Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 386 mal aufgerufen
 Taverne
Mellet Offline




Beiträge: 424

11.03.2008 10:06
Viele neue Termine in NRW antworten

Habt ihr auch den Newsletter vom Spectaculum bekommen.
Gisbert plant noch einen fünften neuen Markt, und auch wieder ganz bei uns in der Nähe. Freu. Der soll in Moers stattfinden.
Find ich total klasse, da sind wir sozusagen groß geworden, und gehen auch heute noch ab und zu dort in einen Irish Pub.
Und der Moerser Weihnachtsmarkt ist natürlich Pflichtprogramm.

Ich habe jetzt schon Minustage die ich aufarbeiten muß, mal sehen ob ich trotzdem frei kriege. Aber es steht noch kein Termin fest.

Also, LG Mellet


We are the champions...

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.03.2008 10:13
#2 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Ja, ich werde die Termine demnächst auf der Karte anlegen. Wir haben leider auch keinen Urlaub übrig, um noch weitere Termine absichern zu können.

Bei der Gelegenheit zu den Nicht-Hiller-Terminen: Ich versuche gerade ein Thema zu erstellen, bei dem die Veranstaltungen in monatlichen Rubriken eingeordnet werden können. Ich denke, bei den mittlerweilen vielen Terminen geht die Übersicht allmählich verloren und so kann man bei den wiederkehrenden Veranstaltungen, die meist im gleichen Monat stattfinden, im betr. Monat nachsehen was läuft. Ich hoffe, dass es übersichtlicher wird.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

11.03.2008 11:34
#3 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Das ist eine prima Idee Goschi, vielleicht so eine Art Kallendarium?

Das so viele Termine hier in der nähe sind, finde ich natürlich auch suuuper!

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.03.2008 11:59
#4 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Leider ist das Forum sehr begrenzt in seinen Möglichkeiten, hat nur 3 Ebenen. Derzeit moch nicht sichtbar, habe ich als obertse Rubrik die Monate angelegt u. unterhalb der Monate lege ich dann die bisherigen Veranstaltungsrubriken wie Markt oder Lager esw. an. Darunter will ich dann, soweit es geht die vorhanden Veranstaltungen schon mal umsortieren.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

11.03.2008 21:57
#5 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

hm, ist ja schon nicht schlecht so. Aber wäre es nicht sinnvoll, die alten Termine einfach zu löschen? Denn es interessiert ja nicht mehr, ob im letzten Jahr im Juli z.B. Bochum Total war. Das ist jetzt doch etwas verwirrend oder sehe ich das falsch?

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.03.2008 22:07
#6 RE: Viele neue Termine in NRW antworten
Wo meinst Du das denn? Unter "Wer ist wo" gibt es doch schon zwei getrennte Themen nach dem aktuellen u. den vergangenen Jahren. Bei den Bildern halte ich es für besser, wenn Hinweise auf den vergangenen Jahren existieren. Viel schauen noch mal zurück u. freuen sich, wenn sie noch ein Bilder aus der vergangenheit finden. Wir schämen uns ja schließlich nicht unserer Anfänge

Wir haben natürlich einige Themen wo separat die Einträge der vergangenen Jahre drin sind. Die habe ich in der Nähe der gleichnamigen Themen vom aktuellen Jahr plaziert, damit man bei Bedarf gleichmal reinspringen kann. Man könnte natürlich auch ein seperates Archiv anlegen, aber bis man dort wirklich die Beiträge findet...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

11.03.2008 22:25
#7 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

ich meine unter den einzelnen Monaten. Da steht bei mir bei vielen Rubriken "neu" vor, es sind aber nur Termine von letztem Jahr...

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

12.03.2008 15:07
#8 RE: Viele neue Termine in NRW antworten
An der Stelle habe ich erstmal die ganzen bisherigen Termine dazusortiert. Das "neu" bedeutet ja auch nicht, dass die Termine neu sind, sondern dass Du sie an dieser Stelle noch nicht gelesen hast. Oben links gibt es die Funktion als gelesen markieren, wenn Du darauf klickst, verschwindet die Anzeige.

Weil die Termine jährlich wiederkehrend sind, würde ich sie erst löschen, wenn eine Veranstaltung definitiv nicht mehr vorhanden ist. Letzlich ist das Jahr ja dann fast egal, wenn sie z. B. jährlich immer z. B. in der letzten Maiwoche stattfinden. So kann man ja meist über den dort angegebenen Link den genauen neueren Termin ersehen oder bei einem Besuch einen Beitrag dazu schreiben. Ich wäre deshalb dafür, die wiederkehrenden veranstaltungen stehen zu lassen. Außerdem sind solche Orte dann erfahrungsgemäß mit ähnlichen Terminen belegt.
Veranstaltungen, die nur einmalig sind, kann man natürlich löschen, aber das habe ich nicht nachgesehen u. kann von Fall zu Fall schon gemacht werden. Schon das manuelle Umsortieren sämtlicher Themen zu den neuen Rubriken hat schon ca. 4 Std. gedauert, so dass ich die Beiträge nicht im Detail lesen konnte.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

12.03.2008 15:27
#9 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

o.k.!

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

12.03.2008 18:37
#10 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Wir könnens ja später auch immer noch mal ändern, wenns zuviel wird


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

12.03.2008 19:18
#11 RE: Viele neue Termine in NRW antworten
hm, ich hab mir das jetzt mal in Ruhe angeschaut. Und ehrlich? Ich find das ganze unübersichtlich und zu voll. viele Themen gehen verloren beim Scrollen.
Besser wäre es vielleicht, wenn man eine komplette separate Sektion erstellen würde und diese geordnet nach Monat.
Und ich geb Rhiannon recht, ausser der Fotosektion vergangener Jahre, die man evtl auch besser zusammenfassen könnte, würde ich auch alte Beiträge löschen, z.b. "Wer ist wo". Die alten Terminangaben aus 2007 könnten auch weg.
Trotzdem vielen lieben Dank, goschi für diese viele Arbeit.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

12.03.2008 21:47
#12 RE: Viele neue Termine in NRW antworten
Das die alten Beiträge "Wer ist wo" weg können, sehe ich auch so. Ich hoffe auch, das die anderen Teilnehmer das auch so sehen.

Aber die externen Mittelaltertermine sind doch nach Monaten u. auch separat sortiert. Als oberstes stehen dort die Monate u. dann kommen die Kategorien. Auch sind sie unter einem separaten oberen (gelben) Thema. Das Forum hat nur 3 Ebenen, deswegen kann ich nicht noch ein Oberthema drüber bilden. Deshalb verstehe ich Deinen Einwand dort nicht.
Ich bin aber sehr aufgeschlossen zu Vorschlägen, wenn sie von den meisten getragen werden u. das Forum es hergibt. Wenn Du zu speziellen Themen Vorschläge hast, nur her damit. Manche Sachen laufen ja getrennt, nach aktuellem Jahr u. früheren Jahren. Man könnte natürlich die früheren auch ganz weglassen. Die Fotos nach Veranstaltungsort denke ich mal, ist schon am besten. Bei den früheren Jahren ordnen sich dann die Orte immer automatisch mit der Jahreszahl zusammen.
Manche Beiträge, wie z. B. der mit den Schaffellen unter Fragen u. Antworten ... könnte auch bei der Lagerausstattung stehen. Andererseits findet man schlechter wenn ich viel hin u. her schiebe. Ich nehme gern Ratschläge an.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

13.03.2008 07:39
#13 RE: Viele neue Termine in NRW antworten
Also, ich bin jetzt nochmals die Themen durchgegangen. Ich habe eigentlich keine gefunden, wo nicht 2008 separat angelegt wäre. Das einzige Thema ist die Disskusion. Hier geht es aber nach der Veranstaltung sowieso kontinuierlich nach Datum, so dass das Neueste automatisch immer vorn dran steht u. demzufolge nicht gesucht werden muss.
Wie schon geschrieben, bin ich aber Vorschlägen gern offen, die aber bitte konkret sein sollten.
Das Forum hat die Oberebene (Kategorie) die Ebene (versch. Foren) u. die Themenebene (Themen mit Beiträgen), also 3 Ebenen.
Die gelben u. weißen Überschriften liegen in der obersten Ebene u. sind gleichrangig. Um noch mal eine Überschrift zu haben, habe ich einfach manche der obersten Ebenen weiß abgesetzt, damit es aussieht, wie wenn die der gelben untergeordnet sind. Ich kann die weißen aber nicht echt unter die gelben schieben.

Habe auch im zuständigen Thema noch mal angefragt.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

13.03.2008 08:00
#14 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Um Mal bei der Rubrik zu bleiben die du jetzt in Monaten unterteilt hast: Die Unterteilung in Monaten finde ich gut. Ich frage mich, ist die zweite Ebene, nämlich die Unterteilung in z.B. Museumsveranstaltung, Märkte m. Lager etc. wirklich nötig?

Könnte man nicht auf der "Hauptseite" schreiben "Sonstige Mittelaltertermine", auf der zweiten Ebene dann die Monate und auf der dritten schreibt jeder (unter dem entsprechenden Monat) den Termin rein, der nicht Hiller ist, mit genauem Datum und Ort in der Überschrift (z.b. "11.11.08/Moers/Museumsveranstaltung" oder so).
Meiner Meinung nach wäre das so aussreichend, denn ob ich da hinwill sehe ich eh erst wenn ich auf den entsprechenden link der Veranstaltung gehe, bzw. schließt sich schon im Vornerein aus, wenn es zu weit weg ist. Da ist es für mich egal, welcher Art die Veranstaltung ist.

Zusätzlich auf der 1. Seite "Archiv sonstige Termine" und darunter dann auf der 2. Seite die Jahre und auf der 3. dann alle vergangenen Termine aus z.B. 2007 (da muss man dann einfach mal etwas suchen, falls man noch was schreiben will).

o.k. ich hab das jetzt einfach mal so runtergeschrieben. Ich hoffe es ist verständlich. Ich habe nicht wirklich Ahnung von dem Erstellen eines Forum. Ich kann das natürlich nur aus der Sicht des Nutzers schreiben

Blessed be
Rhiannon

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

13.03.2008 10:03
#15 RE: Viele neue Termine in NRW antworten

Alles, was mit Verbesserungen am Forum zu tun hat, geht weiter unter Vorschläge zum Furum - Verbesserungen: http://116682.homepagemodules.de/t628f13-Verbesserungen.html


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor