Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 >Diskussion< nach Ort zu Veranstaltungen - frühere Jahre
Jolande Offline




Beiträge: 522

02.05.2010 21:09
Bad Säckingen 2010 antworten

Diese Veranstaltung wird als "Bad Säckinger Wasserspiele" in die MPS-Geschichte eingehen. Wassermassen kamen da runter, ich kann Euch sagen... Aber wenigstens keine Gewitter. Auch mal was wert. Freitag und Samstag trotz allem recht gut besucht, heute kams mir von den Besucherzahlen ziemlich mau vor und die Stimmung war irgendwie auch nicht so dolle. Aber ist vielleicht auch nur Einbildung, wer weiß.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Rhiannon Offline




Beiträge: 873

02.05.2010 21:27
#2 RE: Bad Säckingen antworten

na, hoffentlich hattest du die Gummistiefel dabei :-)

Blessed be
Rhiannon

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

03.05.2010 09:08
#3 RE: Bad Säckingen antworten

Wasserspiele ist gut.

Donnerstags beim Aufbau war es sooooo heiss, dass wir in den kalten Rhein gesprungen sind. Das hat wohl Thor zu ernst genommen und uns für die nächsten Tage das Wasser vom Himmel geschüttet ohne Ende. Freitag hat er den Duschknopf gedrückt und wohl den Abstellknopf nicht mehr gefunden.

Trotzdem: Wir hatten ein wasserdichtes Zelt was wenigstens die Hauptsache war. Die Klamotten waren eh alle am Freitag schon nass und so hatten wir halt in nassen Schachen unseren Spass.

Weniger Spass hat uns gemacht, dass wir als Heerlager NICHT auf dem Festivalareal waren. Wir wurden kurzerhand outgesorced weil scheinbar der Platz plötzlich zu eng wurde. Ich fand, es nahm dem Markt auch ein bisschen die Atmosphäre, dass es keine Heerlager auf Platz hatte. Und da wo wir waren, waren praktisch keine Leute. Wir waren auch nicht irgendwie ausgeschildert auf dem Areal. Auch wurden zusätzliche Sonnensegel (Regenschutzsegel) aufgebaut. Um vor den Eisenstützen zu warnen wurde kurzerhand das Brennholz genommen. Und so mussten wir bereits am Sammstag morgen auf die Suche nach Brennholz. Glücklicherweise hat man uns erlaubt, dass Brennholz wieder wegzunehmen, wenn wir die Eisenpflöcke mit Stühlen schützen. Das war nicht so das Problem, aber das Holz war jetzt natürlich durch und durch nass.

Jaja, von dem her, ist es verbesserungsfähig. Doch denke ich, dass es mit weniger Regen ganz sicher auch ein bisschen weniger Chaotisch gewesen wäre ;)

Und Jolande, ich fand die Stimmung am Sonntag auch sehr, sehr komisch! Ob es am Regen lag? ;) ;) ;) Wo machst du eigentlich jeweils deine Fotos rein?

Jolande Offline




Beiträge: 522

03.05.2010 18:58
#4 RE: Bad Säckingen antworten

Meinst Du ganz speziell diese hier?

Was mag da wohl drunter stecken?



Das da...



Die kommen (vielleicht) auf spectaculum.de drauf. Ich hab zwar vor, meine Fotos auch mal zu veröffentlichen... äh... das ist allerdings ein Wahnsinnsunterfangen. Und mir fehlen auch die Ideen dazu... (Is ja alles schon mal dagewesen.)

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

04.05.2010 07:15
#5 RE: Bad Säckingen antworten

Jo, genau diese meine ich. Die sind doch klasse :)

Hast du auch welche von den Heerlagern gemacht?

Priscus Vestitus Offline



Beiträge: 10

04.05.2010 09:52
#6 RE: Bad Säckingen antworten

Hallo,
ich fand die Stimmung trotz des Wetters Super, wir hatten enorm viel Spass mit den Schweizern.
Na dann mal sehen, wie Laubach wird.

Jolande Offline




Beiträge: 522

04.05.2010 10:18
#7 RE: Bad Säckingen antworten

Nur drei... als ich grad unten war, wart Ihr alle wech. Hab dann mal das Objektiv in die Suppe geschmissen (sah lecker aus) und ein Feuerchen abgelichtet und war wieder wech.

Beim nächsten Mal wirds bestimmt besser. Mir hat die Heerlagerstimmung (und auch der Geruch der Lagerfeuer) auch mächtig gefehlt. Außerdem hat der Webmaster schon angemerkt, dass er Fotos aus dem Heerlager haben will *schon mal die Hände reib*

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

06.05.2010 13:04
#8 RE: Bad Säckingen antworten

Tja, man konnte nicht immer im Heerlager hocken, da ja da niemand vorbei kam. Zudem musste man aus den wenigen Leuten des Heerlagers ja auch noch Wachen des Vogts rekrutieren.

Naja, wie gesagt, die Heerlagerstimmung kam nicht so auf, weil erstens das ganze so langezogen daherkam (nicht gegenüberliegend) und zweitens wir nicht auf dem Festivalareal waren.

Jolande Offline




Beiträge: 522

06.05.2010 14:36
#9 RE: Bad Säckingen antworten

Zitat Priscus:

Zitat
...wir hatten enorm viel Spass mit den Schweizern.



Ich sag nur: Sind Schweizer anwesend?

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Mellet Offline




Beiträge: 424

06.05.2010 17:05
#10 RE: Bad Säckingen antworten

Fotos von den Heerlagern habe ich auch vermißt.
Habe heute den MPS Newsletter bekommen. UNd da waren keine dabei.
Aber da hast du dann auch eininges zu tun.
In Wassenberg vielleicht nicht, aber wenn ich da an Dortmund, Bückeburg oder Hamburg denke. Da sind schon so einige Heerlager.


We are the champions...

Jolande Offline




Beiträge: 522

06.05.2010 19:33
#11 RE: Bad Säckingen antworten

Naja, das muss ich noch mit Ede, Gisi bzw. Uli besprechen, ob von jedem Heerlager Fotos gewünscht werden oder halt nur so einige "Stimmungsbilder", um Lust auf mehr zu machen.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

10.05.2010 08:04
#12 RE: Bad Säckingen antworten

Zitat
Ich sag nur: Sind Schweizer anwesend?



Ja, hieeeeeeerrr

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

10.05.2010 10:28
#13 RE: Bad Säckingen antworten

Darf ich die zwei Fotos auf meine Homepage stellen?

Jolande Offline




Beiträge: 522

10.05.2010 13:42
#14 RE: Bad Säckingen antworten

Ich hab prinzipiell nix dagegen, aber Gisi hat da auch noch was dazu zu sagen, schließlich hat der die Fotos bezahlt...

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Zuka von Zungenschlag Offline




Beiträge: 36

11.05.2010 07:09
#15 RE: Bad Säckingen antworten

Ach so, na dann lass ich that mal lieber ;)

Goschi Offline




Beiträge: 2.673

11.05.2010 08:18
#16 RE: Bad Säckingen antworten

Zmindest in Dortmund, wo ich auch mal wieder bei bin, wird es keine Probleme mit Bildern geben. Da werden wieder wie gewohnt Bilder der ganzen Veranstaltung online gestellt werden. Ich hatte immer die Bilder Gisbert und auch allen anderen kostenlos zur Verfügung gestellt und auch teuere Technik von Canon von mehreren Tausend Euro zum Einsatz gebracht. (Ich fotografiere auch professionell öffentliche Veranstaltungen für Zeitungen, Stadt) Bei den vielen Veranstaltungen im Gegensatz zu früher u. durch unsere Entfernung kann ich leider nur noch an ein paar teilnehmen.)
Jolande, die Bilder, die Gisbert nicht bezahlt, sind doch "frei", die könntest sie doch, wie es viele tun, die fotografieren, ins Netz stellen.


3 Dinge kommen nie zurück: Der abgeschossene Pfeil; Das gesprochene Wort; Die verpasste Gelegenheit.
Tradition ist nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers

Jolande Offline




Beiträge: 522

11.05.2010 11:09
#17 RE: Bad Säckingen antworten

Goschi: Ich hab von Gisi die Erlaubnis, sämtliche Fotos auf meiner Seite ins Netz zu stellen (wenn ich mal die Zeit hätte, die mal online zu stellen *räusper*) - sein Webmaster und Ede kriegen sie alle auf DVD gebrannt.

Zuka: Wenn ich dran denke, frag ich Gisi mal in Rastede, ob er was dagegen hat, wenn Du sie (mit Link auf spectaculum.de) auf Eurer Homepage veröffentlichst.

Gruß Jolande
(die "Heilige Jutta")

Meduwyn Offline




Beiträge: 1

12.05.2010 08:17
#18 RE: Bad Säckingen antworten

Besser spät als nie...

Erstaunlicherweise (wenn man vom Wetter und der ungünstigen Heerlagerpostierung ausgeht) hat mir Bad Säckingen sehr gut gefallen. Irgendwie merkt man ja erst in Extremsituationen, wie stark der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft innerhalb unserer verrückten, anstrengenden und komplizierten Familie sind - aus ersichtlichem Grund habe ich da natürlich vor allem die Pest und die Marktvogtgeschichte im Hinterkopf. Dass Ihr trotz der unschönen Ausgliederung vom Gelände und dem fiesen Regen diese Aktionen mitgemacht habt, hat der Orga nicht nur den Popo gerettet, sondern setzt auch ganz klar ein Zeichen: Ohne die Heerlager geht es nicht! Und ohne den guten Willen der Heerlager schon mal gar nicht. Ich hoffe für Euch und für uns, dass dies auch von offizieller Seite endlich mal eingesehen und entsprechend gewürdigt wird; ein Anfang wurde ja schönerweise mit der kleinen Entschädigung in flüssiger Form (damit meine ich nicht den Regen *g*) gemacht.
Mir hat vor allem auch die interkulturelle Beziehung Spaß gemacht, und ich bedanke mich auch hier nochmal für das wärmende und die Stiefel zum Dampfen bringende Feuerchen in der Schweizer Botschaft *lach* Btw: Diese Chips waren ja mal echt so was von geil! Freue mich, Euch alle in nicht allzu ferner Zukunft wiederzusehen!

Greetz, Medu

__________________________________________________

Wer mit uns zieht, der teilt unser Leben/
Wer mit uns zieht, dem wird alles gegeben/
Wer mit uns zieht, setzt sich für uns ein/
Wer mit uns zieht, ist nie mehr allein/

 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor