Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 777 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2
Goschi Offline




Beiträge: 2.673

15.03.2012 10:09
#21 RE: Gisberts Statement zu Heerlagern auf Facebook antworten

Um so besser, das wir hier löschen gar nicht nötig haben und vielen Dank für die gute Einschätzung. Ist für mich auch beruhigend das zu wissen. Man macht sich dann oft auch einen Kopf.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Lirana Offline




Beiträge: 900

15.03.2012 18:48
#22 RE: Gisberts Statement zu Heerlagern auf Facebook antworten

Danke, Eduard, wieder mal aus der Weiberseele gesprochen!

Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Die Krähe Offline



Beiträge: 129

15.03.2012 19:26
#23 RE: Gisberts Statement zu Heerlagern auf Facebook antworten

Goschi ... dies ist ein klasse Forum, wo ich nicht das Gefühl hab , von A Päpsten wegen einer Bauanleitung für einen Steckstuhl zerissen zu werden.
Ich bin mit meinen Kinderspielen ja auch nur dem A "evt". angenähert ( Drachen verjagen/ Genofevas Rätsel lösen )und steh aus dem Grund vorm Zaun, damit die Kinder die Bälle nicht in den Suppentopf pfeffern*bg*.
Und apropo Zaun ... deiner Goschi , den fand ich vor Jahren schon genial.
es grüßt
die Krähe

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

15.03.2012 21:57
#24 RE: Gisberts Statement zu Heerlagern auf Facebook antworten

Wie schon oft gesagt - das dieses Forum so ist wie es ist, ist das Verdienst aller Teilnehmer. Trotzden freut es mich besonders das zu hören.

Es ist gut, dass jeder seine Vorstellungen hier bringen und Meinungen anderer in Ruhe anhören kann und dann immer noch selber wählen kann, was er will.
So eine Runde bringt wohl auch am meisten. Man muss auch sagen, jeder kennt sein eigenes Lager ja am besten und letztlich muss er selbst entscheiden können, wie und mit was er es ergänzt. Dennoch ist es wichtig, dass man auch andere Meinungen abwägen kann...

Und auch vielen Dank für das Lob für den Zaun. - Auf jedem Fall passt er eben auch zu meinem Lager.

Genauso ist´s mit Veröffentlichungen auf Facebook, wo Horis das gutgemeinte Angebot mailte, welche ich bei den Neuigkeiten veröffentlichte. Gut, dass man wählen kann.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor