Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 613 mal aufgerufen
 > Biete & suche < (nichtgewerblicher Handel in Bezug auf Darstellung)
Roveena Offline




Beiträge: 466

25.03.2008 15:02
Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
Suche 13 Abspannseile mit Holzspanner für mein Zelt. Da es als Standart nur Kunststoffseile hat. Hat jemand vielleicht noch Reste von alten Zelten oder weiß wie und wo ich günstig an sowas rankommen...Insgesamt 70 Euro für neue Abspannungen bei Thorsschmiede auszugeben, find ich bissle krass.
Länge der Seile 3 bis 3,50m

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Aculea Offline




Beiträge: 28

25.03.2008 15:38
#2 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
Seile kannst du im Baumarkt kriegen, Preise habe ich nicht im Kopf, aber die dürften nicht allzu teuer sein.

Ist dann natürlich ohne Abspanner.
Vielleicht hilfts ja trotzdem.

-----------------------------------------------------
Meum est propositum in taberna mori! –

Mir ist es vorherbestimmt, in der Taverne zu sterben!

Lirana Offline




Beiträge: 900

25.03.2008 15:47
#3 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten

Und Abspanner selber machen aus Restholz

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

25.03.2008 16:06
#4 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
Abspanner sollten möglichst aus Hartholz und behandelt sein, damit dass Holz nicht quillt. Da Du sicher keine Hartholzreste rumliegen hast - im Baumarkt gibts auch Hartholz, allerdings sehr teuer. Anstelle der dort angebotenen teuren Hartholzleisten und Brettchen kannst Du Dir zum Beispiel einen Sägebock aus Hartholz (um die 10 EUR)kaufen, und aus dem Brettern so 7 bis 10 cm lange und ca. 4 cm breite Holzklötzchen, die Du in der Stärke so lassen kannst, sägen. Dazu kaufst Du im Baumarkt gleich die Hanfschnur - Stärke wie Naturwäscheleine - und bohrst an beiden Enden der Klötzchen ein Loch. Das Loch soll so stark sein, dass der Faden auch nach Quellen noch gut durchgeht. Dann kannst Du die Klötzchen mit irgendeinen Mittel imprägnieren. Das wars schon.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Toghan Offline




Beiträge: 385

25.03.2008 16:18
#5 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
Zitat von Goschi
und bohrst an beiden Enden der Klötzchen ein Loch.

*grübel*
sollten da nicht drei Löcher rein?

* * *

Thomas Offline




Beiträge: 134

25.03.2008 16:33
#6 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
Man will es kaum glauben, aber die gibt es tatsächlich
auch mit zwei Löchern..


siehe hier:

http://www.sued-west.com/suedwest/ctl989...its=12&offset=0

Die sind wahrscheindlich doch etwas billiger, als die selbstgemachten.
Das Ganze einmal in Leinöl getunkt und ab gehts'!

Er, der dich behütet, schläft nicht.

Roveena Offline




Beiträge: 466

25.03.2008 17:22
#7 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten

Hey vielen Dank an alle so schnell schon so viele Antworten. Super da ich noch Urlaub habe, werd ich mich in den nächsten Tagen mal in den Baumarkt begeben

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Mellet Offline




Beiträge: 424

25.03.2008 17:49
#8 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten

es reichen tatsächlich 2 Löcher. Wir haben für unser Sonnensegel zusätzliche Abspannseile gemacht.
Aber ich bin mir nicht sicher ob selber machen dann tatsächlich billiger ist als die 70 Euro bei Thors Schmiede.
Die sind eigentlich immer ziemlich günstig. Und 13 Seile a 3- 3,50m ist ganz schön viel. Da wird der Baumarkt bestimmt teurer sein.


We are the champions...

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

25.03.2008 18:18
#9 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten
2 Löcher reichen völlig. Ein Knoten reicht aus, um das Seil vom rausrutschen zu hintern. Hat bei uns immer gehalten.
Naja, wenn mans selber macht, sieht es individueller aus und aus einem Holzbock bekommt man noch Holz für jede Menge anderer Sachen.
Du brauchst im Baumarkt ja nur mal zusammenzurechnen. Das Seil gibts Meterware.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Pilgerin Offline




Beiträge: 304

26.03.2008 09:48
#10 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten

Wegen des Seils würd ich auch mal bei ebay kucken. zB. hier:

http://cgi.ebay.de/Hanf-Seil-Hanfseil-6m...7QQcmdZViewItem

Hmh... 6 mm müstte eigentlich reichen, oder!?

Im Baumarkt ist die Meterware immer recht teuer.

Wir haben unsere Seile (auch die für die Absperrung) immer vom Flohmarkt.
Dort gibt es sie meist mit so schönen alten Holzaufwicklern.
Aber man muss Geduld haben um dort günstig fündig zu werden.

Bis dahin!
Pilgerin


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
der Nordländer Offline




Beiträge: 55

20.07.2008 10:56
#11 RE: Abspannseile fürs Zelt gesucht antworten

Seile kannst du auch in Borken oder Telgte bei unserem Seiler im Lager Herstellen lassen, der macht dir bestimmt nen guten Preis. Dieses Jahr haben wir endlich die Seilerei fertiggestellt.

Gruß der Nordländer

What the FUCK is real life and where can I download it?

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor