Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten von Teilnehmern und Besuchern
Zapzara Offline




Beiträge: 4

09.01.2013 01:55
Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Moin,

den Pfand hab ich unter Nennung des Verwendungszwecks aus meiner Heerlager-Registrier-Seite ans angegeben Konto überwiesen.
Muss ich jetzt irgendwo ne Mail hinsenden wo ich wann teilnehmen möchte oder wird nach der Buchung und Bearbeitung irgendwann auf meiner Heerlager-Seite ein Knopf zum Anmelden auftauchen?

Danke für die Aufklärung - Sven

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

09.01.2013 07:24
#2 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Wenn Du Dich bei Gisberts HP eingelockt hast und die Anmeldungen freigegeben sind, müsste dort eine Art Tabelle mit allen Terminen erscheinen. Die kannst Du dann anklicken, wo Du teilnehmen möchtest, vorausgesetzt es sind dort noch Plätze frei. Ist bis jetzt sicher noch nicht freigeschaltet.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Toghan Offline




Beiträge: 385

09.01.2013 08:08
#3 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Wenn die Kaution engegangen ist und Du freigeschaltet bist hast Du den Hinweis auf die eingegangene Kaution und den Link "für Veranstaltungstermine an- und abmelden". Wenn Du dann für Termine angemeldet bist erscheinen diese über diesem link

* * *

Zapzara Offline




Beiträge: 4

09.01.2013 09:03
#4 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Habt Dank für die Rückmeldungen, dann will ich mich noch ein wenig in Geduld üben und auf die Freischaltung durch die gnädige Obrigkeit hoffen...

Grüße - Sven

Zapzara Offline




Beiträge: 4

09.01.2013 22:15
#5 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Das war dann wohl letzte Eisenbahn, mit der Anmeldung. Wurde heute freigeschaltet und hab gerade noch so nen Platz in Bückeburg I ergattern können.
@ Toghan, wir sehen uns in Remeringhausen :-)

Habt Dank für Eure Unterstützung!

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

09.01.2013 23:09
#6 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Dann viel Spaß in Bückeburg!


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Basti Offline



Beiträge: 1

11.06.2013 11:33
#7 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Wie hoch ist die Kaution für das Heerlager 2013 in Maxlrain bei bad Aibling?

Habt dank für die Antwort

Dannie Offline




Beiträge: 311

11.06.2013 13:42
#8 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

So weit ich weiß liegt die Kaution bei 100€, egal an wie vielen Terminen man teilnimmt.
Weitere Info´s http://www.spectaculum.de/registration/h...agerordnung.pdf

wertzui Offline



Beiträge: 54

11.06.2013 17:14
#9 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

Allerdings ist die Heerlageranmeldung für 2013 schon längere Zeit geschlossen.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.06.2013 19:38
#10 RE: Wie geht das jetzt mit der Anmeldung zum Heerlager? antworten

In der Heerlageranmeldung ist derzeit die Anmeldung für Dresden und Hohenlockstedt möglich.

Die ganze Anmeldung funktioniert so:
- auf Gisberts HP spectaculum.de im Heerlagerbereich mit Passwort anmelden
- dann 100 € Kaution einzahlen
- nach Empfang der Kaution werden die Anmeldetermine freigeschaltet
- mit einfachem Klick kann man sich dann dort in einer Tabelle an- und auch abmelden. Nur die freigeschalteten Termine, wo noch eine Anmeldung gestattet wird, ist zu sehen.
Am Jahresende kann man auf dieser Seite die kaution auch zurückfordern oder einfach stehenlassen, dann kann man sich im Folgejahr gleich anmelden


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor