Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten von Teilnehmern und Besuchern
Alice Offline



Beiträge: 1

09.06.2013 13:04
Hochzeitszeremonie 14.9. Borken antworten

Hallo!
Folgendes Anliegen - wir heiraten am 13.9. standesamtlich und verbringen Samstag den 14.9. den ganzen Tag mit unseren Trauzeugen und Kindern auf dem MPS.
Wir suchen jemanden, der auf dem MPS eine kleine Hochzeits Zeremonie/Rital vornimmt oder vielleicht (nicht zwingend notwendig) einen Segen ausspricht!
Vielleicht auch mit einem zwinkerndem Auge a la "…ein Ring ihn zu knechten, ihn ewig zu binden…" :-)
Könnt ihr da helfen oder wisst vielleicht Rat, an wen wir uns wenden können?
Vielleicht als Info - "unsere" Zeit ist Spätmittelalter/Renaissance und unsere Gewandung ist mehr phantastisch als authentisch!
Herzlichen Dank im Voraus,
Alice


Edit meint noch:
Natürlich werden Mühe, Unkosten und Zeitaufwand entlohnt!

Jolande Offline




Beiträge: 522

09.06.2013 21:16
#2 RE: Hochzeitszeremonie 14.9. Borken antworten

Sollte sich weiter niemand melden, versucht es doch mal hier: http://bocholter-nachtwaechter.de/ Eigentlich werden hier Führungen gemacht - aber es sind auch Schauspieler darunter, die sich vielleicht an diese Aufgabe heranwagen.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Rotscha Offline



Beiträge: 67

10.06.2013 10:45
#3 RE: Hochzeitszeremonie 14.9. Borken antworten

Wenn es nicht unbedingt eine christliche Zeremonie sein soll, künntest du es mal beim Rabenhorst versuchen

Bedenke wohl worum du bittest,.. du könntest es kriegen!

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor