollte nur ein Fahrrad haben,h etwas gerader drauf sitze. Es ist ein Trekkingrad und man sitzt leicht gebeugt.

Also bei Ineresse bitte melden. Übernächste Woche setz ich es bei Ebay rein.

LG Mellet


We are the champions...

Lageromi Offline




Beiträge: 135

18.04.2010 20:12
#1413 RE: winter is alle antworten

Ich habe heute auch mal wieder so einiges geschafft. So langsam nimmt das ganze Formen an. Ich denke in 2 Tagen bin ich soweit, dass ich wieder mit Kofferraum-Tetris anfangen kann.
Eigentlich sollte mein Auto ja bis spätestens Dienstag gepackt sein, aber es wird sich doch etwas verzögern.

Hatte ich letztes Jahr auch soviel Kram mit auf den Märkten????

Ich denke ich hatte die Massen über den Winter verdrängt. Naja, spätestens bis Moers habe ich alles wiedergefunden. *grins*

Also nich wundern, wenn ihr mich in GE nur fluchen hört, weil ich die Hälfte vergessen habe.

Es grüßt die strickende Lageromi.

Slefa Offline




Beiträge: 116

20.04.2010 23:01
#1414 RE: winter is alle antworten

Ich könnt kotzen!!!!

Jetz bin ich gerade im Endspurt mit der leidigen Näherei und nu reißt ständig der Oberfaden und bildet Schlingen.

Ich bin auf 180 und schmeiß gleich alle Maschienen aus dem Fenster. Also am Garn liegt es auf jeden Fall nicht.

Hat jemand einen guten Tipp?

____________________________________________________

Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung...

.....aus C2H5OH

Lageromi Offline




Beiträge: 135

21.04.2010 00:18
#1415 RE: winter is alle antworten

Hatte sowas auch schon mal. Meine Mutter sagte mir, das läge an der Fadenspannung. Die kann man wohl einstellen. Habe ich aber alleine nicht hinbekommen. Also am besten mal in die Bedienungsanleitung steigen (solltest du diese noch haben).

Viel Glück *Daumen ganz dolle drück*

Es grüßt die strickende Lageromi.

Eduard Offline




Beiträge: 509

21.04.2010 00:37
#1416 RE: winter is alle antworten

Oha, das kann ja nun mehrere Gründe haben. Hier mal die, die mir spontan einfallen. Überprüfe erstmal ob die Oberfadenspannung richtig eingestellt ist (oder du sie versehentlich verstellt hast, wenn die Maschiene ganz plötzlich anfängt rumzuzicken). Dann schaue mal nach, ob du auf dem Fadenweg, von der Garnspule bis zur Nadel, irgendwo Fadenabriebe in irgendwelchen Hebelchen, Ösen oder Führungsscheibchen etc. hast. Das bremst den Faden, der Faden läuft dadurch auch mit unterschiedlichen Spannungen, was zum schlaufen und reissen führen kann. Schaue auch nach, dass sich keine Stoffabriebe oder Fadenabriebe im Bereich der Unterfadenspule befinden. Sollte das alles nicht helfen, kanns auch noch an der Nadel liegen. Eventuell ein unsauberes oder beschädigtes Nadelöhr. Dadurch läuft der Faden nicht sauber, hakt und reisst dann. Das sind so die Dinge, die bei meiner "Erna" gelegentlich zu so Zickereien führen, wie du sie beschrieben hast.

PS. Auch wenn ich es nur einmal bisher hatte, dass ich sowas ähnliches bei nem Unterfadenproblem hatte und ich eigentlich nicht auf ein Unterfadenproblem tippen würde: Überprüfe die Unterfadenspannung oder schaue mal nach, dass der Unterfaden sauber gespult ist.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Rökkvi Offline




Beiträge: 221

21.04.2010 09:42
#1417 RE: winter is alle antworten

wenn du alle maschienen aus den fenster erfen willst gibt´s das aber einen großen haufen schrott. ^^

Seit ihr bereit Blut zu vergießen?
*Schwester Pflaster!!!*

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

21.04.2010 12:09
#1418 wenn der Faden klemmt antworten

Probieren geht über studieren, wie es so schön heist. Passiert mir auch ab und zu, einfach das Stellrad für die Spannung des Oberfadens ein bis zwei Stufen höher oder runter drehen. Wenn die Qualität des Fadens und des Stoffes gleich ist, dürften solche Schwankungen nicht auftreten. Prüf auch mal den Lauf der Teller in der Nähe des Stellrades, die den Faden einklemmen. Manchmal hilft es auch, wenn man dort die Spur wechselt, falls Du 2 hast, weil der Faden sich einfach zwischen den Klemmplatten zu fest zieht. Ein Grund kann auch eine zu straff aufgewickelte Ober- oder auch Unterspule sein!


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Slefa Offline




Beiträge: 116

21.04.2010 16:33
#1419 RE: wenn der Faden klemmt antworten

Die Geschichte mit der Fadenspannung hab ich mir schon gedacht und dran rumgetüftelt. Bei der einen Maschiene is es schon besser geworden, aber noch nich komplett erledigt und die zweite wurde heute von Leiftri zu Istrud kutschiert, die das Problem wohl erkannt hat, Bedienungsfehler!!!

(Und ich dachte ich könnte mit dem Ding umgehen, falsch gedacht)

Bin ich froh wenn ich am Freitag alles aufgebaut hab, ich mich in die Sonne setzen kann und schön ein Aufbaubier und eine Zigarette genießen kann

Danke für die Tips

____________________________________________________

Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung...

.....aus C2H5OH

Lageromi Offline




Beiträge: 135

21.04.2010 20:01
#1420 RE: wenn der Faden klemmt antworten

Slefa, dann ist ja gut, das dir Istrud noch helfen kann. Wenn wir sie nicht hätten. Ich freue mich auch schon auf die Zigarette danach, am Freitag. Ich meine natürlich auch den Aufbau. Bin mal gespannt, wer was vergessen hat und ob mein Zeltgestänge wieder rumzickt.

Das mit der Näherrei fange ich erst wieder nach dieser Saison an, schaffe das voher leider nicht. Und der Wollstoff will dann auch spätestens verarbeitet werden. Ich hoffe die Motten haben sich noch nicht daran satt gefressen. *schäm*

Es grüßt die strickende Lageromi.

Seiten 1 | ... 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor