Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.663 Antworten
und wurde 66.800 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | ... 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | ... 134
Rhiannon Offline




Beiträge: 873

20.08.2012 07:35
#2121 RE: Änderungen antworten

Ich hab gestern wirklich nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Ihr habt recht, erstmal sollte er sowas nicht direkt nach einer Veranstaltung posten und Goschi, ja, bis nächstes Jahr ist noch viel Zeit und so wie ich das von ihm kennen gelernt habe, kann sich da noch viel ändern.

Was mich etwas nervt: es hört sich immer so an, als wenn die Besucher schuld wären, das er so viel für Werbung, Platzgebühren etc ausgeben muss. Ja wer hat denn immer größere Veranstaltungen und größere Plätze gewollt und hier noch T-shirts, und da noch Plakate usw. Das musste doch irgendwann mal nach hinten losgehen. Sowas kann man vielleicht bei einer Veranstaltung im Jahr machen und dafür dann ordentlich Eintritt nehmen. (Siehe Wacken oder ähnliches) Aber doch nicht bei so vielen Veranstaltungen. Wer kann und will sich das denn noch leisten. Vor allem weil ja nun das MPS auch nicht die einzige derartige Veranstaltung ist.

Ich bin mal wieder gespannt, was passiert :-)

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

20.08.2012 08:08
#2122 RE: Änderungen antworten

Ich glaube auch, dass der Markt an solchen Veranstaltungen übersättigt ist und auch, dass trotz Gisberts Ankündigungen vieles bleiben wird. Schon wegen seiner Gesundheit sollte er mal kürzer treten. 4 Veranstaltungen - etwas über Deutschland verteilt, dass für jedem etwas erreichbares in der Nähe dabei ist und ein Weihanchtsmarkt würden auch reichen... und auf diesem Märkten neben Größe etwas mehr Mittelalter und Phantasie und etwas weniger Gegenwart.
Dafür würden Besucher auch mal 50 km weiter fahren und für Gisbert - aber auch für alle Beschäftigten, Beteiligten und Besucher wäre es nicht so stressig.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Gnomatella Offline




Beiträge: 43

20.08.2012 09:15
#2123 RE: Änderungen antworten

Ich bin auch mal gespannt, wie sich das so entwickelt. Aber wenn man die Einträge bei FB so liest, sind doch die meisten für "Kleiner, weniger Bühnen, weniger Bands" so wie früher. Wir haben das auch schon lange gesagt, dass es Früher schöner war. In Dortmund und Bückeburg haben wir uns echt die Hacken abgelaufen. In diesem Jahr bin ich bei einem Gastlager,aber nächstes Jahr wollten wir eigentlich wieder selber aktiv werden. Aber unter solchen Vorraussetzungen schaue ich dann lieber bei anderen Veranstaltern. Ich reiche bestimmt nicht Urlaub ein und freue mich Wochenlang auf eine Veranstaltung, die dann doch ausfällt. :-(
Bin mal gespannt, welche Änderungen es geben wird, nachdem er eine Nacht drüber geschlafen hat.
Schon nach Köln in 2009 habe ich gesagt, dass der dringend einen PR- und Marketing-Manager braucht.

----------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Neko Offline



Beiträge: 48

20.08.2012 09:30
#2124 RE: Änderungen antworten

Die ersten Veranstaltungen, die er streichen sollte, sind Weeze und Holo. Die wurden dieses Jahr nicht angenommen, die werden nächstes Jahr bestimmt auch nicht angenommen. Vorallem was er da so alles für Weeze geplant hat, das wird zuviel. Mal ganz ehrlich, wer braucht auch bitte 24 Veranstaltungen im Jahr? Er sollte zurückschrauben.
Wenn er das wirklich wahr machen sollte, dass VAs nur noch stattfinden, wenn genug Karten im VVK verkauft wurden, dann werden wir nur noch Märkte lagern, die zeitlich höchstens 1 Std. von uns entfernt sind. Da muss dann keiner von uns Urlaub nehmen. Freitags haben alle von uns das Glück, dass sie spätestens um 13Uhr Feierabend haben, dann wird halt erst Mittags hingefahren und aufgebaut und Sonntags ist man dann auch noch zu humanen Uhrzeiten zu Hause.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

20.08.2012 12:39
#2125 RE: Änderungen antworten

Gisbert schreibt auf Facebook, dass er gerade aus der Herzklinik Dortmund kommt und nächste Woche für 2 oder 3 Tage stationär in die Herzklinik wegen Herzkatheter und Herzelektroschock muss. Ich wünsche ihm auch gute Besserung, damit ist´s allein aber nicht getan, wenn er es nicht schafft, sich umzustellen. Die Veranstaltungen, die er sicher auch braucht, sind aber Gift für sein Herz. Er sollte unbedingt kürzer treten.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Toghan Offline




Beiträge: 385

20.08.2012 13:52
#2126 RE: Oha antworten

.................21.07.12.....07.08.12.....15.08.2012.....20.08.2012
Köln................53...........53
Telgte..............67...........64...........51
Speyer..............13...........13...........11.............11
Öjendorf..........147..........145..........139............134
Remeringhausen...21...........22...........20.............19
Borken..............58...........56...........48.............47
Maxlrain............19...........20...........21.............22
Singen..............10...........10...........10.............10

* * *

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

20.08.2012 20:36
#2127 RE: Oha antworten

na bitte, schon gibt es auf FB wieder Neuigkeiten. Aber diesmal wie ich finde, sehr gute. Ich möchte das jetzt hier nicht alles reinkopieren oder schreiben - Goschi vielleicht wär das was für die Neuigkeiten?
Ich habe diesmal auch als Kommentar meinen Senf dazu geben und zwar in positiver Form.... ich bin wirklich gespannt, ob es so bleibt.

Blessed be
Rhiannon

Gnomatella Offline




Beiträge: 43

20.08.2012 22:44
#2128 RE: Oha antworten

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. War ja schon klar, dass er da irgendwie zurückrudern muss - nach über 900 Kommentaren.
Aber ich finde es schön, dass sich so viele Leute Gedanken dazu machen.

----------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

21.08.2012 17:03
#2129 RE: Oha antworten

Ich würde gern was unter Neuigkeiten bringen, wenn es schon ein bisserl ausgereifter wäre. (@ Rhianon ich bin mir nicht sicher, ob das, was ich heute gefunden habe auch das ist was Du meinst.) Das auf und ab und die ganzen Willenbekundungen möchte ich hier nicht bringen. Ich hoffe, dass Gisbert mal was verbindlicheres bringen würde. Nach der nächsten Veranstaltung ändert sich vielleicht wieder alles. Ich gehe mal davon aus, dass sich 2013 nicht viel ändern wird. Warten wir mal ab, was in ein paar Tagen, wenn Gisbert dass in Ruhe mal durchdacht hat, raus kommt. Für Infos hier bin ich immer dankbar - Facebook ist groß und kurzlebig und alles überschaut man da einfach nicht. Vielleicht bringt Gisbert das Wichtige auch wieder mal auf seiner HP.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

22.08.2012 07:17
#2130 RE: Oha antworten

Goschi, stimmt auch wieder.

Was allerdings schon zu sehen ist: auf seiner HP hat er für 2013 schon mal die Eintrittspreise gesenkt... ist ja ein Anfang :-)


Bemerkung von Goschi am 23.08.12:
Stimmt, Preissenkung hab ich heute übernommen.

Blessed be
Rhiannon

Toghan Offline




Beiträge: 385

22.08.2012 11:39
#2131 RE: Oha antworten

.................21.07.12.....07.08.12.....15.08.2012.....20.08.2012.....22.08.2012
Köln................53..............53
Telgte..............67..............64............51
Speyer..............13..............13............11...............11................11
Öjendorf..........147.............145...........139..............134..............130
Remeringhausen...21..............22............20...............19................19
Borken..............58..............56............48...............47.................46
Maxlrain............19..............20............21...............22.................22
Singen..............10..............10............10...............10.................10

* * *

Lirana Offline




Beiträge: 900

22.08.2012 19:49
#2132 RE: Oha antworten

Danke Toghan, bei mir haben die Punkte gefehlt.
Anderes Thema, kennt jemand die Leute von Gisis schwarzer Flotte, die einen schwarzen BMW mit SG-HB und einen Kleinwagen fahren,m sowas wie Opel Agila oder so, auch mit SG-

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Mellet Offline




Beiträge: 424

02.09.2012 23:07
#2133 RE: Oha antworten

so, gestern noch 39 heute 38 Heerlager für Borken.


We are the champions...

wertzui Offline



Beiträge: 54

03.09.2012 16:42
#2134 RE: Oha antworten

Zu der Frage, ob Igor lächeln kann:
Am Samstagmorgen in Öjendorf bei der Besprechung wurde ein Witz über ihn und Ede gemacht (die beiden standen zusammen).
Ede hat herzlich gelacht und ich meine ein kleines Grinsen hinter Igors Bart erkannt zu haben.
Leider habe ich kein Beweisfoto ;)

Eduard Offline




Beiträge: 509

03.09.2012 18:10
#2135 RE: Oha antworten

Ja, ja, Igor ist gar nicht so schlimm und humorlos, wie man oft denkt^^ Unglaublich aber wahr, man kann sogar mit ihm manchmal nen kleinen Plausch halten. Und wenn Igor sich im Tonfall mal verhaut, was er auch schon bei mir/uns mal getan hat, dann wird er auf nette Art wieder eingestielt und alles ist gut ;-)

Was mich viel mehr verwundert ist, dass Ede über nen Witz über sich lachen konnte! Bei meiner Treu, davon hätte ich viel lieber ein Beweisfoto gehabt^^ (Kalender raushole und das Datum dick markiere. Vermerk: Ede konnte über einen Witz, der auf seine Kosten ging, lachen!!)

Zum Thema Lageranmeldungen für Borken: Das ist ja ein rasanter Anstieg von Abmeldungen! Gabs denn auf den letzten Märkten wieder irgendetwas, über das sich die Lager aufgeregt haben? Also Telgte war total o.k.
Gab es seitdem irgendetwas, was ich verpasst habe?

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Lirana Offline




Beiträge: 900

03.09.2012 21:37
#2136 RE: Oha antworten

Eduard, muss denn immer was vorfallen? Ist es nciht eher das insgesamt gesunkene Niveau bzw andersherum das niveaulose?

Lirana, (die grad enthusiatisch von einem hohen Niveau zurück ist)

achso, Igor kann sehr wohl lachen, sogar mit Zähne zeigen *gg*

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Eduard Offline




Beiträge: 509

04.09.2012 01:15
#2137 RE: Oha antworten

Zitat von Lirana im Beitrag #2136
Eduard, muss denn immer was vorfallen? Ist es nciht eher das insgesamt gesunkene Niveau bzw andersherum das niveaulose?

Mit meiner Frage wollte ich ja rausbekommen, ob es wieder was akutes gibt, was zu den weiter deutlich sinkenden Anmeldungen führt oder ob das eben doch ein genereller Trend ist. Dass nach einigen Aktionen und Dingen in dieser Saison, die so geschildert wurden, die Anmeldungen unmittelbar danach schlagartig sanken, leuchtet mir ein. Was mich aber immernoch etwas wundert, ist die Tatsache, dass die Anmeldungen stetig rückläufig sind, da ich denke, dass die meisten Menschen doch eher spontan auf irgendetwas reagieren was sie geärgert hat und sich dann abmelden. Daher meine Frage ob nach Telgte irgendetwas spezielles vorgefallen sein könnte. Wenn nicht, dann würde das eher auf einen generellen Trend hinweisen können. Etwa eben das einigen Lagern das Niveau generell nicht mehr behagt etc.

Was mich übrigens sehr überrascht hat, war die Tatsache, dass etwa 3 Stunden, nach dem bekannt gegeben wurde, dass man sich für die Saison 2013 als Lager anmelden könne, bereits einige Veranstaltungen zur Hälfte ausgebucht waren. Mal sehen wie sich das in den nächsten Tagen so entwickelt. Oder wie Prof. Grzimek sagen würde: "Das Heerlager ist ein possierliches Tierchen und scheinbar beim MPS, auf den ersten Blick, vom Aussterben bedroht. Aber sobald es sich dann wieder anmelden kann, kommt es aus seinem Nest gekrochen ..."

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

wertzui Offline



Beiträge: 54

04.09.2012 10:02
#2138 RE: Oha antworten

Also in Öjendorf lief meiner Meinung nach alles soweit gut.
Jedenfalls hatten wir keine Probleme und mir ist auch nichts aufgefallen.

Bei Anmeldungen ist es ja oft so, dass es kurz nach bekanntwerden in die Höhe schnellt, aber dann lange braucht, um wirklich voll zu werden.
Zudem weiß ich nicht, wie viele Lager sich vielleicht schon in den paar Stunden, wo es mal ausversehen freigeschaltet war schon angemeldet haben. (Wir sind in Holo und Öjendorf Platz 1 :D)
Könnte auch sein, dass sich viele erst einmal auf Verdacht anmelden, abmelden geht ja immer noch.
Auch könnte es sein, dass aufgrund der geringeren Maximalanzahl einige Lager panisch geworden sind (Öjendorf "nur noch" 120, bei anderen habe ich gerade keine Zahlen im Kopf).

Andreas Offline



Beiträge: 144

17.10.2012 11:01
#2139 Mps Ein Heerlager mehr antworten

Die Monasterianer haben sich getrennt.
Ich werde mit meiner neuen Familie ein neues Heerlager gründen.
Hoffentlich bekomme ich dann noch ein Platz bei meinen "alten" MPS Veranstaltungen.
Aber erst mal einen neuen Namen finden...grübel...

Ich will zwar noch etwas mit Münster zu tun haben, aber mich nicht mehr auf eine bestimmte Zeit beschränken.

@ Goschi
Kannst du bitte diesen Benutzer löschen?
Ich werde mir dann einen neuen zulegen da ich nichts mehr mit den "Monasterianern" zu tun habe.

---------------------------------------------------
Mittelalter ist das, was man daraus macht.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

17.10.2012 13:45
#2140 RE: Mps Ein Heerlager mehr antworten

Wenn Du einen neuen Namen hast, müsste ich auch als Admin den jetzigen Namen in den neuen umändern können. Alle Deine bisherigen Beiträge erscheinen dann unter Deinen neuen Namen. Du kannst wählen, ob ich Dich als Teilnehmer löschen, oder einfach umbenennen soll. Teile es bitte bei Gelegenheit mit, wie Du Dich entscheidest.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | ... 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | ... 134
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor