Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Taverne
Alexander Offline




Beiträge: 59

26.09.2007 13:43
Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Deshalb sollten Frauen ihre Männer nicht gegen deren Willen zum Einkaufen mitnehmen:
Nachdem Herr und Frau Ressel pensioniert waren, bestand Frau Ressel auf die Begleitung ihres Mannes bei ihren Einkaufsbummeln bei Karstadt. Unglücklicherweise war Herr Ressel wie die meisten Männer: er fand Einkaufen langweilig. Ebenso unglücklicherweise war Frau Ressel wie die meisten Frauen und liebte es endlos zu stöbern. Jedoch - eines Tages bekam sie folgenden Brief von der Karstadt- Verwaltung:

Sehr geehrte Frau Ressel,

In den letzten 6 Monaten sorgte Ihr Mann leider für einigen Aufruhr in unserem Warenhaus. Wir können dies nicht länger tolerieren und sehen uns gezwungen, Ihnen beiden künftig Hausverbot zu erteilen. Die soweit rekonstruierbaren Vorfälle haben wir nachstehend aufgelistet. Sie sind durch Aufzeichnungen von Überwachungskameras und die Aussagen unseres Personals belegt:

1. 15. Juni : Nimmt 24 Schachteln Kondome aus dem Regal und verteilt sie wahllos auf die Einkaufswagen anderer Kunden.

2. 2. Juli: Stellt die Alarme aller Wecker in der Uhrenabteilung so ein, dass es alle 5 Minuten klingelt.

3. 7. Juli: Legt eine Tomatensaftspur bis zur Damentoilette.

4. 19. Juli: Verstellt ein "Vorsicht - frisch gewischt!" - Schild in eine mit Teppich ausgelegte Abteilung.

5. 4. August: Baut ein Zelt in der Campingabteilung auf und lädt andere Kunden ein, wenn sie Kissen und Decken aus der Bettenabteilung holen.

6. 15. September: Als ihn ein Angestellter fragt, ob er ihm behilflich sein könne, beginnt er zu weinen und schluchzt: "Könnt ihr Leute mich denn nicht einfach in Frieden lassen!?"

7. 23 September: Starrt in eine Überwachungskamera und benutzt sie als Spiegel zum Nasebohren.

8. 4. Oktober: Hantiert in der Sportabteilung mit einem Wettkampf-Bogen und fragt den Angestellten, ob man im Haus Antidepressiva bekommt.

9. 10.November: Schleicht durch die Abteilungen und summt dabei laut das "Mission-Impossible"- Thema.

10. 3. Dezember: Versteckt sich in einem Kleiderständer und ruft, wenn eine Kundin in die Nähe kommt "Nimm mich! Nimm mich!"

11. 6. Dezember: Wirft sich bei jeder Lautsprecherdurchsage auf den Boden, nimmt eine fötale Haltung ein und ruft "OH NEIN! NICHT WIEDER DIESE STIMMEN!"

Und - nicht zuletzt:
12. 18. Dezember: Begibt sich in eine Umkleidekabine, wartet eine Weile und ruft dann laut: "Hey! Hier ist das Klopapier alle."

Hochachtungsvoll

Karstadt Warenhausverwaltung
stellvertretende Leitung Service und Logistik

www.ritterschaft-vom-moor.de.de
Mein Schwert ist mein Schild

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

26.09.2007 13:55
#2 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Nicht schlecht, kann ich nachvollziehen.
Männer, nehmt eure Frauen einfach mal mit ins Bauhaus mit ... dann werden sie darauf verzichten Euch zu ihren EInkäufen mitzuschleppen...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ines Offline




Beiträge: 377

26.09.2007 16:43
#3 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Ja,ist echt lustig,hab Tränen gelacht,...
@Goschi:Och,ich gehe gern in den Baumarkt!Da findet man auch manch tolle Sachen!Und ich gehe generell lieber ohne Mann shoppen!Apropos shoppen:Ich muß dringend mal wieder eine Shopping-Tour durch Minden machen,...Die Buchläden dort sind verfürerisch und erst die Klamottenläden!Ich denke,das werde ich nächste Woche Samstag mal in Angriff nehmen,wenn ich wieder flüssig bin,...

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Lirana Offline




Beiträge: 900

26.09.2007 19:11
#4 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Goschi, das ist Diskriminierung der Frau, denn ich bin im letzten halben Jahr öfter im Baumarkt gewesen als bei o.g. Warenhaus
Alexander: "herzlich gelacht"

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

26.09.2007 22:40
#5 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Zitat von Lirana
Goschi, das ist Diskriminierung der Frau, denn ich bin im letzten halben Jahr öfter im Baumarkt gewesen als bei o.g. Warenhaus Lirana
Naja, kommt eben immer auf die Frau an, da habe ich nochmal mit meiner Glück gehabt, für die ist Bauhaus das Gleiche wie für mich Klamottenladen. Ja zum Thema Diskriminierung hab ich auch einen Witz, der real ist; bei uns wurde jetzt wieder die Gleichstellungsbeauftragte gewählt, die die Interessen der Frauen vertritt - witzig deshalb, weil bei uns der Anteil der weiblichen Beschäftigten bei ca. 80 % liegt.
Aber Frauen rechnen eben so, für die fehlenden 20 % männlicher Minderheit muss noch eine Gleichstellungsbeauftragte her, denn erst wenn die weibliche Meinung zu 100 pro gilt, ist es keine Diskriminierung mehr.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ines Offline




Beiträge: 377

27.09.2007 09:04
#6 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Also,bei Karstadt halte ich mich auch Äußerst selten auf,da pflichte ich dir bei Lirana!Und wie schon gesagt,Baumärkte können auch sehr reizvoll sein!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Brötchen Offline




Beiträge: 49

27.09.2007 12:22
#7 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Baumärkte sind äußerst gefährlich (vor allem für meinen Geldbeutel...)



Yo m´enamori de noche
El luna ya m´engano
Si esto era de dia ya no atava amor.
Si otra vez yo ménamoro sea de dia con sol.

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

27.09.2007 12:45
#8 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

Ja für meinen Überziehungskredit auch, man gibt immer mehr aus als man wollte.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ragnar Offline




Beiträge: 240

28.09.2007 23:05
#9 RE: Wenn Frauen Ihre Männer zum Einkaufen mitnehmen antworten

rofl :D :D :D




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Spanisch ;) »»
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor