Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 543 mal aufgerufen
 Fanbereich
Goschi Offline




Beiträge: 2.672

09.03.2007 20:39
Spectaculum antworten
Ja, sicher werden jetzt einige denken, der Goschi schleimt, eigentlich bin ich auch aus den Fan-Alter raus und solche Fanbewegungen wie heutzutage gabs früher bei uns eigentlich nicht.

Dennoch will ich mal für Gisberts Veranstaltungen eine Lanze brechen, trotz vieler Diskussionen und sicher auch verbesserungswertes, wie man auf allen Großveranstaltungen finden kann und das es sicher auch andere schöne Veranstaltungen gibt usw., was ich gar nicht abstreiten würde.
Wenn ich damals nicht auf Gisberts Großveranstaltungen als die ersten nach den Ostzeiten gelandet wäre, ich hier nicht so viele nette Leute kennengelernt. Viele Freunde, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, viele Künstler, wie die Füchse, Pill & Pankratz, Keltica hätte ich nie kennengelernt und sicher wäre ich auch nicht soweit gefahren. Meine Tochter hätte ihren jetzigen Verlobten nicht kennengelernt. Manche Mittelaltergruppe hätte ich live bei uns gar nicht gesehen. Gisbert, den ich als geradlinigen, ehrlichen und sicher etwas impulsiven Menschen kenne, hat uns immer ein Lager ermöglicht, sicher hatten beide Seiten ihre Vorteile davon.
Und zu guter Letzt hätten wir uns hier nicht so nett beisammen gefunden.
Aus diesen - für mich vielen guten Gründen, die immer großzügige Fläche, viele Besucher, Künstler, Musiker u. Teilnehmer, ist mir die Veranstaltung mit Gisbert auch einen Platz hier wert.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

11.03.2007 22:50
#2 RE: Spectaculum antworten

Hallo ! Was soll ich da sagen ?! Gisis Märkte ? Derzeit bin ich noch nicht so 100%, aufgrund der Hallenmärkte und privaten Umstände, von den Märkten begeistert. Gisis Märkte sind einfach das beste !! Klar nichts Mega " A " Mäßiges ( auch wenn hier das Wort außen vor bleiben soll ), aber das wissen wir auch alle. Nein, das Mittelalterlich Fantasy Spectaculum macht einfach nur Spaß. gute 90 % unserer Freunde kommen vom Spectaculum. Ich hab da Menschen im Forum oder per PNs kennen gelernt wie Goschi, Wizzard, Roveena, Amatras, mit den es einfach Klasse ist sich zu unterhalten. Unser gesamtas Volke zu Wedel. Ohne Gisi würde ich nicht einen davon kennen. Sei es Fam. Wölkchen die uns letztes Jahr in Hamm überbrücken wollten, sei es Schlando der fragte eh Bock auf Gelsenkirchen, sein es Thorsten der uns aufgedrückt wurde, hey der gehört zum Volk, mitnehmen nach Wedel, passt schon. Da wären noch die Hammerburg Falken, ein tolles Lager, da wurden wir einfach dazu, nein nicht dazu genommen, aber eingeladen, einfach nur so. Nicht zuletzt mein Engel, Loredana. Ohne das Spectaculum hätte ich meinen Schatz nie kennen gelernt ( übriegens übers Gästebuch..lol ). Tja und dies Jahr werden wir beim Mittelalterlich Fantasy Spectaculum heiraten. Warum ? Weil es für uns einfach nur so eine Traumhochzeit werden kann, mit all unseren Freunden und Bekannten. !!!

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Loredana Offline




Beiträge: 8

13.03.2007 10:21
#3 RE: Spectaculum antworten

*nur-mal-schnell-SirNeumann-Bussi-aufdrück-und-wieder-verschwinde*

Schön, wenn auch etwas verworren, geschrieben!
Ich genieße die Atmosphäre auf den Märkten, fühle mich dort sehr wohl, weil ich so liebe Leute dort kennenlernen durfte, die mir mitterlweile das Gefühl geben, am Markt-WE eher zurück in den Schoß der Familie zu kehren.

Ihr kennt meine - und da tut sich eigentlich mal unerwarteter weise unserer beider Meinungen nicht viel - bzw unsere Meinung zu den Spectaculum-Veranstaltungen.
Wir mögen es - mag man uns mangelndes Intresse an historisch korrekten Veranstaltungen vorwerfen oder genügsame Freizeit-Gestaltung mit wenig Anspruch, wir freuen uns, eine Zeitlang über das Wochenende in eine "andere" Welt abzutauchen - fern von Zeitdruck, Streß, Druck und gesellschaftlichen Zwängen ( was nicht heißen soll, daß wir uns wie die Schweine benehmen! DAS ganz sicher nicht !!! ).
Wir freuen uns, viele bekannte und lieb-gewonnene Gesichter aus dem Besucher-, Teilnehmer-, Händler- und auch Künstler-Kreis anzutreffen und eine schöne Runde zu klönen, zu zubern, zu tanzen und einfach zu genießen...
Mit allen Sinnen und immer wieder gern.

Lori

I´m Lori- chocolate Side of SirNeumann
Volk zu Wedel - Ortsgruppe Rheda

Die Feder ist mächtiger als das Schwert - vor allem, wenn das Schwert sehr klein und die Feder besonders groß und spitz ist *kicher*

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

13.03.2007 10:35
#4 RE: Spectaculum antworten
Ich glaube, man braucht kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man nach getaner Arbeit sich in der Freizeit mal etwas entspannen möchte und sich unbedingt nicht noch bilden will (Davon abgesehen, gibt es ja auch bei Spectaculum noch ein paar historische Lager)
Komischerweise wird ja diejenigen die zum Frühschoppen gehn, oder mit ihren Kinder einfach mal ein Eis essen, oder nur mal eine Wanderung unternemen, auch nicht vorgeworfen, dass sie zu wenig Anspruch haben, weil sehr wenig "Bildung" enthalten ist und den Frühschoppen nicht im Vorgarten eines Museums einnehmen oder zur Wanderung unbedingt einen Naturlehrpfad benutzen.
Ich denke, man kann ruhigen Gewissens seinen Freizeitinteressen nachgehen und erst recht Spectaculum. Wer dort u. a. Bildung sucht, wird auch etwas finden, was ihm interessiert, sei es ein schönes Buch, etwas handwerklich hergestelltes, Musik live oder eine CD oder auch ein Lager. Klar muss man auswählen - wie überall im realen Leben auch, aber jeder von uns ist so schlau genug, dass er das kann.
Aber auch mal die Seele baumeln und sich einfach treiben zu lassen oder mal zu träumen, gehört zum Leben mit dazu. Ist vielleicht mit das Wichtigste. Das ist nach meinem persönlichen Erachten dass, was das Leben erst lebenswert macht.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

sirneumann Offline




Beiträge: 305

20.03.2007 10:19
#5 RE: Spectaculum antworten

deinen Beitrag kann ich so kommentarlos unterschreiben.

Bestes Beispiel letztes WE NMS. Obwohl nicht alles Perfekt war, war es ein tolles WE und das nicht zuletzt dank der Leute da, dank dem ganzen Drumherrum da. Ich möchte es nicht mehr missen. Und fragt mal Lori, ich bin sicherlich kein Ja sager, sondern sehe schon mit offenen Augen, eben auch auf die Spectaculi

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

«« Cultus Ferox
Versengold »»
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor