Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.833 mal aufgerufen
 >Diskussion< nach Ort zu Veranstaltungen - frühere Jahre
Seiten 1 | 2 | 3
Rhiannon Offline




Beiträge: 873

23.08.2008 13:53
Weihnachtsmarkt Telgte 2008 antworten
Weiß da jemand schon genaueres über das Programm? Also ob und wer auftritt und wie das Ganze überhaupt ablaufen soll? Oder steht das auf der spectaculum Seite und ich bin blind. Also mal abgesehen von dem Flyer...

Blessed be
Rhiannon

Mellet Offline




Beiträge: 424

10.09.2008 08:47
#2 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Auch wenn es noch nirgendwo steht, aber das wissen wir aus 1. Hand von Pinto.
Die Streuner werden am 1. WE am Freitag da sein.
Bis auf Pinto wußte das von den Streunern allerdings auch noch keiner.


We are the champions...

Toghan Offline




Beiträge: 385

10.10.2008 21:39
#3 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Übrigens auf der Homepage der Stadt Telgte steht das mit dem Markt so:


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Wir möchten Sie unserem einzigartigen Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt an den drei ersten Adventswochenenden in Telgte einladen. Im Pappelwald werden Handwerker- und Handelsstände, Schlemmereien des Mittelalters, ein attraktives Unterhaltungsprogramm und weihnachtliche Dekorationen mit Fackeln und Kerzen geboten.

Freitag, 28.11.2008 - Sonntag, 14.12.2008, Freitags von 16 - 22 Uhr; samstags von 14 - 22 Uhr, sonntags von 11 - 20 Uhr
Preis: Eintritt frei
--------------------------------------------------------------------------------
Veranstaltungsort:
Planwiese Telgte
Behindertengerechter Zugang: vorhanden
--------------------------------------------------------------------------------
Veranstalter:
Städtische Wirtschaftsbetriebe
Tel.: 02504 13-241
Ansprechpartner: Frau Fuhlrott
E-Mail: susanne.fuhlrott@telgte.de

(hier nachzulesen:http://www.telgte.de/kalender/index.cfm?...b=20.12.2008&k=)

* * *

Fjolvor Offline




Beiträge: 90

12.10.2008 08:42
#4 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Auf der spectukum seite steht jetzt auch ein bisserl mehr:

http://www.spectaculum.de/termine/telgte_weihnachtsmarkt/

Ist sonst eigentlich niemand am letztes WE 12.-14.12. da???



http://home.arcor.de/ministippichs/

Thomas Offline




Beiträge: 134

16.10.2008 09:52
#5 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Wir werden nicht Lagern, aber einen Besuch werden wir
dem Markt auf jeden Fall abstatten!

Er, der dich behütet, schläft nicht.

Kara Offline




Beiträge: 4

01.12.2008 17:35
#6 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

so, nun sind wir wieder zurück und - man glaubt es kaum - nicht erfroren. *brrrrrr, war das kalt!!! zwar gab es einen kollateralschaden, den allerdings erst beim abbau am montag.

ich habe an diesem wochenende zwei dinge erkannt: 1. meine gewandung ist wintertauglich und 2. selbst bübu bei 100°C im schatten ist schöner!

für die lager, die noch an einem weihnachtstermin in telgte aufbauen: strom, z.b. für heizlüfter, damit das zelt nicht völlig tieffriert, ist vorhanden. allerdings kostet das "nutzungsrecht" 30,- euro pro wochenende und die kwh 20 ct. unser zelt blieb daraufhin ein kühlschrank! (wollen wir hoffen, dass dies in der nächsten saison nicht díe regel wird.) unser zelt haben wir vorhin erstmal zum auftauen auf den dachboden gehängt...

Mellet Offline




Beiträge: 424

01.12.2008 23:22
#7 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Nachdem wir dann Maggie nach Hause gebracht haben, und zuhause angekommen sind, den Anhänger ausgeleert und wieder zurückgebracht haben, konnte ich dann um 18 Uhr 15 auch endlich duschen, um dann um 19 Uhr 15 zum Essen zu gehen. Mein Chef hat seine Angestelleten zum alljährlichen Weihnachtsessen eingeladen.
Jetzt bin ich sauber, müde und total voll.
UNd werde jetzt mal ins Bett fallen.

Die Zelte liegen noch gefroren in der Garage und werden morgen aufgehängt. Dafür war heute keine Zeit.

LG Mellet


We are the champions...

Connor Offline




Beiträge: 88

02.12.2008 01:28
#8 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Nach dem Hallenmarkt in Rheinberg war Telgte auch eine schöne neue Erfahrung!
Ein gemütlicher schnuckeliger Spektakulums Weihnachtsmarkt!
Mit viel Liebe zum Detail, siehe Weihnachtsbäume. Leckerem Essen wie Flammkuchen, Würsten und vielen anderen Leckereien, die ich garnicht alle behalten habe, kalten und warmen Getränken, wie zum Beispiel Glühmeth,
Glühwinkingerblut und Kinderpunsch bei Tom´s Methtaverne und vielen anderen Anbietern.
Ein schöner Markt für alle Teilnehmer, Freunde und Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spektakulums!
Vielen Dank an alle unsere Lagermitglieder und Freunde für den schönen harmonischen Markt!
Mirco und Ela fürs Duschen, Danni, Patti und Flori für die Hilfe beim abbauen!
Und Dir Magnus gute Besserung!
Bitte alle mal die Sachen überprüfen zwecks Austausch, wieder Mitbringens und Zurückgebens von Ausrüstungsgegenständen. Ob der Dunkelheit haben wir nämlich ganz schön durchgetauscht!
Ich freue mich schon auf unsere nächsten Treffen!

Viele Liebe Grüße
Connor

p.s.: noch ein Tipp an die nächsten Heerlager, stellt immer zwei Kerzen oder Teelichter in eine Lampe.
Wegen der Kälte haben 4 Stunden Teelichter nur zwei, 8 Stunden Teelichter nur ca. fünf Stunden gebrannt.
Dicke Kerzen und die Teelichter sind nur im Kern abgebrannt und hatten aussen einen dicken nichtverbrannten Wachsring. Bei zweien wurde die Lampe viel wärmer und die Kerzen sind fast komplett abgebrannt.
Wegen der Dunkelheit auch besser fürs Licht!

ebenfalls Bruchenballmeister
MPS 2008
Gebt mir vorher was zu Trinken!
"Mundus vult decipi. Ergo decipiatur!"

Eduard Offline




Beiträge: 509

02.12.2008 01:56
#9 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Auch wir haben die heimischen Wohnungen wieder erreicht und haben das Tauwasser vom Auftauen auch wieder aufgewischt. Auch wenn wir kurzfristig überlegten, Gisis Wunsch, das Lager für den Rest der Veranstaltungszeit stehen zu lassen und auch noch an den anderen Terminen teilzunehmen, zu erfüllen. Aber der Gedanke, das Lager fast einen Monat dem, doch eher launischen und unberechenbaren, Wetter, hier bei uns in der Gegend, auszusetzen, war mir dann doch nicht so angenehm und irgendwann am Sonntag hat Gisbert es dann auch eingesehen. Jetzt hängen die Zelte zum Trocknen auf dem Dachboden und ich etwas ermüdet in den Seilen.

Ja, war schon frisch, kann man nicht anders sagen. Das alte Zwiebelsystem bei der Kleidung hat sich aber mal wieder als das richtige erwiesen. Und nachdem meine Stiefel sofort im Zelt verschunden waren und die alten Holzschuhe rausgeholt waren, gabs, in der Kombination mit drei Paar warmen Socken, auch keine kalten Füsse mehr. Da wir es schon von anderen Veranstaltern kannten, dass Dauerstrom-Entnahmen für Heizlüfter meist nur kostenpflichtig möglich sind, und viele Veranstalter auch keine Feuerschalen als Zeltheizung erlauben, hatten wir unser Petroleumsöfen eingepackt und haben so auch unsere Zelte warm bekommen.
Draussen im Lagerbereich sorgten Feuerkörbe für muckelige Wärme, so dass wir eigentlich nie richtig gefrohren haben (abgesehen von unseren Lager-Frostbeulen :-) )

Naja und einmal wurde es mir dann auch wärmer als es mir eigentlich lieb war, nämlich als ein glühendes Stück Holz, im hohen Bogen aus dem Feuerkorb sprang und seine Flucht durch die Tischdecke des Lagertisches gestoppt wurde und diese sofort in lodernden Flammen stand. War froh, dass wir für solche Fälle immer eine Schüssel mit Wasser griffbereit haben. Die Brandgefahr bei Winterlagern ist, durch dem massiven Einsatz von offenen Feuern zum Wärmen und Beleuchten, einfach erheblich höher als bei Sommerlagern. Da ist auch der Feuerlöscher im Zeugzelt für grössere Brände, sicherlich nicht die schlechteste Anschaffung.

Alles in allem war es aber eine schöne Sache in Telgte. Das ganze war von der Standauswahl und den Künstlern sowas wie ein Mini-MPS mit Wohlfühlcharakter. Sicherlich fahren wir auch nochmal als Tagesbesucher rüber.

Zitat von Connor
Und Dir Magnus gute Besserung!

Dem schliessen wir uns an! So ein blöder Unfall ist schon schlimm genug, aber dann auch noch ganz am Ende des Abbaus macht es noch bitterer.

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Slefa Offline




Beiträge: 116

02.12.2008 12:27
#10 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

gestern wurden wir erstmal von meiner ma mit einem richtig guten essen (wildschweinrippen) in empfang genommen und dann ging es ans auspacken vom auto und zelt aufhängen auf`m dachboden. dann ganz fix duschen gewesen und ab auf die couch

im gesamten war es ein sehr schöner kleiner schnuckeliger mps weihnachtsmarkt. die stimmung war schön, die gäste waren alle gut zufrieden, meine wollkeider haben den test, der windtertauglichkeit, bestanden und zubern is bei dem wetter ne echt gute sache.

ich kann den folgenden herrlager wärmstens den kinderpunsch von tom empfehlen!! nich so ne plöre wie sonst auf irgendwelchen weihnachtsmärkten.

ich werd wohl noch mal als tagesgast dort auftauchen

____________________________________________________

Alkohol ist keine Lösung sondern eine Verbindung...

.....aus C2H5OH

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

02.12.2008 21:09
#11 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Werde aufgrund der waaahnsinnig weiten Anfahrt (nur Eduard hat es noch kürzer ) nochmals vorbeischauen. Nur sind fast alle Wochenenden vor dem großen Geburtstagsfest am 24.12. komplett belegt...




Der Markt war klasse, alle waren ausreichend warm gekleidet und haben alles gut überstanden. Mir reicht es bzgl. Heia-Machen im Freien trotzdem bis nächstes Jahr GE...

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Kara Offline




Beiträge: 4

02.12.2008 21:59
#12 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

hi hi, wenn ich nicht - aus bekanntem grund - bei ela gepennt hätte, würd ich dich jetzt pipi-mädchen nennen!

aber hast recht, im freien schlafen bei den temperaturen ist schon krass. ich denke, für nächstes jahr werden flo und ich uns auch mal so einen mini-ofen für´s zelt zulegen.

Mellet Offline




Beiträge: 424

04.12.2008 08:07
#13 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Uns hat der Markt auch richig gut gefallen. Schön klein und gemütlich. Wir werden am 3. AdventWE auch noch mal zu Besuch hinfahren, da wir dann sowieso in der Gegend sind.

Unsere Gewandung hat sich auch bewährt, ist auf jeden Fall wintertauglich, und die Nächte waren auch Ok. Mit unseren dicken Schlafsäcken und den Lammwolldecken habe zumindestens ich nicht gefroren.

Und morgen kann ich dann unsere Wohnung wieder in Normalzustand versetzen, dann können die nach Qualm und Speck riechenden Sonnensegel wieder in die Garage sowie alle Schlafsäcke, Decken Matrazen usw.
Das war wirklich blöd, alles was nicht in Taschen verpackt war, war naß oder klamm.

LG Mellet


We are the champions...

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

04.12.2008 12:43
#14 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Zitat von Kara
hi hi, wenn ich nicht - aus bekanntem grund - bei ela gepennt hätte, würd ich dich jetzt pipi-mädchen nennen!




Genau DAS war das Problem! Ich habe einen guten Schlafsack und mir war keine Sekunde lang kalt beim Heiamachen, abär diese lästigen Drücke auf der Blase und das damit verbundene Aufstehen / in die Kälte gehen...


____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Eduard Offline




Beiträge: 509

04.12.2008 18:26
#15 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Zitat von Leiftri Petersson
diese lästigen Drücke auf der Blase und das damit verbundene Aufstehen / in die Kälte gehen...

Brrrr....erinnere mich bitte nicht an diese nächtlichen/frühmorgendlichen Spaziergänge zu den Dixis!!! Ich bekomme ja schon, nur bei dem Gedanken daran, Frostbeulen an gewissen Körperstellen. Ausserdem schlägt mir die Erinnerung spontan auf die Blase!! *Springt auf, rennt fast Alanna über den Haufen, und sprintet aufs Örtchen*

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

04.12.2008 18:54
#16 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Hat denn keiner von Euch schöne Fotos gemacht? Oder bin ich nur zu ungeduldig...?

Blessed be
Rhiannon

Leiftri Petersson Offline




Beiträge: 303

04.12.2008 21:02
#17 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Zitat von Rhiannon
Hat denn keiner von Euch schöne Fotos gemacht? Oder bin ich nur zu ungeduldig...?


Hatte zwar den Knipsografen dabei, aber war von extremer Unlust geplagt. Ich denke, dass ich nächsten Sonntag nochmals hinpilgern und dann fleißig sein werde. Inklu Stativ für die Zeit nach 1630h... *dassdasauchimmersooooofrühseinmussimWintermitdemrapidenLichtabfall*

____________________

"In meiner Welt fressen die Ponys Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"


In Birka wurden keine Kupferkabel gefunden - das BEWEIST: Sie hatten Bluetooth!!!!


Cillit Bang ist der größte Feind des Birkadarstellers. Es beseitigt nämlich Öl und Rus(s)...
Und: Wer sind eigentlich die Öl???

Eduard Offline




Beiträge: 509

04.12.2008 22:01
#18 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Zitat von Rhiannon
Hat denn keiner von Euch schöne Fotos gemacht? Oder bin ich nur zu ungeduldig...?

Gemach, gemach! Fotos haben wir schon gemacht, aber derzeiten weigert sich die Kamera mit der Rechneranlage zu korespondieren. Die will die Fotos einfach nicht hergeben. Werde übers Wochenende versuchen den beiden klar zumachen, dass ich so eine Sturheit nicht dulde! Notfalls mit Schwert und Schild!

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

04.12.2008 22:10
#19 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

lach, na dann mal ran an den Feind...äh die kamera

Blessed be
Rhiannon

Ragnar Offline




Beiträge: 240

04.12.2008 23:31
#20 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

huch ich hatte mich ja noch garnich zu telge geäußert.

ja fein wars auch wenn ich am samstag und sonntag etwas geschwächelt habe und sogar sonntag abends mich habe reinfahren lassen. (ja ich bin ein pipi-mädchen ). wenn es meine zeit irgentwie erlaubt versuche ich das 3te wochenende nochmal vorbeizuschauen.




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Seiten 1 | 2 | 3
«« Weil 2007
Weil »»
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor