Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.888 mal aufgerufen
 Wikinger
Norwin Offline




Beiträge: 114

13.05.2007 23:48
Gestickte Borten,Zierstiche, Besätze etc. antworten

...sind natürlich immer irgendwo abhängig von der Darstellungsart...ein einfacher Mann oder Bauer hatte an seinen Kleidern bestimmt keine aufwändige Borte oder einen schönen Zierstich aber für jeden der trotzdem eine Anregung haben möchte:

Mammen (10. Jhd.)

http://heatherrosejones.com/mammen/index.html
Unten auf der Seite die Motive anklicken dann gibt es eine Version zum drucken.
Oseberg (9. Jhd.)

http://www.forest.gen.nz/Medieval/articl...ess/OSEBERG.HTM

hier noch ein paar Stiche:
http://members.aol.com/MtFreehold/Embroidery.htm

Am meisten steht in Birka III zur Stickerei.

Mit gestickten Motiven im "Wikingerstil" sieht es generell etwas schlecht aus, siehe Diskussion hier:
http://www.tempus-vivit.net/tempus-vivit...d.php?tid=4246&

Wenn `s nicht "a" sein soll, kopierst du einfach Motive von den Holzschnitzerien, Schmuck etc.

Quelle: Forum Lifthrasir---Eintrag von Beate...Danke auch an dieser Stelle nochmal


 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor