Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Mittelalter- & Phantasieforum für alle Interessierte
Die Sippe Tagarod
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 929 mal aufgerufen
 Einzeldarstellung, Ausstattung, Zubehör etc.
Viator Offline




Beiträge: 8

01.05.2010 14:31
Landsknechtzeit antworten

Hallo!
Ich bin langjähriger Mittelalterfreak und bin regelmäßig mitwirkende beim Neuburger Schlossfest. Muss nicht umbedingt jemanden was sagen, wenn ja, freue ich mich darüber!
Derzeit war ich immer beim Chor Windrose dabei. Seid letztem Jahr gibt es jedoch bei mir in der Gegend noch ein weiteres Mittelalterfest. Letztes Jahr hieß es "Mittelalterliches Spectaculum Sinning". Da habe ich angefangen mitzureiten. Es war ein Spontanentschluss. Dieses Jahr ist es als Landsknechttreffen ausgeschrieben und ich will wieder mitreiten, doch mit meiner Cousine in Begleitung. Deswegen bin ich jetzt auf der Suche nach der Ausstattung während der Landsknechtzeit, für Reiter und Pferd, Kampfstile und so weiter.
Wäre froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

LG

Dannie Offline




Beiträge: 311

01.05.2010 17:13
#2 RE: Landsknechtzeit antworten

Hallo Viator!
Landsknechte gab es grob vom 15. Jhd. bis Ende 17. Jhd.. Welche Zeit meinst Du denn genau?
Aber guck doch mal bei Wikipedia, dort findest Du eine ganz nette Übersicht und Literaturliste ;o)

Viator Offline




Beiträge: 8

01.05.2010 22:29
#3 RE: Landsknechtzeit antworten

Zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert.
Danke, werd ich bei Gelegenheit mal machen.

Dannie Offline




Beiträge: 311

02.05.2010 00:46
#4 RE: Landsknechtzeit antworten

Huh, das ist aber Renaissance und Barock!
Wollt Ihr denn eine Männerrolle oder eine Frauenrolle darstellen? Als "Mädels" könntet Ihr Euch die Schußwaffen und den Harnisch sparen.
Oder einfacher, soll es nur für diese eine VA sein?
Der gute Albrecht Dürer hat einige Landsknechte und Trossfrauen/Marketenderinen gezeichnet.
Ich kann hier aus rechtlichen Gründen keine Bilder setzen, aber guck mal hier: http://www.zeno.org/Kunstwerke/A/D%C3%BC...cht/Grafiken/01
(oder "Albrecht Dürer landsknechte" googeln)
Dann hätten wir noch:
http://www.landsknechte-bretten.de
http://www.schwarzerhaufen.de/
http://bauernkrieg.diskurse.net/

Liebe Grüße
Dannie

Eduard Offline




Beiträge: 509

02.05.2010 03:57
#5 RE: Landsknechtzeit antworten

Hab auch noch nen Link, den mir mal jemand hat zukommen lassen, der diese Epoche als Darstellungszeit gewählt hat, weil ich mal mit dem Gedanken spielte, diese Zeit als Zweitdarstellung zu machen. Hier findest du auch Gewandungsschnitte, übernehme für die Qualität aber keine Garantie.
Link: http://www.landsknechtsportal.de/

----------------------------------------------------
-Die Gegenwart war die Zukunft der Vergangenheit-

http://ritterschaft-von-sollich.jimdo.com/

Viator Offline




Beiträge: 8

02.05.2010 09:52
#6 RE: Landsknechtzeit antworten

Wow, da kommt ganz schön was zusammen!
Danke Vielmals!
Da werd ich einige Zeit brauchen um da durch zu sein.
Mit den Gewandungen sind wir zum Glück schon ausgestattet, da Neuburg eine Renaissance Stadt ist und dementsprechend ein, zwei Läden hat, welche die Gewandungen selbst nähen.

Lirana Offline




Beiträge: 900

02.05.2010 20:33
#7 RE: Landsknechtzeit antworten

Gute Recherche über Rennaicance und Barock besonders Thema Reiten /Reitweise Reitausstattung findest du unter fürstliche Hofreitschule Bückeburg


Lirana

Möge Gott mir die Kraft geben, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Möge Gott mir den Mut geben, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und möge er mir die Weisheit geben zu unterscheiden.

Dannie Offline




Beiträge: 311

03.05.2010 00:12
#8 RE: Landsknechtzeit antworten
 Sprung  
Auf ein friedliches Miteinander für alle Interessengruppen
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor