Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.663 Antworten
und wurde 66.856 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 134
Rhiannon Offline




Beiträge: 873

26.04.2007 21:29
#101 RE: Der Stammtisch antworten

ner Hula Tanztruppe klauen?

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

26.04.2007 22:42
#102 RE: Der Stammtisch antworten
Das ist hier sinnlos Dannie. Unser Ärztehaus verfügt über kein Röntgengerät, da müsste ich ins nächste Krankenhaus gehen um den röntgen zu lassen. Da ist man immer nen Tag unterwegs. Wenn ich die Koppe (vom Finger) hin und her bewege gibt das auch so Knirschgeräusche innen von sich, wie wenn Knochen an Knochen reibt, habe ihn aber in den letzten 14 Tagen ruhig gehalten, naja, vielleicht wächst mir dort noch ein Gelenk. Gerade sieht er ja aus und länger ist er auch nicht geworden
Ja, bringt Eure Toten raus ... So ein kleiner Nebeneffekt beim Pestumzug, wo man die böse Schwiegermutter gleich mit entsorgen kann


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Dannie Offline




Beiträge: 311

26.04.2007 23:42
#103 RE: Der Stammtisch antworten
Spätestens wenn die Kuppe rot oder schwarz wird, solltest Du aber doch ins KKH
Ich drück Dir aber die Daumen, dass zusammen kommt, was zusammen gehört
Roveena Offline




Beiträge: 466

27.04.2007 09:07
#104 RE: Der Stammtisch antworten

*lol* das ist malwieder typisch Mann. Zum Arzt nö...das geht auch so...*kopfschüttel*

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

27.04.2007 09:16
#105 RE: Der Stammtisch antworten
O. K., war heute früh im Krankenhaus zum Röntgen, ich höre ja immer auf Euch. Ein schöner Bruch, der aber nach 14 Tagen schon im Heilen begriffen ist und, nachdem ich bisher keine Behandlung hatte, auch weitere Maßnahmen erübrigt. Ich heile eben auch wie ne Katze. Der Arzt hat blos gegrinst. Der Bluterguss um Bruch und Nagel bleibt mir noch ein Stück erhalten. Naja, alte eingesessene Vogtländer halten als Bergvolk eben schon was aus, Fingerglieder sollen auch nach Verlust nachwachsen... Heute kommt Ossi und Sandra, mal sehen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ines Offline




Beiträge: 377

27.04.2007 09:32
#106 RE: Der Stammtisch antworten

jaja,so ist das!Aber als Krankenschwester muß ich sagen,daß Brüche an Fingern und Zehen eigentlich recht gut heilen,auch ohne Arzt.Wenn man den Finger,bzw. Zeh schont.Aber ich bin auch grundsätzlich eine schwierige Patientin.Ich lag mal mit Gehirnerschütterung in dem Krankenhaus,in dem ich gearbeitet habe.Anstatt ruhig im Bett zu liegen,bin ich auf Station rum gerannt,und hab meine Kolleginnen genervt,weil ich ihnen Arbeit abnehmen wollte.Und vor kurzem hatte ich ne verschleppte Bronchitis,weil ich es nicht für nötig hielt,zum Arzt zu gehen.Meine Mutter mußte mich fast mit Gewalt hin schleifen,...Ich glaub,Krankenschwestern und Ärzte sind die schlimmsten Patienten.

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Roveena Offline




Beiträge: 466

27.04.2007 10:40
#107 RE: Der Stammtisch antworten

Nee, ich find mein Bruder ist der schlimmste Patient *g* und seine Frau ist aber Krankenschwester...da haben sich die richtigen gefunden.
Aber ich kenne ne Arzthelferin die super Blut abnehmen kann und Spritzen geben, aber selbst hammer Angst davor hat, wenn das jemand bei ihr macht. *lol*

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

27.04.2007 11:05
#108 RE: Der Stammtisch antworten
Ich bin grundsätzlich sehr krankenhausscheu und unterschreibe immer, wenns sein muss, dass ich eher fort kann. Bin auch schon mal mit Augenverätzungen 2. Grades und Blutergüssen in beiden Augenhintergründen nach einer Explosion quer durch die Stadt zur Hausärztin gefahren (dann ging allerdings sichtmäßig nichts mehr) und mit kompletten Abriss der Außenbänder am Fußgelenk fahre ich auch schon mal noch 10 km ins Krankenhaus (Stock zur Bedienung des Gasbedales) Den Hund nehm ich dann mit, damit sie mich nicht unten behalten können. Die Krankenhausatmossphäre ist einfach nicht mein Ding - Angst habe ich nur vom Zahnarzt und gehe regelmäßig immer, wenns schon zu spät ist. War vor 5 Jahren zuletzt dort. Die Krönung war voriges Jahr, nach einer 2 1/2 stünd. OP am Enddarm (Sitzen untersagt) hab ich unterschrieben nach 24 Std. Krankenhaus verlassen und am nächsten Tag mein liebes Töchterchen ca. 750 km mit Auto abgeholt. (Hoffenlich liest meine Hausärztin nicht mit )
Ja die Fingeglieder heilen wirklich gut, allerdings hab ich mit 14 Tagen gerechnet, der Arzt geht aber von einer Ausheilung von 4 Wochen aus.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Jolande Offline




Beiträge: 522

27.04.2007 11:43
#109 RE: Der Stammtisch antworten

*sitzt kopfschüttelnd vorm Rechner*

@ Goschi:
Da fällt mir jetzt aber nix mehr zu ein.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Ines Offline




Beiträge: 377

27.04.2007 11:46
#110 RE: Der Stammtisch antworten

Oh,Goschi,wenn ich deine Horrorstories höre,dreht sich mir der Magen um,...Ich hab ja schon einiges erlebt,aber du scheinst wirklich mit Abstand der schlimmste Patient zu sein!Krankenhäuser sind wirklich nicht schlimm!Sogar mein Sohn geht gerne zum Arzt,trotz seiner Krankengeschichte.Er ist schon beleidigt,wenn ich zum Arzt gehe und er nicht mit darf.Wenn ich ihm sage,wir müssen mal wieder zur Kontrolle ins Krankenhaus,kann er es kaum abwarten.Ich glaub,das hat er von mir!Aber vorm Zahnarzt würde ich mich auch gern drücken,aber wenn man regelmäßig geht,gibt es kein böses erwachen.Hab neulich mal im Fernsehen einen älteren Mann gesehen,der sich seine Zähne zu Hause mit selbst gebasteltem Werkzeug behandelt hat und sich sogar die Zahnprothese selbst gemacht hat,...Das sah ganz schön übel aus!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

27.04.2007 12:05
#111 RE: Der Stammtisch antworten

Ich kann eben auch nicht über meinen Schatten springen. Meine Zähne behandel ich aber noch nicht selbst.
Andererseits sind wir eben auch nicht gerade mit Ärzten mit guter Ausstattung gesegnet, wie man z. B. am Nichtvorhandensein eines Röntgengerätes in der ganzen Stadt erkennt. Letztlich wartet man immer beim Hausarzt mindestens ne Stunde und bekommt dort ne Überweisung zum Röntgen und fährt damit ins Krankenhaus. Dort wartet man dann schon 2 Std.. Die überweisen einen dann wieder zurück mit Empfehlungen an den Hausarzt. Und dort wartet man wieder ne Stunde. Das heist 3 x warten eh sich überhaupt was tut. Das kann man sich, wenn man Arbeit hat, einfach nicht leisten. Mir geht es nicht um Angst wegen dem Bruch, sondern um die Zeit, die dabei sinnlos vergeudet wird und die ich rausarbeiten kann.
Mittlerweile ist es schon Gang und Gebe, dass man einfach ins Krankenhaus fährt und das über die Notaufnahme abhandelt unter Vorgabe von Schmerzen. Das kostet 10 EUR extra, aber man weiß gleich was los ist und die Mitteilung an den weiterbehandelnden Arzt geht an den Briefkasten und die Weiterbehandlung macht man selbst.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

27.04.2007 20:29
#112 RE: Der Stammtisch antworten

LOl, Ines, das stimmt, die schlimmsten Patienten sind Krankenschwestern und Ärzte, vor allem wenn sie sich selber therapieren.
Aber Goschi setzt allem die Krone auf, was der schon alles selbst verarztet hat!!! *gg*

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

27.04.2007 22:27
#113 RE: Der Stammtisch antworten

Reden wir lieber von was schönerem. Wir werden morgen zu einer Mineralquelle fahren/laufen, die mitten auf der Grenze im Wald ist und deshalb nicht vermarktet werden kann und bestes Wasser hat, welches mit Mineralien und natürlicher Kohlensäure angereichert ist. Einen Tag werden wir Mittelalterzeugs vervollständigen wie Handschuhe nähen u. eine Tunika. Das Wetter meint es ja gut mit uns.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Mellet Offline




Beiträge: 424

27.04.2007 22:35
#114 RE: Der Stammtisch antworten

Super, und ich werde bei dem Wetter erst 4,5 Stunden in der Apotheke verbringen, dann nach Hause, umziehen, und ab 15 Uhr hinter der Theke stehen. Und das bis ?????
Aber was tut man nicht alles um die Kröten fürs Hobby zusammen zu kriegen.

Aber nächstes WE fahren wir mit Tamela in die Eifel zum Ponyhof. Ich hoffe das Wetter hält sich noch so lang.

Liebe Grüße, Mellet


We are the champions...

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

27.04.2007 22:40
#115 RE: Der Stammtisch antworten

Nachdem meine Erkältung sich nun endlich auf dem Rückzug befindet, werde ich mir morgen früh den Umzug der Maiabendgesellschaft anschauen. Das ist eine über 600 jährige Tradition in Bochum. (http://www.bochumer-maiabendgesellschaft.de/)
Danach etwas shoppen und auf meinem Balkon sonnen und dann Abends ausgehen... Das Leben ist schöööö

Und am Sonntag ist dann im Rahmen dieses Maiabendfestes verkaufsoffener Sonntag mit Blumenmarkt. Da werd ich mal schauen, ob ich noch einige nette Blümchen und Kräuter für meinen Balkon bekomme. Obwohl - so langsam wirds voll und ich passe hier bald selbst nicht mehr drauf, gg!

Blessed be
Rhiannon

Mellet Offline




Beiträge: 424

27.04.2007 22:43
#116 RE: Der Stammtisch antworten

Am Sonntag werden wir wohl, wenn ich irgendwann ausgeschlafen habe, zum Mittelaltermarkt (bzw. Märktchen) noch Moers fahren.
Moers hat eine sehr schöne Altstadt und da paßt dieser kleine Markt gut rein.
Da freu ich mich schon drauf.

Ach hätten wir doch schon mal Sonntag.


We are the champions...

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

27.04.2007 23:10
#117 RE: Der Stammtisch antworten

Das wäre auch noc eine Idee für Sonntag. Hm, mal sehen... es gibt an diesem Wochenende so viel. Da fällt die Entscheidung richtig schwer!

Blessed be
Rhiannon

Dannie Offline




Beiträge: 311

27.04.2007 23:21
#118 RE: Der Stammtisch antworten

Was meinereiner morgen macht, hab ich ja schon gepostet
Sonntag werden dann die Fotos sortiert (wenn ich denn knipsen darf), dann muß ich noch 8 Bücher teilweise scannen (hab endlich wieder einen Scanner&Drucker;was man nicht alles für´s hobby braucht) uuuunnd wenn ich morgen Stöffchen bekomme, wird Montag die Nadel geschwungen

Coraighn Kincaid Offline




Beiträge: 52

27.04.2007 23:45
#119 RE: Der Stammtisch antworten

In Antwort auf:
uuuunnd wenn ich morgen Stöffchen bekomme, wird Montag die Nadel geschwungen


ROFL

ich hoffe sehr, daß es hier um textilien und deren verarbeitung geht!!!!!!!!!

_________________________________________________________________________________
Oderint Dum Metuam!

Sic Vis Pacem, Para Bellum

Ines Offline




Beiträge: 377

30.04.2007 09:04
#120 RE: Der Stammtisch antworten

tja,ich bin auch bald mit einem unverhofften Geldsegen konfrontiert.Das heißt,ich kann mir dann endlich neuen Stoff für meine Gewandung kaufen und meine Schwester anbetteln,das sie mir beim Nähen hilft,...

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor