Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 Taverne
Rhiannon Offline




Beiträge: 873

31.08.2008 18:36
Mal was zum Schmulzeln... antworten

... ein Fundstück aus dem www...

Aufsatz eines 9-jährigen zum Thema Fortpflanzung!

Die Pfortpflanzung

Weil es immer wieder forkomt, das Menschen einfach sterben, mus es neue geben. Das ist der Beischlaf.
Eigendlich schläft man aber nicht, sondern ist mit dem Herzen und mit seinem Penis und seiner Wagina ganz doll am machen.
Ich habe meine Eltern im Wohnzimmer gesehen, wo sie gebeischlaft haben. Mein Papa hat furchtbar gestönt und meine Mami hat geheult, dabei ist von uns noch gar keiner tot.
Filleicht haben sie aber geübt, weil meine Oma schon ziemlich alt ist. Und weil ich gemerkt habe, das sie dreimal in der Woche üben stirbt die Oma filleicht bald.
Im Nachttisch von meiner Mutter habe ich Tableten gefunden. Papa fragt sie immer, ob sie die Pille schon genommen hat. Bestimt ist sie auch krank aber sie get nicht zum Azt. Aber wenn sie so doll am üben sind komt bestimt bald ein neues wesen auf die Welt.
Ich wünsche mir ein Kaninchen.
Die Pfortpfalnzung des Menschen geschiet durch Samen.
Die Blumen und Sträucher und Bäume müssen oft gegossen werden und meine mama duscht jeden Tag.
Dann wächst filleicht alles schneller.
Das neue Wesen wächst im Bauch, aber weil Mami krank ist, macvht es diesmal filleicht mein Vater.
Sein Bauch ist schon größer geworden aber er hat uns noch nichts veraten.

Wenn das neue Wesen auf die Welt kommt, muß es zuerst durch die Wagina und ist ganz klein und weiss.

Die Neger kommen bestimmt durch den Popo.

Manuel 9 Jahre



Ooooohne Worte, lach!

Blessed be
Rhiannon

Fuechsin Offline




Beiträge: 85

07.09.2008 23:17
#2 RE: Mal was zum Schmulzeln... antworten

HammerGeil! *rofl*

ich habe mal ein ganzes Buch solcher Aufsätze gefunden
Musste ich prompt kaufen
In der Einleitung dazu steht,
dass es sich um Aufsätze neapolitanischer Kinder handelt
Die sind da wohl am katholischsten in dieser Ecke Italias ;o)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*** bedingungsloses GrundEinkommen für Alle!
=
Freiheit und würdevolles Leben für alle ***

eine Petition zur Einführung des
Bedingungslosen Grundeinkommens in seiner konsumsteuerfinanzierten Variante steht bereit zur
Mitzeichnung
»»» https://epetitionen.bundestag.de/index.p...s;petition=1422 «««
die Unterzeichnung ist noch bis zum 10.02. möglich

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

08.09.2008 14:49
#3 RE: Mal was zum Schmulzeln... antworten

Wenns echt ist.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Plyfix Offline




Beiträge: 13

08.09.2008 16:37
#4 RE: Mal was zum Schmulzeln... antworten

Wenn es im Original von italienischemn Kindern ist, dürfte es übersetzt sein, also sind auf jeden faall die fehler schon mal nicht echt ..... oder vom Übersetzer.

Aber auch wenn es nicht echt ist, finde ich es lustig.

«« My space
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor