Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 >Diskussion< nach Ort zu Veranstaltungen - frühere Jahre
Goschi Offline




Beiträge: 2.673

18.10.2010 13:16
Gelsenkirchen 2010 Ersatz für Moers antworten

Das alte Thema habe ich gelöscht, eigentlich wollte ich es verschieben, aber obwohl es im Archiv angezeigt wurde und dann doppelt vorhanden war, sind nach löschen im aktuellen Bereich beide verschwunden.

Einige Anmerkungen von meiner Seite aus (Meine Meinung als Admin steht auf keinem Fall über eine andere! Weil ich so einen Unsinn auch schon mal gehört habe):

1.
Ich finde die Hinweise durchaus berechtigt und finde es gut, wenn auch mal Probleme hier angesprochen werden.

Man muss eine schlechte Erfahrung nicht unbedingt beweisen können.
Soll man nun auch noch die Gespräche per Diktafon aufzeichnen oder Zeugen suchen? Wir sind hier kein Rechtsorgan und richten über niemanden. Deshalb muss jemand, der uns hier einen schlechten Eindruck mitteilt, auch nicht beweisen können. Wir wollen hier bestimmt nicht nur ein Schönmalerforum haben, sondern es soll auch Kritik geübt werden dürfen.

2.
Wenn jemand eine schlechte Erfahrung macht (und er hat ja nicht behauptet, dass diese für alle gilt) können andere Teilnehmer auch zufriedenstellende, gute oder schlechte (wie in diesem Fall mehrere) Erfahrungen gemacht haben. Aber nur, weil man selbst gute Erfahrungen machte, kann man nicht schlechte Erfahrungen negieren, bzw. nur seine eigene gelten lassen. Wie bei Meinungsumfragen und mit Menschen sowieso gibt es eben gute und schlechte Erfahrungen - es ist nicht alles nur schwarz oder weiß. Das richtet sich nicht gegen den ersten Kritiker, welcher ja nur für sich gesprochen hat.

3.
Wie schon in früheren Beiträgen angedeutet: Wenn man Probleme mit einer Person hat, insbesondere ob Lager noch gewünscht sind, sollte man - wenn man mit ihm nicht klar kommt - immer erst zu Gisbert gehen. Er kann als Einziger hier Abhilfe schaffen. Wir hatten anfangs festgestellt, dass nur ein Teil betroffen ist, wenn das ein Regelfall ist, könnte ich auch die Anfrage für die Masse bei Gisbert machen. Wenn man mehr nur selbst betroffen ist und es ist schwerwiegender, sollte man Gisbert um Klärung bitten. Ich selbst bin auch schon 2 mal bei Gisbert im speziellen Fall gewesen und er hat sofort abgeholfen.

4.
Ich habe den alten Tread rausgenommen,
- weil er teilweise ins persönliche der Teilnehmer ging,
- weil er offensichtlich nicht für die Mehrheit zutreffend ist (ich möchte diesen negativen Eindruck nicht erzeugen)
- weil er mit der veröffentlichten Antwort von Gisbert erledigt ist, der mitteilte, dass Heerlager gebraucht werden und gern gesehen sind und er nicht hinter andere Aussagen steht. Damit ist die Antwort letztlich gegeben. Ich hoffe, Ihr seid mit dieser salomonischen Regelung (oder die 3 Affen?) zufrieden. (Leider kann ich ihn, auf grund der geschilderten Gründe nicht mehr sichtbar machen.

(Ihr könnt hier gern weiter schreiben, wenn Bedarf besteht)


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Jolande Offline




Beiträge: 522

20.10.2010 23:15
#2 RE: Gelsenkirchen 2010 Ersatz für Moers antworten

Bitte nicht als Kritik auffassen.

Dass ein Thread verlorengeht, kann schon mal passieren. Dass der alte Thread mit Gelsenkirchen nicht viel zu tun hatte, war klar, von daher war das Löschen/Verschieben okay.

Dass Du aber jetzt in diesem Thread noch einmal das Thema Heerlager aufgegriffen hast, finde ich dann in dieser Hinsicht nicht so passend, weil dadurch das andere Thema wieder aufgewärmt wurde. Andererseits habe ich auch kein sonderlich großes Problem damit, es wurde alles geschrieben, was geschrieben werden musste.

Auf alle Fälle fand ich Gelsenkirchen einen gelungenen Abschluss der Saison. Ich kann nicht gerade behaupten, dass ich Moers vermisst hätte.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

21.10.2010 09:10
#3 RE: Gelsenkirchen 2010 Ersatz für Moers antworten

Eine Begründung dazu musste ich schon schreiben, warum verschoben (letztendlich gelöscht). Außerdem will ich nicht den Eindruck erwecken, dass Kritiken ohne Kommentar gelöscht werden und dadurch nicht gewünscht sind.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Hamburg 2008 »»
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor