Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 739 mal aufgerufen
 Wer ist wo? - auf Treffen ANDERER Veranstalter
JULFGARD Offline




Beiträge: 37

13.03.2007 12:04
3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Am 05. und 06. Mai im Jahre des Herrn 2007

trifft sich am Wasserschloss zu Oberdolling wieder allerlei seltsames Volk.

So sehen Sie Ritter, Gaukler, Hexen, Musikanten, fahrende Händler, Handwerker, einen Falkner, einfaches und edles Volk...aus der Zeit um das 11. bis zum 15.Jahrhundert.

Lassen Sie sich und Ihre Kinder in das Hoch- und Spätmittelalter versetzen. Erleben Sie eine lehrreiche Zeitreise in die Vergangenheit! Erfahren Sie viel Interessantes über unsere Vorfahren, über Freud und Leid im Mittelalter, in diesem Jahr schwerpunktmäßig über die Gewänder der Damen und Herren aus dieser Zeit.... lassen Sie sich einfach treiben von der einzigartig gemütlichen Atmosphäre unserer Veranstaltung...

Dies alles sehen und erleben Sie bei uns als Darstellungen mit authentischer, größtenteils musealer Qualität...Das ist einzigartig in der Region!

IG JULFGARD ist dabei und freuen uns schon mächtig

LG
GREIF

LG


Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht auf das Gott dich lieben möge...

"IG JULFGARD"

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

13.03.2007 12:57
#2 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten
Na dann sehen wir uns ja in Oberdolling,Julfgard oder Greif?

Igni et Ferro ist auch wieder dabei

Wenns interessiert: Link: http://wasserschloss-oberdolling.de/

Beste Grüße

Wizzard

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

JULFGARD Offline




Beiträge: 37

13.03.2007 14:56
#3 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

@ Wizzard

na dann mische ich schon einmal ein ODIN

Haltet nach meinen Banner ausschau


Und die Gruppe heißt IG JULFGARD und ich bin der GREIF

LG
GREIF


LG


Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht auf das Gott dich lieben möge...

"IG JULFGARD"

gutenbergzwerg Offline




Beiträge: 101

13.03.2007 18:03
#4 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

So wuensche ich euch eine erfolgreichere Veranstaltung als das 1.te Mittelalterfest 2005 bei dem ich anwesend war einen kurzen Bericht und viele Bilder von der Veranstaltung findet ihr hier http://gutenbergbibeldruck.de/Schlossfestoberdolling.html

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

14.03.2007 14:45
#5 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Alles Klar Greif,ich werde nach Eurem Banner Ausschauhalten und Euch besuchen

Beste Grüße
Wizzard

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

15.04.2007 10:36
#6 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Schlossfest Abgesagt
Das Schlossfest zu Oberdolling wurde durch den Schlossherrn,wegen wegen nicht erfüllbarer Auflagen der Gemeindeverwaltung abgesagt .

Es ist unvorstellbar,welche Bosheiten Er und seine Partnerin Elfi alles ertragen müssen.

Nachzulesen auf:

http://unserlebenindolling.blogspot.com

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

15.04.2007 18:48
#7 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Schon möglich, aber wenn ich seine letzten Beiträge lese, wegen seinem Hund, bilde ich mir lieber eine eigene Meinung. Wenn er das mit seinem Dackel in unserer Stadt machen würde, würde er ein oder zweimal freundlich aufgefordert (kann ja mal passieren wenn der Hund ausbüchst) aber dann könnte er ihn im 30 km entfernten Tierheim abholen und auch ein Sümmchen zahlen. Davon abgesehen, dass ich gar keine Ruhe hätte, schon wegen der Autos, wenn mein Hund abhauen würde. Da wundert mich dann eher nix.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

16.04.2007 09:52
#8 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Ja stimmt auch wieder Goschi.Nun das ist eher ein zu den winzigeren Dörfern zählendes Nest.Der Fahrzeugverkehr hält sich in Grenzen.Was die Beschimpfungen anbetrifft,so hält sich der Schlossherr auch nicht gerade vornehm zurück.
Schade nur,daß das Fest allgemein ausfällt.Seine Ideen und neuen Konzepte waren im Ansatz recht gut.
Wäre mal ein Vergleich zu den vorherigen VAs in den letzten Jahren sein können,die aus meiner Sicht,nicht sehr erfolgreich waren.
Es war ein tolles treffen für die Lagergruppen,ohne Frage.
Ob er jedoch dabei seine Auslagen decken konnte,ist fraglich. Gut es steht mir nicht zu,die Geldkatze anderer leute anzumaßen.Ich meine halt nur,das bezahlende Besucher recht rar waren.
Schade drum.
Gut ist:Die Lager sind dennoch eingeladen,jedoch wird es nun eine Geburtstagsfeier zum 50. des Schlossherrn.Leider ohne Publikum.
Ich hoffe nun,das alle Lager diesen Aufruf folgen werden auch ohne Aufwandsentschädigung.
Beste Grüße
Peter

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

16.04.2007 10:32
#9 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten

Es gibt ja verschieden Veranstaltungen, wo keine Entschädigung gezahlt wird bzw. wo noch ein Obulus entrichtet wird. Kann mir vorstellen, dass es auch dort geht, wenn es eine schöne Veranstaltung ist. Sagen kann man sowieso kaum was dazu, man kennt ja nicht die internen Absprachen und Forderungen. Natürlich ist es schade um jede örtliche Veranstaltung.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

gutenbergzwerg Offline




Beiträge: 101

16.04.2007 12:23
#10 RE: 3.Historischen Schlossfest zu Oberdolling antworten
@Wizzard so solltet ihr eure Geldkatze besser nicht zu sehr fuellen die erste Grosstat des Veranstalters bei dem ersten MA-Fest war fuer den Geburtstag des Schlossherrn (War es fuer ein Pferd?) bei den Aktiven zu sammeln!
Eine weitere Grosstat war am Sonntag Morgen die Aktiven zusammen zu rufen um ihnen wegen "Hoeherer Gewalt" am Vortag (schlechtes Wetter!) die Gage auf 50 € zusammen zu streichen mit dem Angebot diese sofort zu erhalten und fahren zu duerfen, oder bis zum Abend durchzuhalten und nochmals ueber eine hoehere Gage nachzuverhandeln falls die Veranstaltung doch noch ein Erfolg wird!
Jolande Offline




Beiträge: 522

17.04.2007 07:16
#11 @ Gutenbergzwerg antworten

Ich kenn mich mit den Gepflogenheiten der MA-Veranstalter ja nicht so aus, aber selbst ich würde dieses Verhalten schon als recht merkwürdig einstufen. Mich wundert nur, dass die Händler bzw. Aktiven nicht zur Selbstjustiz gegriffen haben

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

gutenbergzwerg Offline




Beiträge: 101

17.04.2007 08:43
#12 RE: @ Gutenbergzwerg antworten
Fuer mich waren die Veranstalter nach dieser Veranstaltung einfach unten durch, das sich noch Teilnehmer fuer eine Zweite Veranstaltung gefunden haben hat mich dann auch sehr gewundert! Uebrigens faellt auf das der Veranstalter die geplanten MA-Veranstaltungen wohl ganz zufaellig, immer auf den Geburtstag es Schlossherrn fallen laesst. Naja wenn die Schlossherrn sich auch im Umgang mit der Dorfbevoelkerung so verhalten wie bei der Planung und Durchfuehrung der Veranstaltung bei der ich dabei war, und der Blog den der Schlossherr ins Web gesetzt hat um aufzuzeigen welch Leid und Unrecht ihnen wegen ihres Hundes geschieht und sich die Schlossbewohner mit der Grazie groesserer afrikanischer Unpaarhufer im Dorf bewegen, fuehrt dies wohl nicht zu automatischer Beliebtheit in dem netten bayrischen Doerflein Oberdolling!!
Jolande Offline




Beiträge: 522

17.04.2007 09:07
#13 RE: @ Gutenbergzwerg antworten

Ich weiss nur eines: Wenn ich mich ungerechtfertigt angegriffen fühle, dann suche ich das Gespräch mit meinen Angreifern, sprich: Ich lade sie zu mir ein und führe ein sachliches Gespräch mit ihnen, in dem ich versuche, alle Streitigkeiten aus den Weg zu bringen. Schließlich sollte allen Beteiligten an einem harmonischen Zusammenleben gelegen sein, sei es in einer Partnerschaft, in einem Betrieb, einem Dorf oder sonstwo.

Aber der werte Veranstalter heult in seinem Blogg nur herum, dass ihn keiner versteht und niemand ihn mag und alle ja sooooo böse zu ihm sind. Klar sind solch bayrischen kleinen Dörfer erst mal eine eingeschworene Gemeinschaft, die Neuankömmlingen skeptisch gegenüber stehen. Aber wenn diese Neuankömmlinge nichts dafür tun, in diese Gemeinschaft hereinzukommen, werden sie immer Neuankömmlinge bleiben.

So sehe ich das. Sie lasen das Wort zum Dienstag

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

17.04.2007 09:30
#14 RE: @ Gutenbergzwerg antworten

@Gutenbergzwerg und Jolande,Ja ich hatte auch schon von so Sammlungen ,ausgelegt als Spende für den Förderverein gehört.Auch habe ich von Honorarkürzungen erfahren.Warum das so war,scheint halt der mangel an zahlenden Besuchern zu sein,wie schon erwähnt.Desweiteren hatte er auf seiner HP öffentlich nach Spendern von 5000 Euro!!!! ausgerufen ,zum Erhalt des Schlosses.
Aber wie ich schon erwähnte war das sg. Schlossfest eher ein Treffen verschiedener Lagergruppen mit unterschiedlichen Darstellungen.Und wir hatten mit den Gruppen wenigstens ne Menge Spass.Eine Honorarzahlung ist wohl auf den meissten VAs nicht üblich.
Allein wegen dieser Treffen der Lager halte ich die Absage für einen Verlust für die Region.
Genauso schlimm ist die Absage des Ritterturniers und Markt von Schloss Hexenagger. http://www.hexenagger.de
Woran wohl auch eine finanzielle Gier des schlossherrn schuld ist. Beispiel: Die Darsteller des Turniers ,reisten am hellichten Samstag ab,weil ihnen ihr Honorar gekürzt werden sollte.
Schade Schade

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

Sergius de Cassella Offline



Beiträge: 106

18.04.2007 07:45
#15 RE: @ Gutenbergzwerg antworten

Auch unsere Leute waren mit der Planung des Schlossherren in diesem Jahr recht unzufrieden.Es gab einige neuerungen die nicht bei allen gut ankamen.Einige wollten darauf garnicht erst mitmachen.Vorallem weil im Vorjahr auch die Versprechungen nicht eingehalten worden.
Nun da die VAs in unserem Gebiet nicht gerade reich gestreut sind,hätten einige,auch ich,dennoch dort aufgebaut.Denn letztendlich hatten wir viel Spass im Internen der Gruppen.Nun weiss ich aber auch,warum beim Umzug der Gruppen durch Oberdolling,kaum ein Bürger Anteil nahm

* Theorem für Reenactor *
a(utentisch)² + b(elegt)² = c(orrect)²

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor