Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Taverne
Dannie Offline




Beiträge: 311

11.08.2010 00:09
Zelt gestohlen! antworten

Ich veröffentliche dies für eine Bekannte, die auf Eure Mithilfe hofft!

Zitat
Anne Vom Hofe - Heute, 08:15
mein zelt wurde geklaut am mittwoch den 04. 08. 2010 in heuchelheim bei gießen. zusammen mit einem stapel flickenteppiche, einer luftmatratze, der dazugehörigen luftpumpe, dem gestänge natürlich, einem eimer, einem karton und einem sack jeweils voll mit brennholz...nur eine wolldecke haben sie liegen lassen.
es ist ein rot-blaues sechseckiges speichenradzelt. ein jahr alt, von mit selbst genäht mit handumstochener schabrackenborte - also einzigartig. fotos davon findet ihr hier in einem album. sollte es euch begegnen, sei es auf einer veranstaltung, bei ebay, auf dem flohmarkt oder sonstwo, bitte sofort melden!!!

und danke euch schon mal fürs augen offen halten



Bei Hinweisen, Nachricht gerne an mich. Ich werde es dann gern an Anne weiterleiten!

Angefügte Bilder:
12wsiuskap6tvyalfuwakgew7zd_thumb.jpg   251tanqfrpkd8rf5agwsplevdbx_thumb.jpg  
Eduard Offline




Beiträge: 509

11.08.2010 01:52
#2 RE: Zelt gestohlen! antworten

Oha, das ist ja übel. Mir sind zwar schon Schwerter aus dem Lager gestohlen worden (letztes Jahr in Telgte) aber die Menge hier an Diebesgut ist ja echt der Wahnsinn. Wie konnte das denn geschehen? Wäre es möglich nen Link zu dem, im Text erwähnten, Album zu setzen, damit man das Zelt mal sehen und ggf. dann wiedererkennen kann?

Edit: War ich jetzt blind, dass ich die angefügten Bilder bei meinem posten nicht gesehen habe?

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.08.2010 07:35
#3 RE: Zelt gestohlen! antworten

Kannst Du die Zelte etwas größer reinstellen, falls Du größere Bilder hast, damit man Einzelheiten erkennen kann?


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Dannie Offline




Beiträge: 311

11.08.2010 11:20
#4 RE: Zelt gestohlen! antworten

Ich muß Anne noch um größere Bilder bitten, da sie nur für "wer-kennt-wen Untergruppen-User" sichtbar sind (und ich die Dinger nicht downloaden oder verlinken kann)

Sie hatte ihre Sachen zum Einladen neben das Auto gelegt, wurde aber durch ihr Baby in der Wohnung aufgehalten. Als sie wieder unten war, war alles weg.

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.08.2010 12:30
#5 RE: Zelt gestohlen! antworten

Notfalls kann ich die Bilder auch irgendwo unterbringen...
Wenn man darüber nachdenkt unterscheidet sich der Fall doch gewaltig vom klauen eines Gegenstandes. Letztlich ist das ja kein Dieb, der sich die Sachen unter dem Arm klemmt, sondern dazu braucht man sicher ein Fahrzeug, um das alles abtransportieren können.
Man sollte sich vielleicht mal die Fragen stellen: Wenn das eine separate Fläche war, wer ist alles mit Fahrzeugen darauf gewesen, evtl. mit den Veranstalter sprechen; ist es überhaupt zeitlich möglich, "zufällig" die Sachen liegen zu sehen und dann ein Fahrzeug zum Abtransport zu holen? Bei einem Dieb mit Vorsatz würde das ja bedeuten das er mit den Fahrzeug die Flächen abfährt um so was einladen zu können. Er muss ja auch damit rechnen, dass der Eigentümer zurück kommt, denn ein Zelt, Brennholz und Zubehör ladet man nicht so schnell auf, wie man einen Gegenstand verschwinden lässt.
Man sollte sich den Hergang nochmals genau nachvollziehen, auch wenn Fahrzeuge in der Nähe waren bzw. wenn der Veranstalter jemand auf der Fläche ließ. Vielleicht kann der weitere Hinweise geben. Anzeige bei der Polizei wäre vielleicht auch wichtig...


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Dannie Offline




Beiträge: 311

11.08.2010 19:51
#6 RE: Zelt gestohlen! antworten

Man hat ihr die Sachen direkt vor der Haustür geklaut!!! Am hellichten Tag und kein Nachbar hat etwas gesehen. Wenn ich ehrlich bin, hätte mir das auch passieren können, da ich auch erst alles vor das Auto packe um richtig beladen zu können. Ab sofort werde ich die Sachen schon vorsortiert und direkt ins Auto laden. Das eine Laterne mal Füße bekommt konnte ich mir vorstellen, aber das ein mittelalterliches Zelt für Passanten von Interesse sein kann nicht

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

11.08.2010 19:56
#7 RE: Zelt gestohlen! antworten

Hm, wird ja wohl keiner gedacht haben, es ist Sperrmüll??

Blessed be
Rhiannon

Andreas Offline



Beiträge: 144

11.08.2010 21:37
#8 RE: Zelt gestohlen! antworten

Wenn du größere Bilder hast, werde ich alles auch in meinem Forum verlinken

Verlinkung der Bekanntmachung

---------------------------------------------------
Mittelalter ist das, was man daraus macht.

Dannie Offline




Beiträge: 311

11.08.2010 21:44
#9 RE: Zelt gestohlen! antworten

Hier nun die größeren Bilder!

Angefügte Bilder:
DSCN4062.JPG   DSCN4060.JPG  
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor