Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 10.270 mal aufgerufen
 Einzeldarstellung, Ausstattung, Zubehör etc.
Seiten 1 | 2 | 3
sirneumann Offline




Beiträge: 305

06.03.2007 12:57
Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Ich trage ja zu meinem Gewand oft einen längeren Wams, dann auch mit Gürtel und Tasche, irgendwo muß ich ja mit dem Kleinzeug hin. Mein Problem ist nur, ich mag einfach keine Gürtel, Kordeln oder ähnliches, finde ich einfach unbequem. Eine passende Umhängetasche finde ich allerdings auch wieder nicht passend. Meist nehmen wir einen Korb mit, da allerdings möchte ich weder Geld noch Schlüssel verstauen da er auch mal stehn bleibt. Gibt es nicht irgend ne Alternative oder ha jemand ne Idee dazu ??

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Liam Offline




Beiträge: 53

06.03.2007 13:25
#2 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Kommt dem einen oder anderen vielleicht wie aus dem Schullandheim vor .
Aber was ist mit dem altbewährten klassischen Brustbeutel. Wenn man den aus Leder nimmt ist der sogar Markttauglich und er ist sicherer als jede Korb/Taschen Kombi denn wer es an deinen Hals/Brust schafft hat entweder sehr gut ausgesehen oder war sehr trickreich.
In beiden Fällen hat sie/er das Geld als Entlohnung verdient^^.

*************************************************
Es ist nicht die Art zu sterben die einen Ritter ausmacht, sondern seine Art zu leben!
http://www.schaukampfgruppe-hastings.de
*************************************************

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

06.03.2007 13:30
#3 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Ein bequemerer Gürtel, die wir auch u. a. verwenden, wäre z. B. den Gürtel selbst zu nähen oder zu flechten. Eine Möglichkeit wäre z. B. gewebte Borde, die man auf einen stabileren Stoffstreifen aufnähen kann.
Eine andere besteht aus dem Flechten z. B. von Hanfstrick (wie bei einen Zopf, aber mit 5 oder mehr Fäden, je nach Stärke, bis dünnen Strick) woraus sich ein sehr stabiler aber bequemer Gürtel ergibt. Verwende ich z. B. auch für Umhängetaschen-Schulterträger. Diese Variante ist auch preislich sehr günstig und dauert nicht lang.. Umhängetaschen kannst Du, wie schon geschrieben aus Weichem Leder oder auch aus Stoff nähen, es gibt auch Modelle, wo 2 Taschen dranhängen und das Mittelteil auf der Schulter liegt.
Eine echte Alternative wirst Du dazu kaum finden.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

06.03.2007 13:42
#4 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
klar auf das einfachste kommt man nicht, den Brustbeutel und wenn er aus Leder ist past doch. Peters Variante mit der Borde auf stabilen Stoff hört sich auch gut an, das kann man ja ganz locker tragen ( gerade das Gürtel Gefühl das es stremmt, auch bei einem weiten Gürtel mag ich nicht ). Aber würde so eine Borde auch wirklich eine kleine Tasche halten b.z.w. was für eine Tasche wiederrum, weil ich finde Leder und ein reiner Beutel passen nicht so dann ?

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

06.03.2007 14:53
#5 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Wenn Du die Borde auf stabilen Stoff aufnähst, hält sie die Tasche, wenn sie nicht zu groß und schwer ist. Halten tut sie auf jedem Fall, es zieht halt dann genauso wie Leder. Meine Frau mag mur Stoffgürtel, weil man die fast nicht spürt. In meinen neuen Hosen hab ich mir in der verlaufenden Naht unsichtbar eine Hosentasche einnähen lassen, nachdem ich beim Pestumzug nie wusste, wohin mit den nötigsten.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

06.03.2007 18:42
#6 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Sirneumann, das kommt erstens auf das Material an, woraus der gewebte Gürtel ist, also Baumwolle, Wolle oder was. Und die Breite spielt eine Rolle in der Bequemlichkeit. Kleinere Taschen ohne viel Gewicht (Schlüssel, Kippen Feuerzeug) kannst du ohne Probleme drin tragen.
Alternative wäre eine Tasche/Beutel über die Schulter, also diagonal oder ähnlich wie ein Rucksack eine Kiepe.
Ich hab mir vor Jahren eine solche machen lassen.

(in eigener Sache: wenns klappt gibt es demnächst ab und an bei mir gewebte Beutel zum anhängen an den Gürtel oder als Umhängetasche)

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

sirneumann Offline




Beiträge: 305

06.03.2007 21:24
#7 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
das sind auf alle Fälle schon mal gute Tips. Ihr habt nicht zufällig Fotos ? Sprich Goschi von dem Gürtel seiner Frau und Lirana von deiner Tasche.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

06.03.2007 23:06
#8 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Also hier findest Du einen Ausschnitt des Gürtels von meiner Frau:


Das ist ein Beispiel einer größeren Umhängtasche aus Ziegenfell (vorne) und hinten Leder


Hier ist ein Stück Flechtschnur, weich, anschmiegsam, flach, auch üben Schulter zu tragen bei Beuteln


Grüße Goschi


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 09:55
#9 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
WOW !! Dank dir Goschi !!
Also der Gürtel würde fast Perfekt zu meinem Rest Gewandung passen,
fast schon besser als mein jetziger.
Aber auch die Felltasche sieht sehr schön aus und hat durchaus ihren Reiz.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Auri Offline




Beiträge: 91

07.03.2007 15:56
#10 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Wow, sieht echt klasse aus, da werde ich mit meinem geflochtenen Lederband ja richtig neidisch! Ist aber auch ganz bequem, da ich es nicht wie ein Gürtel geschnürt, sondern locker um die Hüfte trage...
sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 16:50
#11 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
im Prinzip brauch ich ja auch nur etwas was den Wams bissel hoch hält und halt eben für ne Tasche. Derzeit gefällt mir ja fast noch die Tasche als Alternative am besten, da bei einem lockeren Gürtel wohl alles wieder nur rutschen würde.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

07.03.2007 17:08
#12 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Meine Frau mach den Gürtel auch sehr locker rum, die Ziegenfelltasche war mal so eine Idee. Ich brauchte mal ne größere Tasche für den Markt, Brot usw. zu holen und ich hatte gerade Ziegenfelle übrig. Bis auf den Gürtel, den ich auch gekauft habe ist das andere selber gemacht. Brettchenweben kann ich nicht. Ich glaube auch, man kann nicht alles selbst herstellen, weil die Zeit dazu gar nicht ausreicht, selbst wenn man´s bringen würde. Unsere Ledertaschen sehen natürlich besser aus, wie die Umhängetasche, aber es muss ja nicht alles das Beste, sein. Manchmal tuts auch was einfaches, Früher hatten die auch nicht nur perfektes.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 17:32
#13 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
also die Tasche selber nähen stelle ich mir jetzt gar nicht mal so heftig vor. Ich denke viel mehr das ich neue Nadeln und so bräuchte weil mit dem was wir haben dürfte es schwer werden Fell bzw. Leder zu nähen. Und bei dem Verschluss würde ich wohl Schwierigkeiten bekommen. Aber auch wenn es danach nicht wie gekauft aussieht,
allein schon weil man es selber gemacht hat gibt einem doch einen besonderen Wert

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

sirneumann Offline




Beiträge: 305

07.03.2007 17:32
#14 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
obwohl wenn ich mir den Verschluss mal so genauer ansehe ist es glaube ich doch nicht ganz so Kompliziert.

Übrigens hätte ich mich, ich sag jetzt mal : altes Forum, mich gar nicht getraut sowas zu fragen,
weil man dann wieder nieder geprasselt worden wäre, umso mehr freut es mich hier jetzt so gute,
manchmal simple einfache Tips zu bekommen wo man selber, aus welchem Grunde auch immer, nicht
drauf gekommen ist. Danke an Euch

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

07.03.2007 18:15
#15 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Also meine Ledertaschen nähe ich nicht mehr. Mit Locheisen am Rand Löcher ins Leder machen und ein Lederband durch die Teile fest durchziehen. Das Lederband schneide ich einfach als schmalen Streifen von einem Stück Leder ab. (Die angebotenen runden sind mir zu wenig stabil) Die Bänder kannst Du vom Leder Spiralförmig abschneiden, falls Du ein längeres brauchst. Auch als Schnuckelement siehts gut aus. Ich suche mal ein Bild der Tasche, die ich Ossi gemacht habe, wenn ichs finde, kommt es hier, da sieht mans gut.
Die Maße dazu hat Ossi selbst bestimmt. Das Motiv habe ich auch noch mit Hand punsiert:


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

07.03.2007 19:17
#16 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Goschi, wow, die sieht ja toll aus!!!

Sirneumann, da geb ich dir recht!!! so lässt es sich lockerer schreiben und man lernt echt was hinzu. Ich denke, es viel befriedigender, wenn man mal was selber probieren kann, als wenn es nur heisst: das ist so.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

07.03.2007 20:04
#17 Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Lirana, zumindest sieht man gut, wie die Lederschnüre die Tasche gut zusammenhalten. Früher hab ich genäht, das hier ist aber haltbarer. An der Seite kann man auch noch Halterungen anbringen, der Querstreifen aus Leder, wo man mal ein Messer zwischenstecken kann oder was anderes. Die Schlaufen hinten sind an den Seiten mit festgeflochten, dadurch sehr stabil und abreißen unmöglich.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

07.03.2007 20:25
#18 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Goschi, ist es nicht fester wenn man die Tasche vorher in Schustermanier näht? Ich weiß nicht wie das heisst, wenn man den Schusterzwirn von beiden Seiten gegengleich durchzieht und dannknotet. anschließend erst mit Lederbändern umflechtet.
Mein Mann hat das bei der Schwertscheide so gemacht. wobei ds extrem dickes festes leder war.

So, wenn es klappt, ein Foto von den Beuteln. die beiden kleineren haben die Größe das handy oder Kippen reinpassen. Den mittleren hab ich als Beutel für den Bauchtanzgürtel. Diese sind alle aus 8o% Wolle und 20% Polytierchen. Der große helle beinhaltet ein Buch und ist aus reiner Wolle, teils selbstgesponnen, teils industireller Schurwolle. Alle Beutel sind von Innen mit Stoff hinternäht. an der großen fehlt eigentlich der Trägergurt, den ich immer mal mit Borte verweben wollte, um ihn umzuhängen. Das sind wie gesagt Prototypen, die ich einfach so probiert habe.
Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

07.03.2007 21:56
#19 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten
Meine Schwertscheide habe ich auch genäht, wobei das Leder nichts halten muss und nur wie eine Hülle ist. Die Lederbänder bestehen aus starkem Rindsleder, ca. 5 mm breit, das hält wesentlich besser. Durch die runde Lochform verteilen sich die Zugkräfte auf einer größeren Fläche. Man soll ja, wie Du sicher auch weist, Am Ende eines Lederschlitzes ein kleines Löch ausstanzen, damit nichts reißt. Wenn Dein Bild kommt lade ichs auf meiner Seite und stelle es dann rein.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

08.03.2007 09:48
#20 RE: Gürtel Alternative; Beutel Taschen antworten

@ Lirana : sehn gut aus, besonders der große helle gefällt mir.

Nach Neumünster hab ich ja nen bissel Zeit bis zum nächsten Markt, dann werd ich mich mal an eine Tasche ran wagen.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor