Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 848 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2
Totte Offline




Beiträge: 156

09.05.2007 01:04
#21 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

ZITAT SIR NEUMANN: na toll, ich als Raucher bin also nur unter Auflagen noch auf Märkten geduldet, die alljährliche Reincarnation Parade Hannover fällt für mich als festes Mega Event weg....bestimmt lohnt sich das Ruhrpott Rodeo Punk Festival dies Jahr nicht wegens Alkohol Verbot und schwimmen gehn eh nicht weil das Wasser sonst verschmutzt werden könnte

Na dann musst Du vorher mal den Dreck abklopfen


LG TOTTE

http://www.holtener-rotte.de

sirneumann Offline




Beiträge: 305

09.05.2007 13:59
#22 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

mist und dabei hab ich doch immer nur dort gebadet...grrrrr

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Ursi Offline




Beiträge: 10

27.05.2007 18:19
#23 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Also ich habe vom Rauchverbot auf dem Spectaculum oder auf anderen Märkten noch nichts gemerkt und ich bin auch der Meinung, dass man das bei einer Freiluftveranstaltung nicht durchsetzen kann. Es ist ja draussen und nicht drinnen, da kann mir keiner was von Passivrauchschäden erzählen. Sinnvoll wäre es allerdings in Zukunft uns Rauchern mehr Aschenbecher zu Verfügung zu stellen. (Wir wollen die Stummel nicht an den Boden werfen, denn wir wissen, dass die zusammengelsen werden müssen) Rauchverbot im Zuber finde ich in Ordung, man ist ja zum entspannen da

Phol ende Uuôdan uuorun zi holza.
Dû uuart demo Balderes uolon sîn uuoz birenkit.
thû biguol en Sinthgunt, Sunna era suister,
thû biguol en Frîia, Uolla era suister

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

27.05.2007 19:20
#24 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Ich würde dagegen anregen, die Stummel aus etwas essbaren herzustellen, so kann der Raucher den Rest einfach verzehren und ein Ascher ist nicht mehr nötig.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

die Lanni Offline




Beiträge: 96

30.05.2007 10:13
#25 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Essbare Stummel, mmh hat was. Erspart auch das lästige Aschenbecher reinigen...

http://members.home.nl/saen/Special/Zoeken.swf
Zoeken.swf


nix für schwache Nerven!!!

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

30.05.2007 12:06
#26 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Für bestimmte Situationen könnte man dann was besonderes anbieten: Die rauchlose Zigarette. Wie die Stummel könnte man diese Zigaretten verzehren - natürlich mit unterschiedlichen Nicotin- und Teerstoffgehalt, wie die echte Zigarette.
Für Waldbrandstufen oder Nichtraucherzonen wären diese ideal, aber auch für Raucher, die bereits ein Lungenleiden haben, diese könnten dann mehr auf dem Verdauungstrackt ausweichen


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

30.05.2007 16:21
#27 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Ich versteh nicht, was ihr gegen Raucher habt. Schließlich ist oberste Order auf dem Spect das die Feuer rauchen sollen!!!

Lirana, ganz schnell in Deckung geht

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Ines Offline




Beiträge: 377

30.05.2007 16:23
#28 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

tja,Goschi,dan mach dich mal ans Erfinden,...mit deinen Ideen zu den Zigaretten könntest du ja vielleicht noch stinkreich werden,...

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Asmodeus Offline




Beiträge: 138

15.06.2007 07:57
#29 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Also obwohl ich Nichtraucher bin und etwas dagegen habe dass ich in geschlossenen Räumen meine Gesundheit falscher Rücksicht auf Rauchern opfern soll (immerhin ist Nichtrauchen normal, nicht andersrum), so muss ich doch sagen dass auf Freiluftveranstaltungen ein Rauchverbot irgendwie zu hart ist.

Innerhalb geschlossener Räume oder in Zelten würde ich das ja begrüßen, aber ein generelles Verbot (was ja auch bedeutet dass man unter freiem Himmel nicht mehr rauchen darf), halte ich doch für sehr streng. Die Stummel- und Ziggi-Folien-Wegwerfer (die also den ganzen Müll machen) sind letztlich doch auch nicht schlimmer als die Leute, die Flaschen, Dosen, Verzehrutensilien (Kartons, Einmalbesteck...) nicht ordnungsgemäß entsorgen und deshalb wird doch auch nicht Essen und Trinken verboten.

Auch als absoluter Nichtraucher störts mich doch nicht, wenn im Freien geraucht wird.

≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡
www.mittelalterklang.de :: Musik aus Mittelalter, Folk und Celtic

die Lanni Offline




Beiträge: 96

15.06.2007 11:05
#30 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Obwhl man über ein Verbot des Essens und Trinkens nachdenken sollte... Verdauungsendprodukte verunreinigen die Umwelt schliesslich auch und evtl kann man auch Methan für den Treibhauseffekt verantwortlich machen....

http://members.home.nl/saen/Special/Zoeken.swf
Zoeken.swf


nix für schwache Nerven!!!

Brötchen Offline




Beiträge: 49

15.06.2007 11:06
#31 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

ja und wie!

KÜHE SIND SCHULD AM KLIMAWANDEL!



Yo m´enamori de noche
El luna ya m´engano
Si esto era de dia ya no atava amor.
Si otra vez yo ménamoro sea de dia con sol.

Lirana Offline




Beiträge: 900

19.06.2007 22:44
#32 RE: Umweltschutz auf Märkten!!!! antworten

Lanni, seit wann ist Meth-an für den Klimawandel verantwortlich? Lass das aber nicht Tom hören

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor