Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.394 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten von Teilnehmern und Besuchern
Seiten 1 | 2
Lirana Offline




Beiträge: 900

18.04.2007 19:43
#1 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Ines, wie alt ist dein Sohn?
Und warum nimmst du ihn nicht schon dieses Jahr mit?

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Ines Offline




Beiträge: 377

19.04.2007 09:16
#2 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Mein Sohn ist 5!Dieses Jahr geht es noch nicht,da er leider noch nicht so lange durchhält!Und ich mag nach 1 Stunde nicht wieder nach Hause fahren,....Ich denke nächstes Jahr wird er etwas mehr verstehen und auch länger durchhalten,hoffe ich!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Mellet Offline




Beiträge: 424

19.04.2007 09:28
#3 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Wie unterschiedlich die Kinder sein können.
Tamela steht den ganzen Tag , wenn sie dürfte, an der Bühne. Ob Streuner Pill und Pankratz usw.
Aber ab und zu muß sie ja mal essen.
Aber sie kennt es ja auch schon seit sie 1 1/2 Jahre ist. Seitdem fahren wir auf die Märkte, als Lager. Jetzt ist sie schon 6. Und sie ist eh nicht kaputtzukriegen. Manchmal würde ich mir das schon wüschen, das sie mal um 18 Uhr ins Bett fällt.

Mellet


We are the champions...

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.04.2007 10:03
#4 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Ines, kannst Du Deinen Sohn nicht einfach mal in ein bekanntes Lager zum schlafen geben? Dann wäre er nach 2 Std. vielleicht wieder fitt.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ines Offline




Beiträge: 377

19.04.2007 17:57
#5 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Tja,so einfach ist das nicht!Marian liebt auch Musik,aber er würde schnell das Interesse verlieren.Er ist vom Entwicklungsstand leider auch ein Jahr hinterher,weil er sehr oft im Krankenhaus war!Er ist Herzkrank und hat nicht immer die Power wie andere Kinder.Und in ein Lager zum Schlafen geben,wär ne Möglichkeit,aber so viel Brimborium tu ich uns nicht an,da warte ich lieber noch ein Jahr,...

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

19.04.2007 18:20
#6 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Dann kann ich das verstehen. Mit Gewalttouren kann man bei Kindern auch schnell mal Desinteresse und Ablehnung wecken. Falls wir mal gemeinsam auf einer Veranstaltung sein sollten kannst Du Dich bei Problemen jedenfalls gern an uns wenden.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Ines Offline




Beiträge: 377

20.04.2007 08:58
#7 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
vielen Dank Goschi!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Lirana Offline




Beiträge: 900

20.04.2007 21:35
#8 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Ines, das ist ein Problem, das man nicht beiseite schieben sollte.
Aber viele "Markt-Heerlagerkinder" haben inzwischen Freundschaften aufgebaut. Wie Tamela.
Nächstes Jahr wirst du das Problem Schule haben.
Hast du nicht die Möglichkeit einen "Bollerwagen" zu nutzen, wo er sich reinlegen kann? Oder einen größeren Kinderwagen, den er sich selber zurecht machenkann als seine "Burg"?
Ich kenne das Problem von einer Bekannten, deren Tochter häufig noch mit 5 Jahren sich in ihren uralten ramponioerten Buggy legt um eine Auszeit zu nehmen.
Probier es mal aus auf einer kleineren VA in deiner Nähe, wo du u.U auch nach hause fahren könntest.
Versuche auch mal zu Hause schon sein Interesse und seine Neugier auf solche VAs zu wecken.
Aber wir werden off topic. Sollten wir nicht verschieben? Dann könnten evtl -Mamas- Erfahrungen austauschen. So nach dem Motto Tiere auf der VA / Kinder auf der VA.

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

20.04.2007 22:31
#9 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Habe es hierher verschoben, weil es Besucher und Teilnehmer betrifft. Sollte es im Umfang viel größer werden, können wir das Thema auch ausführlicher aufteilen, ich denke aber, dass das Thema erst mal reicht.

In der Regel habe ich kein Problem damit, in meinen großen Zelt mal ein Kind schlafen zu lassen. Problem ist dabei nur die Aufsicht. Es ist oft schwierig, am Stück 2 Stunden auf das Kind zu achten, weil man ja auch anderes machen muss und schon durch die Besucher am Zaun abgelenkt werden kann.

Wenn die Mutter selbst die Aufsicht größtenteils übernimmt, hätte ich überhaupt kein Problem. Mein Schlafplatz ist so beschaffen, dass man auch ein Kind mal darauf schlafen legen kann und in meinen ca. 4 m hohen Zelt ist es relativ luftig.
Wir selbst hauen uns manchmal im Wechsel tagsüber mal für eine Stunde aufs Ohr, wenn wir die ganze Nacht vorher durchgefahren sind.
Also nur Mut und fragen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Mellet Offline




Beiträge: 424

22.04.2007 10:24
#10 Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
Auch bei uns ist jederzeit ein Plätzchen frei. Gerade für Kinder, die sind immer willkommen. Einfach vorher im Forum mal nachfragen, wer wo ist, damit du sicher sein kannst, das auch ein Lager da ist, wo dein Sohn sich ausruhen kann.

Liebe Grüße, Mellet


We are the champions...

Ines Offline




Beiträge: 377

23.04.2007 09:37
#11 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

ihr seid echt supi!Ich werd es vielleicht mal in Bückeburg antesten!Da ist der Anfahrtsweg nicht so groß,notfalls ist man schnell zu Hause,wenn gar nichts mehr geht!Ich wollte ja eh an beiden Wochenenden dort auflaufen!An meinem kinderfreien Wochenende werde ich bis nach dem Pestumzug bleiben und am Anderen so lange,wie Marian durchhält!Freundschaften schließen geht bei Marian schnell,er ist ein freundliches,offenes Kind!Er würd mit jedem mit gehen,...was nicht immer von Vorteil ist!Ich mache mir dabei keine Sorgen,daß es ihm nicht gefallen könnte.Denn es gibt gute Musik,Viel Essen(Mein Kind ist etwas verfressen,auch wenn man dies bei seinem Anblick nie vermuten würde,...),,lustig" angezogene Leute,...Und wenn dann noch der Kiepenkasper da ist,gibt es glaub ich kein Halten mehr!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

sirneumann Offline




Beiträge: 305

09.05.2007 14:05
#12 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

meine Tochter war schon des öfteren mit, es reizt sie aber nicht sonderlich, liegt wohl am alter von 16 da hat sie anderes im Kopf, gottseidank auch den Schulabschluss. Mein Sohn Kiwi war auch schon öfters mit, seit Osnabrück, spätestens seit gelsenkirchen hat es ihn aber nun doch gepackt. Sicherlich nicht zuletzt weil sein Kumpel auch jetzt mitkommt. In Gelsenkirchen wurde er von den Schergen eingesackt z.b., sowas kommt ja immer gut. Bei unserem Volke ist er sogar im Forum aktiv, tja ganz des Holgis Sohn.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

14.06.2007 12:31
#13 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

Kunden von mir werden in Dortmund zum ersten Mal das spectaculum besuchen. Sie bringen Ihren kleinen Sohn (5) mit. Ich wollte Euch mal fragen, was ein Kind in diesem Alter auf dem spectaculum tun kann. Gibt es da irgendwelche Aktionen? Ich habe mir das Ganze noch nie aus Sicht des Kindes angeschaut, daher bin ich da grad etwas überfragt. Aber ich wollten den beiden ganz gerne einige Tipps geben! Für Ideen, Vorschläge usw. wär ich dankbar....

Blessed be
Rhiannon

Fjolvor Offline




Beiträge: 90

14.06.2007 14:22
#14 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

Da ist zum Einen der Strohspielplatz, der irgendwie immer gut ankommt bei den Kleinen. Außerdem gibt es einige Programmpunkte, wie das Ritterturnier oder auch die Falkenschau (bei der die Tiere später auch gestreichelt werden dürfen - Pony, Hunde & Pferde) die sind ganz schön für die Kleinen.
Bestimmte Programmpunkte müssen allerdings auch nicht unbedingt sein für so ein 5jähriges Kind, wie Dr.Dr.Dr.Bombastic z.B., aber der ist in Dortmund, glaub ich, eh nicht.
Verschiedene Heerlager bieten ganz nette kleine Spiele für Kids an, außerdem gibt es die Kinderturney, was bestimmt auch nicht schlecht wäre...
Grundsätzlich finden die Kinder schon alleine Unterhaltung, das Flair reisst auch die Kleinen schon mit... und wenn man erstmal ein Holzschwert eingefordert hat bei Mami und Papi kann es losgehen...



http://home.arcor.de/ministippichs/

Brötchen Offline




Beiträge: 49

14.06.2007 16:22
#15 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

Und da is ja auch noch das Karussell da können die ELtern auch aktiv werden....



Yo m´enamori de noche
El luna ya m´engano
Si esto era de dia ya no atava amor.
Si otra vez yo ménamoro sea de dia con sol.

Lodewig Offline




Beiträge: 27

15.06.2007 12:42
#16 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten
@ Fjolvor:
Netter Versprecher (oder heißt's Verschreiber). Du meinst sicher Dr. Dr. Bombastus. Mr Bombastic ist jemand anderer. Wär aber auch mal witzig

___________________________________________________
Vindices Gryfforum - die Greifengarde - nennt man uns. Im Nordosten am Ryk steht unsere Heimstätte und Svantevit leitet unsere Geschicke.
http://www.vindices-gryfforum.de

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

15.06.2007 12:54
#17 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

Hui, danke für die netten tipps. Ich werde es weitergeben. Da hat der Kleene bestimmt jede Menge Spaß. Und ich bin ziemlich sicher, das ein Holzschwert sein muss, gg!

Blessed be
Rhiannon

Ines Offline




Beiträge: 377

16.06.2007 12:11
#18 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

Ich hab meinem Sohn aus Osnabrück einen Holzfrosch mit gebracht,der im Mund ein Stäbchen hat,wenn man damit über den Rücken streicht,hört es sich an wie Frosch-quaken.Das Teil findet er voll klasse!Aber ich fürchte,das es dieses Mal wohl auch ein Schwert mit Schild sein muß,...

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Fjolvor Offline




Beiträge: 90

16.06.2007 20:25
#19 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

In Antwort auf:
@ Fjolvor:
Netter Versprecher (oder heißt's Verschreiber). Du meinst sicher Dr. Dr. Bombastus. Mr Bombastic ist jemand anderer. Wär aber auch mal witzig

...mhm... jetzt, wo du es sagst äh schreibst... stümmt!!! Recht haste, wäre mir aber auch beim nochmal Durchlesen nicht aufgefallen... was man so im Hinterkopf hat...



http://home.arcor.de/ministippichs/

Brianna Offline




Beiträge: 52

19.06.2007 18:51
#20 RE: Kleinkinder auf Veranstaltung antworten

@ Rhiannon
Es gibt auch noch William den Zauberer und die Fechtgruppe Nemanice die auch die Kinder in ihre Show mit einbeziehen.Meine kleine Nichte (Tamela 6 Jahre) kann sich manchmal gar nicht entscheiden weil ja viele Sachen auch gleichzeitig laufen. Im Moment will sie keinen Auftritt von den Streunern verpassen. Also es gibt genug für die kleinen Gäste.
Liebe Grüße Brianna

" dumdideldei das Leben das ist schön "

Seiten 1 | 2
«« Brandwachen
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor