Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.662 Antworten
und wurde 66.334 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 134
Goschi Offline




Beiträge: 2.673

02.12.2008 07:16
#781 RE: Weihnachten antworten

Wir haben pro Veranstaltung immer zwei Themen. Der eine ist eigentlich nur dazu da, zu hinterlassen, ob man auf der Veranstaltung ist und der andere zu regen Diskussionen über die Veranstaltung gedacht. Sinn des Ganzen war, dass der Interessiert auf einen Blick sieht, wer wo teilnimmt, was schwieriger ist, wenn man erst Beiträge mit Disskusion überfliegen muss.
In der Praxis hat sich aber heraus gestellt, dass es nicht viel bringt, weil doch auf beiden Themen diskutiert wird.
Ich würde deshalb vorschlagen, dass wir ab nächstes Jahr nur noch ein Thema pro Veranstaltung führen, wo man hinterlassen kann, wo man aufbaut und auch über die Veranstaltung diskutieren kann. Für die alten Themen habe ich bereits ein Archiv eingerichtet, wohin ich die Beiträge des alten Jahres immer hinschiebe und dort auch mal nachschauen kann. Falls Ihr Gegenargumente habt, lasst es mich bitte wissen, ansonsten verfahre ich zum Jahreswechsel so.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

02.12.2008 20:56
#782 RE: Weihnachten antworten
Das wird sich alles schon einrenken, vielleicht könnte man auch die Zusagen der einzelnen Lager immer im ersten Post des Themas sammeln. Das würde aber einen Moderator bzw. regelmäßige Goschi-Pflege erfordern, weil dieser erste Post häufig mit neuen Zusagen editiert werden müsste...



Nur mal als Vorschlag zur Übersichtlichkeit, wer teilnimmt - ich bin mir schon bewusst, dass es durch die stete Pflege nicht unbedingt das Sinnvollste ist.
Die Diskussionen könnten dann weiterhin in den Folgeseiten stattfinden. Nur auf Seite 1 sähe man dann sofort, wer teilnimmt und wer nicht.

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

02.12.2008 21:16
#783 RE: Weihnachten antworten

Ich glaube, das zusammen zu fassen ist ne ganz gute Idee...

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

03.12.2008 12:20
#784 RE: Weihnachten antworten

Leiftri, Deine Idee ist zwar gut, aber wie Du auch einschätzt, ein ganz schöner Aufwand bei fast wöchentlichen Veranstaltungen. Ist auch gar nicht so einfach aufzuschreiben, weil ja mal Gruppen, dann wieder mal nur einzelne Personen bei anderen teilnehmen und das sich oft auch nochmal ändert bzw. nicht immer so klar zu entnehmen ist.
Dann würde ich lieber die Themen getrennt lassen und drum bitten, dass nur noch Namen eingetragen werden, was bestimmt wie jetzt auch nicht funktionieren würde.
Andererseits kann man es vielleicht schon zumuten, dass Interessenten, den einzigen Tread durchsuchen, meist kommen die meisten beiträge erst um oder nach der Veranstaltung.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

05.12.2008 20:38
#785 RE: Weihnachten antworten

Ich hab kleinere Änderungen am Forum vorgenommen und u. a. eine neue Rubrik "Andere Veranstaltungen angelegt. Wenn Heerlager regelmäßig oder öfters auf anderen Veranstaltungen aufbauen, können sie dort ähnlich wie bei Gisbert´s Veranstaltungen, ein Thema anlegen. Hinweise auf Veranstaltungen bitte weiterhin in den Kalender schreiben und hier eher die bringen, die auch für die Anderen zur Teilnahme interessant sind. Ich möchte vermeiden, dass es zu unübersichtlich wird.

Letztlich nehmen wir wohl alle zwar hauptsächlich an Gisberts Veranstaltungen teil, ab und zu aber auch bei anderen Veranstaltern. Ich will dem Rechnung tragen, dass wir uns auch darüber hier austauschen können.

Das Archiv habe ich etwas anders gegliedert und werde das evtl. noch erweitern. Im Archiv könnt Ihr bei Bedarf trotzdem Beiträge zu den Themen schreiben, wenn Ihr meint, dass dort unbedingt noch was zu ergänzen ist.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

06.12.2008 14:15
#786 RE: Weihnachten antworten

Danke für's Werkeln!



Jetzt müssen wir uns nur noch daran halten, dass die Teilnahme-Postings wirklich in Teilnahme-Themen bleiben und dort nicht auch noch diskutiert wird.

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

08.12.2008 12:54
#787 RE: Weihnachten antworten

Wir waren gestern nochmals in Telgte und es war rappelvoll. Schön für die Händler, und es war noch heimeliger als am letzten Wochenende.


Trotzdem waren wir froh, abends wieder ins eigene warme Bettchen verschwinden zu können.

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Ragnar Offline




Beiträge: 240

09.12.2008 08:49
#788 RE: Weihnachten antworten

ich konnte leider nicht mitkommen nach telgte. ich musste arbeiten und schwiegereltern haben uns heimgesucht.




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

09.12.2008 09:29
#789 RE: Weihnachten antworten

Zitat von Ragnar
ich konnte leider nicht mitkommen nach telgte. ich musste arbeiten und schwiegereltern haben uns heimgesucht.

Meine sind ausgestorben


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Eduard Offline




Beiträge: 509

09.12.2008 14:48
#790 RE: Weihnachten antworten

Zitat von Goschi
Zitat von Ragnar
ich konnte leider nicht mitkommen nach telgte. ich musste arbeiten und schwiegereltern haben uns heimgesucht.

Meine sind ausgestorben


Heimgesucht.....ausgestorben....? Hört sich ja nicht gut an.
Warum bin ich jetzt froh, dass ich mir erst garkeine zugelegt habe?

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

09.12.2008 16:15
#791 RE: Weihnachten antworten

Zitat von Eduard
Heimgesucht.....ausgestorben....? Hört sich ja nicht gut an.
Warum bin ich jetzt froh, dass ich mir erst garkeine zugelegt habe?

Das ist natürlich noch besser. Aber manche Sachen bekommst Du eben nur mit einem Stück Arbeit.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

09.12.2008 22:21
#792 RE: Weihnachten antworten

Wenn ich das bei Telgte so lese, nur ein Lager, wobei man Weihnachten eben gerne zu hause ist und ich wohn ej zu weit weg und könnte auch nicht allein aufbauen. Die Kälte macht mir weniger aus, habe auch genug Speck auf den Rippen, was die Wärmeabstrahlung schon etwas veringert. Übrigens hilft bei Kälte auch eine Schicht Fett nicht wenig. Aber ist sicher schon bekannt, dass ein Fettfilm die Haut nicht nur vorm Austrocknen und Sprödigkeit schützt, sondern auch wärmer hält, weil die Schicht ebenfalls isolierend wirkt.
Davon abgesehen - mein guter Vorsatz fürs Neue Jahr ist abnehmen. Wenn man, auf gut deutsch gesagt, zu fett ist, hilft eben nur dass. Ich hoffe, dass Ihr auch ne Menge guter Vorsätze habt, obwohl wir ja auch so gute Menschen sind und den alten Leutchen auf die Straße helfen ...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

10.12.2008 14:54
#793 RE: Weihnachten antworten

Abnehmen steht bei mir auch auf der Agenda. Aber wenn da nur nicht das Schwein im Manne wäre...





____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

10.12.2008 17:11
#794 RE: Weihnachten antworten

Ja, das ist ein Problem. Aber um leistungsfähig zu bleiben muss man manchmal das Schwein verdauen.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Mellet Offline




Beiträge: 424

10.12.2008 20:51
#795 Weisheitszahn antworten

So, ich war heute morgen beim Zahnarzt. Mußte eine neue Füllung haben auf der rechten Seite Allerdings habe ich seit ein Paar Wochen eher auf der linken Seite Probleme gehabt. Da hat er aber nichts gefunden. Also hat er 2 Röntgenaufnahmen gemacht. Und Siehe da, mein letzter Weisheitszahn ist hin, irreparabel.
D.h. das ich im Januar nicht nur an der Hand operiert werde, sondern mir auch noch die letzte Weisheit genommen wird
Ist ja ein toller Start ins neue Jahr.
Ich hoffe das ich es noch aushalte, seit heute schmerzt mein Zahn nämlich dauerhaft. Vorher nur bei kalten oder heißen getränken, und natürlich bei süßen Sachen. Zahnschmerzen sind echt doof.

LG Mellet


We are the champions...

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

10.12.2008 21:19
#796 RE: Weisheitszahn antworten

Oje du Arme! Zahnschmerzen sind echt übel... kann man das nicht noch vor Weihnachten machen? Ich hätte wahrscheinlich dann das Talent, genau über die Feiertage zum Notdienst zu müssen... und so hättest du es in 2 Tagen hinter dir!

Blessed be
Rhiannon

Mellet Offline




Beiträge: 424

10.12.2008 22:03
#797 RE: Weisheitszahn antworten

Ist nicht ganz so einfach bei mir. Muß im Januar dann erst noch zur Uniklinik Bonn um dort meinen aktuellen Gerinnungsstand feststellen zu lassen, und die wollen noch testen, mit welchem Mittel sie meine Gerinnung hoch genug kriegen.
Und da habe ich dieses Jahr keine Lust mehr drauf, selbst wenn es noch klappen würde.
Also muß ich noch ein bißchen aushalten. Aber das schaff ich schon, und der Zahn ist eh hin, und kommt raus, von daher ist es auch egal, wenn es erst später gemacht wird.


We are the champions...

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

10.12.2008 22:39
#798 RE: Weisheitszahn antworten

Dann hoff ich mal, das er sich bis dahin ruhig verhält.
Im Januar bin ich mit einen abgebrochenen auch fällig, dessen Wurzeln vermutlich bis in die Nebenhöhlen reichen.
Mal sehen, was aus der Wurzel noch gemacht werden kann.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Pilgerin Offline




Beiträge: 304

11.12.2008 07:54
#799 RE: Weisheitszahn antworten

Au weia..... der Weißheitszahn!!
Das Übel besteht mir auch noch vor!!!

Seit mehr als 6 (!) Jahren kann ich auf den linken hinteren Backenzähnen
nicht beißen und darf nix Heißes oder Kaltes dran kriegen.
Leider hab ich whnsinnige Angst vorm Zahnarzt.
Wenn ich mich dann doch mal hingetraut hab gab´s noch Fehldiagnosen.
Wegen der Geschichte wurde ich schon am falschen Zahn operitert.
(Durch den Kiefer zur Wurzel gebohrt!)
Wird wohl doch am Weißheitszahn liegen.
Die Beschwerden klingen ja genau wie bei Mellet.

Und die anderen Beschwerden die Mellet beschrieb (Einschalfen der Hände)
plagen Bruno im Moment.
Er hat in letzter Zeit sehr viel mit dem Bohrhammer (Stemmen) gearbeitet.
Vielleicht wirds ja wieder besser wenn wir mit der Renovierung fertig sind!? *hoff*
Nach 9 (!) Ohr-OP´s hat er sicher keine Lust schon wieder unters messer zu kommen.

Ich hab mir für 2009 jedenfalls vorgenommen den Weißheitszahn entfernen zu lassen.

@Mellet: Wenn die irgendetwas Fieses bei der Zahn-Op machen..... behalte es bitte
für Dich. Sonst traue ich mich womöglich doch nicht!!

Bis dahin!
Pilgerin

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.12.2008 11:25
#800 RE: Weisheitszahn antworten

Ich dagegen bin froh die Weißheitszähne zu haben. Das sind bei mir oben noch die einzigen Backenzähne, während unten alles vollständig ist. da brauch ich die für die Brückenverankerung. Vorm Zahnarzt habe ich auch Angst, sogar schon mal eine Nackenstütze vom Zahnarztstuhl abgebrochen, weil - wo der Bohrer kam, ich den Kopf mit Kraft nach hinten gedrückt habe.
Naja, Sachen am Kopf sind sowieso nicht schön und an den Zähnen rumschleifen oder bohren ist mies. - Wie kann man nur Zahnarzt werden!


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor