Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.662 Antworten
und wurde 66.330 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | ... 134
Lirana Offline




Beiträge: 900

18.01.2013 17:38
#2321 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

ja glaubt denn noch irgendwer an Wunder?

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Freialdenhoven Offline




Beiträge: 7

18.01.2013 18:00
#2322 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

bin mal gespannt was das mit den Heerlagern noch wird..bis jetzt wird Rastede sein das ich als Besucher besuche... hoffe dort noch ein paar Heerlager an zu treffen....Bad Säckigen und weeze sind mir leider zu weit mit dem Auto zu fahren....
Gruß
Freialdenhoven

Die Krähe Offline



Beiträge: 129

18.01.2013 18:23
#2323 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Oh, hab ich noch vormals gedacht , gugges, G. Hilller hat doch was für die Heerlager über , ist mir dieser Gedanke beim Poost von Neko grad vergangen.
Dachte ichs mir doch, das er umsonst Bespassung für die Besucher im Sinn hat !

Ich bespass auch umsonst..., die jungen Recken und kleinen Jungfern spielen gerne mit uns.
Auch das große Volk mag unsere Art, kommt wohl daher, das wir das alles gerne und mit Freude tun , auf Märkten, deren Cheffin und Cheffs uns mir einem *Knuddel* (das ehrlich gemeint ist) begrüßen.

Dieses "Herzlich Willkommen" fehlt beim MPS !

Dannie Offline




Beiträge: 311

18.01.2013 19:14
#2324 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Ach Leut´s, Gisi hatte doch noch nie was mit dem Mittelalter oder "Lagern" am Hut, er ist schlicht und ergreifend Musikveranstalter.
Mein Gott, wenn ich diese FB-Beweihräucherung lese kommt mir´s Essen hoch. Kämmen diese "Fans" sich eigentlich mit dem Hammer? Gisi macht doch das MPS nicht um Menschen zu beglücken, sondern um sich die Wurst auf dem Brot zu verdienen. Ob das jetzt Mittelalter-, Fantasy oder Volksmusik-Fans sind, ist ihm doch Latte.

Ich bin mir sicher, wenn die Besucher in Mehrheit keine Lager wollten, dann wären auch keine mehr auf dem MPS.
Er hat zwar recht mit der Feststellung, dass alle Teilnehmer für die Besucher dort sind, aber der Ton macht die Musik!

Mir schwebt vor, das auf lange Sicht wohl nur eine begrenzte Zahl von Lagern auf dem MPS arbeiten wird. Soll heissen, es werden die "publikumswirksamsten und anspruchlosesten" Lager pro Region rausgepickt, die dann gegen eine kleine Kostenentschädigung aufbauen.
Das erspart ihm eine Menge Arbeit, Ärger und Kosten.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.01.2013 19:34
#2325 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Auf Grund meiner längeren Mail an Gisbert und seiner Antwort sehe ich immer noch nicht schwarz. Fakt ist, dass die Qualität der Lager wesentlich angehoben wird. Das geht nicht mehr, wenn man nur alle ohne Ansicht auf nimmt. Ich selbst hatte ihn vorgeschlagen, über Bilder eine Vorauswahl zu treffen und das dann auch zu vergleichen.

Als ich mich vor ca. 10 Jahren beim MPS beworben habe, musste ich Fotos, Ausstattung und das Gleiche, was Gisbert jetzt wünscht - damals noch bei den Chef von Vogelfrei einreichen. Dort wurde erst mal geprüft und wir haben uns dann sehr gefreut, als wir den Zuschlag erhielten. Ich finde es schon gut, dass die Qualität angehoben wird. Es war eigentlich klar, dass dies nur mit einer schärferen Auswahl zu machen ist. Wie soll das denn sonst ablaufen? Wenn die Lager sich wie bisher bewerben und alle den Zuschlag erhalten, wird sich die Qualität nie ändern.
Meiner Meinung nach ist das für das MPS notwendig, um schnell einen Qualitätssprung zu erreichen.

Ich schließe mich da selbst mit ein, wir wollen dieses Jahr (Sohn und ich) nur zu zweit aufbauen und es ist nicht gesagt, ob wir den Anforderungen gerecht werden. Dennoch denke ich das es notwendig ist, damit das MPS nicht zu einem großen Camping/Trapperlager verkommt. Gerade deshalb sind ja schon viele Lager weggeblieben.

Ich denke mal, wer noch jünger und dynamisch ist und die Veranstaltungen mitmachen kann, braucht sich grundsätzlich keine Gedanken zu machen. Natürlich ist ein "MA"-Lager gefragt. Ich denke auch das langfristig diese Zelte mit Reißverschluss und Plasterand verschwinden werden. Wir hatten hier schon immer geschrieben, dass ein "richtiges" MA-Zelt besser ist, vor allem weil man auch auf anderen Veranstaltungen so ein Zelt möglich ist... ob das jetzt schon kommt weiß ich nicht, aber solche Punkte werden langfristig wohl kommen, wenn das Ganze nicht zurück gedreht wird. Aus der Mail von Gisbert muss ich sagen, war er der Alte. Auf meine kritische Anmerkung, schon in seinem ersten Beitrag mehr zu unterscheiden und nicht alles in einen Topf zu werfen, meinte er, er könne das schon trennen, wollte aber auch bewusst Meinungen der Besucher und Lager hören .... Das mal eine Auswahl kommt, haben wir gewusst und eigentlich auch gewünscht. Nun kommt es darauf an, was dabei heraus kommt...
Ich nehme auch an, dass er verschiedene Stärken der Lager auch berücksichtigen wird. Wer z. B. eine höhere Personenstärke ausweist und mehr an Veranstaltungen dabei ist, ist auch ein plus und macht vielleicht eine schwächere Ausstattung wett u.ä.

Ich denke deshalb immer noch abwarten, was bei der Bewerbung rauskommt und erst dann urteilen.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Dannie Offline




Beiträge: 311

18.01.2013 19:59
#2326 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Die Forderung nach Bildern und Beschreibung hat er ja eben, bei FB gestellt und geht demnächst an alle Lager per mail raus!
(Goschi hab Dir den Text per PN geschickt ;) )

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.01.2013 20:14
#2327 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Besten Dank, das Schreiben von ihm an die Lager werde ich dann auch wie gewohnt hier veröffentlichen. (Ich habe dort auch schon meinen Senf dazugegeben)

Wie schon gesagt, wir sollten uns erst mal über die Sache nicht heiß reden. Warten wir erst Mal die Reaktion auf die Bewerbung ab.
Bisher finde ich es nicht unüblich und machbar. Seine Worte würde ich nicht so auf die Goldwage legen. Aus seiner Mail würde ich denken, dass er wieder das möchte, was früher mal an Qualität da war. Das Gisbert Unternehmer ist und kein Lagerveranstalter ist ohne Zweifel.

Ich bin da mal, entgegen meiner sonstigen Einstellung mal Optimist.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

18.01.2013 20:49
#2328 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

es ist nur noch zum brüllen:


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum Und ich verlange von allen bisher angemeldeten Heerlagern die oben deutlich beschriebenen Informationen, wem das zuviel Aufwand ist oder wer meint ich kann mir das ja von mehr als 1000 Homepages alles herunter suchen, der ist hier auch ganz schief gewickelt, der bekundet mir auch gleich ganz deutlich, wie interessiert er an einer interessanten und aktiven Heerlager Teilnahme und Präsentation auf dem MPS interessiert ist. Bis zum 31. März habe ich von jedem bisher angemeldten Heerlaher die Unterlagen , per Mail an horis@spectaculum.de . Wer sich nicht meldet bis zum 31. März und das Geforderte zumailt, kann sofort seine Heerlager Kaution zurück fordern und zu Hause bleiben. Wer unseren Erwartungen direkt gleich bei den "Bewerbungsunterlagen " nicht entspricht, wird von der Teilnahme am MPS ausgeladen. Wer beim Aufbau auf einem MPS die mitgeteilten und verbindlichen Ansprüche nicht erfüllt, wird von einer zukünftigen MPS Teilnahme für das Jahr 2013 ausgeschlossen


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum Was meinen überhaupt so einige Menschen hier ? Ich wäre ein Zahnloser Drache ? Mit Sicherheit nicht. Ich will in diesem Jahr komplett aktive und interessante Heerlager meinen zahlenden Gästen beim MPS präsentieren, wer mit zieht ist willkommen, wer in seinem alten Sauf- Heerlager oder 1,2,3 Heerlager Trott weiter vor sich hindümpeln will, der ist nicht mehr erwünscht beim MPS, nicht mehr erwünscht von den MPS Gästen, nicht mehr erwünscht von den aktiven und motivierten Heerlagern und nicht mehr erwünscht von mir .

Genau . Wer hat hier außer dir irgendwas von großen oder kleinen Lagern geschrieben ? Es geht um aktive und interessante Lager, ob groß , klein oder winzig, egal , Hauptsache nicht uninteressant, nicht langweilig, desinteressiert, unfreundlich und nur das eigene "Süppchen kochend" . Also was manche Leute hier so manchmal rein interpretieren, schon merkwürdig. Gisi

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.01.2013 20:57
#2329 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Wie schon gesagt, diese Vergleiche mit Drachen etc. sind auch nicht mein Stil. Die wahren Absichten werden wir erkennen aus den Antworten vom MPS an die Lager, insbesondere die "richtigen" Lager.
Ich finde Gisberts Schreibstil nicht immer angebracht. Allerdings könnte man sich auch über die Antworten die Haare raufen. Manche Leute dort lesen auch nur die Hälfte oder haben keinen Bezugspunkt... ist eben facebook...

Gerade die Besucher verstehen offensichtlich auch nicht, dass die sogenannten Sauflager eigentlich Besucher und keine Lager sind....


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

18.01.2013 21:10
#2330 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

eben, goschi
in der Regel sind der Großteil der Poster die jenigen, die erst seit 1 oder 2 Jahren so etwas wie MPS und Ritter kennen bzw Party-Gänger sind (nix gegen die Besucher und Partygäste, ohne die gäbe es kein MPS!!!)
Aber diese Diskussionen gehören meines Erachtens in ein geschlossenes Forum bzw auf Gisis Hompeage und nicht ins öffentliche FB. Es betrifft in der Hauptsache die HLs, die über Jahre hinweg Gisi die Treue gehalten haben und sich nichts zu schulden haben kommen lassen. Und gerade diese Lager posten nicht bei FB bzw sind am meisten davon betroffen.
Und DAS finde ich nicht in Ordnung

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Dannie Offline




Beiträge: 311

18.01.2013 21:11
#2331 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Ja Goschi da geb ich Dir Recht. Sein Ton läßt zwar zu wünschen übrig, aber wenn ich mir einige Kommentare durchlese kann ich ihn zum Teil auch wieder verstehen.

Fakt ist doch (wenn ich mich doch irren sollte sagt es mir) das ich für jeden Pups-Markt eine Bewerbung schreiben muß, wenn man mich da noch nicht kennt. Und das MPS die niedrigsten Anforderungen stellt, was die Ausrüstung betrifft.
Sitzlager werden auch bei anderen Va´s kein zweites mal aufbauen (von Sauflagern ganz zu schweigen)

Lirana Offline




Beiträge: 900

18.01.2013 21:15
#2332 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

korrekt Dani,
Ausnahme du kommst auf empfehlung anderer als "gutes" Lager unter
Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.01.2013 21:18
#2333 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Ja Lirana, kann ich Dir nur zustimmen. Gisbert hätte sein Forum wieder aufmachen und weiterführen sollen (ich hätte meines dann auch geschlossen) Dieses Facebook ist unübersichtlich, für mich nicht überschaubar, sicher antworte ich auch mal nicht, weil ich Fragen nicht finde... Und wie Du schreibst, diejenigen, die sch Gedanken machen sollten, melden sich nicht. Und die mit Campingzelten aufbauenden Besucher werden als Lager bezeichnet....


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Eduard Offline




Beiträge: 509

19.01.2013 06:21
#2334 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Ich sehe das auch so wie Dani. Gisi hat ja hier mit der Bewerbung nun echt nicht das Rad neu erfunden. Und im groben schreibt Gisi doch nix vor oder erwartet von den Lagern etwas, was wir, als Lager, doch nicht auch von der Lagerei erwarten, oder? Wir haben hier doch alle ein aktives Lagerleben zu bieten. Wir sind doch zum Publikum freundlich (solange das auch freundlich und respektvoll zu uns ist).

Gisi schreibt ja selber, dass er die Heerlager nicht zu ner Dauerbespassung des Publikums verpflichten will und Lager nicht zu Kleinkünstlern mutieren sollen. Also bisher sehe ich nix wirklich beunruhigendes. Im Endeffekt wird es sich eh erst in der Praxis zeigen, wie das ganze wirklich läuft. Ja und hätten sich nicht so viele Besucher für den Erhalt der Lager ausgesprochen, sondern sich dagegen, dann gäbe es beim MPS eventuell auch bald keine Lager mehr. Also ich fand es schon sehr schön, dass viele Besucher geschrieben haben, ds ein MPS ohne Lager kein MPS mehr wäre.

Und das Gisi in seinen späteren Post „etwas“ die Geduld verloren hat, ist bei dem Kram, der da so teilweise gepostet wurde auch ein bisserle verständlich.

Ja und daran, dass ich Facebook immer noch für ein subideales Medium für die ganzen Diskussionen halte, hat sich auch nix geändert. Ein Forum wäre mir auch lieber aber Gisi hat nunmal FB für sich entdeckt. Ist auch klar. Wo bekäme er so viel Aufmerksamkeit wie dort. Aber was will man machen? Sich dort komplett aus den Diskussionen rausziehen? Ja und dann? Wir haben halt nur dort die Möglichkeit auch unsere Sicht der Dinge darzulegen, so das z.B. Besucher diese auch mal mitbekommen und nicht weiter mit irgendwelchen obskuren Vorstellungen von Lagern durch die Gegend laufen. Also mich regen so einige Posts von Besuchern mehr auf, als Gisis manchmal etwas raue Art. Natürlich wird es ne ganze Menge Besucher nicht interessieren, was wir Lager dort posten, weil sie einfach ihre Meinung beibehalten wollen, weil das so schön einfach ist. Mir gefällt es auch nicht, dass die ganze Lagerei-Diskussion so in der Öffentlichkeit stattfindet. Darauf hatte übrigens auch ne MPS-Besucherin auf FB hingewiesen. Aber in meinen Augen müssen wir nun einfach mit FB leben. Gefallen tut es mir nicht. Ändern kann ich es aber auch nicht.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.01.2013 12:42
#2335 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

kann Dir nur beipflichten


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

19.01.2013 20:45
#2336 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

so schlecht klingt das bei merhmaligem Durchlesen nicht. WENN es denn auch so umgesetzt wird, was gisi in seiner charmant-liebnenswerten Art da von sich gibt.
Glauben wir nun an Wunder oder nicht?

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.01.2013 21:28
#2337 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Auch Dir kann ich nur zustimmen, habe gerade meine Bewerbung abgesandt und bin auf die Antwort gespannt.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Eduard Offline




Beiträge: 509

20.01.2013 04:01
#2338 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Zitat von Lirana im Beitrag #2336
Glauben wir nun an Wunder oder nicht?


Ja wenn ich datt jetzt mal wüsste^^ Oder lag es

1) an der gereiften Einsicht, dass sich etwas bei einigen Lagern ändern muss?

2) am Druck der Masse, sprich Besucher, die sich über die Lager beschwerten?

3) geht es darum demnächst einfach weniger Lager am MPS zu haben um so die Kosten (und die angeblichen Kosten) die die Lager verursachen zu verringern.

Warum fällt mir da jetzt das Lied aus ner alten Kinderquizsendung ein „Eins, zwei oder drei. Ihr müsst euch entscheiden, drei Felder sind frei. Plopp, plopp das heißt stop ...“

Oder ist es ne Kombination aus allem? Ich denke auch das wird die Zeit zeigen. Zur zeit habe ich so etwa den Status, dass ich mir denke "Abwarten und T... Kaffee trinken."

Und ich denke immer noch, dass die letzten Ankündigungen und Pläne nicht zu einem solchen Unmut bei einigen Lagern gesorgt hätte, wenn sie nicht so provokativ von Gisi ausgefallen wären. Das nehmen ihm halt einige Lager einfach übel. Was ich absolut verstehen stehen kann. Und ich vermute stark, dass halt auch einige Lager, die zwar inhaltlich mit Gisis Sachen übereinstimmen, wegen seiner provokanten Art nicht bei ihm aufbauen werden. Auch bei mir / uns war das Fass wegen dieser Art kurz vorm überlaufen. Im Moment herrscht in unserem Fass wieder etwas weniger Wellengang. Ich hoffe einfach das Gisi nix, o.k. seien wir realistisch, wenig macht, was wieder zu Starkwinden führen könnte. Gisi nennt seine Art direkt ... ich nenne die ... na jedenfalls anders.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

20.01.2013 08:54
#2339 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Ich hoffe, dass Gisbert sich nicht bis März mit den Antworten Zeit lässt. Man muss ja auch noch Urlaub beantragen und das sollte eigentlich spätestens zum Jahresanfang sein, wenn man eine verbindliche Zusage braucht. Bei einer Absage von Gisbert bin ich persönlich auch nicht böse, aber man möchte ja wissen wie man dran ist.
Wir bauen ja nur zu zweit auf und fahren die ganze Sache weiter zurück. Deshalb bin gespannt, ob wir überhaupt aufbauen können. Wenn einer von uns auf Grund einer späten Zusage keinen Urlaub bekommt, sagen wir den einzigen Termin in Dresden natürlich auch ab. In Facebook hatte ich ja mal angefragt, wann man mit einer Antwort rechnen kann - da hüllt Gisbert sich jedoch in Schweigen.

Wenn dieses ganze - sicherlich für die Qualität gute - aber ansonsten etwas chaotische und außerhalb des guten Tones stehende Verfahren überstanden ist, werde ich Facebook auch wieder mehr Gisberts Fans überlassen. Man hofft ja, dass er die wichtigen Dinge dann auch auf seiner HP, wie er es mal gesagt hat veröffentlicht und keinen Vertrag mit Facebook hat, das dort Anmeldepflicht besteht, um für die Heerlager wichtige Infos zu erhalten.
Ich habe zukünftig keine Zeit und Interesse, dort im 2-Std.-Takt, dieses laufende Hin und Her, Auf und Ab zu verfolgen und hoffe wieder mehr auf Kontinuität.
(und ich glaube an keine Wunder)


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

22.01.2013 19:19
#2340 RE: 2014 die ersten MPS ohne Heerlager ? ? ? ? ? ? antworten

Gisbert hat mitgeteilt, dass man die eingereichte Bewerbung als Zusage machen kann, wenn man innerhalb von 1 Woche keine Absage bekommt.
Eine extra schriftl. Zusage bekommt man nicht


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | ... 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor