Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 5.155 mal aufgerufen
 Taverne
Julia Offline



Beiträge: 18

16.04.2008 20:36
Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

In der aktuellen Kafunkel soll ein Bett drin sein? Kann mir den Artikel jemand einscannen? Wir wollen ein Bett bauen lassen und er hatte uns eben jenes vorgeschlagen. Leider hat derjenige keinen Scanner und keine Kamera, und wir leider die Karfunkel nicht.

Kann mir jemand behilflich sein? Wenn ja sende ich meine emailadresse per PN! Bitte melden!

Fritz von Starkenburg Offline




Beiträge: 141

17.04.2008 08:21
#2 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

Sicher, dass das Bett in der neuen Karfunkel ist? Habe eben noch mal das Heft durchgeschaut und aus einer Anzeige ist im ganzen Heft kein Bett zu finden. Ich mein aber in einem früheren Heft wäre eine Bauanleitung drin gewesen. Die Adresse der Anzeige: http://www.Geschichtshandwerk.de. Ich schau mal ob ich es in einer Alten Ausgabe finde kann aber 1- 2 Tage dauern.

Bergsträßer Burgvolk
http://www.dithmarscher-kraehenvolk.de
http://www.feuerwehr-heppenheim.org/html...heim-mitte.html

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

17.04.2008 08:30
#3 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

Habe ich nicht, evtl. kann man so ein Heft nachbestellen, Einzelpreis liegt nach meiner Kanntnis unter 6,00 EUR.

Aber zum Trost Bauanleitungen und Beispiele, mit denen Du vielleicht auch was anfangen kannst:

http://www.drachengold.at/bett.htm
http://diehayden.de/zeltbau/bett.htm
http://www.mittelalter-moebel.de/
http://www.greydragon.org/furniture/beds/ropebed.html
http://www.sahsnot.de/p9a_bett.php
http://www.ravensgard.org/prdunham/Gbed.html
http://www.feuersohn.de/moebelbau.htm



3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Aculea Offline




Beiträge: 28

17.04.2008 11:17
#4 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

Vielen Dank für die Links, Goschi!
Ist doch immer mal wieder was neues dabei

-----------------------------------------------------
Meum est propositum in taberna mori! –

Mir ist es vorherbestimmt, in der Taverne zu sterben!

Alexander Offline




Beiträge: 59

17.04.2008 12:34
#5 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

grüsse,
in der neuen Pax et Gaudium ist eine Anleitung für ein alamannisches Bett drin. Wenn du das meintes kann ich dir den Artikel gern als PDF File anfertigen

www.ritterschaft-vom-moor.de.de
Mein Schwert ist mein Schild

Julia Offline



Beiträge: 18

17.04.2008 19:48
#6 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

Danke für die Antworten und die Hilfe. Die Links sind toll Goschi.

Wir haben heute noch mal mit dem Tischler telefoniert und er macht uns nun folgendes Bett (Jedoch mit Leisten wo man ein normales Rollrost drauf ausbreiten kann):

http://www.medievaldesign.com/mobili/bed.jpg

Hmm... der Tischler meinte die Mai/Juni Ausgabe von der Karfunkel. Aber danke trotzdem, wir haben ja jetzt ein Modell!

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

17.04.2008 20:08
#7 RE: Bett aus aktueller Karfunkel? antworten

Schön, dass es was gebracht hat.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor