Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 451 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten von Teilnehmern und Besuchern
Ines Offline




Beiträge: 377

23.04.2008 21:11
Lager antworten
Wir von Draconis Excubitor werden in Rastede ja zum ersten Mal aufbauen und hätten gern so viele Tips wie möglich,was man alles beachten sollte.Wir wollen nämlich gerne alles richtig machen.
LG,Ines

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Lirana Offline




Beiträge: 900

23.04.2008 22:16
#2 RE: Lager antworten

Ines, das Wichtigste was ihr euch merken solltet:
RICHTIG kann man NIE alles machen!

Stell mal gezielte Fragen und du kriegst Anworten, sofern sie möglich sind.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Eduard Offline




Beiträge: 509

24.04.2008 12:38
#3 RE: Lager antworten
Gebe Lirana völlig recht! Alles RICHTIG machen gibt es nicht! Deswegen basteln und tüfteln die meisten Lager, die ich so kenne, auch dauernd an ihren Lagern rum, um Dinge zu VERBESSERN. Trotzdem versuche ich mal so ein paar Sachen aufzuführen, die mir für Gisberts Veranstaltungen so spontan einfallen. 1. Ganz einfach: Lest Euch die Heerlagerinfos auf seiner HP durch, dann seht ihr schonmal worauf er so Wert legt. 2. Überlegt euch im Vorfeld, wie ihr Euer Lager aufbauen wollt. Das erleichtert Euch und Igor die Platzzuweisung. UNBEDINGT an der Heerlagerbesprechung teilnehmen. 3. Wenn ihr neumodisches Zeug dabei habt, lasst es entweder in den Zelten verschwinden, oder macht es durch Abdeckungen unsichtbar. 4. Wenn ihr ein Materialzelt habt, in denen ihr Dinge aufbewahrt, die Besucher nicht sehen sollen, ihr aber während der Veranstaltung ab und an in das Zelt müßt, baut es so auf, dass der Eingang nicht direkt zum Publikum zeigt. 5. Nehmt genug Frischwasserkanister mit, damit ihr ,von Kassenöffnung bis Veranstaltungsende, genug Wasser im Lager habt. Ist echt blöd, wenn man Mittags feststellt, dass einem das Wasser ausgegangen ist, und dann in Gewandung und Frischwasserkanister zur nächsten Wasserentnahmestelle flitzen muss. 6. Nehmt nen Bollewagen mit, damit lässt sich Stroh und Brennholz bestens transportieren. 7. Überlegt Euch, welche Dinge für den Besucher, optisch für Eure Darstellung, wichtig sein könnten. 8. Baut euer Lager so auf, das es EUCH gefällt!!! Wenn ihr dann fertig seit, stellt euch davor und lasst es einfach auf Euch wirken. Ihr werdet dann schon sehen, was nicht stimmig ist. 9. Gerade beim ersten Lager nicht alles so bierernst nehmen! Orientiert Euch an Euren Ansprüchen und nicht an denen von anderen. 10. Ganz wichtig!! Spaß haben!!!

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Lirana Offline




Beiträge: 900

24.04.2008 20:12
#4 RE: Lager antworten

Ines, geht es dir um Ausstattung des Lagers oder um allgemeine Richtlinien?
Ansonsten hat das wichtigste Eduard schon gesagt.
Du merkst erst nach einem WE, was verkehrt ist und was fehlt.
Ein Tipp auf jedenfall: kleines 1.-Hilfe-Pack und unerlässlich für Bübu Zeckenspray

Frag frag frag, irgendwer wird antworten. Ansonsten komm in GE noch mal durch die Lager, am Besten bewaffnet mit einem Block.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Ines Offline




Beiträge: 377

27.04.2008 17:58
#5 RE: Lager antworten

Hallo,
Danke für die Ratschläge.Ich bin ja jetzt aus Gelsenkirchen zurück und hab mir auch viele Lager angeschaut und einiges an ideen mit genommen.Dank besonders an Lirana,das Du mir vor Ort noch ein paar ratschläge geben konntest,...Mal schauen,wie es so wird.
LG,Ines

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

«« Abbauzeit
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor