Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.841 mal aufgerufen
 >Diskussion< nach Ort zu Veranstaltungen - frühere Jahre
Seiten 1 | 2 | 3
Lirana Offline




Beiträge: 900

15.12.2008 17:20
#41 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Mellet, mal als Tipp für mittelalterliche Weihnachtsmärkte: fahr mal nach Siegburg, nur um in unserer näheren Region zu bleiben. Ist übrigens auch kostenlos; und empfehlenswert innerhalb der Woche. Am WE ist der Proppevoll
Kostenpflichtig ist Mülheim (gibbet den noch?) oder Schmatzvey
der Rest ist leider leider tief im Süden oder hoch im Norden, Esslingen als Beispiel
http://bilder.fernweh.com/Weihnachtsmark...ingen__218.html
http://de.sevenload.com/bilder/LIIQgtb-E...Weihnachtsmarkt
oder Celle
Aber stimmt, die meisten sind mehr als Kommerz; schlimmer wie im Sommer (incl der in Hannover *gg*)

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Toghan Offline




Beiträge: 385

15.12.2008 17:41
#42 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Zitat von Lirana
Kostenpflichtig ist Mülheim (gibbet den noch?)

Ja, gibt es noch, ist nochmal am nächsten Wochenende http://www.burgenmarketing.de/index-Dateien/Termine.htm

* * *

Jolande Offline




Beiträge: 522

19.12.2008 19:37
#43 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Ist jemand an diesem Wochenende dort?

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

20.12.2008 07:08
#44 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Sowas dummes! Nun wollte ich heute endlich nach Telgte - nun regnet es, zumindest hier in Bochum, in Strömen.

Wie siehts aus, lohnt sich Telgte auch bei dem Wetter? Oder ist das keine so gute Idee?

Blessed be
Rhiannon

Mellet Offline




Beiträge: 424

20.12.2008 07:57
#45 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Ich würde sagen es lohnt sich trotzdem. Man muß es einfach mal gesehen haben. So zum Vergleich mit dem MArkt im Sommer.
Es gibt auch überall Gelegenheit sich unterzustellen, und natürlich genug heißes zum Trinken.


We are the champions...

Fjolvor Offline




Beiträge: 90

20.12.2008 17:48
#46 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Hier sind doch Leute gut im Sendungen finden... In Telgte wurde was gedreht, was in RTL oder SAT 1 ausgestrahlt werden sollte... Irgendwer zufällig was gesehen???



http://home.arcor.de/ministippichs/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

20.12.2008 19:21
#47 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

So, wieder da! Sehr süßer kleiner Markt. Heute war es nicht sonderlich voll - zumindest nicht in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr. Viel Platz, gemütlich am Feuer zu sitzen und lecker Kirschglühwein zu trinken. Eine eindeutig tolle Alternative zu den herkömmlichen Weihnachtsmärkten. Für mich allerdings selbst mit Auto nicht grad um die Ecke... trotzdem war es ein sehr schöner Nachmittag. Und meinen, zugegebenermaßen nicht mittelalterfesten Begleitungen, hat es auch gut gefallen! Glück mit dem Wetter hatten wir auch, denn dort wars trocken!

Blessed be
Rhiannon

Jolande Offline




Beiträge: 522

20.12.2008 20:06
#48 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten

Tja, dann hätte ich heute doch fahren sollen. Hinterher ist man immer schlauer Naja, morgen bin ich selbst unterwegs. Wirds wohl dieses Jahr nix mit Telgter Weihnachtspectaculum. Nächstes Jahr? Bin gespannt, ob dann der Eintritt immer noch kostenlos ist

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Fjolvor Offline




Beiträge: 90

21.12.2008 09:33
#49 RE: Weihnachtsmarkt Telgte antworten
Der Eintritt wird im nächsten Jahr 2 € kosten, das hat Gisbert bereits angekündigt.



http://home.arcor.de/ministippichs/

Seiten 1 | 2 | 3
«« Weil 2007
Weil »»
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor