Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 2.701 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Roveena Offline




Beiträge: 466

20.03.2007 10:28
#41 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten
ja das stimmt Spikes Song finde ich da auch am besten. Aber vom Buffy Soundtrack mag ich auch einige Lieder sehr gerne hören. Angel ist ja fast nur Instrumental, also etwas dass ich idealerweise beim Lesen im Hintergrund an habe.

@Ines: ja der Titelsong ist da auch drauf. Allerdings bissle anders wie ich finde.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Ines Offline




Beiträge: 377

20.03.2007 10:35
#42 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

tja,dann muß ich mir wohl den Soundtrack noch besorgen!Ja,der Song von Spike ist genial!Ich hab die Musicalfolge auf extra-DVD und als Cd!Hab ich zu Hause immer gehört,um meinen EX-Mann zu ärgern,der hat die Musik gehaßt!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

sirneumann Offline




Beiträge: 305

20.03.2007 16:06
#43 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

ih Ines bist du fies

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Ines Offline




Beiträge: 377

20.03.2007 16:30
#44 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

jeder,wie er es verdient hat,...Jetzt hat er ja Ruhe vor mir!

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

24.03.2007 21:17
#45 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Aena, das MA-Radio ist auch nicht schlecht.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Roveena Offline




Beiträge: 466

25.03.2007 12:25
#46 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

stimmt aena hör ich auch immer wieder gerne. Oder aena tv gucken

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

25.03.2007 12:33
#47 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

@Roveena: das Radio höre ich super gerne. Aber von AENA TV hab ich noch nie was gehört!?

Blessed be
Rhiannon

Roveena Offline




Beiträge: 466

25.03.2007 13:35
#48 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

25.03.2007 13:44
#49 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Oh tatsächlich. Ist ja witzig. Wenn mein Mediaplayer das jetzt noch abspielen würde....

Blessed be
Rhiannon

sirneumann Offline




Beiträge: 305

30.03.2007 10:28
#50 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

dann hört auch mal bei Radio Subway rein. Der Online Radio Sender hat ein breit gefechertes angebot mit Mittelalter - Industrial - Metal - Goth, je nach Sendung eben und man kann jederzeit Hörerwünsche mit Grüße orden per Mail was echt witzig ist, hatten wir z.b. am Valentinstag.

Sir Neumann der jetzt Sir Holgi Stippl ist
Freier Kämpfer der Stippl Sippe

Jolande Offline




Beiträge: 522

30.03.2007 10:41
#51 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Hab ich hier tatsächlich Bay City Rollers gelesen? Dass ich das noch erleben darf - die werden ja überall totgeschwiegen, aber in den 70ern war das eine total angesagte Band. Okay, über die Qualität der Musik breiten wir den Mantel des Schweigens

Okay, back to the roots. Ich halte es da eher mit Claudia (der Pilgerin): Mir sagt die MA-Musik auch absolut nicht zu. Oder besser gesagt: Bisher hab ich noch nichts gehört, was mich total vom Hocker reißt. Aber ich würde mich auch gern eines Besseren belehren lassen. Schaun mer mal, vielleicht passiert's ja dieses Jahr.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Roveena Offline




Beiträge: 466

04.04.2007 19:19
#52 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Ich hör gerade die Abenteuer von Battle Barby *freu*

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Roveena Offline




Beiträge: 466

26.04.2007 08:53
#53 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Zur Zeit hör ich grad wieder sehr gerne die Musik von Luna Luna.
Kennt die hier noch jemand?

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Ines Offline




Beiträge: 377

26.04.2007 09:24
#54 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

ne,nie gehört,was ist das?Bzw.wer?

Wenn ich mich im Finstern verberge,kann ich auch Dunkles tun;im Licht aber werde ich gesehen und zieh´statt Belohnung mir Strafe zu,wenn ich es tue

Roveena Offline




Beiträge: 466

26.04.2007 09:27
#55 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

soweit ich weiß eine Band die es glaub ich auch nicht mehr gibt. Ich hab dir mal einen Link zugeschickt.

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Roveena Offline




Beiträge: 466

14.06.2007 21:06
#56 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

Meine Schwester und ich hören gerade sehr gern Johnny Cash. Haben heute Abend mal Youtube nach allen Videos durchforstet.
Er war schon ein klasse Musiker und mit seiner Frau ein schönes paar... Gänsehaut bekomm ich da bei dem Song "Hurt"

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Ragnar Offline




Beiträge: 240

14.06.2007 22:34
#57 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten

ich habs immo mit jethro tull




Bei der Ehepartnerin ist es nach 26 Ehejahren - sagen wir - auch was anderes, da gibt man sich nicht mehr die Mühe wie in den ersten 10 Jahren

Brötchen Offline




Beiträge: 49

14.06.2007 23:13
#58 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten
bei mir is A-Cappella grad ganz groß, besonders Basta ( http://www.basta-online.de )und Wise Guys ( http://www.wiseguys.de )...



Yo m´enamori de noche
El luna ya m´engano
Si esto era de dia ya no atava amor.
Si otra vez yo ménamoro sea de dia con sol.

Roveena Offline




Beiträge: 466

12.08.2007 21:43
#59 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten
Derzeit hör ich zum entspanne und im Hintergrund beim Lesen gerne "Tales from the secret forest" von Maite Itoiz und John Kelly. Ist son kleines Musical der beiden, sehr gemischte Einflüsse...Klassik, Folk, Rock, bissle mystisches...Texte auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Baskisch und Latein.

Dann ansonsten grad gern ASP halt mal so der krasse Gegensatz

Swadde Spoekelbiester

https://spoekelbiester.wordpress.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.672

13.08.2007 02:07
#60 RE: ne ganz andere Richtung.... antworten
Derzeit hör ich im Hintergrund gerade das Gekeif von meiner Alt.. äh meiner lieben Frau, die nicht schlafen kann, weil sie das Licht sieht... solange sie kein helles Licht sieht, ist doch eigentlich alles in Ordnung


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor