Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.663 Antworten
und wurde 66.559 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134
Goschi Offline




Beiträge: 2.673

05.01.2014 22:19
#2561 Forum und Jenni antworten

Bin gespannt, wie sich die Sache im Forum weiter entwickelt. Derzeit und sicher auch langfristig hat sich Facebook als das Forum Nr. 1 entwickelt, dass kann man nicht leugnen.
Ich denke mal dennoch abwarten, man weiß letzlich nie, wie es in einem Jahr aussieht. Wir sind ja auch nicht grade ein Fachforum. Dennoch kann man hier bestimmte Themen Beiträge zuordnen, was im Facebook wohl eher untergeht. Mal sehen, wie sich langfristig alles entwickelt.
Wenn Ihr durchgehend anderer Meinung seid, würde ich es wohl auch schließen ...

Im übrigen geht für mich das Jahr schon beschissen los. Jenni ist nun nochmal von 2 Tierärzten durchgescheckt worden. Beim Röntgen entdeckte man neben anderen altersbedingten Dingen Verwachsungen an der Wirbelsäule, sie hat seit 2 Monaten Probleme beim aufstehen und beim laufen und es hat sich verschlechtert. Solange sie lebenslustig ist und keine Schmerzen hat, kommt einschläfern nicht in Frage. Eigentlich ist sie ein Pflegefall, aber ich kann eben nicht den ganzen Tag absichern. Wir müssen ja auch arbeiten um alles zu finanzieren... wies weiter geht weiß ich noch nicht, aber für eine Wirbelsäulen-OP ist sie einfach zu alt.
Habe noch 3 Tage Urlaub. Morgen kaufe ich Materialien, um für die Gute einen Rolly zu bauen, der die Hinterbeine entlastet und auch so noch was ausprobieren. Alles Mist eben, ein beschissenes Jahr kommt auf mich zu. Ich hoffe und wünsche, dass Ihr alle bestens ins Neue Jahr gestartet seid.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Die Krähe Offline



Beiträge: 129

06.01.2014 06:56
#2562 RE: Forum und Jenni antworten

Ich wünsch Euch alles Gute !
*daumendrückt*
Mfg
die Krähe

Lirana Offline




Beiträge: 900

06.01.2014 19:36
#2563 RE: Forum und Jenni antworten

Alles Gute goschi, für die Kleine.
Mach dich mal im Internet Kundig nach unterstützenden Homöopatschien Sachen, Globuli, kein allheilmittel, aber unterstützend.
Mist Jahr 2013 wie es endet und Mistjahr 2014 wie es anfängt

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

06.01.2014 20:28
#2564 RE: Forum und Jenni antworten

Danke für die Wünsche, liebe Krähe und liebe Lirana. Aber Globuli hilft bei Hunden kaum gegen die Wirbelsäulenverwachsung. Sie bekommt eine chinesische Kräutermischung sowie Lippmuschel, Teufelskralle, Vitaminkomplex und nun auch Prednisolonspritzen, wenn die erste vorige Woche anschlägt. Der Rollstuhl ist schon halb fertig.
Man müsste eben ein paar Jahre für sie tauschen können, aber weder der unten noch der oben lassen sich sehen. Mein Blut eignet sich sehr gut als Tinte wegen der Blutverdünnung...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

07.01.2014 19:24
#2565 RE: Forum und Jenni antworten

dch, globuli helfen, unterstützend! aber du hast die wichtigsten schon genannt wie Teufelskralle etc,
Prednisolon ist halt ein Allerheilmittel Kortison, da hilft alles andere auch nix :-(
tut mir so leid

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.01.2014 22:59
#2566 RE: Forum und Jenni antworten

Ist Gisberts Seite auf Facebook den Bach runter - vermutlich bin ich nur zu blöd, die aufzurufen ...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.01.2014 10:33
#2567 RE: Forum und Jenni antworten

Alles wieder da, Seite war wirklich gesperrt.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Die Krähe Offline



Beiträge: 129

19.01.2014 18:37
#2568 RE: Forum und Jenni antworten

War gesperrt wegen der Himba Frauen Bilder (oben ohne)..
*sichandenKopftippt*

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.01.2014 18:54
#2569 RE: Forum und Jenni antworten

Ja, die Ammis sind schließlich bekannt dafür, dass sie generell nur für gewaltfreie und keusche Bilder und Szenen sind (es sei denn es wird gut bezahlt). Deshalb kann man auch Werbung in dieser Richtung an der Facebook-Seite oft erkennen, aber eine Dokumentation mit der "Ausgehkleidung" der Einheimischen, welche in keinerlei Zusammenhang dazu steht, muss natürlich abgelehnt werden.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rotscha Offline



Beiträge: 68

20.01.2014 17:31
#2570 RE: Forum und Jenni antworten

Dafür laufen im Nachmittagsprogramm Krimis mit expliziten Tötungsszenen. Ziemlich verkehrt die Leute... seid Fruchtbar und mehret euch gegen du
sollst nicht töten

Bedenke wohl worum du bittest,.. du könntest es kriegen!

Eduard Offline




Beiträge: 509

22.01.2014 17:14
#2571 RE: Forum und Jenni antworten

Ich denke mal, dass da irgendwer Gisi ärgern oder ihm eins auswischen wollte. Soweit ich weiß, sperrt facebook Seiten nicht von sich aus, sondern nur wenn von Usern gemeldet wird, dass in Bildern oder Texten gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wurde. Da hatte wohl jemand nen Hals auf Gisi.

Nach welchen Kriterien fb aber Seiten, Bilder, Beiträge sperrt ist und bleibt mir immer noch ein Buch mit 7 Siegeln. Kommt wohl auch drauf an, wie die Person gestrickt ist, die sich um die einzelnen Meldungen kümmert.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

26.02.2014 19:20
#2572 Waldwesen antworten

Gisbert berichtete auf Facebook, dass es den Waldwesen nicht besonders gut geht. Seinen Beitrag kopiere ich zur Information:

Waldwesen in Not - wir können helfen!

BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN

Leider gibt es schlimme Nachrichten von unseren allseits beliebten Waldwesen. Durch Zufall hat der Gaukler Orlando von Godenhagen davon erfahren und der hat sich sofort an Horis (Bruder Rectus) und mich gewendet. Selbst hätten die Waldwesen sich nie getraut, um Hilfe zu bitten. Es geht um Folgendes:

Fayu, der Chef und Erfinder der Truppe ist im letzten Juni mitten in der Saison zusammen gebrochen.
Im Krankenhaus wurde ein T-ALL- (Akute lymphatische Leukämie) diagnostiziert, eine der seltensten und bösartigsten Leukämien, die es gibt. Ausserdem ein Tumor am Herzen, der zunächst als inoperabel galt.
Die Ärzten gaben Fayu noch 2 - 3 Wochen.

Fayu hat das nicht so einfach hin genommen: er hat sehr gekämpft und wider allem ärztlichen Erwarten überlebt. Er liegt seit dem in Hamburg in einer Klinik und lässt eine Hammer-Chemo nach der anderen über sich ergehen. Im Moment liegt er grade wieder in Quarantäne, weil seine Abwehrzellen eher nicht mehr vorhanden sind.
Fayu ist aber wie wir wissen psychisch stabil, dafür aber körperlich sehr, sehr schwach. Seine Lebensgefährtin, seine kleine Tochter, die Freunde und die Kollegen begleiten ihn. Im Moment sieht es sehr danach aus, das Fayu das wirklich schafft und weiter leben wird.
Wenn alles gut geht, kann er im September nach hause und in der Saison 2015 wären unsere heißgeliebten Waldwesen wieder mit am Start!
Das wünschen wir Fayu und uns alle sehr von ganzem Herzen!

BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN

Und nun kommt unser aller Einsatz:
Ein riesengroßes Problem stellt allerdings mittlerweile die wirtschaftliche Lage der Waldwesen dar.
In der Saison 2013 konnte, ab Juni, nicht weiter gearbeitet werden, Bianca hat mit zwei Mitgliedern der Truppe ein Notprogramm auf die Stelzen gebracht, der Rest musste einstweilen entlassen werden, weil ohne Fayu zentrale Teile der Show nicht mehr umzusetzen waren.

Keine Shows - keine Einkünfte, und das seit Juni letzten Jahres.
Jetzt sind die Ersparnisse der Waldwesen aufgebraucht, die Rücklagen für einen Saisonstart 2015 ebenfalls. Nichts geht mehr.

Das ist eine bittere und traurige Situation, vollkommen unverschuldet, aber auch vollkommen unabwendbar. Wichtiger war ja auch, Fayu in seinem Überlebenskampf zu unterstützen. Das können wir nun, da wir davon wissen, auch tun.
Wir wissen, dass sich ganz viele von Euch die wunderbaren und bezaubernden Waldwesen zurück aufs MPS und andere Märkte wünschen, dass viele von Euch diese poetischen Fabelwesen aus einer scheinbar anderen Welt sehr vermissen. Es sind zudem wunderbare Freunde und Kollegen die auch selbst bei vorangegangenen Spendenaktionen tatkräftig mit geholfen haben. Jetzt brauchen sie uns, damit Fayo seinen Lebenstraum für uns, seine Familie und seine Mitarbeiter wieder aufbauen kann und so gestärkt und zuversichtlich in eine hoffentlich gesunde Zukunft schauen kann.

BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN

Ja, Gesundheit kann man nicht mit Geld kaufen, aber wie uns allen nicht neu ist kann eine freudige Zuversicht ganz sicher heilen helfen. Wir alle gemeinsam haben schon anderen Künstlern und Freunden aus unserem Mittelalter-Umfeld diese Zuversicht geben können in den vergangenen Jahren, ich wünsche mir ganz sehr, dass es auch dieses Mal klappt. Denn wir möchten, dass Fayo uns zusammen mit seinen Waldwesen bald wieder verzaubert und um das wieder aufzubauen braucht es einiges an Geld.

Bitte spendet für unsere wunderbaren Waldwesen, wenn jeder, der sie gerne wieder sehen möchte nur einen einzigen Euro spendet, sollte dieses Zeil gar nicht so schwer zu erreichen sein

Spendenkonto:

Volksbank an der Niers e.G.
BLZ 32061384
KTO-N. 3203991044

IBAN lautet: DE34 3206 1384 3203 9910 44
BIC-Code: GENODED1GDL

Inhaber Rapalje-Fanclub

Verwendungszweck unbedingt angeben: Waldwesen

In der Facebook-Gruppe "Waldwesen in Not" könnt Ihr Euch jederzeit über den aktuellen Stand der Aktion informieren. Bitte teilt diesen Aufruf und helft so mit, unseren wunderbaren Waldwesen zu helfen. Bitte ladet alle Eure Freunde ein in die Facebook-Gruppe ein.

Orlando von Godenhagen, Bruder Rectus und meine Wenigkeit danken Euch von ganzem Herzen!

Andrea vom Rapalje-Fanclub

BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN --- BITTE TEILEN


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Die Krähe Offline



Beiträge: 129

26.02.2014 20:00
#2573 RE: Waldwesen antworten

Ganz schön heftig sowas !
Ich drück allen Kranken die Daumen .
(Und nen paar Taler sind auch schon auf die Reise gegangen.)
*daumendrückt*

Kathy ( Gast )
Beiträge:

21.03.2014 18:46
#2574 RE: Forum antworten

Hallo,

da ich noch immer nicht gefunden habe was ich suche, möchte ich es nun nochmal hier versuchen.
Ich bin weiblich, 46, menschlich fast überall anpassbar und auf der Suche, nach einem neuen Heerlager.
Mein Wohnort liegt im PlZ Bereich 29640, was mitten in der Lüneburger Heide ist.
Ich bin gerne auf den MPS, was aber schwierig ist, wenn man nirgendwo eine Basis oder Anlaufstelle mehr hat, oder besuche auch gerne mal die kleineren Märkte hier oben im Norden.
Wenn sich jemand findet, der vielleicht auch einen neuen Start wagen möchte, so kann er sich gerne bei mir unter Kaethe32@aol.com melden.
Vielleicht findet sich ja doch noch etwas neues in diesem Jahr.

Lirana Offline




Beiträge: 900

21.03.2014 19:39
#2575 RE: Forum antworten

hallo Kathy,
eigentlich bist du richtig hier. Nur im Moment ist es etwas sehr ruhig; Winterpause oder so.
Wünsch dir auf jedenfall viel Glück, ich komme leider etwas weiter weg.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Gast
Beiträge:

22.03.2014 08:10
#2576 RE: Forum antworten

Hallo Lirana,

das ich sicher niemanden finde, der hier direkt um die Ecke wohnt, ist mir schon klar.
Im Prinzip suche ich ja jemanden, mit dem ich auf den Markt gehen, oder mich dort treffen kann. Auf dem MPS macht es einfach weder Spaß noch Sinn, da alleine rumzulaufen.
Viele kennen sich schon lange Jahre, und da kommt man in die Lager, so ganz, nicht rein.
Die Leute sind zwar immer nett und offen, aber ich höre immer das Gleiche.
Wir sind schon so lange zusammen heißt es dann immer, suche dir doch Leute für ein eigenes Lager. Das ist garnicht so einfach.
Für den Moment würde es mir daher erstmal reichen, wenn ich Leute finde, mit denen ich mich dort treffen kann.
Das Marktvolk ist doch sonst so offen, das muß doch irgendwie machbar sein.
Jedenfalls wäre das mein großer Wunsch, für 2014.

Lirana Offline




Beiträge: 900

22.03.2014 17:44
#2577 RE: Forum antworten

guck doch evtl mal auf der MPS Seite von Fatzebuck.
WEnn du nicht "lagern" möchtest, sondern eher "Gleichgesinnte" suchst, wäre das eine Alternative

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Gast
Beiträge:

23.03.2014 09:03
#2578 RE: Forum antworten

Aus beruflichen Gründen schrecke ich ein bischen davor zurück, mich auf Facebook anzumelden.
Und lagern würde ich natürlich lieber als nur besuchen.
Ich dachte halt wenn ein Lager finden so schwierig ist, wäre der Rest ja auch erstmal ein Anfang.

Myriamel Offline



Beiträge: 15

23.03.2014 17:29
#2579 RE: Forum antworten

Hallo Kathy ,
Vielleicht möchtest dich mal bei mir melden?
Ich bin ganze 52 Jährchen alt und komm aus HH.
Was für ne Art Heerlager suchst du denn? Da jibbet ja UNTERSCHIEDE..... :)))
Ganz liebe Grüß,
Myri

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

23.03.2014 22:55
#2580 RE: Forum antworten

Hallo Kathy, willkommen bei uns.
Es wäre schön, wenn Du Dich einloggst, damit man Deine Beiträge evtl. an anderer Stelle immer Deinem Namen zuordnen kann.
Vielleicht hast Du ja schon einen Lageranschluss über Myriamel gefunden. Wenn nicht, schreibe in Abständen mal hier rein.
Seit Facebook ist es bei uns ganz ruhig geworden. Gisbert schreibt ja jeden Pipser dort hin und sicher ist es auch für Momentsachen und eine schnelle "Unterhaltung" besser wie ein normales Forum. Wobei hier immer noch die Rechte des Einzelnen besser gesichert und man bei verschiedenen Themen besser schreiben kann. (Man freut sich ja schon fast über ein Virenprogramm hier)


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | ... 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor